Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3838665120 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 42,38 €, größter Preis: 86,28 €, Mittelwert: 66,79 €
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Herder:
"Weil ich es mir wert bin.": Eine linguistische Untersuchung zur Darstellung von Frauen in der Zeitschriftenwerbung (German Edition) - Taschenbuch

2002, ISBN: 3838665120

Paperback, [EAN: 9783838665122], Diplomarbeiten Agentur diplom.de, Diplomarbeiten Agentur diplom.de, Book, [PU: Diplomarbeiten Agentur diplom.de], Diplomarbeiten Agentur diplom.de, Magisterarbeit, die am 01.09.2002 erfolgreich an einer Universität in Deutschland im Fachbereich Philosophische Fakultät eingereicht wurde. Einleitung: Werbung hat einen festen Platz in unserer Gesellschaft eingenommen. Als permanenter Bestandteil der Massenmedien erhält sie bei der Rezeption von Zeitschriften, Fernsehprogrammen, Radiosendungen oder anderen Medien zwangsläufig Aufmerksamkeit. Mit einem jährlichen Werbeetat von 31 Millionen Euro und im Zuge der Gestaltungsmöglichkeiten einer fortschreitenden Technisierung erlangt Werbung mehr und mehr Kunst- und Kultstatus. Sie ist insofern Teil unserer Alltagskultur, als auf allen Ebenen des gesellschaftlichen Lebens kontroverse Diskussionen um das Thema Werbung geführt werden. Immer wieder wird ihr ein besonders starkes Wirkungspotential zugesprochen oder es werden Vergleiche mit bestehenden gesellschaftlichen Verhältnissen vorgenommen. In den siebziger Jahren ist im Rahmen der Frauenbewegung die Diskussion um die gesellschaftlichen Verhältnisse der Geschlechter aufgekommen und wird seitdem unentwegt geführt. Im Mittelpunkt steht vor allem die diskriminierende Minderachtung von Frauen. Folglich sind besonders Frauendarstellungen in der Werbung auf ihre Stereotypisierung hin untersucht und kritisiert worden. Durch die Präsentation der 1999 erschienenen Dissertation "Werbeweltbilder im Wandel. Eine linguistische Untersuchung deutscher Werbeanzeigen im Zeitvergleich (1960-1990)" von Hermann Cölfen im Rahmen des Seminars "Werbesprache" von PD Dr. Martin Wengeler wurde mein Interesse geweckt, mit dem Medium Werbung etwas über die Denkstrukturen der Gegenwart zu erfahren. Ich gehe folglich bei meiner Untersuchung davon aus, dass Werber Vorstellungen von gesellschaftlichen Zuständen haben und diese in Werbebotschaften einfließen lassen, um die Rezipienten zu einer Kaufentscheidung zu führen. Werbung repräsentiert also gesellschaftliche Denkmuster und Verhältnisse zu einem, 1000, Subjects, 1, Arts & Photography, 2, Biographies & Memoirs, 3, Business & Investing, 3248857011, Calendars, 4, Children's Books, 12290, Christian Books & Bibles, 4366, Comics & Graphic Novels, 5, Computers & Technology, 6, Cookbooks, Food & Wine, 48, Crafts, Hobbies & Home, 21, Education & Reference, 173507, Engineering & Transportation, 301889, Gay & Lesbian, 10, Health, Fitness & Dieting, 9, History, 86, Humor & Entertainment, 10777, Law, 17, Literature & Fiction, 173514, Medical Books, 18, Mystery, Thriller & Suspense, 20, Parenting & Relationships, 3377866011, Politics & Social Sciences, 22, Religion & Spirituality, 23, Romance, 75, Science & Math, 25, Science Fiction & Fantasy, 4736, Self-Help, 26, Sports & Outdoors, 28, Teen & Young Adult, 27, Travel, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
Amazon.com
Neuware Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Herder:
"Weil ich es mir wert bin.": Eine linguistische Untersuchung zur Darstellung von Frauen in der Zeitschriftenwerbung (German Edition) - Taschenbuch

2002, ISBN: 3838665120

Paperback, [EAN: 9783838665122], Diplomarbeiten Agentur diplom.de, Diplomarbeiten Agentur diplom.de, Book, [PU: Diplomarbeiten Agentur diplom.de], Diplomarbeiten Agentur diplom.de, Magisterarbeit, die am 01.09.2002 erfolgreich an einer Universität in Deutschland im Fachbereich Philosophische Fakultät eingereicht wurde. Einleitung: Werbung hat einen festen Platz in unserer Gesellschaft eingenommen. Als permanenter Bestandteil der Massenmedien erhält sie bei der Rezeption von Zeitschriften, Fernsehprogrammen, Radiosendungen oder anderen Medien zwangsläufig Aufmerksamkeit. Mit einem jährlichen Werbeetat von 31 Millionen Euro und im Zuge der Gestaltungsmöglichkeiten einer fortschreitenden Technisierung erlangt Werbung mehr und mehr Kunst- und Kultstatus. Sie ist insofern Teil unserer Alltagskultur, als auf allen Ebenen des gesellschaftlichen Lebens kontroverse Diskussionen um das Thema Werbung geführt werden. Immer wieder wird ihr ein besonders starkes Wirkungspotential zugesprochen oder es werden Vergleiche mit bestehenden gesellschaftlichen Verhältnissen vorgenommen. In den siebziger Jahren ist im Rahmen der Frauenbewegung die Diskussion um die gesellschaftlichen Verhältnisse der Geschlechter aufgekommen und wird seitdem unentwegt geführt. Im Mittelpunkt steht vor allem die diskriminierende Minderachtung von Frauen. Folglich sind besonders Frauendarstellungen in der Werbung auf ihre Stereotypisierung hin untersucht und kritisiert worden. Durch die Präsentation der 1999 erschienenen Dissertation "Werbeweltbilder im Wandel. Eine linguistische Untersuchung deutscher Werbeanzeigen im Zeitvergleich (1960-1990)" von Hermann Cölfen im Rahmen des Seminars "Werbesprache" von PD Dr. Martin Wengeler wurde mein Interesse geweckt, mit dem Medium Werbung etwas über die Denkstrukturen der Gegenwart zu erfahren. Ich gehe folglich bei meiner Untersuchung davon aus, dass Werber Vorstellungen von gesellschaftlichen Zuständen haben und diese in Werbebotschaften einfließen lassen, um die Rezipienten zu einer Kaufentscheidung zu führen. Werbung repräsentiert also gesellschaftliche Denkmuster und Verhältnisse zu einem, 1000, Subjects, 1, Arts & Photography, 2, Biographies & Memoirs, 3, Business & Money, 3248857011, Calendars, 4, Children's Books, 12290, Christian Books & Bibles, 4366, Comics & Graphic Novels, 5, Computers & Technology, 6, Cookbooks, Food & Wine, 48, Crafts, Hobbies & Home, 21, Education & Reference, 173507, Engineering & Transportation, 301889, Gay & Lesbian, 10, Health, Fitness & Dieting, 9, History, 86, Humor & Entertainment, 10777, Law, 17, Literature & Fiction, 173514, Medical Books, 18, Mystery, Thriller & Suspense, 20, Parenting & Relationships, 3377866011, Politics & Social Sciences, 22, Religion & Spirituality, 23, Romance, 75, Science & Math, 25, Science Fiction & Fantasy, 4736, Self-Help, 26, Sports & Outdoors, 28, Teen & Young Adult, 27, Travel, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
Amazon.com
Neuware Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Weil Ich Es Mir Wert Bin. : Eine Linguistische Untersuchung Zur Darstellung Von Frauen in Der Zeitschriftenwerbung - Andrea Herder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Herder:
Weil Ich Es Mir Wert Bin. : Eine Linguistische Untersuchung Zur Darstellung Von Frauen in Der Zeitschriftenwerbung - Taschenbuch

ISBN: 9783838665122

ID: 12094648610

Paperback, Used, Average Condition. May Ship From Overseas, Allow Maximum Delivery Time., Gebraucht, [PU: Diplomarbeiten Agentur diplom. de]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Alibris.com
New York, NY, Shopazam
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Weil Ich Es Mir Wert Bin. : Eine Linguistische Untersuchung Zur Darstellung Von Frauen in Der Zeitschriftenwerbung - Andrea Herder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Herder:
Weil Ich Es Mir Wert Bin. : Eine Linguistische Untersuchung Zur Darstellung Von Frauen in Der Zeitschriftenwerbung - Taschenbuch

ISBN: 9783838665122

ID: 12031395028

Paperback, Brand New, Perfect Condition. May Ship From Overseas, Allow Maximum Delivery Time., [PU: Diplomarbeiten Agentur diplom. de]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Alibris.com
New York, NY, Shopazam
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Weil ich es mir wert bin. : Eine linguistische Untersuchung zur Darstellung von Frauen in der Zeitschriftenwerbung - Andrea Herder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Herder:
Weil ich es mir wert bin. : Eine linguistische Untersuchung zur Darstellung von Frauen in der Zeitschriftenwerbung - Taschenbuch

ISBN: 9783838665122

ID: 679652973

Paperback. Brand New, Perfect Condition. May Ship From Overseas, Allow Maximum Delivery Time.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Shopazam
Versandkosten: EUR 14.56
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - "Weil ich es mir wert bin.": Eine linguistische Untersuchung zur Darstellung von Frauen in der Zeitschriftenwerbung (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783838665122
ISBN (ISBN-10): 3838665120
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2002

Buch in der Datenbank seit 21.09.2010 21:48:48
Buch zuletzt gefunden am 25.03.2014 08:59:11
ISBN/EAN: 3838665120

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8386-6512-0, 978-3-8386-6512-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher