. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 38,00 €, größter Preis: 38,00 €, Mittelwert: 38,00 €
Die Umsatzsteuerreform 1999 - Andreas Bolik
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andreas Bolik:

Die Umsatzsteuerreform 1999 - neues Buch

ISBN: 9783832420574

ID: 9783832420574

Neuregelung der Eigenverbrauchsbesteuerung und privaten Fahrzeugnutzung im Lichte von Theorie und Praxis Inhaltsangabe:Einleitung: Die Umsatzsteuer erbrachte in den vergangenen Jahren jeweils etwa 30 % des Gesamtsteueraufkommens. Für das Jahr 1999 wird das Aufkommen auf 265,9 Milliarden DM geschätzt. Sie soll als allgemeine Verbrauchsteuer den Endverbrauch indirekt belasten. Steuerdestinatar ist der Konsument, doch wird sich im Wirtschaftsleben eine Aufteilung der Steuerlast nach dem Verhältnis der Angebotselastizität zur Nachfrageelastizität ergeben. Die Normalsteuersätze schwanken innerhalb der Europäischen Union zwischen 15% in Luxemburg und 25% in Schweden und Dänemark. Sollte es im Laufe der Zeit zur Harmonisierung der Steuersätze kommen, so wird das Angleichungsniveau vermutlich oberhalb des heutigen deutschen Normalsatzes von 16% liegen, so daß der Umsatzsteuer in Zukunft erhöhte Bedeutung zukommen könnte. Die Koalitionsfraktionen aus SPD und Bündnis 90/Die Grünen haben im Deutschen Bundestag am 9.11.1998 den Gesetzentwurf für das Steuerentlastungsgesetzes 1999/2000/2002 eingebracht. Dieser sah in seinen Artikeln 8 und 9 bedeutende Änderungen im Umsatzsteuergesetz vor, welche nach Artikel 19 Abs. 1 zum 1.1.1999 in Kraft treten sollten. In der Öffentlichkeit wurden hauptsächlich Streitfragen aus dem Bereich der Ertragsbesteuerung wahrgenommen. Durch umfangreiche Kritik aus Wirtschaft und Wissenschaft wurden die Änderungspläne zum Jahresanfang 1999 in einigen problematischen Passagen abgeändert. Bemerkenswert ist dabei, daß der Gesetzesentwurf, welcher am 7./8.12.1998 und 19.1.1999 durch Anhörungen des Finanzausschusses beraten wurde, in wesentlichen Bereichen des Umsatzsteuerrechts nicht mehr mit dem am 1.3.1999 vor dem Finanzausschuß beratenen Gesetzesentwurf übereinstimmt. Am 4.3.1999 wurde das Steuerentlastungsgesetzes 1999/2000/2002 in dritter Lesung vom Bundestag beschlossen. Mit Zustimmung des Bundesrates am 19.3.1999 trat das Steuerentlastungsgesetzes 1999/2000/2002 mit Wirkung vom 1.4.1999 in Kraft. Die Umsatzsteuerreform ist in den Artikeln 8 und 9 Teil dieses Steuerentlastungsgesetzes 1999/2000/2002 geregelt. Die Neuregelungen im Umsatzsteuergesetz wirken dabei überwiegend steuererhöhend. Die steuerlichen Ziele des Steuerentlastungsgesetzes waren u. a. die Schaffung von mehr Steuergerechtigkeit sowie die Vereinfachung des deutschen Steuerrechts. Im folgenden werden diese endgültigen Änderungen des UStG und der UStDV unter dem Begriff Umsatzsteuerreform 1999 behandelt. Das aktuell geltende Umsatzsteuerrecht wird als `UStG 1999` bezeichnet und dadurch vom bisherigen `UStG 1993` unterschieden. Soweit diese Abgrenzung nicht nötig ist, beziehen sich alle Ausführungen auf das geltende Umsatzsteuerrecht. Nach einer kurzen Einführung in die Grundlagen der Verbrauchsbesteuerung erfolgt die Darstellung der Neuerungen mit jeweils direkt anschließender Würdigung. Der Inhalt dieser Arbeit ist durch die Neuregelungen der Umsatzsteuerreform determiniert. Die einzelnen Gesetzesänderungen der Umsatzsteuerreform werden nicht in der Reihenfolge des Steuerentlastunggesetzes 1999/2000/2002, sondern in steuersystematisch zusammengehörenden Blöcken behandelt. Die Neuregelungen werden jeweils in angemessenem Umfang besprochen. Die wesentlichen Änderungen erfolgten den Bereichen Eigenverbrauchsbesteuerung und Vorsteuerabzug. Nicht umgesetzte Überlegungen aus fallengelassenen Gesetzentwürfen werden ebenso wie redaktionelle Folgeänderungen weitgehend ausgeklammert. Das bisher geltende Umsatzsteuerrecht (UStG 1993) wird als bekannt vorausgesetzt und nur am Rande zur besseren Verdeutlichung der Abweichungen zum UStG 1999 dargestellt. Ein Fazit der gesamten Umsatzsteuerreform 1999 beschließt die Arbeit. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: InhaltsverzeichnisII AbbildungsverzeichnisIV AbkürzungsverzeichnisV 1.Einleitung1 2.Das Konzept der Umsatzsteuer3 2.1Die Besteuerung der Einkommensverwendung zu Konsumzwecken3 2.2Der europäische Rahmen der deutschen Mehrwertsteuer5 2.3Grundzüge des deutschen Umsatzsteuergesetzes7 3.Besteuerung der außerunternehmerischen Wertabgabe11 3.1Allgemeine Verbrauchsbesteuerung aus ökonomischer Sicht11 3.1.1Effizienswirkungen einer allgemeinen Verbrauchsbesteuerung11 3.1.2Besteuerung der außerunternehmerischen Wertabgabe im Kontext einer effizienten Verbrauchsbesteuerung14 3.2Außerunternehmerische Wertabgaben im europäischen und steuersystematischen Kontext20 3.3Die Neukonzeption im Allgemeinen24 3.4Unentgeltliche Abgabe von Gegenständen26 3.4.1Gegenstandsentnahme des Unternehmers26 3.4.2Sachzuwendungen an Arbeitnehmer27 3.4.3Andere unentgeltliche Zuwendungen29 3.4.4Bemessungsgrundlage der unentgeltlichen Abgabe von Gegenständen32 3.5Unentgeltliche Abgabe von sonstigen Leistungen36 3.5.1Außerunternehmerische Gegenstandsverwendung durch den Unternehmer und unentgeltliche private Verwendung durch das Personal36 3.5.2Unentgeltliche Dienstleistung für Privatzwecke des Unternehmers oder seines Personals37 3.5.3Bemessungsgrundlage der unentgeltlichen Dienstleistung und privaten Gegenstandsverwendung aus Unternehmensvermögen38 3.6Dienstwagenüberlassung an Arbeitnehmer41 3.7Gesellschaftereigenverbrauch43 4.Änderungen beim Vorsteuerabzug45 4.1EU-Kompatibilität der Vorsteuerabzugsbegrenzung45 4.2Vorsteuerabzugsverbot für Repräsentationsaufwendungen47 4.3Vorsteuerabzug bei gemischt genutzten Fahrzeugen51 4.3.1Beschränkung des Vorsteuerabzugs auf 50 % bei teilweiser Privatnutzung51 4.3.2Vorsteuerkorrektur bei Verkauf, Entnahme oder Nutzungsänderung55 4.4Einschränkung des Zuordnungswahlrechts bei geringfügiger unternehmerischer Nutzung58 4.5Vorsteuerabzugsverbot für Reise- und Umzugskosten61 5.Sonstige Änderungen im UStG64 5.1Steuerbefreiungen für Unterrichtsleistungen und Sprachheilpädagogen64 5.2Neuregelung bei der Differenzbesteuerung und bei land- und forstwirtschaftlichen Umsätzen66 6.Fazit68 AnhangVII LiteraturverzeichnisXIII Die Umsatzsteuerreform 1999: Inhaltsangabe:Einleitung: Die Umsatzsteuer erbrachte in den vergangenen Jahren jeweils etwa 30 % des Gesamtsteueraufkommens. Für das Jahr 1999 wird das Aufkommen auf 265,9 Milliarden DM geschätzt. Sie soll als allgemeine Verbrauchsteuer den Endverbrauch indirekt belasten. Steuerdestinatar ist der Konsument, doch wird sich im Wirtschaftsleben eine Aufteilung der Steuerlast nach dem Verhältnis der Angebotselastizität zur Nachfrageelastizität ergeben. Die Normalsteuersätze schwanken innerhalb der Europäischen Union zwischen 15% in Luxemburg und 25% in Schweden und Dänemark. Sollte es im Laufe der Zeit zur Harmonisierung der Steuersätze kommen, so wird das Angleichungsniveau vermutlich oberhalb des heutigen deutschen Normalsatzes von 16% liegen, so daß der Umsatzsteuer in Zukunft erhöhte Bedeutung zukommen könnte. Die Koalitionsfraktionen aus SPD und Bündnis 90/Die Grünen haben im Deutschen Bundestag am 9.11.1998 den Gesetzentwurf für das Steuerentlastungsgesetzes 1999/2000/2002 eingebracht. Dieser sah in seinen Artikeln 8 und 9 bedeutende Änderungen im Umsatzsteuergesetz vor, welche nach Artikel 19 Abs. 1 zum 1.1.1999 in Kraft treten sollten. In der Öffentlichkeit wurden hauptsächlich Streitfragen aus dem Bereich der Ertragsbesteuerung wahrgenommen. Durch umfangreiche Kritik aus Wirtschaft und Wissenschaft wurden die Änderungspläne zum Jahresanfang 1999 in einigen problematischen Passagen abgeändert. Bemerkenswert ist dabei, daß der Gesetzesentwurf, welcher am 7./8.12.1998 und 19.1.1999 durch Anhörungen des Finanzausschusses beraten wurde, in wesentlichen Bereichen des Umsatzsteuerrechts nicht mehr mit dem am 1.3.1999 vor dem Finanzausschuß beratenen Gesetzesentwurf übereinstimmt. Am 4.3.1999 wurde das Steuerentlastungsgesetzes 1999/2000/2002 in dritter Lesung vom Bundestag beschlossen. Mit Zustimmung des Bundesrates am 19.3.1999 trat das Steuerentlastungsgesetzes 1999/2000/2002 mit Wirkung vom 1.4.1999 in Kraft. Die Umsatzsteuerreform ist in den Artikeln 8 und 9 Teil dieses Steuerentlastungsgesetzes 1999/2000/2002 geregelt. Die Neuregelungen im Umsatzsteuergesetz wirken dabei überwiegend steuererhöhend. Die steuerlichen Ziele des Steuerentlastungsgesetzes waren u. a. die Schaffung von mehr Steuergerechtigkeit sowie die Vereinfachung des deutschen Steuerrechts. Im folgenden werden diese endgültigen Änderungen des UStG und der UStDV unter dem Begriff Umsatzsteuerreform 1999 behandelt. Das aktuell geltende Umsatzsteuerrecht wird als `UStG 1999` bezeichnet und dadurch vom bisherigen `UStG 1993` unterschieden. Soweit diese Abgrenzung nicht nötig ist, beziehen sich alle Ausführungen auf das geltende Umsatzsteuerrecht. Nach einer kurzen Einführung in die Grundlagen der Verbrauchsbesteuerung erfolgt die Darstellung der Neuerungen mit jeweils direkt anschließender Würdigung. Der Inhalt dieser Arbeit ist durch die Neuregelungen der Umsatzsteuerreform determiniert. Die einzelnen Gesetzesänderungen der Umsatzsteuerreform werden nicht in der Reihenfolge des Steuerentlastunggesetzes 1999/2000/2002, sondern in steuersystematisch zusammengehörenden Blöcken behandelt. Die Neuregelungen werden jeweils in angemessenem Umfang besprochen. Die wesentlichen Änderungen erfolgten den Bereichen Eigenverbrauchsbesteuerung und Vorsteuerabzug. Nicht umgesetzte Überlegungen aus fallengelassenen Gesetzentwürfen werden ebenso wie redaktionelle Folgeänderungen weitgehend ausgeklammert. Das bisher geltende Umsatzsteuerrecht (UStG 1993) wird als bekannt vorausgesetzt und nur am Rande zur besseren Verdeutlichung der Abweichungen zum UStG 1999 dargestellt. Ein Fazit der gesamten Umsatzsteuerreform 1999 beschließt die Arbeit. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: InhaltsverzeichnisII AbbildungsverzeichnisIV AbkürzungsverzeichnisV 1.Einleitung1 2.Das Konzept der Umsatzsteuer3 2.1Die Besteuerung der Einkommensverwendung zu Konsumzwecken3 2.2Der europäische Rahmen der deutschen Mehrwertsteuer5 2.3Grundzüge des deutschen Umsatzsteuergesetzes7 3.Besteuerung der außerunternehmerischen Wertabgabe11 3.1Allgemeine Verbrauchsbesteuerung aus ökonomischer Sicht11 3.1.1Effizienswirkungen einer allgemeinen Verbrauchsbesteuerung11 3.1.2Besteuerung der außerunternehmerischen Wertabgabe im Kontext einer effizienten Verbrauchsbesteuerung14 3.2Außerunternehmerische Wertabgaben im europäischen und steuersystematischen Kontext20 3.3Die Neukonzeption im Allgemeinen24 3.4Unentgeltliche Abgabe von Gegenständen26 3.4.1Gegenstandsentnahme des Unternehmers26 3.4.2Sachzuwendungen an Arbeitnehmer27 3.4.3Andere unentgeltliche Zuwendungen29 3.4.4Bemessungsgrundlage der unentgeltlichen Abgabe von Gegenständen32 3.5Unentgeltliche Abgabe von sonstigen Leistungen36 3.5.1Außerunternehmerische Gegenstandsverwendung durch den Unternehmer und unentgeltliche private Verwendung durch das Personal36 3.5.2Unentgeltliche Dienstleistung für Privatzwecke des Unternehmers oder seines Personals37 3.5.3Bemessungsgrundlage der unentgeltlichen Dienstleistung und privaten Gegenstandsverwendung aus Unternehmensvermögen38 3.6Dienstwagenüberlassung an Arbeitnehmer41 3.7Gesellschaftereigenverbrauch43 4.Änderungen beim Vorsteuerabzug45 4.1EU-Kompatibilität der Vorsteuerabzugsbegrenzung45 4.2Vorsteuerabzugsverbot für Repräsentationsaufwendungen47 4.3Vorsteuerabzug bei gemischt genutzten Fahrzeugen51 4.3.1Beschränkung des Vorsteuerabzugs auf 50 % bei teilweiser Privatnutzung51 4.3.2Vorsteuerkorrektur bei Verkauf, Entnahme oder Nutzungsänderung55 4.4Einschränkung des Zuordnungswahlrechts bei geringfügiger unternehmerischer Nutzung58 4.5Vorsteuerabzugsverbot für Reise- und Umzugskosten61 5.Sonstige Änderungen im UStG64 5.1Steuerbefreiungen für Unterrichtsleistungen und Sprachheilpädagogen64 5.2Neuregelung bei der Differenzbesteuerung und bei land- und forstwirtschaftlichen Umsätzen66 6.Fazit68 AnhangVII LiteraturverzeichnisXIII BUSINESS & ECONOMICS / Accounting/General, Diplomica Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Umsatzsteuerreform 1999 - Neuregelung der Eigenverbrauchsbesteuerung und privaten Fahrzeugnutzung im Lichte von Theorie und Praxis - Andreas Bolik
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Andreas Bolik:

Die Umsatzsteuerreform 1999 - Neuregelung der Eigenverbrauchsbesteuerung und privaten Fahrzeugnutzung im Lichte von Theorie und Praxis - neues Buch

1999, ISBN: 3832420576

Pappbilderbuch, [EAN: 9783832420574], Diplomica, Diplomica, Book, Diplomica, Diplomica, 288100, Fachbücher, 15745011, Anglistik & Amerikanistik, 660716, Architektur, 290517, Biowissenschaften, 290518, Chemie, 290519, Geowissenschaften, 1071748, Germanistik, 3354231, Geschichtswissenschaft, 655708, Informatik, 290520, Ingenieurwissenschaften, 3181201, Kunstwissenschaft, 290521, Mathematik, 3118971, Medienwissenschaft, 290522, Medizin, 3303411, Musikwissenschaft, 3138111, Philosophie, 290523, Physik & Astronomie, 557426, Psychologie, 572682, Recht, 1102710, Romanistik, 3234481, Sozialwissenschaft, 655466, Wirtschaft, 178296031, General AAS, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 616963011, Condition (condition-type), 616965011, Neu, 616967011, Gebraucht, 362683011, Refinements, 186606, Bücher, 182014031, Normale Größe, 182013031, Font Size (format_browse-bin), 362683011, Refinements, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
diplomica [Rating: 4.7]
Neuware, Diplomarbeit; Note 1,7; Abgabedatum 06.08.1999; Universität in Deutschland; Ei Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Umsatzsteuerreform 1999 - Neuregelung der Eigenverbrauchsbesteuerung und privaten Fahrzeugnutzung im Lichte von Theorie und Praxis - Andreas Bolik
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andreas Bolik:
Die Umsatzsteuerreform 1999 - Neuregelung der Eigenverbrauchsbesteuerung und privaten Fahrzeugnutzung im Lichte von Theorie und Praxis - neues Buch

1999

ISBN: 3832420576

Pappbilderbuch, [EAN: 9783832420574], Diplomica, Diplomica, Book, [PU: Diplomica], Diplomica, 288100, Fachbücher, 15745011, Anglistik & Amerikanistik, 660716, Architektur, 290517, Biowissenschaften, 290518, Chemie, 290519, Geowissenschaften, 1071748, Germanistik, 3354231, Geschichtswissenschaft, 655708, Informatik, 290520, Ingenieurwissenschaften, 3181201, Kunstwissenschaft, 290521, Mathematik, 3118971, Medienwissenschaft, 290522, Medizin, 3303411, Musikwissenschaft, 3138111, Philosophie, 290523, Physik & Astronomie, 557426, Psychologie, 572682, Recht, 1102710, Romanistik, 3234481, Sozialwissenschaft, 655466, Wirtschaft, 178296031, General AAS, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 616963011, Condition (condition-type), 616965011, Neu, 616967011, Gebraucht, 362683011, Refinements, 186606, Bücher, 182014031, Normale Größe, 182013031, Font Size (format_browse-bin), 362683011, Refinements, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
diplomica
Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Umsatzsteuerreform 1999 - Neuregelung der Eigenverbrauchsbesteuerung und privaten Fahrzeugnutzung im Lichte von Theorie und Praxis - Andreas Bolik
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andreas Bolik:
Die Umsatzsteuerreform 1999 - Neuregelung der Eigenverbrauchsbesteuerung und privaten Fahrzeugnutzung im Lichte von Theorie und Praxis - neues Buch

ISBN: 3832420576

Pappbilderbuch, [EAN: 9783832420574], Diplomica, Diplomica, Book, [PU: Diplomica], Diplomica, 288100, Fachbücher, 15745011, Anglistik & Amerikanistik, 660716, Architektur, 290517, Biowissenschaften, 290518, Chemie, 290519, Geowissenschaften, 1071748, Germanistik, 3354231, Geschichtswissenschaft, 655708, Informatik, 290520, Ingenieurwissenschaften, 3181201, Kunstwissenschaft, 290521, Mathematik, 3118971, Medienwissenschaft, 290522, Medizin, 3303411, Musikwissenschaft, 3138111, Philosophie, 290523, Physik & Astronomie, 557426, Psychologie, 572682, Recht, 1102710, Romanistik, 3234481, Sozialwissenschaft, 655466, Wirtschaft, 178296031, General AAS, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 616963011, Condition (condition-type), 616965011, Neu, 616967011, Gebraucht, 362683011, Refinements, 186606, Bücher, 182014031, Normale Größe, 182013031, Font Size (format_browse-bin), 362683011, Refinements, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
diplomica
Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Umsatzsteuerreform 1999 - Andreas Bolik
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andreas Bolik:
Die Umsatzsteuerreform 1999 - Erstausgabe

2000, ISBN: 9783832420574

ID: 28261382

Neuregelung der Eigenverbrauchsbesteuerung und privaten Fahrzeugnutzung im Lichte von Theorie und Praxis, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: diplom.de]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Umsatzsteuerreform 1999 - Neuregelung der Eigenverbrauchsbesteuerung und privaten Fahrzeugnutzung im Lichte von Theorie und Praxis
Autor:

Bolik, Andreas

Titel:

Die Umsatzsteuerreform 1999 - Neuregelung der Eigenverbrauchsbesteuerung und privaten Fahrzeugnutzung im Lichte von Theorie und Praxis

ISBN-Nummer:

3832420576

Detailangaben zum Buch - Die Umsatzsteuerreform 1999 - Neuregelung der Eigenverbrauchsbesteuerung und privaten Fahrzeugnutzung im Lichte von Theorie und Praxis


EAN (ISBN-13): 9783832420574
ISBN (ISBN-10): 3832420576
Erscheinungsjahr: 1999
Herausgeber: Diplomica Verlag

Buch in der Datenbank seit 04.05.2008 19:35:59
Buch zuletzt gefunden am 26.09.2016 18:12:21
ISBN/EAN: 3832420576

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8324-2057-6, 978-3-8324-2057-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher