. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 33,00 €, größter Preis: 39,98 €, Mittelwert: 34,40 €
Strategien nationaler Vergangenheitsbewältigung - Susanne Dürr
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Susanne Dürr:

Strategien nationaler Vergangenheitsbewältigung - neues Buch

2002, ISBN: 9783860575321

ID: 683527894

Der Arbeit liegt die Frage zugrunde, welche Strategien der französische Film vom Ende der Occupation bis heute entwickelt, um das nationale Trauma fiktional zu bewältigen. Anhand von detaillierten Einzelanalysen repräsentativer Filme von den Vierzigern bis in die Neunziger zeigt sich zum einen, dass die Besatzungszeit einen Gegenstand darstAellt, der sich ideal für die unterschiedlichen ideologischen Bedürfnisse eines jeden Jahrzehnts des vergangenen Jahrhunderts funktionalisieren lässt. Zum anderen macht die Untersuchung deutlich, dass die Filme sich eben nicht wie von der Forschung dominant behauptet unterteilen lassen in Produktionen bis 1968, die den Mythos der Grande Nation zu retten versuchen, und solche nach 1968, die sich zunehmend kritisch von ihm distanzieren. Vielmehr wird klar, dass die Mythen der Glorifizierung noch heute erfolgreich benutzt werden, um die Nation an ihre traditionellen Werte zu erinnern und den Blick von dem weniger ruhmreichen Kapitel der Kollaboration wegzulenken. Die Zeit der ´Occupation´ im französischen Film. Diss. Bücher > Sachbücher > Kunst & Kultur > Film & Fernsehen Taschenbuch 2002 Buch (dtsch.), Stauffenburg, 2002

Neues Buch Buch.ch
No. 1922590 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Strategien nationaler Vergangenheitsbewältigung - Susanne Dürr
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Susanne Dürr:

Strategien nationaler Vergangenheitsbewältigung - neues Buch

ISBN: 9783860575321

ID: d4c7f2f8911f9171803492a1584fef5a

Die Zeit der 'Occupation' im französischen Film. Diss. Der Arbeit liegt die Frage zugrunde, welche Strategien der französische Film vom Ende der Occupation bis heute entwickelt, um das nationale Trauma fiktional zu bewältigen. Anhand von detaillierten Einzelanalysen repräsentativer Filme von den Vierzigern bis in die Neunziger zeigt sich zum einen, daß die Besatzungszeit einen Gegenstand darstAellt, der sich ideal für die unterschiedlichen ideologischen Bedürfnisse eines jeden Jahrzehnts des vergangenen Jahrhunderts funktionalisieren läßt. Zum anderen macht die Untersuchung deutlich, daß die Filme sich eben nicht wie von der Forschung dominant behauptet unterteilen lassen in Produktionen bis 1968, die den Mythos der Grande Nation zu retten versuchen, und solche nach 1968, die sich zunehmend kritisch von ihm distanzieren. Vielmehr wird klar, daß die Mythen der Glorifizierung noch heute erfolgreich benutzt werden, um die Nation an ihre traditionellen Werte zu erinnern und den Blick von dem weniger ruhmreichen Kapitel der Kollaboration wegzulenken. Bücher / Sachbücher / Kunst & Kultur / Film & Fernsehen 978-3-86057-532-1, Stauffenburg

Neues Buch Buch.de
Nr. 1922590 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Strategien nationaler Vergangenheitsbewältigung - Susanne Dürr
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Susanne Dürr:
Strategien nationaler Vergangenheitsbewältigung - neues Buch

ISBN: 9783860575321

ID: 116582187

Der Arbeit liegt die Frage zugrunde, welche Strategien der französische Film vom Ende der Occupation bis heute entwickelt, um das nationale Trauma fiktional zu bewältigen. Anhand von detaillierten Einzelanalysen repräsentativer Filme von den Vierzigern bis in die Neunziger zeigt sich zum einen, daß die Besatzungszeit einen Gegenstand darstAellt, der sich ideal für die unterschiedlichen ideologischen Bedürfnisse eines jeden Jahrzehnts des vergangenen Jahrhunderts funktionalisieren läßt. Zum anderen macht die Untersuchung deutlich, daß die Filme sich eben nicht wie von der Forschung dominant behauptet unterteilen lassen in Produktionen bis 1968, die den Mythos der Grande Nation zu retten versuchen, und solche nach 1968, die sich zunehmend kritisch von ihm distanzieren. Vielmehr wird klar, daß die Mythen der Glorifizierung noch heute erfolgreich benutzt werden, um die Nation an ihre traditionellen Werte zu erinnern und den Blick von dem weniger ruhmreichen Kapitel der Kollaboration wegzulenken. Die Zeit der ´Occupation´ im französischen Film. Diss. Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Kunst & Kultur>Film & Fernsehen, Stauffenburg

Neues Buch Thalia.de
No. 1922590 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Strategien nationaler Vergangenheitsbewältigung - Susanne Dürr
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Susanne Dürr:
Strategien nationaler Vergangenheitsbewältigung - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783860575321

ID: 778696838

Strategien nationaler Vergangenheitsbewältigung:Die Zeit der Occupation im französischen Film Siegener Forschungen zur Romanischen Literatur- und Medienwissenschaft Susanne Dürr Strategien nationaler Vergangenheitsbewältigung:Die Zeit der Occupation im französischen Film Siegener Forschungen zur Romanischen Literatur- und Medienwissenschaft Susanne Dürr Bücher > Film & Fernsehen, Stauffenburg Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 15783948 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Strategien nationaler Vergangenheitsbewältigung - Die Zeit der
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dürr, Susanne:
Strategien nationaler Vergangenheitsbewältigung - Die Zeit der "Occupation" im französischen Film - Taschenbuch

2002, ISBN: 9783860575321

[ED: Taschenbuch], [PU: Stauffenburg], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 300g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Strategien nationaler Vergangenheitsbewältigung. Die Zeit der Occupation im französischen Film. Siegener Forschungen zur romanischen Literatur- und Medienwissenschaft; Band 12.
Autor:

Dürr, Susanne

Titel:

Strategien nationaler Vergangenheitsbewältigung. Die Zeit der Occupation im französischen Film. Siegener Forschungen zur romanischen Literatur- und Medienwissenschaft; Band 12.

ISBN-Nummer:

3860575325

Detailangaben zum Buch - Strategien nationaler Vergangenheitsbewältigung. Die Zeit der Occupation im französischen Film. Siegener Forschungen zur romanischen Literatur- und Medienwissenschaft; Band 12.


EAN (ISBN-13): 9783860575321
ISBN (ISBN-10): 3860575325
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2001
Herausgeber: Stauffenburg Verlag

Buch in der Datenbank seit 28.05.2007 06:28:53
Buch zuletzt gefunden am 17.01.2017 19:47:43
ISBN/EAN: 3860575325

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86057-532-5, 978-3-86057-532-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher