Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3833429690 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 38,90 €, größter Preis: 38,90 €, Mittelwert: 38,90 €
Ein Mantel aus Sternenstaub (Geschlechtstransgress und Wahnsinn bei Maria Komornicka) - Brigitta Helbig-Mischewski
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Brigitta Helbig-Mischewski:
Ein Mantel aus Sternenstaub (Geschlechtstransgress und Wahnsinn bei Maria Komornicka) - neues Buch

1876, ISBN: 3833429690

ID: 3833429690

Wohin gehst du, Nackte? - Einen Mantel aus Sternenstaub holen.Allein? - Die Fetzen der letzten Leichen verfaulen schon im Wind.Woher? - In den Sümpfen des Todes duftet, tanzt und leuchtet eine Blume.Du bist hungrig. - Die Geier der Begierde haben mein Inneres herausgefressen. (&)Du bist eine von uns! - Früher. Heute bin ich frei, allein und niemandes Eigen. M. Komornicka Der Geschlechtstransgress der Star-Dichterin des polnischen fin des siècle Maria Komornicka (1876-1949) soll die ahnungslose Familie an einem Sommertag 1907 auf der Durchreise zur Ostsee wie ein Blitz aus heiterem Himmel getroffen haben. Seitdem lässt sich Komornicka nur noch ein einziges Mal in weiblicher Kleidung sehen - im Sarg. Die Berliner Literatur-wissenschaftlerin und Autorin Brigitta Helbig-Mischewski (Brygida Helbig) geht den Hintergründen einer faszinierenden Wandlung einer Frau in einen Mann, einer "Sünderin"in einen Propheten, einer jungen, erfolgreichen Künstlerin in einen irritierenden, alten Sonderling nach. Sie zeigt, wie die Literatur auf reale Ereignisse zurückgreift und diese verfremdet, aber auch wie der Text die empirische Realität beeinflussen, Sinnzusammenhänge konstruieren, Misslungenes korrigieren, Ungelebtes inszenieren, Unerwünschtes töten, letztendlich "durch das Leben tragen" und das Überleben ermöglichen kann., EAN: 9783833429699, ISBN: 3833429690, [VÖ:20050600], Buch (dtsch.)

Neues Buch
buch.de
Voraussichtlich versandfertig innerhalb 3-5 Werktagen. Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ein Mantel aus Sternenstaub (Geschlechtstransgress und Wahnsinn bei Maria Komornicka) - Brigitta Helbig-Mischewski
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Brigitta Helbig-Mischewski:
Ein Mantel aus Sternenstaub (Geschlechtstransgress und Wahnsinn bei Maria Komornicka) - neues Buch

1876, ISBN: 3833429690

ID: 3833429690

Wohin gehst du, Nackte? - Einen Mantel aus Sternenstaub holen.Allein? - Die Fetzen der letzten Leichen verfaulen schon im Wind.Woher? - In den Sümpfen des Todes duftet, tanzt und leuchtet eine Blume.Du bist hungrig. - Die Geier der Begierde haben mein Inneres herausgefressen. (&)Du bist eine von uns! - Früher. Heute bin ich frei, allein und niemandes Eigen. M. Komornicka Der Geschlechtstransgress der Star-Dichterin des polnischen fin des siècle Maria Komornicka (1876-1949) soll die ahnungslose Familie an einem Sommertag 1907 auf der Durchreise zur Ostsee wie ein Blitz aus heiterem Himmel getroffen haben. Seitdem lässt sich Komornicka nur noch ein einziges Mal in weiblicher Kleidung sehen - im Sarg. Die Berliner Literatur-wissenschaftlerin und Autorin Brigitta Helbig-Mischewski (Brygida Helbig) geht den Hintergründen einer faszinierenden Wandlung einer Frau in einen Mann, einer "Sünderin"in einen Propheten, einer jungen, erfolgreichen Künstlerin in einen irritierenden, alten Sonderling nach. Sie zeigt, wie die Literatur auf reale Ereignisse zurückgreift und diese verfremdet, aber auch wie der Text die empirische Realität beeinflussen, Sinnzusammenhänge konstruieren, Misslungenes korrigieren, Ungelebtes inszenieren, Unerwünschtes töten, letztendlich "durch das Leben tragen" und das Überleben ermöglichen kann., EAN: 9783833429699, ISBN: 3833429690, [VÖ:20050600], Buch (dtsch.)

Neues Buch
buch.de
Voraussichtlich versandfertig innerhalb 3-5 Werktagen. Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ein Mantel aus Sternenstaub (Geschlechtstransgress und Wahnsinn bei Maria Komornicka) - Brigitta Helbig-Mischewski
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Brigitta Helbig-Mischewski:
Ein Mantel aus Sternenstaub (Geschlechtstransgress und Wahnsinn bei Maria Komornicka) - neues Buch

1876, ISBN: 3833429690

ID: 3833429690

Wohin gehst du, Nackte? - Einen Mantel aus Sternenstaub holen.Allein? - Die Fetzen der letzten Leichen verfaulen schon im Wind.Woher? - In den Sümpfen des Todes duftet, tanzt und leuchtet eine Blume.Du bist hungrig. - Die Geier der Begierde haben mein Inneres herausgefressen. (&)Du bist eine von uns! - Früher. Heute bin ich frei, allein und niemandes Eigen. M. Komornicka Der Geschlechtstransgress der Star-Dichterin des polnischen fin des siècle Maria Komornicka (1876-1949) soll die ahnungslose Familie an einem Sommertag 1907 auf der Durchreise zur Ostsee wie ein Blitz aus heiterem Himmel getroffen haben. Seitdem lässt sich Komornicka nur noch ein einziges Mal in weiblicher Kleidung sehen - im Sarg. Die Berliner Literatur-wissenschaftlerin und Autorin Brigitta Helbig-Mischewski (Brygida Helbig) geht den Hintergründen einer faszinierenden Wandlung einer Frau in einen Mann, einer "Sünderin"in einen Propheten, einer jungen, erfolgreichen Künstlerin in einen irritierenden, alten Sonderling nach. Sie zeigt, wie die Literatur auf reale Ereignisse zurückgreift und diese verfremdet, aber auch wie der Text die empirische Realität beeinflussen, Sinnzusammenhänge konstruieren, Misslungenes korrigieren, Ungelebtes inszenieren, Unerwünschtes töten, letztendlich "durch das Leben tragen" und das Überleben ermöglichen kann., EAN: 9783833429699, ISBN: 3833429690, [VÖ:20050600], Buch (dtsch.)

Neues Buch
buch.de
Voraussichtlich versandfertig innerhalb 3-5 Werktagen. Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Ein Mantel aus Sternenstaub

Wohin gehst du, Nackte? - Einen Mantel aus Sternenstaub holen. Allein? - Die Fetzen der letzten Leichen verfaulen schon im Wind. Woher? - In den Sümpfen des Todes duftet, tanzt und leuchtet eine Blume. Du bist hungrig. - Die Geier der Begierde haben mein Inneres herausgefressen. (&) Du bist eine von uns! - Früher. Heute bin ich frei, allein und niemandes Eigen. M. Komornicka Der Geschlechtstransgress der Star-Dichterin des polnischen fin des siècle Maria Komornicka (1876-1949) soll die ahnungslose Familie an einem Sommertag 1907 auf der Durchreise zur Ostsee wie ein Blitz aus heiterem Himmel getroffen haben. Seitdem lässt sich Komornicka nur noch ein einziges Mal in weiblicher Kleidung sehen - im Sarg. Die Berliner Literatur-wissenschaftlerin und Autorin Brigitta Helbig-Mischewski (Brygida Helbig) geht den Hintergründen einer faszinierenden Wandlung einer Frau in einen Mann, einer "Sünderin" in einen Propheten, einer jungen, erfolgreichen Künstlerin in einen irritierenden, alten Sonderling nach. Sie zeigt, wie die Literatur auf reale Ereignisse zurückgreift und diese verfremdet, aber auch wie der Text die empirische Realität beeinflussen, Sinnzusammenhänge konstruieren, Misslungenes korrigieren, Ungelebtes inszenieren, Unerwünschtes töten, letztendlich "durch das Leben tragen" und das Überleben ermöglichen kann.

Detailangaben zum Buch - Ein Mantel aus Sternenstaub


EAN (ISBN-13): 9783833429699
ISBN (ISBN-10): 3833429690
Erscheinungsjahr: 1876

Buch in der Datenbank seit 29.05.2007 15:30:55
Buch zuletzt gefunden am 20.10.2011 11:12:26
ISBN/EAN: 3833429690

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8334-2969-0, 978-3-8334-2969-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher