Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3838665104 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 48,00 €, größter Preis: 59,55 €, Mittelwert: 51,87 €
Wert des Kundenstammes - Klaus Eberle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Klaus Eberle:
Wert des Kundenstammes - Taschenbuch

2003, ISBN: 3838665104

ID: 12059030176

[EAN: 9783838665108], Neubuch, [PU: Diplom.De Mrz 2003], This item is printed on demand - Print on Demand Titel. Neuware - Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Hochschule Ludwigshafen am Rhein (Betriebswirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Die vorliegende Arbeit betrachtet den Wert des Kundenstamms aus der Perspektive eines in- oder externen Analysten oder Gutachters, der analog zu den gängigen Verfahren der Unternehmensbewertung auf Basis der Lösungsansätze des Kundenwerts den stichtagsbezogenen Wert des Intangible Assets Kundenstamm ermittelt. Hauptbetrachtung ist die zukunftsgerichtete Herleitung der Bewertungskomponenten in Bezug auf den Kundenstamm und die Kundengruppen. Einbezogen werden sämtliche Werteinflüsse des Kunden zum Unternehmenswert, die überdies die nicht-monetären Größen bzw. qualitativen Kundenpotentiale umfassen. Die Lösungsansätze zur Ermittlung des Werts des Kundenstamms sollen keinen neuen Wert ermitteln. Dagegen wird der Unternehmenswert über die kundenorientierte Zuordnung der Bestimmungsgrößen und Bewertungskomponenten auf eine kundenbezogene Betrachtungsweise dargestellt. Ziel ist die Ermittlung des Vermögenswerts des Kundenstamms oder von Kundengruppen zur Gegenüberstellung ihres Wertbeitrags im Verhältnis zum gesamten Unternehmenswert. Parallel erfolgt die Betrachtung, inwieweit sich für die zukunftsgerichteten investitionsrechnerischen Verfahren der Unternehmensbewertung über die kundenbezogene Herleitung verbessernde Änderungen oder Erweiterungen ergeben. Der Fokus liegt dabei auf den Prognosemöglichkeiten der Bestimmungsgrößen und Bewertungskomponenten. Kundenbezogene Bestimmungsgröße erweitern die Perspektive der relevanten Einflüsse des Unternehmenswerts und versuchen die Intangible Assets der Kunden zu integrieren. Die Prognosen der Zuflüsse und Risken eines anonymen Marktes können durch Informationen über die einzelnen Marktteilnehmer, d.h. bestehende und potentielle Kunden, präzisiert werden. Aufgrund des möglichen Umfangs der Arbeit reduzieren sich die Lösungsansätze auf die Bewertungskomponenten eines investitionsrechnerischen Kapitalwerts. Die wesentlichen Erweiterungen des Werts des Kundenstamms bilden die Differenzierung der Kapitalkosten unabhängig der Geschäftsbereiche, ratingspezifische Risikozuschläge sowie eine erhöhte Qualität der Analyse-Zeiträume und des Restwerts. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AnlagenverzeichnisIV AbkürzungsverzeichnisV 1.Zielsetzung1 2.Wert-Aspekte des Kunden2 2.1Definitorische Grundlagen des Kundenwerts2 2.2Intangible Asset Kunde3 2.2.1Grundlegende Betrachtungen der Intangible Assets4 2.2.1.1Intangible Assets in der Rechnungslegung4 2.2.1.2Analytische Sichtweise der Intangible Assets5 2.2.2Betrachtung des Kunden als Intangible Asset6 2.2.2.1Wert des Kunden in der Rechnungslegung6 2.2.2.2Erweiterte Perspektive des Intangible Asset Kunde7 2.2.3Ansätze zur Bewertung des Intangible Asset Kunde8 2.3Investitionsrechnerische Bewertung des Kunden9 2.3.1Investitionsprojekt Kunde9 2.3.2Kundenbewertung in der Perspektive des Shareholder Value und der Unternehmensbewertung10 3.Lösungsansatz zur Bewertung des Kundenstamms12 3.1Methodische Herleitung12 3.2Grundsätze der Wertermittlung15 3.2.1Rahmenbedingungen15 3.2.1.1Allgemeine Bewertungsgrundlagen15 3.2.1.2Stichtagbezogenheit16 3.2.1.3Erfassung der Kundenrisiken16 3.2.1.4Finanzierungsannahme17 3.2.2Prämissen und Interdependenzen der Bewertungskomponenten18 3.2.2.1Kunden-Cash-Flow18 3.2.2.2Kunden-Kapitalkosten20 3.2.2.3Analyse-Zeitraum und Kunden-Restwert23 4.Kundenanalyse als Basis der Bewertung26 4.1Bestimmungsgrößen des Kundenwertes26 4.1.1Kundenmanagement26 4.1.1.1Kundenbeziehung26 4.1.1.1.1Kundenn. 88 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wert des Kundenstammes - Eberle, Klaus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eberle, Klaus:
Wert des Kundenstammes - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783838665108

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag Diplom.De], Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Hochschule Ludwigshafen am Rhein (Betriebswirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Zusammenfassung:Die vorliegende Arbeit betrachtet den Wert des Kundenstamms aus der Perspektive eines in- oder externen Analysten oder Gutachters, der analog zu den gängigen Verfahren der Unternehmensbewertung auf Basis der Lösungsansätze des Kundenwerts den stichtagsbezogenen Wert des Intangible Assets Kundenstamm ermittelt. Hauptbetrachtung ist die zukunftsgerichtete Herleitung der Bewertungskomponenten in Bezug auf den Kundenstamm und die Kundengruppen. Einbezogen werden sämtliche Werteinflüsse des Kunden zum Unternehmenswert, die überdies die nicht-monetären Größen bzw. qualitativen Kundenpotentiale umfassen.Die Lösungsansätze zur Ermittlung des Werts des Kundenstamms sollen keinen neuen Wert ermitteln. Dagegen wird der Unternehmenswert über diekundenorientierte Zuordnung der Bestimmungsgrößen und Bewertungskomponenten auf eine kundenbezogene Betrachtungsweise dargestellt. Ziel ist die Ermittlung des Vermögenswerts des Kundenstamms oder von Kundengruppen zur Gegenüberstellung ihres Wertbeitrags im Verhältnis zum gesamten Unternehmenswert. Parallel erfolgt die Betrachtung, inwieweit sich für die zukunftsgerichteten investitionsrechnerischen Verfahren der Unternehmensbewertung über die kundenbezogene Herleitung verbessernde Änderungen oder Erweiterungen ergeben. Der Fokus liegt dabei auf den Prognosemöglichkeiten der Bestimmungsgrößen und Bewertungskomponenten.Kundenbezogene Bestimmungsgröße erweitern die Perspektive der relevanten Einflüsse des Unternehmenswerts und versuchen die Intangible Assets der Kunden zu integrieren. Die Prognosen der Zuflüsse und Risken eines anonymen Marktes können durch Informationen über die einzelnen Marktteilnehmer, d.h. bestehende und potentielle Kunden, präzisiert werden.Aufgrund des möglichen Umfangs der Arbeit reduzieren sich die Lösungsansätze auf die Bewertungskomponenten eines investitionsrechnerischen Kapitalwerts. Die wesentlichen Erweiterungen des Werts des Kundenstamms bilden die Differenzierung der Kapitalkosten unabhängig der Geschäftsbereiche, ratingspezifische Risikozuschläge sowie eine erhöhte Qualität der Analyse-Zeiträume und des Restwerts.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:AnlagenverzeichnisIVAbkürzungsverzeichnisV1.Zielsetzung12.Wert-Aspekte des Kunden22.1Definitorische Grundlagen des Kundenwerts22.2Intangible Asset Kunde32.2.1Grundlegende Betrachtungen der Intangible Assets42.2.1.1Intangible Assets in der Rechnungslegung42.2.1.2Analytische Sichtweise der Intangible Assets52.2.2Betrachtung des Kunden als Intangible Asset62.2.2.1Wert des Kunden in der Rechnungslegung62.2.2.2Erweiterte Perspektive des Intangible Asset Kunde72.2.3Ansätze zur Bewertung des Intangible Asset Kunde82.3Investitionsrechnerische Bewertung des Kunden92.3.1Investitionsprojekt Kunde92.3.2Kundenbewertung in der Perspektive des Shareholder Value und der Unternehmensbewertung103.Lösungsansatz zur Bewertung des Kundenstamms123.1Methodische Herleitung123.2Grundsätze der Wertermittlung153.2.1Rahmenbedingungen153.2.1.1Allgemeine Bewertungsgrundlagen153.2.1.2Stichtagbezogenheit163.2.1.3Erfassung der Kundenrisiken163.2.1.4Finanzierungsannahme173.2.2Prämissen und Interdependenzen der Bewertungskomponenten183.2.2.1Kunden-Cash-Flow183.2.2.2Kunden-Kapitalkosten203.2.2.3Analyse-Zeitraum und Kunden-Restwert234.Kundenanalyse als Basis der Bewertung264.1Bestimmungsgrößen des Kundenwertes264.1.1Kundenmanagement264.1.1.1Kundenbeziehung264.1.1.1.1Kundenn...2003. 88 S. 210 mmVersandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wert des Kundenstammes - Klaus Eberle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Klaus Eberle:
Wert des Kundenstammes - neues Buch

ISBN: 3838665104

Capa comum, [EAN: 9783838665108], diplom.de, diplom.de, Book, [PU: diplom.de], diplom.de, Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Die vorliegende Arbeit betrachtet den Wert des Kundenstamms aus der Perspektive eines in- oder externen Analysten oder Gutachters, der analog zu den gängigen Verfahren der Unternehmensbewertung auf Basis der Lösungsansätze des Kundenwerts den stichtagsbezogenen Wert des Intangible Assets Kundenstamm ermittelt. Hauptbetrachtung ist die zukunftsgerichtete Herleitung der Bewertungskomponenten in Bezug auf den Kundenstamm und die Kundengruppen. Einbezogen werden sämtliche Werteinflüsse des Kunden zum Unternehmenswert, die überdies die nicht-monetären Größen bzw. qualitativen Kundenpotentiale umfassen. Die Lösungsansätze zur Ermittlung des Werts des Kundenstamms sollen keinen neuen Wert ermitteln. Dagegen wird der Unternehmenswert über die kundenorientierte Zuordnung der Bestimmungsgrößen und Bewertungskomponenten auf eine kundenbezogene Betrachtungsweise dargestellt. Ziel ist die Ermittlung des Vermögenswerts des Kundenstamms oder von Kundengruppen zur Gegenüberstellung ihres Wertbeitrags im Verhältnis zum gesamten Unternehmenswert. Parallel erfolgt die Betrachtung, inwieweit sich für die zukunftsgerichteten investitionsrechnerischen Verfahren der Unternehmensbewertung über die kundenbezogene Herleitung verbessernde Änderungen oder Erweiterungen ergeben. Der Fokus liegt dabei auf den Prognosemöglichkeiten der Bestimmungsgrößen und Bewertungskomponenten. Kundenbezogene Bestimmungsgröße erweitern die Perspektive der relevanten Einflüsse des Unternehmenswerts und versuchen die Intangible Assets der Kunden zu integrieren. Die Prognosen der Zuflüsse und Risken eines anonymen Marktes können durch Informationen über die einzelnen Marktteilnehmer, d.h. bestehende und potentielle Kunden, präzisiert werden. Aufgrund des möglichen Umfangs der Arbeit reduzieren sich die Lösungsansätze auf die Bewertungskomponenten eines investitionsrechnerischen Kapitalwerts. Die wesentlichen Erweiterungen des Werts des Kundenstamms bilden die Differenzierung der, 13983243011, Marketing, 13983245011, Gerenciamento de Produtos, 13983246011, Global, 13983247011, Industrial, 13983248011, Marketing Direto, 13983249011, Multinível, 13983250011, Pesquisa, 13983251011, Telemarketing, 13983241011, Marketing e Vendas, 7882717011, Administração, Negócios e Economia, 7882627011, Inglês e Outras Línguas, 7841278011, Categorias, 6740748011, Livros, 8169562011, Custom Stores, 8169627011, Busca Avançada, 13420260011, Volta às Aulas, 8169561011, Specialty Stores, 6740748011, Livros

Neues Buch Amazon.com.br
Amazon.com.br
Neuware. Versandkosten:Temporarily out of stock. Order now and we'll deliver when available. We'll e-mail you with an estimated delivery date as soon as we have more information. Your credit card will not be charged until we ship the item., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wert Des Kundenstammes - Klaus Eberle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Klaus Eberle:
Wert Des Kundenstammes - Taschenbuch

2002, ISBN: 9783838665108

ID: 755475156

Diplom.de. Paperback. New. Paperback. 84 pages. Dimensions: 10.4in. x 7.4in. x 0.2in.Diplomarbeit, die am 30. 10. 2002 erfolgreich an einer Fachhochschule fr Wirtschaft in Deutschland im Fachbereich Betriebswirtschaft eingereicht wurde. Zusammenfassung: Die vorliegende Arbeit betrachtet den Wert des Kundenstamms aus der Perspektive eines in- oder externen Analysten oder Gutachters, der analog zu den gngigen Verfahren der Unternehmensbewertung auf Basis der Lsungsanstze des Kundenwerts den stichtagsbezogenen Wert des Intangible Assets Kundenstamm ermittelt. Hauptbetrachtung ist die zukunftsgerichtete Herleitung der Bewertungskomponenten in Bezug auf den Kundenstamm und die Kundengruppen. Einbezogen werden smtliche Werteinflsse des Kunden zum Unternehmenswert, die berdies die nicht-monetren Gren bzw. qualitativen Kundenpotentiale umfassen. Die Lsungsanstze zur Ermittlung des Werts des Kundenstamms sollen keinen neuen Wert ermitteln. Dagegen wird der Unternehmenswert ber die kundenorientierte Zuordnung der Bestimmungsgren und Bewertungskomponenten auf eine kundenbezogene Betrachtungsweise dargestellt. Ziel ist die Ermittlung des Vermgenswerts des Kundenstamms oder von Kundengruppen zur Gegenberstellung ihres Wertbeitrags im Verhltnis zum gesamten Unternehmenswert. Parallel erfolgt die Betrachtung, inwieweit sich fr die zukunftsgerichteten investitionsrechnerischen Verfahren der Unternehmensbewertung ber die kundenbezogene Herleitung verbessernde nderungen oder Erweiterungen ergeben. Der Fokus liegt dabei auf den Prognosemglichkeiten der Bestimmungsgren und Bewertungskomponenten. Kundenbezogene Bestimmungsgre erweitern die Perspektive der relevanten Einflsse des Unternehmenswerts und versuchen die Intangible Assets der Kunden zu integrieren. Die Prognosen der Zuflsse und Risken eines anonymen Marktes knnen durch Informationen ber die einzelnen Marktteilnehmer, d. h. bestehende und potentielle Kunden, przisiert werden. Aufgrund des mglichen Umfangs der Arbeit reduzieren sich This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Diplom.de

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.59
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wert Des Kundenstammes - Klaus Eberle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Klaus Eberle:
Wert Des Kundenstammes - Taschenbuch

ISBN: 9783838665108

Paperback, [PU: diplom.de], Inhaltsangabe: Zusammenfassung: Die vorliegende Arbeit betrachtet den Wert des Kundenstamms aus der Perspektive eines in- oder externen Analysten oder Gutachters, der analog zu den gangigen Verfahren der Unternehmensbewertung auf Basis der Losungsansatze des Kundenwerts den stichtagsbezogenen Wert des Intangible Assets Kundenstamm ermittelt. Hauptbetrachtung ist die zukunftsgerichtete Herleitung der Bewertungskomponenten in Bezug auf den Kundenstamm und die Kundengruppen. Einbezogen werden samtliche Werteinflusse des Kunden zum Unternehmenswert, die uberdies die nicht-monetaren Groen bzw. qualitativen Kundenpotentiale umfassen. Die Losungsansatze zur Ermittlung des Werts des Kundenstamms sollen keinen neuen Wert ermitteln. Dagegen wird der Unternehmenswert uber die kundenorientierte Zuordnung der Bestimmungsgroen und Bewertungskomponenten auf eine kundenbezogene Betrachtungsweise dargestellt. Ziel ist die Ermittlung des Vermogenswerts des Kundenstamms oder von Kundengruppen zur Gegenuberstellung ihres Wertbeitrags im Verhaltnis zum gesamten Unternehmenswert. Parallel erfolgt die Betrachtung, inwieweit sich fur die zukunftsgerichteten investitionsrechnerischen Verfahren der Unternehmensbewertung uber die kundenbezogene Herleitung verbessernde Anderungen oder Erweiterungen ergeben. Der Fokus liegt dabei auf den Prognosemoglichkeiten der Bestimmungsgroen und Bewertungskomponenten. Kundenbezogene Bestimmungsgroe erweitern die Perspektive der relevanten Einflusse des Unternehmenswerts und versuchen die Intangible Assets der Kunden zu integrieren. Die Prognosen der Zuflusse und Risken eines anonymen Marktes konnen durch Informationen uber die einzelnen Marktteilnehmer, d.h. bestehende und potentielle Kunden, prazisiert werden. Aufgrund des moglichen Umfangs der Arbeit reduzieren sich die Losungsansatze auf die Bewertungskomponenten eines investitionsrechnerischen Kapitalwerts. Die wesentlichen Erweiterungen des Werts des Kundenstamms bilden die Differenzierung der, Sales & Marketing

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Wert des Kundenstammes: Lösungsansätze zur monetären Bewertung als Intangible Asset (German Edition)

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Die vorliegende Arbeit betrachtet den Wert des Kundenstamms aus der Perspektive eines in- oder externen Analysten oder Gutachters, der analog zu den gängigen Verfahren der Unternehmensbewertung auf Basis der Lösungsansätze des Kundenwerts den stichtagsbezogenen Wert des Intangible Assets Kundenstamm ermittelt. Hauptbetrachtung ist die zukunftsgerichtete Herleitung der Bewertungskomponenten in Bezug auf den Kundenstamm und die Kundengruppen. Einbezogen werden sämtliche Werteinflüsse des Kunden zum Unternehmenswert, die überdies die nicht-monetären Größen bzw. qualitativen Kundenpotentiale umfassen. Die Lösungsansätze zur Ermittlung des Werts des Kundenstamms sollen keinen neuen Wert ermitteln. Dagegen wird der Unternehmenswert über die kundenorientierte Zuordnung der Bestimmungsgrößen und Bewertungskomponenten auf eine kundenbezogene Betrachtungsweise dargestellt. Ziel ist die Ermittlung des Vermögenswerts des Kundenstamms oder von Kundengruppen zur Gegenüberstellung ihres Wertbeitrags im Verhältnis zum gesamten Unternehmenswert. Parallel erfolgt die Betrachtung, inwieweit sich für die zukunftsgerichteten investitionsrechnerischen Verfahren der Unternehmensbewertung über die kundenbezogene Herleitung verbessernde Änderungen oder Erweiterungen ergeben. Der Fokus liegt dabei auf den Prognosemöglichkeiten der Bestimmungsgrößen und Bewertungskomponenten. Kundenbezogene Bestimmungsgröße erweitern die Perspektive der relevanten Einflüsse des Unternehmenswerts und versuchen die Intangible Assets der Kunden zu integrieren. Die Prognosen der Zuflüsse und Risken eines anonymen Marktes können durch Informationen über die einzelnen Marktteilnehmer, d.h. bestehende und potentielle Kunden, präzisiert werden. Aufgrund des möglichen Umfangs der Arbeit reduzieren sich die Lösungsansätze auf die Bewertungskomponenten eines investitionsrechnerischen Kapitalwerts. Die wesentlichen Erweiterungen des Werts des Kundenstamms bilden die Differenzierung der

Detailangaben zum Buch - Wert des Kundenstammes: Lösungsansätze zur monetären Bewertung als Intangible Asset (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783838665108
ISBN (ISBN-10): 3838665104
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2002
Herausgeber: Diplom.De Mrz 2003

Buch in der Datenbank seit 19.04.2012 12:03:59
Buch zuletzt gefunden am 14.10.2017 17:24:13
ISBN/EAN: 3838665104

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8386-6510-4, 978-3-8386-6510-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher