Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3832435336 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 38,00 €, größter Preis: 38,00 €, Mittelwert: 38,00 €
Efficient Consumer Response - Renate Gerold
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Renate Gerold:
Efficient Consumer Response - neues Buch

ISBN: 9783832435332

ID: 9783832435332

Realisierung bei einem mittelständischen Markenartikelhersteller Inhaltsangabe:Einleitung: Der Begriff Efficient Consumer Responce (ECR) wurde erstmals 1993 in einem Bericht für den Lebensmitteleinzelhandel (LEH) erwähnt. Es bleibt die Streitfrage offen, wem ECR im einzelnen zugute kommt. Die Betonung liegt zwar auf dem Nutzen für den Endkunden, in der Praxis aber kann der Nutzen je nach Marktdruck irgendwo innerhalb der Wertschöpfungskette erzielt werden. Das Verhältnis zwischen Industrie und Handel im Tagesgeschäft ist durch Konditionenpoker geprägt. Verbissen streiten sie auf den stagnierenden Märkten über Prozente, die immer kritischeren Käufer geraten unterdessen aus dem Blickfeld. Sinkende Umsätze und Umsatzrenditen in den verschiedenen Vertriebskanälen beweisen, dass herkömmliche Organisations- und Rationalisierungskonzepte nicht mehr greifen. Doch die Beteiligten tun sich schwer, das Konditionengerangel durch Kooperation abzulösen ¿Wenn jeder den Kunden sehen würde, statt den anderen über den Tisch ziehen zu wollen, wären wir in Deutschland weiter.¿. Bei der Distribution von Markenartikeln sind die Hersteller in hohem Maße auf die Erfüllung absatzwirtschaftlicher Leistungen durch den Handel angewiesen. Umgekehrt ist aber auch der Handel abhängig von attraktiven und verkaufsfähigen Produkten der Hersteller. Dieses wechselseitige Abhängigkeitsverhältnis spiegelt die Tatsache wider, das Industrie und Handel eine Schicksals- und Entscheidungsgemeinschaft bilden. Im Rahmen des internationalen Wettbewerbs zwischen Industrie und Handel, als auch der fortschreitenden Konzentration auf beiden Seiten, denken Handel und Industrie über partnerschaftliche Kooperationsformen nach, die letztlich dem Endverbraucher dienen sollen. Diese vertikale Kooperation - Efficient Consumer Responce - soll der Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit aller an der Wertschöpfungskette beteiligten Industrie- und Handelsunternehmen dienen. ECR ist eine gemeinsame Initiative von Industrie und Handel, in enger Zusammenarbeit die Versorgungskette zu optimieren, um so dem Verbraucher einen höheren Nutzen zu stiften und zwar durch niedrige Kosten, besseren Service, bessere Qualität und ein breites Angebot. Auch zwingt diese Kooperation zu erheblichen organisatorischen Umstrukturierungen in einem Unternehmen. Bei Führungskräften und Mitarbeitern steigt die Unsicherheit sowie die Konfrontation um die Verteilung von Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung. ECR fordert auf allen Ebenen in Handel und Industrie mehr Flexibilität das widerspricht dem Wunsch vieler Mitarbeiter nach Stabilität und Sicherheit. Dieser Faktor darf nicht unterschätzt werden. Die Ausgangssituation zeigt aber auch, daß Handel und Industrie in der Vergangenheit durch die arbeitsteilige Wirtschaftsweise jeweils nur diejenigen Prozesse optimiert haben, die in ihrer eigenen unternehmerischen Entscheidungsbefugnis lagen. Damit sind Suboptima entstanden und gewaltige Einsparungspotentiale ungenutzt geblieben. Es stellt sich die Frage, ob die konsequente Durchsetzung und Realisierung von ECR bei einem mittelständischen Markenartikelhersteller möglich ist. Auf der einen Seite kann dieser Hersteller auf veränderte Gegebenheiten schneller reagieren, auf der anderen Seite ist er durch den Handel von der Konditionenseite erpreßbarer als ein Konzern. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: ABKÜRZUNGSVERZEICHNISI ABBILDUNGSVERZEICHNISII 1.EINLEITUNG1 1.1PROBLEMSTELLUNG1 1.2ZIELSETZUNG3 2.EFFICIENT REPLENISHMENT5 2.1LIEFERKETTE5 2.2TECHNOLOGIE8 2.3TRANSPORTNETZ11 3.EFFICIENT ASSORTMENT13 3.1SORTIMENTSOPTIMIERUNG13 3.2REGALOPTIMIERUNG18 3.3AKTIONSOPTIMIERUNG21 4.EFFICIENT PROMOTION25 4.1PROMOTIONS25 4.2DAUERNIEDRIGPREISE26 5.EFFICIENT PRODUCT INTRODUCTIONS29 5.1OPTIMIERUNG DER PRODUKTEINFÜHRUNG29 5.2NACHFRAGE-MANAGEMENT34 6.BILANZ UND AUSBLICK37 7.LITERATURVERZEICHNIS41 Efficient Consumer Response: Inhaltsangabe:Einleitung: Der Begriff Efficient Consumer Responce (ECR) wurde erstmals 1993 in einem Bericht für den Lebensmitteleinzelhandel (LEH) erwähnt. Es bleibt die Streitfrage offen, wem ECR im einzelnen zugute kommt. Die Betonung liegt zwar auf dem Nutzen für den Endkunden, in der Praxis aber kann der Nutzen je nach Marktdruck irgendwo innerhalb der Wertschöpfungskette erzielt werden. Das Verhältnis zwischen Industrie und Handel im Tagesgeschäft ist durch Konditionenpoker geprägt. Verbissen streiten sie auf den stagnierenden Märkten über Prozente, die immer kritischeren Käufer geraten unterdessen aus dem Blickfeld. Sinkende Umsätze und Umsatzrenditen in den verschiedenen Vertriebskanälen beweisen, dass herkömmliche Organisations- und Rationalisierungskonzepte nicht mehr greifen. Doch die Beteiligten tun sich schwer, das Konditionengerangel durch Kooperation abzulösen ¿Wenn jeder den Kunden sehen würde, statt den anderen über den Tisch ziehen zu wollen, wären wir in Deutschland weiter.¿. Bei der Distribution von Markenartikeln sind die Hersteller in hohem Maße auf die Erfüllung absatzwirtschaftlicher Leistungen durch den Handel angewiesen. Umgekehrt ist aber auch der Handel abhängig von attraktiven und verkaufsfähigen Produkten der Hersteller. Dieses wechselseitige Abhängigkeitsverhältnis spiegelt die Tatsache wider, das Industrie und Handel eine Schicksals- und Entscheidungsgemeinschaft bilden. Im Rahmen des internationalen Wettbewerbs zwischen Industrie und Handel, als auch der fortschreitenden Konzentration auf beiden Seiten, denken Handel und Industrie über partnerschaftliche Kooperationsformen nach, die letztlich dem Endverbraucher dienen sollen. Diese vertikale Kooperation - Efficient Consumer Responce - soll der Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit aller an der Wertschöpfungskette beteiligten Industrie- und Handelsunternehmen dienen. ECR ist eine gemeinsame Initiative von Industrie und Handel, in enger Zusammenarbeit die Versorgungskette zu optimieren, um so dem Verbraucher einen höheren Nutzen zu stiften und zwar durch niedrige Kosten, besseren Service, bessere Qualität und ein breites Angebot. Auch zwingt diese Kooperation zu erheblichen organisatorischen Umstrukturierungen in einem Unternehmen. Bei Führungskräften und Mitarbeitern steigt die Unsicherheit sowie die Konfrontation um die Verteilung von Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung. ECR fordert auf allen Ebenen in Handel und Industrie mehr Flexibilität das widerspricht dem Wunsch vieler Mitarbeiter nach Stabilität und Sicherheit. Dieser Faktor darf nicht unterschätzt werden. Die Ausgangssituation zeigt aber auch, daß Handel und Industrie in der Vergangenheit durch die arbeitsteilige Wirtschaftsweise jeweils nur diejenigen Prozesse optimiert haben, die in ihrer eigenen unternehmerischen Entscheidungsbefugnis lagen. Damit sind Suboptima entstanden und gewaltige Einsparungspotentiale ungenutzt geblieben. Es stellt sich die Frage, ob die konsequente Durchsetzung und Realisierung von ECR bei einem mittelständischen Markenartikelhersteller möglich ist. Auf der einen Seite kann dieser Hersteller auf veränderte Gegebenheiten schneller reagieren, auf der anderen Seite ist er durch den Handel von der Konditionenseite erpreßbarer als ein Konzern. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: ABKÜRZUNGSVERZEICHNISI ABBILDUNGSVERZEICHNISII 1.EINLEITUNG1 1.1PROBLEMSTELLUNG1 1.2ZIELSETZUNG3 2.EFFICIENT REPLENISHMENT5 2.1LIEFERKETTE5 2.2TECHNOLOGIE8 2.3TRANSPORTNETZ11 3.EFFICIENT ASSORTMENT13 3.1SORTIMENTSOPTIMIERUNG13 3.2REGALOPTIMIERUNG18 3.3AKTIONSOPTIMIERUNG21 4.EFFICIENT PROMOTION25 4.1PROMOTIONS25 4.2DAUERNIEDRIGPREISE26 5.EFFICIENT PRODUCT INTRODUCTIONS29 5.1OPTIMIERUNG DER PRODUKTEINFÜHRUNG29 5.2NACHFRAGE-MANAGEMENT34 6.BILANZ UND AUSBLICK37 7.LITERATURVERZEICHNIS41 BUSINESS & ECONOMICS / Marketing / General, Diplomica Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Efficient Consumer Response - Realisierung bei einem mittelständischen Markenartikelhersteller - Renate Gerold
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Renate Gerold:
Efficient Consumer Response - Realisierung bei einem mittelständischen Markenartikelhersteller - neues Buch

ISBN: 3832435336

Pappbilderbuch, [EAN: 9783832435332], Diplomica, Diplomica, Book, [PU: Diplomica], Diplomica, 288100, Fachbücher, 15745011, Anglistik & Amerikanistik, 660716, Architektur, 290517, Biowissenschaften, 290518, Chemie, 290519, Geowissenschaften, 1071748, Germanistik, 3354231, Geschichtswissenschaft, 655708, Informatik, 290520, Ingenieurwissenschaften, 3181201, Kunstwissenschaft, 290521, Mathematik, 3118971, Medienwissenschaft, 290522, Medizin, 3303411, Musikwissenschaft, 3138111, Philosophie, 290523, Physik & Astronomie, 557426, Psychologie, 188704, Pädagogik, 572682, Recht, 1102710, Romanistik, 3234481, Sozialwissenschaft, 655466, Wirtschaft, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
diplomica
Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Efficient Consumer Response - Realisierung bei einem mittelständischen Markenartikelhersteller - Renate Gerold
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Renate Gerold:
Efficient Consumer Response - Realisierung bei einem mittelständischen Markenartikelhersteller - neues Buch

ISBN: 9783832435332

ID: 1020485

Inhaltsangabe:Einleitung:System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]

Neues Buch Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/3832435336_k.jpg, E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb Österreichs (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Efficient Consumer Response als eBook Download von Renate Gerold - Renate Gerold
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Renate Gerold:
Efficient Consumer Response als eBook Download von Renate Gerold - neues Buch

ISBN: 9783832435332

ID: 645805725

Efficient Consumer Response:Realisierung bei einem mittelständischen Markenartikelhersteller Renate Gerold Efficient Consumer Response:Realisierung bei einem mittelständischen Markenartikelhersteller Renate Gerold eBooks > Wirtschaft, Diplom.de

Neues Buch Hugendubel.de
No. 21596355 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Renate, Gerold: Efficient Consumer Response
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Renate, Gerold: Efficient Consumer Response - neues Buch

ISBN: 9783832435332

ID: 723253215

Realisierung bei einem mittelständischen Markenartikelhersteller Realisierung bei einem mittelständischen Markenartikelhersteller eBooks > Wirtschaft

Neues Buch eBook.de
No. 21596355 Versandkosten:zzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.