Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3838665139 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 47,72 €, größter Preis: 50,28 €, Mittelwert: 48,40 €
Professionalisierung und Qualitätssicherung in der rechtlichen Betreuung - Stangier, Jörg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stangier, Jörg:
Professionalisierung und Qualitätssicherung in der rechtlichen Betreuung - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783838665139

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag Diplom.De], Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Universität Siegen (unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Die Arbeit befasst sich mit dem aus mehreren Gründen aktuellen Problem der rechtlichen Betreuung von erwachsenen Menschen mit chronischen Erkrankungen und/oder Behinderungen. Für die betroffenen alten, kranken und behinderten Menschen und deren Angehörige hat das Betreuungsrecht, das vor etwa 10 Jahren das alte Vormundschafts- und Pflegschaftsrecht ablöste, von seiner Intention her ohne Zweifel Fortschritte gebracht, hinsichtlich seiner Umsetzung besteht jedoch nach wie vor erheblicher Diskussions- und Klärungsbedarf, der sich insbesondere an der Frage festmacht, wer als Betreuer eingesetzt wird, und ob dies immer zum Wohl des Betreuten geschieht. Nicht zuletzt kritische Berichte in den Medien haben auch die breitere Öffentlichkeit für diese Fragen sensibilisiert. Die besondere Aktualität des Themas istauch vor dem Hintergrund der Bestrebungen der Bundesregierung zu einer erneuten Reform des Betreuungsrechts zu sehen. Die Arbeit konzentriert sich zwar auf die in diesem Feld tätigen Berufsbetreuer, aber es bleibt nicht aus, dass auch auf die (vom Gesetzgeber favorisierten) ehrenamtlichen Betreuer eingegangen wird, so dass dem Leser die ganze Bandbreite des Problems vermittelt wird. Das Augenmerk wird dabei auf zwei Aspekte gerichtet, die im gesamten Bereich des Gesundheits- und Sozialsystems von hoher Aktualität sind und sich insbesondere auch im Feld der gesetzlichen Betreuung widerspiegeln: die Etablierung eines neuen Berufs und die Entwicklung und Überprüfung von beruflichen Standards. Beide Aspekte werden sowohl aus grundsätzlich theoretischer wie auch aus der engeren Perspektive des Themas kritisch beleuchtet (Kap. 3). Diesem Teil der Arbeit ist ein einführendes Kapitel vorgeschaltet, in dem die Rahmenbedingungen der rechtlichen Betreuung erläutert werden. Analysen von Interviews mit Experten aus diesem Bereich Sozialer Arbeit stellen den Bezug zur Praxis her. Jedem Kapitel ist eine kurze Zusammenfassung hintangestellt, die dem Leser den Überblick erleichtert. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung und Aufgabenstellung der Arbeit1 2.Rahmenbedingungen der rechtlichen Betreuung5 2.1Zur geschichtlichen Entwicklung5 2.2Voraussetzungen der Betreuung12 2.3Zur Person des Betreuers15 2.4Aufgabenwahrnehmung des Betreuers zwischen dem Wohl und den Wünschen der Betreuten21 2.5Gesetzliche Möglichkeiten der Kontrolle und Qualitätssicherung25 2.6Zusammenfassung und Wertung29 3.Professionalisierung und Qualitätssicherung33 3.1Professionalisierungs- und Qualitätssicherungsprobleme in der Sozialen Arbeit34 3.1.1Professionalisierung34 3.1.2Qualitätssicherung38 3.2Professionalisierungsbestrebungen in der rechtlichen Betreuung42 3.2.1Typologie der bisherigen Berufsentwicklung43 3.2.2Aktuelle Bestrebungen der Berufsverbände49 3.2.3Bewertung der Professionalisierung in der rechtlichen Betreuung54 3.3Qualitätssicherung in der rechtlichen Betreuung59 3.3.1Strukturqualität61 3.3.2Procederequalität65 3.3.3Wirkungsprozeßqualität68 3.3.4Produktqualität70 3.4Instrumente zur Weiterentwicklung von Professionalisierung und Qualität im Betreuungswesen72 3.4.1Das Stufenmodell zur Qualifizierung im Betreuungswesen73 3.4.2Case Management in der rechtlichen Betreuung77 4.Professionalisierung und Qualitätssicherung aus dem Blickwinkel benachbarter Professionen87 4.1Anlage der Studie87 4.2Auswertung der Studie89 4.3Ergebnis und Wertung105 5.Zusammenfassung und Stellungnahme109 6.Literaturverzeichnis113 7.Abkürzungsverzeichnis121 8.Anhang123 8.1Expertenbefragung in einem Wohnheim für Mensc... 2003. 192 S. 210 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Professionalisierung und Qualitätssicherung in der rechtlichen Betreuung - Jörg Stangier
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jörg Stangier:
Professionalisierung und Qualitätssicherung in der rechtlichen Betreuung - neues Buch

2002, ISBN: 9783838665139

ID: b382995a01503d82a96db325a00c22e4

Zu Konflikten zwischen Wohl und Wünschen der Betreuten Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Universität Siegen (unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Zusammenfassung:Die Arbeit befasst sich mit dem aus mehreren Gründen aktuellen Problem der rechtlichen Betreuung von erwachsenen Menschen mit chronischen Erkrankungen und/oder Behinderungen.Für die betroffenen alten, kranken und behinderten Menschen und deren Angehörige hat das Betreuungsrecht, das vor etwa 10 Jahren das alte Vormundschafts- und Pflegschaftsrecht ablöste, von seiner Intention her ohne Zweifel Fortschritte gebracht, hinsichtlich seiner Umsetzung besteht jedoch nach wie vor erheblicher Diskussions- und Klärungsbedarf, der sich insbesondere an der Frage festmacht, wer als Betreuer eingesetzt wird, und ob dies immer zum Wohl des Betreuten geschieht. Nicht zuletzt kritische Berichte in den Medien haben auch die breitere Öffentlichkeit für diese Fragen sensibilisiert. Die besondere Aktualität des Themas ist auch vor dem Hintergrund der Bestrebungen der Bundesregierung zu einer erneuten Reform des Betreuungsrechts zu sehen.Die Arbeit konzentriert sich zwar auf die in diesem Feld tätigen Berufsbetreuer, aber es bleibt nicht aus, dass auch auf die (vom Gesetzgeber favorisierten) ehrenamtlichen Betreuer eingegangen wird, so dass dem Leser die ganze Bandbreite des Problems vermittelt wird.Das Augenmerk wird dabei auf zwei Aspekte gerichtet, die im gesamten Bereich des Gesundheits- und Sozialsystems von hoher Aktualität sind und sich insbesondere auch im Feld der gesetzlichen Betreuung widerspiegeln: die Etablierung eines neuen Berufs und die Entwicklung und Überprüfung von beruflichen Standards.Beide Aspekte werden sowohl aus grundsätzlich theoretischer wie auch aus der engeren Perspektive des Themas kritisch beleuchtet (Kap. 3). Diesem Teil der Arbeit ist ein einführendes Kapitel vorgeschaltet, in dem die Rahmenbedingungen der rechtlichen Betreuung erläutert werden. Analysen von Interviews mit Experten aus diesem Bereich Sozialer Arbeit stellen den Bezug zur Praxis her.Jedem Kapitel ist eine kurze Zusammenfassung hintangestellt, die dem Leser den Überblick erleichtert.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:1.Einleitung und Aufgabenstellung der Arbeit12.Rahmenbedingungen der rechtlichen Betreuung52.1Zur geschichtlichen Entwicklung52.2Voraussetzungen der Betreuung122.3Zur Person des Betreuers152.4Aufgabenwahrnehmung des Betreuers zwischen dem Wohl und den Wünschen der Betreuten212.5Gesetzliche Möglichkeiten der Kontrolle und Qualitätssicherung252.6Zusammenfassung und Wertung293.Professionalisierung und Qualitätssicherung333.1Professionalisierungs- und Qualitätssicherungsprobleme in der Sozialen Arbeit343.1.1Professionalisierung343.1.2Qualitätssicherung383.2Professionalisierungsbestrebungen in der rechtlichen Betreuung423.2.1Typologie der bisherigen Berufsentwicklung433.2.2Aktuelle Bestrebungen der Berufsverbände493.2.3Bewertung der Professionalisierung in der rechtlichen Betreuung543.3Qualitätssicherung in der rechtlichen Betreuung593.3.1Strukturqualität613.3.2Procederequalität653.3.3Wirkungsprozeßqualität683.3.4Produktqualität703.4Instrumente zur Weiterentwicklung von Professionalisierung und Qualität im Betreuungswesen723.4.1Das Stufenmodell zur Qualifizierung im Betreuungswesen733.4.2Case Management in der rechtlichen Betreuung774.Professionalisierung und Qualitätssicherung aus dem Blickwinkel benachbarter Professionen874.1Anlage der Studie874.2Auswertung der Studie894.3Ergebnis und Wertung1055.Zusammenfassung und Stellungnahme1096.Literaturverzeichnis1137.Abkürzungsverzeichnis1218.Anhang1238.1Expertenbefragung in einem Wohnheim für Mensc... Bücher 978-3-8386-6513-9, Diplom.de

Neues Buch Buch.de
Nr. 38652044 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Professionalisierung Und Qualitatssicherung in Der Rechtlichen Betreuung - Jorg Stangier
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jorg Stangier:
Professionalisierung Und Qualitatssicherung in Der Rechtlichen Betreuung - neues Buch

2003, ISBN: 9783838665139

ID: 9783838665139

Professionalisierung Und Qualitatssicherung in Der Rechtlichen Betreuung: Paperback: Diplom. de: 9783838665139: 10 Mar 2003: Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Universität Siegen (unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe: Zusammenfassung: Die Arbeit befasst sich mit dem aus mehreren Gründen aktuellen Problem der rechtlichen Betreuung von erwachsenen Menschen mit chronischen Erkrankungen und/oder Behinderungen. Für di. Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Universität Siegen (unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe: Zusammenfassung: Die Arbeit befasst sich mit dem aus mehreren Gründen aktuellen Problem der rechtlichen Betreuung von erwachsenen Menschen mit chronischen Erkrankungen und/oder Behinderungen. Für die betroffenen alten, kranken und behinderten Menschen und deren Angehörige hat das Betreuungsrecht, das vor etwa 10 Jahren das alte Vormundschafts- und Pflegschaftsrecht ablöste, von seiner Intention her ohne Zweifel Fortschritte gebracht, hinsichtlich seiner Umsetzung besteht jedoch nach wie vor erheblicher Diskussions- und Klärungsbedarf, der sich insbesondere an der Frage festmacht, wer als Betreuer eingesetzt wird, und ob dies immer zum Wohl des Betreuten geschieht. Nicht zuletzt kritische Berichte in den Medien haben auch die breitere Öffentlichkeit für diese Fragen sensibilisiert. Die besondere Aktualität des Themas ist auch vor dem Hintergrund der Bestrebungen der Bundesregierung zu einer erneuten Reform des Betreuungsrechts zu sehen. Die Arbeit konzentriert sich zwar auf die in diesem Feld tätigen Berufsbetreuer, aber es bleibt nicht aus, dass auch auf die (vom Gesetzgeber favorisierten) ehrenamtlichen Betreuer eingegangen wird, so dass dem Leser die ganze Bandbreite des Problems vermittelt wird. Das Augenmerk wird dabei auf zwei Aspekte gerichtet, die im gesamten Bereich des Gesundheits- und Sozialsystems von hoher Aktualität sind und sich insbesondere auch im Feld der gesetzlichen Betreuung widerspiegeln: die Etablierung eines neuen Berufs und die Entwicklung und Überprüfung von beruflichen Standards. Beide Aspekte werden sowohl aus grundsätzlich theoretischer wie auch aus der engeren Perspektive des Themas kritisch beleuchtet (Kap. 3). Diesem Teil der Arbeit ist ein einführendes Kapitel vorgeschaltet, in dem die Rahmenbedingungen der rechtlichen Betreuung erläutert werden. An. Philosophy & Theory Of Education Books, , , , Professionalisierung Und Qualitatssicherung in Der Rechtlichen Betreuung, Jorg Stangier, 9783838665139, Diplom.de, , , , ,

Neues Buch Wordery.com
MPN: , SKU 9783838665139 Versandkosten:Preise variieren je nach Lieferland., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Professionalisierung und Qualitätssicherung in der rechtlichen Betreuung als Buch von Jörg Stangier - Jörg Stangier
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jörg Stangier:
Professionalisierung und Qualitätssicherung in der rechtlichen Betreuung als Buch von Jörg Stangier - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783838665139

ID: 156456714

Professionalisierung und Qualitätssicherung in der rechtlichen Betreuung:Zu Konflikten zwischen Wohl und Wünschen der Betreuten Jörg Stangier Professionalisierung und Qualitätssicherung in der rechtlichen Betreuung:Zu Konflikten zwischen Wohl und Wünschen der Betreuten Jörg Stangier Bücher > Wissenschaft > Pädagogik, Diplom.de

Neues Buch Hugendubel.de
No. 22023128 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Professionalisierung und Qualitätssicherung in der rechtlichen Betreuung - Jörg Stangier
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jörg Stangier:
Professionalisierung und Qualitätssicherung in der rechtlichen Betreuung - Taschenbuch

ISBN: 9783838665139

ID: 9783838665139

Professionalisierung und Qualitätssicherung in der rechtlichen Betreuung Professionalisierung-und-Qualit-tssicherung-in-der-rechtlichen-Betreuung~~J-rg-Stangier Education>Education>Educ Theory Paperback, diplom.de

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Professionalisierung und Qualitätssicherung in der rechtlichen Betreuung: Zu Konflikten zwischen Wohl und Wünschen der Betreuten (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783838665139
ISBN (ISBN-10): 3838665139
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2003
Herausgeber: diplom.de

Buch in der Datenbank seit 18.05.2009 14:01:18
Buch zuletzt gefunden am 04.10.2017 10:26:04
ISBN/EAN: 3838665139

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8386-6513-9, 978-3-8386-6513-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher