. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3851651812 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 9,99 €, größter Preis: 40,00 €, Mittelwert: 34,00 €
Mein Leben leben. Else Freistadt Herzka 1899-1953. Zwischen Leidenschaft, Psychologie und Exil (Passagen Zeitgeschehen)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mein Leben leben. Else Freistadt Herzka 1899-1953. Zwischen Leidenschaft, Psychologie und Exil (Passagen Zeitgeschehen) - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783851651812

ID: 68a7bc49d758b3876ce91ee770d2b2ba

Im Leben von Else Freistadt Herzka, geboren 1899 in Wien, Psychologin, Schülerin, Mitarbeiterin und für kurze Zeit nahe Freundin von Alfred Adler, Dozentin an der Volkshochschule Wien, Mitglied im Verein für Individualpsychologie, verfolgt, ihrer Heimat und Existenzgrundlage beraubt und durch die Nazis in die Emigration getrieben, spiegelt sich die europäische Geschichte der ersten Hälfte dieses Jahrhunderts. Ihr Schicksal und ihre engen Beziehungen zu wichtigen Persönlichkeiten des Geisteslebens wie Im Leben von Else Freistadt Herzka, geboren 1899 in Wien, Psychologin, Schülerin, Mitarbeiterin und für kurze Zeit nahe Freundin von Alfred Adler, Dozentin an der Volkshochschule Wien, Mitglied im Verein für Individualpsychologie, verfolgt, ihrer Heimat und Existenzgrundlage beraubt und durch die Nazis in die Emigration getrieben, spiegelt sich die europäische Geschichte der ersten Hälfte dieses Jahrhunderts. Ihr Schicksal und ihre engen Beziehungen zu wichtigen Persönlichkeiten des Geisteslebens wie Karl und Charlotte Bühler, dem Religionsphilosophen Oskar Ewald, Erwin Wexberg, Viktor Frankl und später im Exil Leonhard Ragaz, C.G. Jung und seinem Kreis dokumentieren eine Nahtstelle zwischen rein Persönlichem und Kulturgeschichte. Berufliches Weiterkommen bedeutete für Else Freistadt immer auch emotionales Involviertsein und Abhängigkeit von männlichen Autoritäten. Ihr Leben verdeutlicht, wie die Mitarbeit von Frauen allzuoft im Schatten einer herausragenden männlichen Gestalt vonstatten ging.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03851651812 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Else Freistadt Herzka 1899 - 1953. Zwischen Leidenschaft, Psychologie und Exil - Beatrice Uehli Stauffer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Beatrice Uehli Stauffer:
Else Freistadt Herzka 1899 - 1953. Zwischen Leidenschaft, Psychologie und Exil - neues Buch

1996, ISBN: 3851651812

ID: 13915528889

[EAN: 9783851651812], Neubuch, [PU: Passagen Verlag Ges.M.B.H Jan 1996], PSYCHOLOGE, Neuware - Im Leben von Else Freistadt Herzka, geboren 1899 in Wien, Psychologin, Schülerin, Mitarbeiterin und für kurze Zeit nahe Freundin von Alfred Adler, Dozentin an der Volkshochschule Wien, Mitglied im Verein für Individualpsychologie, verfolgt, ihrer Heimat und Existenzgrundlage beraubt und durch die Nazis in die Emigration getrieben, spiegelt sich die europäische Geschichte der ersten Hälfte dieses Jahrhunderts. Ihr Schicksal und ihre engen Beziehungen zu wichtigen Persönlichkeiten des Geisteslebens wie Karl und Charlotte Bühler, dem Religionsphilosophen Oskar Ewald, Erwin Wexberg, Viktor Frankl und später im Exil Leonhard Ragaz, C.G. Jung und seinem Kreis dokumentieren eine Nahtstelle zwischen rein Persönlichem und Kulturgeschichte. Berufliches Weiterkommen bedeutete für Else Freistadt immer auch emotionales Involviertsein und Abhängigkeit von männlichen Autoritäten. Ihr Leben verdeutlicht, wie die Mitarbeit von Frauen allzuoft im Schatten einer herausragenden männlichen Gestalt vonstatten ging. 314 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Else Freistadt Herzka 1899 - 1953. Zwischen Leidenschaft, Psychologie und Exil - Beatrice Uehli Stauffer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Beatrice Uehli Stauffer:
Else Freistadt Herzka 1899 - 1953. Zwischen Leidenschaft, Psychologie und Exil - neues Buch

1996, ISBN: 3851651812

ID: 18855509649

[EAN: 9783851651812], Neubuch, [PU: Passagen Verlag Ges.M.B.H Jan 1996], PSYCHOLOGE, Neuware - Im Leben von Else Freistadt Herzka, geboren 1899 in Wien, Psychologin, Schülerin, Mitarbeiterin und für kurze Zeit nahe Freundin von Alfred Adler, Dozentin an der Volkshochschule Wien, Mitglied im Verein für Individualpsychologie, verfolgt, ihrer Heimat und Existenzgrundlage beraubt und durch die Nazis in die Emigration getrieben, spiegelt sich die europäische Geschichte der ersten Hälfte dieses Jahrhunderts. Ihr Schicksal und ihre engen Beziehungen zu wichtigen Persönlichkeiten des Geisteslebens wie Karl und Charlotte Bühler, dem Religionsphilosophen Oskar Ewald, Erwin Wexberg, Viktor Frankl und später im Exil Leonhard Ragaz, C.G. Jung und seinem Kreis dokumentieren eine Nahtstelle zwischen rein Persönlichem und Kulturgeschichte. Berufliches Weiterkommen bedeutete für Else Freistadt immer auch emotionales Involviertsein und Abhängigkeit von männlichen Autoritäten. Ihr Leben verdeutlicht, wie die Mitarbeit von Frauen allzuoft im Schatten einer herausragenden männlichen Gestalt vonstatten ging. 314 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Uehli Stauffer, Beatrice: Else Freistadt Herzka 1899 - 1953. Zwischen Leidenschaft, Psychologie und Exil
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Uehli Stauffer, Beatrice: Else Freistadt Herzka 1899 - 1953. Zwischen Leidenschaft, Psychologie und Exil - neues Buch

ISBN: 9783851651812

ID: 698702546

Else Freistadt Herzka 1899-1953. Zwischen Leidenschaft, Psychologie und Exil Passagen Zeitgeschehen. 1., Aufl. Else Freistadt Herzka 1899-1953. Zwischen Leidenschaft, Psychologie und Exil Passagen Zeitgeschehen. 1., Aufl. Bücher > Belletristik > Briefe Biografien

Neues Buch eBook.de
No. 14710444 Versandkosten:zzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mein Leben leben - Else Freistadt Herzka 1899-1953. Zwischen Leidenschaft, Psychologie und Exil - Uehli Stauffer, Beatrice
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Uehli Stauffer, Beatrice:
Mein Leben leben - Else Freistadt Herzka 1899-1953. Zwischen Leidenschaft, Psychologie und Exil - gebunden oder broschiert

1996, ISBN: 9783851651812

[ED: Gebunden], [PU: Passagen], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 743g], 1., Aufl.

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Mein Leben leben: Else Freistadt Herzka, 1899-1953 : zwischen Leidenschaft, Psychologie und Exil (Passagen Zeitgeschehen) (German Edition)
Autor:

Beatrice Uehli Stauffer

Titel:

Mein Leben leben: Else Freistadt Herzka, 1899-1953 : zwischen Leidenschaft, Psychologie und Exil (Passagen Zeitgeschehen) (German Edition)

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Mein Leben leben: Else Freistadt Herzka, 1899-1953 : zwischen Leidenschaft, Psychologie und Exil (Passagen Zeitgeschehen) (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783851651812
ISBN (ISBN-10): 3851651812
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1995
Herausgeber: Passagen Verlag

Buch in der Datenbank seit 31.05.2007 15:53:30
Buch zuletzt gefunden am 13.05.2017 22:06:19
ISBN/EAN: 3851651812

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-85165-181-2, 978-3-85165-181-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher