. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 3,66 €, größter Preis: 27,00 €, Mittelwert: 15,78 €
Die Enkelin: oder Wie ich zu Pessach die vier Fragen nicht wusste - Channah Trzebiner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Channah Trzebiner:

Die Enkelin: oder Wie ich zu Pessach die vier Fragen nicht wusste - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783863370282

ID: INF3003157140

oder Wie ich zu Pessach die vier Fragen nicht wusste ¿Ich heiße Channah, so wie die jüngste Schwester meiner Oma¿ ¿ so beginnt die ¿Geschichte¿ von Channah Trzebiner, die aus einem Füllhorn von Geschichten besteht, Momentaufnahmen ihres jungen Lebens. Nichts ist erfunden radikal subjektiv beschreibt die Autorin ihr Leben zwischen den Identitäten so, wie es ist. Zerrissen und aufregend zugleich. Denn Trzebiner erzählt von sich selbst. Das heißt: Auch von ihren Großeltern, deren Leben von den traumatischen Erinnerungen an Auschwitz geprägt sind sie erzählt von jenen, die fehlen, und denen, die geblieben sind.Mit ihr, als einer Vertreterin der dritten Generation, ist hier eine neue Stimme zu entdecken ¿ einer so humorvollen wie provokativen neuen Stimme. Ob sie vom ¿Malheur¿ an jenem Pessach-Abend in New York erzählt oder davon, wie sie von Opa lernt, zu klauen ¿ immer gibt das Verwurzeltsein in der eigenen Vergangenheit die Grundmelodie. Die Enkelin erzählt von den emotionalen Wirrnissen einer Frau, von Befreiung, Unabhängigkeit und der durch nichts zu erschütternden Liebe in einer Familie. Die Enkelin: oder Wie ich zu Pessach die vier Fragen nicht wusste: ¿Ich heiße Channah, so wie die jüngste Schwester meiner Oma¿ ¿ so beginnt die ¿Geschichte¿ von Channah Trzebiner, die aus einem Füllhorn von Geschichten besteht, Momentaufnahmen ihres jungen Lebens. Nichts ist erfunden radikal subjektiv beschreibt die Autorin ihr Leben zwischen den Identitäten so, wie es ist. Zerrissen und aufregend zugleich. Denn Trzebiner erzählt von sich selbst. Das heißt: Auch von ihren Großeltern, deren Leben von den traumatischen Erinnerungen an Auschwitz geprägt sind sie erzählt von jenen, die fehlen, und denen, die geblieben sind.Mit ihr, als einer Vertreterin der dritten Generation, ist hier eine neue Stimme zu entdecken ¿ einer so humorvollen wie provokativen neuen Stimme. Ob sie vom ¿Malheur¿ an jenem Pessach-Abend in New York erzählt oder davon, wie sie von Opa lernt, zu klauen ¿ immer gibt das Verwurzeltsein in der eigenen Vergangenheit die Grundmelodie. Die Enkelin erzählt von den emotionalen Wirrnissen einer Frau, von Befreiung, Unabhängigkeit und der durch nichts zu erschütternden Liebe in einer Familie. Deutsche Belletristik / Roman, Erzählung, Weissbooks

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Regalfrei-shop.de
Gebundene Ausgabe, Deutsch, Gebraucht Versandkosten:2,50 EUR DHL-Versand, ab 20 EUR Versandkostenfrei in Deutschland, , DE., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Enkelin - Channah Trzebiner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Channah Trzebiner:

Die Enkelin - neues Buch

2013, ISBN: 9783863370282

ID: 447699792

Ich heisse Channah, so wie die jüngste Schwester meiner Oma so stellt sich Channah Trzebiner auf der ersten Seite ihres Buches vor. Und breitet ein Füllhorn von Geschichten aus, Momentaufnahmen ihres jungen Lebens. Nichts ist erfunden; radikal subjektiv beschreibt die Autorin ihr Leben zwischen den Identitäten so, wie es ist. Zerrissen und aufregend zugleich. Denn Trzebiner erzählt von sich selbst. Das heisst: auch von ihren Grosseltern, den Eltern, von Freundinnen und Freunden von jenen, die fehlen, und denen, die geblieben sind. Mit ihr als einer Vertreterin der Dritten Generation tritt eine neue Stimme auf eine so humorvolle wie provokative neue Stimme. Ob sie vom Malheur an einem Pessach-Abend in New York erzählt oder davon, wie sie mit ihrem Opa durch den Supermarkt streunt immer gibt das Verwurzeltsein im Vergangenen die Grundmelodie vor. Die Enkelin erzählt von den emotionalen Wirrnissen einer Frau, von Befreiung, Unabhängigkeit und der durch nichts zu erschütternden Liebe in einer Familie. ´Ich heisse Channah, so wie die jüngste Schwester meiner Oma´ - so stellt sich Channah Trzebiner auf der ersten Seite ihres Buches vor. Und breitet ein Füllhorn von Geschichten aus, Momentaufnahmen ihres jungen Lebens. Nichts ist erfunden; radikal subjektiv beschreibt die Autorin ihr Leben zwischen den Identitäten so, wie es ist. Zerrissen und aufregend zugleich. Denn Trzebiner erzählt von sich selbst. Das heisst: auch von ihren Grosseltern, den Eltern, von Freundinnen und Freunden - von jen Bücher > Romane & Erzählungen > Nach Ländern & Kontinenten > Europa > Deutschland gebundene Ausgabe 18.02.2013 Buch (dtsch.), Weissbooks, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 34117338 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Enkelin: oder Wie ich zu Pessach die vier Fragen nicht wusste - Channah Trzebiner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Channah Trzebiner:
Die Enkelin: oder Wie ich zu Pessach die vier Fragen nicht wusste - gebunden oder broschiert

1

ISBN: 9783863370282

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: Weissbooks], Gebraucht - Gut - Ich heiße Channah, so wie die jüngste Schwester meiner Oma so beginnt die Geschichte von Channah Trzebiner, die aus einem Füllhorn von Geschichten besteht, Momentaufnahmen ihres jungen Lebens. Nichts ist erfunden radikal subjektiv beschreibt die Autorin ihr Leben zwischen den Identitäten so, wie es ist. Zerrissen und aufregend zugleich. Denn Trzebiner erzählt von sich selbst. Das heißt: Auch von ihren Großeltern, deren Leben von den traumatischen Erinnerungen an Auschwitz geprägt sind sie erzählt von jenen, die fehlen, und denen, die geblieben sind.Mit ihr, als einer Vertreterin der dritten Generation, ist hier eine neue Stimme zu entdecken einer so humorvollen wie provokativen neuen Stimme. Ob sie vom Malheur an jenem Pessach-Abend in New York erzählt oder davon, wie sie von Opa lernt, zu klauen immer gibt das Verwurzeltsein in der eigenen Vergangenheit die Grundmelodie. Die Enkelin erzählt von den emotionalen Wirrnissen einer Frau, von Befreiung, Unabhängigkeit und der durch nichts zu erschütternden Liebe in einer Familie., [SC: 0.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 340g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Enkelin - oder Wie ich zu Pessach die vier Fragen nicht wusste - Trzebiner, Channah
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Trzebiner, Channah:
Die Enkelin - oder Wie ich zu Pessach die vier Fragen nicht wusste - gebunden oder broschiert

2013, ISBN: 9783863370282

[ED: Gebunden], [PU: Weissbooks], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 349g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Enkelin - Channah Trzebiner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Channah Trzebiner:
Die Enkelin - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783863370282

Gebundene Ausgabe, ID: 25490844

oder Wie ich zu Pessach die vier Fragen nicht wusste, [ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: Weissbooks]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Enkelin: oder Wie ich zu Pessach die vier Fragen nicht wusste
Autor:

Trzebiner, Channah

Titel:

Die Enkelin: oder Wie ich zu Pessach die vier Fragen nicht wusste

ISBN-Nummer:

3863370287

Detailangaben zum Buch - Die Enkelin: oder Wie ich zu Pessach die vier Fragen nicht wusste


EAN (ISBN-13): 9783863370282
ISBN (ISBN-10): 3863370287
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1945
Herausgeber: weissbooks
242 Seiten
Gewicht: 0,346 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 07.11.2007 20:02:36
Buch zuletzt gefunden am 12.02.2017 12:26:02
ISBN/EAN: 3863370287

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86337-028-7, 978-3-86337-028-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher