. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3852643805 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 39,95 €, größter Preis: 43,10 €, Mittelwert: 41,47 €
Else-Marie und die kleinen Papas - Lindenbaum, Pija/Kapoun, Senta (Übersetz.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lindenbaum, Pija/Kapoun, Senta (Übersetz.):
Else-Marie und die kleinen Papas - gebunden oder broschiert

1992, ISBN: 9783852643809

ID: 973086125

München / Zürich: Piper. Sehr guter Zustand.. München / Zürich, Piper, 1992. 12,5 x 19cm. 344 Seiten. Originale Broschur. Sehr guter Zustand. [Serie Piper, Band 1235]. St. Petersburg - eine Stadt, die wie kaum eine andere in den knapp dreihundert Jahren ihres Bestehens die Phantasie der Menschen angeregt und literarische Mythen hervorgebracht hat. Von Puschkin und Gogol bis zu Anna Achmatowa und Jossif Brodsky folgt dieses Lesebuch der reichen Fülle literarischer Spuren. [Piper], Piper, St. Gabriel, 1992. Hardcover/gebunden. sehr guter Zustand! Wie viele Papas braucht ein schwedisches Mädchen, das Else-Marie heißt, sieben Jahre alt ist und während der Woche allein mit seiner Mutter lebt? Einen für das Wochenende? Oder lieber sieben, so viele, wie die Woche Tage hat? Man bleibt angenehm verwirrt, wenn man diese verblüffende, irritierende Bildergeschichte angeschaut hat, die im Zwischenreich von Phantasie und Wirklichkeit spielt und doch ganz realistisch daherkommt. In Else-Maries Leben ist nichts ungewöhnlich. Ihre Mutter bringt sie in die Schule, holt sie nach der Arbeit vom Tagesheim ab; ihr Vater ist Vertreter für Telephone, doch ob überhaupt ein Papa existiert – wer weiß? Sie ist viel allein und träumt – den Traum einer Else-Marie, die sieben kleine Papas hat, nicht nur „Einen Großen“ wie all die anderen Kinder, sondern gleich sieben, klein wie die Zwerge. Wenn sie abends im Bett liegt, blättert sie nicht mehr einsam im „Kleinen Prinzen“, sondern bekommt das Buch von sieben Papas vorgelesen. Am Freitagmorgen – ihrem Bürotag – warten sie stöhnend vor der Toilette, wenn Else-Marie mal wieder das Klo blockiert, oder hocken verschlafen muffig vor ihren Frühstücksbrötchen. Else-Marie ist nicht länger das kleine Mädchen, das sich sehnlichst einen Papa zum Vorzeigen wünscht, sie ist groß und mächtig wie Gulliver in Liliput und wird von sieben Winzlingen umsorgt wie Schneewittchen von den Zwergen. Doch dann droht das Schreckliche: Die sieben Papas sollen sie vom Tagesheim abholen! Ihr wohlbehüteter Traum droht zum öffentlichen Alptraum zu werden., St. Gabriel, 1992

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
The Time Traveller's Bookshop, Antiquariat UPP
Versandkosten: EUR 13.29
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Else-Marie und die kleinen Papas - Lindenbaum, Pija/Kapoun, Senta (Übersetz.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lindenbaum, Pija/Kapoun, Senta (Übersetz.):
Else-Marie und die kleinen Papas - gebunden oder broschiert

1992, ISBN: 9783852643809

ID: 833699644

St. Gabriel, 1992. Hardcover/gebunden. sehr guter Zustand! Wie viele Papas braucht ein schwedisches Mädchen, das Else-Marie heißt, sieben Jahre alt ist und während der Woche allein mit seiner Mutter lebt? Einen für das Wochenende? Oder lieber sieben, so viele, wie die Woche Tage hat? Man bleibt angenehm verwirrt, wenn man diese verblüffende, irritierende Bildergeschichte angeschaut hat, die im Zwischenreich von Phantasie und Wirklichkeit spielt und doch ganz realistisch daherkommt. In Else-Maries Leben ist nichts ungewöhnlich. Ihre Mutter bringt sie in die Schule, holt sie nach der Arbeit vom Tagesheim ab; ihr Vater ist Vertreter für Telephone, doch ob überhaupt ein Papa existiert – wer weiß? Sie ist viel allein und träumt – den Traum einer Else-Marie, die sieben kleine Papas hat, nicht nur „Einen Großen“ wie all die anderen Kinder, sondern gleich sieben, klein wie die Zwerge. Wenn sie abends im Bett liegt, blättert sie nicht mehr einsam im „Kleinen Prinzen“, sondern bekommt das Buch von sieben Papas vorgelesen. Am Freitagmorgen – ihrem Bürotag – warten sie stöhnend vor der Toilette, wenn Else-Marie mal wieder das Klo blockiert, oder hocken verschlafen muffig vor ihren Frühstücksbrötchen. Else-Marie ist nicht länger das kleine Mädchen, das sich sehnlichst einen Papa zum Vorzeigen wünscht, sie ist groß und mächtig wie Gulliver in Liliput und wird von sieben Winzlingen umsorgt wie Schneewittchen von den Zwergen. Doch dann droht das Schreckliche: Die sieben Papas sollen sie vom Tagesheim abholen! Ihr wohlbehüteter Traum droht zum öffentlichen Alptraum zu werden., St. Gabriel, 1992

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Antiquariat UPP
Versandkosten: EUR 3.04
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Else-Marie und die kleinen Papas - Lindenbaum, Pija/Kapoun, Senta (Übersetz.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lindenbaum, Pija/Kapoun, Senta (Übersetz.):
Else-Marie und die kleinen Papas - gebunden oder broschiert

1992, ISBN: 3852643805

ID: BN27765

Hardcover/gebunden 32 S. 27 x 21,4 x 0,8 cm Gebundene Ausgabe sehr guter Zustand! Wie viele Papas braucht ein schwedisches Mädchen, das Else-Marie heißt, sieben Jahre alt ist und während der Woche allein mit seiner Mutter lebt? Einen für das Wochenende? Oder lieber sieben, so viele, wie die Woche Tage hat? Man bleibt angenehm verwirrt, wenn man diese verblüffende, irritierende Bildergeschichte angeschaut hat, die im Zwischenreich von Phantasie und Wirklichkeit spielt und doch ganz realistisch daherkommt. In Else-Maries Leben ist nichts ungewöhnlich. Ihre Mutter bringt sie in die Schule, holt sie nach der Arbeit vom Tagesheim ab; ihr Vater ist Vertreter für Telephone, doch ob überhaupt ein Papa existiert ? wer weiß? Sie ist viel allein und träumt ? den Traum einer Else-Marie, die sieben kleine Papas hat, nicht nur ?Einen Großen? wie all die anderen Kinder, sondern gleich sieben, klein wie die Zwerge. Wenn sie abends im Bett liegt, blättert sie nicht mehr einsam im ?Kleinen Prinzen?, sondern bekommt das Buch von sieben Papas vorgelesen. Am Freitagmorgen ? ihrem Bürotag ? warten sie stöhnend vor der Toilette, wenn Else-Marie mal wieder das Klo blockiert, oder hocken verschlafen muffig vor ihren Frühstücksbrötchen. Else-Marie ist nicht länger das kleine Mädchen, das sich sehnlichst einen Papa zum Vorzeigen wünscht, sie ist groß und mächtig wie Gulliver in Liliput und wird von sieben Winzlingen umsorgt wie Schneewittchen von den Zwergen. Doch dann droht das Schreckliche: Die sieben Papas sollen sie vom Tagesheim abholen! Ihr wohlbehüteter Traum droht zum öffentlichen Alptraum zu werden. gebraucht; wie neu, [PU:St. Gabriel]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Antiquariat UPP Dr. Birgit Wittmann-Bresinsky, 93161 Sinzing
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Else-Marie und die kleinen Papas - Lindenbaum, Pija/Kapoun, Senta (Übersetz.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lindenbaum, Pija/Kapoun, Senta (Übersetz.):
Else-Marie und die kleinen Papas - gebunden oder broschiert

1992, ISBN: 3852643805

ID: BN27765

Hardcover/gebunden 32 S. 27 x 21,4 x 0,8 cm Gebundene Ausgabe sehr guter Zustand! Wie viele Papas braucht ein schwedisches Mädchen, das Else-Marie heißt, sieben Jahre alt ist und während der Woche allein mit seiner Mutter lebt? Einen für das Wochenende? Oder lieber sieben, so viele, wie die Woche Tage hat? Man bleibt angenehm verwirrt, wenn man diese verblüffende, irritierende Bildergeschichte angeschaut hat, die im Zwischenreich von Phantasie und Wirklichkeit spielt und doch ganz realistisch daherkommt. In Else-Maries Leben ist nichts ungewöhnlich. Ihre Mutter bringt sie in die Schule, holt sie nach der Arbeit vom Tagesheim ab; ihr Vater ist Vertreter für Telephone, doch ob überhaupt ein Papa existiert – wer weiß? Sie ist viel allein und träumt – den Traum einer Else-Marie, die sieben kleine Papas hat, nicht nur „Einen Großen“ wie all die anderen Kinder, sondern gleich sieben, klein wie die Zwerge. Wenn sie abends im Bett liegt, blättert sie nicht mehr einsam im „Kleinen Prinzen“, sondern bekommt das Buch von sieben Papas vorgelesen. Am Freitagmorgen – ihrem Bürotag – warten sie stöhnend vor der Toilette, wenn Else-Marie mal wieder das Klo blockiert, oder hocken verschlafen muffig vor ihren Frühstücksbrötchen. Else-Marie ist nicht länger das kleine Mädchen, das sich sehnlichst einen Papa zum Vorzeigen wünscht, sie ist groß und mächtig wie Gulliver in Liliput und wird von sieben Winzlingen umsorgt wie Schneewittchen von den Zwergen. Doch dann droht das Schreckliche: Die sieben Papas sollen sie vom Tagesheim abholen! Ihr wohlbehüteter Traum droht zum öffentlichen Alptraum zu werden. gebraucht; wie neu, [PU:St. Gabriel]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Antiquariat UPP Dr. Birgit Wittmann-Bresinsky, 93161 Sinzing
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Else-Marie und die kleinen Papas - Lindenbaum, Pija/Kapoun, Senta (Übersetz.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lindenbaum, Pija/Kapoun, Senta (Übersetz.):
Else-Marie und die kleinen Papas - gebunden oder broschiert

1992, ISBN: 9783852643809

ID: BN27765

Hardcover/gebunden 32 S. 27 x 21,4 x 0,8 cm sehr guter Zustand! Wie viele Papas braucht ein schwedisches Mädchen, das Else-Marie heißt, sieben Jahre alt ist und während der Woche allein mit seiner Mutter lebt? Einen für das Wochenende? Oder lieber sieben, so viele, wie die Woche Tage hat? Man bleibt angenehm verwirrt, wenn man diese verblüffende, irritierende Bildergeschichte angeschaut hat, die im Zwischenreich von Phantasie und Wirklichkeit spielt und doch ganz realistisch daherkommt. In Else-Maries Leben ist nichts ungewöhnlich. Ihre Mutter bringt sie in die Schule, holt sie nach der Arbeit vom Tagesheim ab; ihr Vater ist Vertreter für Telephone, doch ob überhaupt ein Papa existiert – wer weiß? Sie ist viel allein und träumt – den Traum einer Else-Marie, die sieben kleine Papas hat, nicht nur „Einen Großen“ wie all die anderen Kinder, sondern gleich sieben, klein wie die Zwerge. Wenn sie abends im Bett liegt, blättert sie nicht mehr einsam im „Kleinen Prinzen“, sondern bekommt das Buch von sieben Papas vorgelesen. Am Freitagmorgen – ihrem Bürotag – warten sie stöhnend vor der Toilette, wenn Else-Marie mal wieder das Klo blockiert, oder hocken verschlafen muffig vor ihren Frühstücksbrötchen. Else-Marie ist nicht länger das kleine Mädchen, das sich sehnlichst einen Papa zum Vorzeigen wünscht, sie ist groß und mächtig wie Gulliver in Liliput und wird von sieben Winzlingen umsorgt wie Schneewittchen von den Zwergen. Doch dann droht das Schreckliche: Die sieben Papas sollen sie vom Tagesheim abholen! Ihr wohlbehüteter Traum droht zum öffentlichen Alptraum zu werden. Versand D: 3,15 EUR, [PU:St. Gabriel]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Antiquariat UPP, 93161 Sinzing
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.15)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Else-Marie und die kleinen Papas. Bilderbuch. Ab 6 Jahre


EAN (ISBN-13): 9783852643809
ISBN (ISBN-10): 3852643805
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1992
Herausgeber: St. Gabriel

Buch in der Datenbank seit 25.05.2007 08:30:52
Buch zuletzt gefunden am 08.09.2017 11:45:11
ISBN/EAN: 3852643805

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-85264-380-5, 978-3-85264-380-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher