Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3836477181 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 54,70 €, größter Preis: 61,50 €, Mittelwert: 58,64 €
Self-Monitoring und expressive Selbstdarstellung im Rollenspiel: Sind starke Selbstüberwacher wirklich die besseren Schauspieler? (German Edition) - Sibylle Enz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sibylle Enz:
Self-Monitoring und expressive Selbstdarstellung im Rollenspiel: Sind starke Selbstüberwacher wirklich die besseren Schauspieler? (German Edition) - Taschenbuch

2008, ISBN: 3836477181

Paperback, [EAN: 9783836477185], VDM Verlag Dr. Müller, VDM Verlag Dr. Müller, Book, [PU: VDM Verlag Dr. Müller], 2008-03-19, VDM Verlag Dr. Müller, In unserer Gegenwartskultur, die sich zunehmend in Prozessen der Theatralität und Inszenierung konstituiert, wird die Fähigkeit zur publikumszentrierten Selbstdarstellung immer wichtiger. Ein prototypische Beschreibung liefert Snyder (1987) mit seinem Konzept des starken Selbstüberwachers, der nicht nur in der Lage, sondern auch dazu motiviert ist, auf soziale Erfordernisse mit schauspielerischen Mitteln zu reagieren und so den vom Publikum erwarteten Eindruck zu erzielen. Den schwachen Selbstüberwachern fehlt dafür nicht nur das schauspielerische Talent, sie sind zudem auch nicht motiviert zu expressiver Selbstdarstellung, da sie mehr Wert auf die authentische Vermittlung innerer Einstellungen, Gefühle und Meinungen legen. Die vorliegende Untersuchung überprüft dieses Konzept, indem Unterschiede in der Expressivität und Variabilität der Selbstdarstellung von Probanden in einer standardisierten Rollenspielsituation analysiert werden., 11119, Psychology & Counseling, 11121, Adolescent Psychology, 11130, Applied Psychology, 11132, Child Psychology, 11149, Counseling, 11160, Creativity & Genius, 11162, Developmental Psychology, 13922612011, Evolutionary Psychology, 11172, Experimental Psychology, 11173, Forensic Psychology, 11177, History, 16311181, Medicine & Psychology, 11186, Mental Illness, 11164, Neuropsychology, 11189, Occupational & Organizational, 11192, Pathologies, 11194, Personality, 11196, Physiological Aspects, 227701, Psychiatry, 11199, Psychoanalysis, 11201, Psychopharmacology, 11203, Psychotherapy, TA & NLP, 11205, Reference, 11207, Research, 11209, Sexuality, 11223, Social Psychology & Interactions, 11229, Testing & Measurement, 10, Health, Fitness & Dieting, 1000, Subjects, 283155, Books, 6511988011, General, 6511980011, Psychology, 173514, Medical Books, 1000, Subjects, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
Book Depository US
Neuware. Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Self-Monitoring und expressive Selbstdarstellung im Rollenspiel : Sind starke Selbstüberwacher wirklich die besseren Schauspieler? - Sibylle Enz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sibylle Enz:
Self-Monitoring und expressive Selbstdarstellung im Rollenspiel : Sind starke Selbstüberwacher wirklich die besseren Schauspieler? - Taschenbuch

2013, ISBN: 3836477181

ID: 11459792274

[EAN: 9783836477185], Neubuch, [PU: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013], This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - In unserer Gegenwartskultur, die sich zunehmend in Prozessen der Theatralität und Inszenierung konstituiert, wird die Fähigkeit zur publikumszentrierten Selbstdarstellung immer wichtiger. Ein prototypische Beschreibung liefert Snyder (1987) mit seinem Konzept des starken Selbstüberwachers, der nicht nur in der Lage, sondern auch dazu motiviert ist, auf soziale Erfordernisse mit schauspielerischen Mitteln zu reagieren und so den vom Publikum erwarteten Eindruck zu erzielen. Den schwachen Selbstüberwachern fehlt dafür nicht nur das schauspielerische Talent, sie sind zudem auch nicht motiviert zu expressiver Selbstdarstellung, da sie mehr Wert auf die authentische Vermittlung innerer Einstellungen, Gefühle und Meinungen legen. Die vorliegende Untersuchung überprüft dieses Konzept, indem Unterschiede in der Expressivität und Variabilität der Selbstdarstellung von Probanden in einer standardisierten Rollenspielsituation analysiert werden. 136 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Self-Monitoring und expressive Selbstdarstellung im Rollenspiel - Sibylle Enz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sibylle Enz:
Self-Monitoring und expressive Selbstdarstellung im Rollenspiel - Taschenbuch

ISBN: 9783836477185

Paperback, [PU: VDM Verlag Dr. Müller e.K.], In unserer Gegenwartskultur, die sich zunehmend in Prozessen der Theatralität und Inszenierung konstituiert, wird die Fähigkeit zur publikumszentrierten Selbstdarstellung immer wichtiger. Ein prototypische Beschreibung liefert Snyder (1987) mit seinem Konzept des starken Selbstüberwachers, der nicht nur in der Lage, sondern auch dazu motiviert ist, auf soziale Erfordernisse mit schauspielerischen Mitteln zu reagieren und so den vom Publikum erwarteten Eindruck zu erzielen. Den schwachen Selbstüberwachern fehlt dafür nicht nur das schauspielerische Talent, sie sind zudem auch nicht motiviert zu expressiver Selbstdarstellung, da sie mehr Wert auf die authentische Vermittlung innerer Einstellungen, Gefühle und Meinungen legen. Die vorliegende Untersuchung überprüft dieses Konzept, indem Unterschiede in der Expressivität und Variabilität der Selbstdarstellung von Probanden in einer standardisierten Rollenspielsituation analysiert werden.

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Self-Monitoring und expressive Selbstdarstellung im Rollenspiel: Sind starke Selbstüberwacher wirklich die besseren Schauspieler? - Sibylle Enz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sibylle Enz:
Self-Monitoring und expressive Selbstdarstellung im Rollenspiel: Sind starke Selbstüberwacher wirklich die besseren Schauspieler? - Taschenbuch

2008, ISBN: 3836477181

Paperback, [EAN: 9783836477185], VDM Verlag Dr. Müller, VDM Verlag Dr. Müller, Book, [PU: VDM Verlag Dr. Müller], 2008-03-19, VDM Verlag Dr. Müller, 276348, Psychology & Psychiatry, 496516, Applied Psychology, 276355, Cognition & Cognitive Psychology, 276371, Experimental Psychology, 496512, History & Philosophy, 276397, Methodology, 276394, Neuropsychology, 276388, Pathological Psychology, 496510, Popular Psychology, 270948, Psychiatry, 276377, Reference, 496514, Schools of Thought, 496518, Social & Developmental Psychology, 496522, Specific Topics, 74, Health, Family & Lifestyle, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
Amazon.co.uk
Neuware. Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 24 hours. (EUR 4.91)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Self-Monitoring und expressive Selbstdarstellung im Rollenspiel: Sind starke Selbstüberwacher wirklich die besseren Schauspieler? - Sibylle Enz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sibylle Enz:
Self-Monitoring und expressive Selbstdarstellung im Rollenspiel: Sind starke Selbstüberwacher wirklich die besseren Schauspieler? - Taschenbuch

2008, ISBN: 3836477181

Taschenbuch, [EAN: 9783836477185], VDM Verlag Dr. Müller, VDM Verlag Dr. Müller, Book, [PU: VDM Verlag Dr. Müller], 2008-03-19, VDM Verlag Dr. Müller, 536304, Psychologie & Hilfe, 189786, Frauen & Psychologie, 536306, Ich & die Anderen, 3820951, Persönlichkeit, 189770, Probleme & Krankheiten, 536322, Therapien & Behandlungen, 536302, Ratgeber, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
Neuware. Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Wechselwirkungskräfte und Renormalisation in der Photonpaar-Theorie. Diss. Nr. 2556 naturwiss

In unserer Gegenwartskultur, die sich zunehmend in Prozessen der Theatralität und Inszenierung konstituiert, wird die Fähigkeit zur publikumszentrierten Selbstdarstellung immer wichtiger. Ein prototypische Beschreibung liefert Snyder (1987) mit seinem Konzept des starken Selbstüberwachers, der nicht nur in der Lage, sondern auch dazu motiviert ist, auf soziale Erfordernisse mit schauspielerischen Mitteln zu reagieren und so den vom Publikum erwarteten Eindruck zu erzielen. Den schwachen Selbstüberwachern fehlt dafür nicht nur das schauspielerische Talent, sie sind zudem auch nicht motiviert zu expressiver Selbstdarstellung, da sie mehr Wert auf die authentische Vermittlung innerer Einstellungen, Gefühle und Meinungen legen. Die vorliegende Untersuchung überprüft dieses Konzept, indem Unterschiede in der Expressivität und Variabilität der Selbstdarstellung von Probanden in einer standardisierten Rollenspielsituation analysiert werden.

Detailangaben zum Buch - Wechselwirkungskräfte und Renormalisation in der Photonpaar-Theorie. Diss. Nr. 2556 naturwiss


EAN (ISBN-13): 9783836477185
ISBN (ISBN-10): 3836477181
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1987
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.

Buch in der Datenbank seit 27.06.2008 15:05:48
Buch zuletzt gefunden am 15.11.2017 10:52:14
ISBN/EAN: 3836477181

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8364-7718-1, 978-3-8364-7718-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher