. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3877112234 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14,94 €, größter Preis: 14,95 €, Mittelwert: 14,95 €
Novyi Margarit. Historisch-kritische Ausgabe auf der Grundlage der Wolfenbütteler Handschrift. Bausteine zur Geschichte der Literatur der Slawen, Band 9,1. 1. Lieferung. - Auerbach (Hrsg.), Inge und Andrej Michajlovic Kurbskij
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Auerbach (Hrsg.), Inge und Andrej Michajlovic Kurbskij:
Novyi Margarit. Historisch-kritische Ausgabe auf der Grundlage der Wolfenbütteler Handschrift. Bausteine zur Geschichte der Literatur der Slawen, Band 9,1. 1. Lieferung. - Taschenbuch

1976, ISBN: 3877112234

ID: 19282357460

[EAN: 9783877112236], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 11.54], [PU: Giessen: W. Schmitz,], SPRACHE. SPRACHWISSENSCHAFT. SPRACHGESCHICHTE. LITERATURWISSENSCHAFT. LITERATURGESCHICHTE. SLAWISTIK., IX, 27 Seiten. Originalkartonband. Einband berieben, Ecken leicht angestoßen, innen sehr gut und sauber. - Der hier vorgelegte Sammelband wurde von Andrej Michajlovicv Kurbskij selbst als Gegenstück zu einer seit dem 15. Jahrhundert in Rußland verbreiteten Übersetzung von Arbeiten des Johannes Chrysostomos, dem "Margarit", gesehen, 1 und ist daher unter der Bezeichnung "Novyj Margarit" in die Literatur eingegangen.2 Wie zu erwarten, enthält Kurbskijs Band Übersetzungen von Werken des Johannes Chrysostomos sowie biographisches Material über den Kirchenvater, doch auch anderes - eine Abhandlung über den römischen Kalender und eine Abhandlung über die Interpunktion. Am bekanntesten ist das Vorwort.Es ist eine der zentralen Quellen über Kurbskijs Verhältnis zu Ivan IV. und wurde deshalb schon mehrfach publiziert. Da Kurbskij in seiner Polemik mit dem Zaren immer wieder einmal direkt oder indirekt auf den "Novyj Margarit" anspielt, dürfte auch der Rest des Sammelbandes für den Historiker nicht ohne Interesse sein.3 (Auszug Seite I) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 300

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Brungs und Hönicke Medienversand GbR, Berlin, Germany [53814954] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 11.54
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Novyi Margarit. Historisch-kritische Ausgabe auf der Grundlage der Wolfenbütteler Handschrift. Bausteine zur Geschichte der Literatur der Slawen, Band 9,1. 1. Lieferung. - Auerbach (Hrsg.), Inge und Andrej Michajlovic Kurbskij
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Auerbach (Hrsg.), Inge und Andrej Michajlovic Kurbskij:
Novyi Margarit. Historisch-kritische Ausgabe auf der Grundlage der Wolfenbütteler Handschrift. Bausteine zur Geschichte der Literatur der Slawen, Band 9,1. 1. Lieferung. - Taschenbuch

1976, ISBN: 3877112234

ID: 19282357460

[EAN: 9783877112236], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 3.0], [PU: Giessen: W. Schmitz,], SPRACHE. SPRACHWISSENSCHAFT. SPRACHGESCHICHTE. LITERATURWISSENSCHAFT. LITERATURGESCHICHTE. SLAWISTIK., IX, 27 Seiten. Originalkartonband. Einband berieben, Ecken leicht angestoßen, innen sehr gut und sauber. - Der hier vorgelegte Sammelband wurde von Andrej Michajlovicv Kurbskij selbst als Gegenstück zu einer seit dem 15. Jahrhundert in Rußland verbreiteten Übersetzung von Arbeiten des Johannes Chrysostomos, dem "Margarit", gesehen, 1 und ist daher unter der Bezeichnung "Novyj Margarit" in die Literatur eingegangen.2 Wie zu erwarten, enthält Kurbskijs Band Übersetzungen von Werken des Johannes Chrysostomos sowie biographisches Material über den Kirchenvater, doch auch anderes - eine Abhandlung über den römischen Kalender und eine Abhandlung über die Interpunktion. Am bekanntesten ist das Vorwort.Es ist eine der zentralen Quellen über Kurbskijs Verhältnis zu Ivan IV. und wurde deshalb schon mehrfach publiziert. Da Kurbskij in seiner Polemik mit dem Zaren immer wieder einmal direkt oder indirekt auf den "Novyj Margarit" anspielt, dürfte auch der Rest des Sammelbandes für den Historiker nicht ohne Interesse sein.3 (Auszug Seite I) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 300

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Brungs und Hönicke Medienversand GbR, Berlin, Germany [53814954] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Novyi Margarit. Historisch-kritische Ausgabe auf der Grundlage der Wolfenbütteler Handschrift. Bausteine zur Geschichte der Literatur der Slawen, Band 9,1. 1. Lieferung. - Auerbach (Hrsg.), Inge und Andrej Michajlovic Kurbskij
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Auerbach (Hrsg.), Inge und Andrej Michajlovic Kurbskij:
Novyi Margarit. Historisch-kritische Ausgabe auf der Grundlage der Wolfenbütteler Handschrift. Bausteine zur Geschichte der Literatur der Slawen, Band 9,1. 1. Lieferung. - Taschenbuch

1976, ISBN: 3877112234

ID: 19282357460

[EAN: 9783877112236], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Giessen: W. Schmitz,], SPRACHE. SPRACHWISSENSCHAFT. SPRACHGESCHICHTE. LITERATURWISSENSCHAFT. LITERATURGESCHICHTE. SLAWISTIK., IX, 27 Seiten. Originalkartonband. Einband berieben, Ecken leicht angestoßen, innen sehr gut und sauber. - Der hier vorgelegte Sammelband wurde von Andrej Michajlovicv Kurbskij selbst als Gegenstück zu einer seit dem 15. Jahrhundert in Rußland verbreiteten Übersetzung von Arbeiten des Johannes Chrysostomos, dem "Margarit", gesehen, 1 und ist daher unter der Bezeichnung "Novyj Margarit" in die Literatur eingegangen.2 Wie zu erwarten, enthält Kurbskijs Band Übersetzungen von Werken des Johannes Chrysostomos sowie biographisches Material über den Kirchenvater, doch auch anderes - eine Abhandlung über den römischen Kalender und eine Abhandlung über die Interpunktion. Am bekanntesten ist das Vorwort.Es ist eine der zentralen Quellen über Kurbskijs Verhältnis zu Ivan IV. und wurde deshalb schon mehrfach publiziert. Da Kurbskij in seiner Polemik mit dem Zaren immer wieder einmal direkt oder indirekt auf den "Novyj Margarit" anspielt, dürfte auch der Rest des Sammelbandes für den Historiker nicht ohne Interesse sein.3 (Auszug Seite I) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 300

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Brungs und Hönicke Medienversand GbR, Berlin, Germany [53814954] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 11.54
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Novyi Margarit. Historisch-kritische Ausgabe auf der Grundlage der Wolfenbütteler Handschrift. Bausteine zur Geschichte der Literatur der Slawen, Band 9,1. 1. Lieferung. - Auerbach (Hrsg.), Inge und Andrej Michajlovic Kurbskij
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Auerbach (Hrsg.), Inge und Andrej Michajlovic Kurbskij:
Novyi Margarit. Historisch-kritische Ausgabe auf der Grundlage der Wolfenbütteler Handschrift. Bausteine zur Geschichte der Literatur der Slawen, Band 9,1. 1. Lieferung. - gebrauchtes Buch

1976, ISBN: 9783877112236

[PU: Giessen: W. Schmitz], IX, 27 Seiten. Kartoniert. Originalkartonband. Einband berieben, Ecken leicht angestoßen, innen sehr gut und sauber. - Der hier vorgelegte Sammelband wurde von Andrej Michajlovicv Kurbskij selbst als Gegenstück zu einer seit dem 15. Jahrhundert in Rußland verbreiteten Übersetzung von Arbeiten des Johannes Chrysostomos, dem "Margarit", gesehen, 1 und ist daher unter der Bezeichnung "Novyj Margarit" in die Literatur eingegangen.2 Wie zu erwarten, enthält Kurbskijs Band Übersetzungen von Werken des Johannes Chrysostomos sowie biographisches Material über den Kirchenvater, doch auch anderes - eine Abhandlung über den römischen Kalender und eine Abhandlung über die Interpunktion. Am bekanntesten ist das Vorwort.Es ist eine der zentralen Quellen über Kurbskijs Verhältnis zu Ivan IV. und wurde deshalb schon mehrfach publiziert. Da Kurbskij in seiner Polemik mit dem Zaren immer wieder einmal direkt oder indirekt auf den "Novyj Margarit" anspielt, dürfte auch der Rest des Sammelbandes für den Historiker nicht ohne Interesse sein.3 (Auszug Seite I), [SC: 6.35], gebraucht gut, gewerbliches Angebot, [GW: 300g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Brungs und Hönicke Medienversand
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 6.35)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Novyi Margarit. Historisch-kritische Ausgabe auf der Grundlage der Wolfenbütteler Handschrift. Bausteine zur Geschichte der Literatur der Slawen, Band 9,1. 1. Lieferung. - Auerbach (Hrsg.), Inge und Andrej Michajlovic Kurbskij
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Auerbach (Hrsg.), Inge und Andrej Michajlovic Kurbskij:
Novyi Margarit. Historisch-kritische Ausgabe auf der Grundlage der Wolfenbütteler Handschrift. Bausteine zur Geschichte der Literatur der Slawen, Band 9,1. 1. Lieferung. - gebrauchtes Buch

1976, ISBN: 9783877112236

[PU: Giessen: W. Schmitz], IX, 27 Seiten. Kartoniert. Originalkartonband. Einband berieben, Ecken leicht angestoßen, innen sehr gut und sauber. - Der hier vorgelegte Sammelband wurde von Andrej Michajlovicv Kurbskij selbst als Gegenstück zu einer seit dem 15. Jahrhundert in Rußland verbreiteten Übersetzung von Arbeiten des Johannes Chrysostomos, dem "Margarit", gesehen, 1 und ist daher unter der Bezeichnung "Novyj Margarit" in die Literatur eingegangen.2 Wie zu erwarten, enthält Kurbskijs Band Übersetzungen von Werken des Johannes Chrysostomos sowie biographisches Material über den Kirchenvater, doch auch anderes - eine Abhandlung über den römischen Kalender und eine Abhandlung über die Interpunktion. Am bekanntesten ist das Vorwort.Es ist eine der zentralen Quellen über Kurbskijs Verhältnis zu Ivan IV. und wurde deshalb schon mehrfach publiziert. Da Kurbskij in seiner Polemik mit dem Zaren immer wieder einmal direkt oder indirekt auf den "Novyj Margarit" anspielt, dürfte auch der Rest des Sammelbandes für den Historiker nicht ohne Interesse sein.3 (Auszug Seite I), [SC: 2.60], gebraucht gut, gewerbliches Angebot, [GW: 300g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Brungs und Hönicke Medienversand
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.60)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Novyi Margarit. Historisch-kritische Ausgabe auf der Grundlage der Wolfenbütteler Handschrift. Bausteine zur Geschichte der Literatur der Slawen, Band 9,1. 1. Lieferung.
Autor:

Auerbach (Hrsg.), Inge und Andrej Michajlovic Kurbskij

Titel:

Novyi Margarit. Historisch-kritische Ausgabe auf der Grundlage der Wolfenbütteler Handschrift. Bausteine zur Geschichte der Literatur der Slawen, Band 9,1. 1. Lieferung.

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Novyi Margarit. Historisch-kritische Ausgabe auf der Grundlage der Wolfenbütteler Handschrift. Bausteine zur Geschichte der Literatur der Slawen, Band 9,1. 1. Lieferung.


EAN (ISBN-13): 9783877112236
ISBN (ISBN-10): 3877112234
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1976
Herausgeber: Giessen: W. Schmitz,

Buch in der Datenbank seit 31.08.2016 15:16:05
Buch zuletzt gefunden am 07.04.2017 11:06:13
ISBN/EAN: 3877112234

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-87711-223-4, 978-3-87711-223-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher