. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 17,95 €, größter Preis: 18,20 €, Mittelwert: 18,05 €
Grundlagen des Fliegens. Back to Basics. Das Flugzeug. Das Cockpit. Der Pilot - Pletschachter, Peter und Siegfried Horn
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Pletschachter, Peter und Siegfried Horn:

Grundlagen des Fliegens. Back to Basics. Das Flugzeug. Das Cockpit. Der Pilot - gebrauchtes Buch

1989, ISBN: 9783879439263

ID: 592131577

24 cm. 174 S. Illustrierter Pappeinband leichte Gebrauchsspuren,. "..alle Piloten sind flugschüler, unabhängig davon, welche Lizenz sie in der Tasche tragen. So lange wir leben und fliegen hört das Lernen nicht auf - wir lernen Dinge, die wir noch nicht wußten. Irischen aber auch Kenntnisse auf, die wir vergessen haben. Die Artikelserie »Back to Basics« in der amerikanischen Zeitschrift »flying« sprach alle Schüler des verschiedensten Erfahrungsniveaus an. Wir hoffen, daß die Artikel für Anfänger lehrreich, aber auch für ausgebildete Piloten interessant sein würden. Zu unserer überraschung wurde die Serie begeistert aufgenommen, obwohl wir die Themen sehr einfach anpackten. Oft sind solche Dinge ja üb erladen dargestellt, als ob es sich um etwas Geheimnisvolles bandelte. Flugschüler dankten uns dafür, daß wir Unverständliches klargemacht hätten, und Fluglehrer gratulierten uns, weil wir erstmals einfache, genaue und vor allem aber korrekte Erklärungen gaben für Begriffe wie Laminarströmung oder Ladedruck (die an sich so grundlegend sind, daß sie normalerweise völlig übersehen werden und in der Gedankenwelt eines Piloten für immer mit einem Schleier der Geheimnistuerei umgeben sind). Ältere Piloten hielten uns für verrückt, denn Kurven aus dem Wind heraus seien eben etwas anderes. Wir versuchten gründlich, systematisch, erschöpfend und wissenschaftlich korrekt zu schreiben - darüber hinaus aber auch interessant. Und wir glauben, dieses Ziel weitgehend erreicht zu haben. Das war der Grund, warum wir diese Serie, ergänzt durch einige zusätzliche Kapitel, in einem Buch zusammengefaßt haben. Line Gruppe von erfahrenen Fliegern und Journalisten hat ihre besten Kenntnisse darin zusammengefaßt. Es soll unterhalten, belehren - und vielleicht sogar Leben retten.Robert B. Parke Herausgeber, >Flying MagazineDie Funktionsweise « wird erklärt sowie die Verfahren bei Start, Reiseflug und Landung mit allen dabei zu beachtenden Einflüssen (Seitenwind, Vereisung oder Triebwerksausfall).Das Buch basiert auf der Artikelserie "Back to Basics", die in der weltweit bekannten und angesehenen amerikanischen Fachzeitschrift "Flying Magazine" veröffentlicht wurde. Einfache, sachlich korrekte Erklärungen komplizierter Zusammenhänge zeichnen das Buch aus.Alles, was ein Flugzeugführer zur sicheren Beherrschung seiner Maschine wissen muß, ist hier zu finden. Hier ist das informative und lehrreiche Handbuch für jeden Piloten. Ob er nur 10 oder schon 10.000 Flugstunden hinter sich hat - er wird mit diesem systematisch aufgebauten Buch immer wieder sein Wissen erneuern und auffrischen können.Grundlagen des Fliegens": ein Muß" für jeden, der sein Flugzeug genau kennen und sicher beherrschen.Das Flugzeug ..So funktionieren die Flügel ..Klappensysteme .Pendelruder ..Propeller und Gas ..Das Instrumentenbrett ...Sei nett zum Triebwerk .Alles über das Öl ..... Das elektrische System ...Turbolader ..Der Autopilot ..Gewicht und Schwerpunkt ..Wie man am besten vom Boden wegkommt .....Einige Tricks für die Starttechnik ...Tips für die Gemischregelung ...Wind, Geschwindigkeit und Reichweite .Wie man mehr Kilometer macht ohne Mehrverbrauch ..Die gefährlichste Legende .Fluglage plus Gasstellung = Leistung,Ungünstige Winde.., und Querwinde..,... und das Kurven aus dem Wind .,Wenn die Sonne untergeht ..,Vereisung im Ansaug-System ...,Notfälle in zweimotorigen Flugzeugen,Trudeln .....,Notlandungen .,Schweben, Schweben, Schweben ..,IFR oder VFR? .,Der Fehlanflug .."Auszüge aus dem Buch Versand D: 1,90 EUR [Fliegen, navigation , flugzeug , aufbau, prinzip, , Flugsicherheit ladung, beladung, druck, benzin, verbrauch, auslastung, triebwerk, probleme, notall, notlandung, start, landung, Wartung, geräte, technik, ausrüstung , training, übung, seitenwind, vereisung], [PU:Motorbuch Verlag., Stuttgart. 1989]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Lausitzer Buchversand, 01994 Drochow
Versandkosten:Versendingskosten in Duitsland (EUR 1.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundlagen des Fliegens. Back to Basics. Das Flugzeug. Das Cockpit. Der Pilot - Pletschachter, Peter und Siegfried Horn
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Pletschachter, Peter und Siegfried Horn:

Grundlagen des Fliegens. Back to Basics. Das Flugzeug. Das Cockpit. Der Pilot - gebunden oder broschiert

1989, ISBN: 3879439265

ID: 15682892771

[EAN: 9783879439263], [SC: 2.3], [PU: Stuttgart, Motorbuch Verlag], FLIEGEN, NAVIGATION , FLUGZEUG AUFBAU, PRINZIP, FLUGSICHERHEIT LADUNG, BELADUNG, DRUCK, BENZIN, VERBRAUCH, AUSLASTUNG, TRIEBWERK, PROBLEME, NOTALL, NOTLANDUNG, START, LANDUNG, WARTUNG, GERÄTE, TECHNIK, AUSRÜSTUNG TRAINING, ÜBUNG, SEITENWIND, VEREISUNG, 174 S. Illustrierter Pappeinband. Gebrauchsspuren,einband etwas an den kanten bestoßen, gedrückt, ".alle Piloten sind flugschüler, unabhängig davon, welche Lizenz sie in der Tasche tragen. So lange wir leben und fliegen hört das Lernen nicht auf - wir lernen Dinge, die wir noch nicht wußten. Irischen aber auch Kenntnisse auf, die wir vergessen haben. Die Artikelserie »Back to Basics« in der amerikanischen Zeitschrift »flying« sprach alle Schüler des verschiedensten Erfahrungsniveaus an. Wir hoffen, daß die Artikel für Anfänger lehrreich, aber auch für ausgebildete Piloten interessant sein würden. Zu unserer überraschung wurde die Serie begeistert aufgenommen, obwohl wir die Themen sehr einfach anpackten. Oft sind solche Dinge ja üb erladen dargestellt, als ob es sich um etwas Geheimnisvolles bandelte. Flugschüler dankten uns dafür, daß wir Unverständliches klargemacht hätten, und Fluglehrer gratulierten uns, weil wir erstmals einfache, genaue und vor allem aber korrekte Erklärungen gaben für Begriffe wie Laminarströmung oder Ladedruck (die an sich so grundlegend sind, daß sie normalerweise völlig übersehen werden und in der Gedankenwelt eines Piloten für immer mit einem Schleier der Geheimnistuerei umgeben sind). Ältere Piloten hielten uns für verrückt, denn Kurven aus dem Wind heraus seien eben etwas anderes. Wir versuchten gründlich, systematisch, erschöpfend und wissenschaftlich korrekt zu schreiben - darüber hinaus aber auch interessant. Und wir glauben, dieses Ziel weitgehend erreicht zu haben. Das war der Grund, warum wir diese Serie, ergänzt durch einige zusätzliche Kapitel, in einem Buch zusammengefaßt haben. Line Gruppe von erfahrenen Fliegern und Journalisten hat ihre besten Kenntnisse darin zusammengefaßt. Es soll unterhalten, belehren - und vielleicht sogar Leben retten.Robert B. Parke Herausgeber, >Flying MagazineDie Funktionsweise « wird erklärt sowie die Verfahren bei Start, Reiseflug und Landung mit allen dabei zu beachtenden Einflüssen (Seitenwind, Vereisung oder Triebwerksausfall).Das Buch basiert auf der Artikelserie "Back to Basics", die in der weltweit bekannten und angesehenen amerikanischen Fachzeitschrift "Flying Magazine" veröffentlicht wurde. Einfache, sachlich korrekte Erklärungen komplizierter Zusammenhänge zeichnen das Buch aus.Alles, was ein Flugzeugführer zur sicheren Beherrschung seiner Maschine wissen muß, ist hier zu finden. Hier ist das informative und lehrreiche Handbuch für jeden Piloten. Ob er nur 10 oder schon 10.000 Flugstunden hinter sich hat - er wird mit diesem systematisch aufgebauten Buch immer wieder sein Wissen erneuern und auffrischen können.Grundlagen des Fliegens": ein Muß" für jeden, der sein Flugzeug genau kennen und sicher beherrschen.Das Flugzeug .So funktionieren die Flügel .Klappensysteme .Pendelruder .Propeller und Gas .Das Instrumentenbrett .Sei nett zum Triebwerk .Alles über das Öl . Das elektrische System .Turbolader .Der Autopilot .Gewicht und Schwerpunkt .Wie man am besten vom Boden wegkommt .Einige Tricks für die Starttechnik .Tips für die Gemischregelung .Wind, Geschwindigkeit und Reichweite .Wie man mehr Kilometer macht ohne Mehrverbrauch .Die gefährlichste Legende .Fluglage plus Gasstellung = Leistung,Ungünstige Winde., und Querwinde., und das Kurven aus dem Wind .,Wenn die Sonne untergeht .,Vereisung im Ansaug-System .,Notfälle in zweimotorigen Flugzeugen,Trudeln .,Notlandungen .,Schweben, Schweben, Schweben .,IFR oder VFR? .,Der Fehlanflug ."Auszüge aus dem Buch 470 Gramm.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Lausitzer Buchversand, Drochow, D, Germany [2621518] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundlagen des Fliegens. Back to Basics. Das Flugzeug. Das Cockpit. Der Pilot - Pletschachter, Peter und Siegfried Horn
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Pletschachter, Peter und Siegfried Horn:
Grundlagen des Fliegens. Back to Basics. Das Flugzeug. Das Cockpit. Der Pilot - gebunden oder broschiert

1989

ISBN: 3879439265

ID: 15682892771

[EAN: 9783879439263], [PU: Stuttgart, Motorbuch Verlag], FLIEGEN, NAVIGATION , FLUGZEUG AUFBAU, PRINZIP, FLUGSICHERHEIT LADUNG, BELADUNG, DRUCK, BENZIN, VERBRAUCH, AUSLASTUNG, TRIEBWERK, PROBLEME, NOTALL, NOTLANDUNG, START, LANDUNG, WARTUNG, GERÄTE, TECHNIK, AUSRÜSTUNG TRAINING, ÜBUNG, SEITENWIND, VEREISUNG, 174 S. Illustrierter Pappeinband. Gebrauchsspuren,einband etwas an den kanten bestoßen, gedrückt, ".alle Piloten sind flugschüler, unabhängig davon, welche Lizenz sie in der Tasche tragen. So lange wir leben und fliegen hört das Lernen nicht auf - wir lernen Dinge, die wir noch nicht wußten. Irischen aber auch Kenntnisse auf, die wir vergessen haben. Die Artikelserie »Back to Basics« in der amerikanischen Zeitschrift »flying« sprach alle Schüler des verschiedensten Erfahrungsniveaus an. Wir hoffen, daß die Artikel für Anfänger lehrreich, aber auch für ausgebildete Piloten interessant sein würden. Zu unserer überraschung wurde die Serie begeistert aufgenommen, obwohl wir die Themen sehr einfach anpackten. Oft sind solche Dinge ja üb erladen dargestellt, als ob es sich um etwas Geheimnisvolles bandelte. Flugschüler dankten uns dafür, daß wir Unverständliches klargemacht hätten, und Fluglehrer gratulierten uns, weil wir erstmals einfache, genaue und vor allem aber korrekte Erklärungen gaben für Begriffe wie Laminarströmung oder Ladedruck (die an sich so grundlegend sind, daß sie normalerweise völlig übersehen werden und in der Gedankenwelt eines Piloten für immer mit einem Schleier der Geheimnistuerei umgeben sind). Ältere Piloten hielten uns für verrückt, denn Kurven aus dem Wind heraus seien eben etwas anderes. Wir versuchten gründlich, systematisch, erschöpfend und wissenschaftlich korrekt zu schreiben - darüber hinaus aber auch interessant. Und wir glauben, dieses Ziel weitgehend erreicht zu haben. Das war der Grund, warum wir diese Serie, ergänzt durch einige zusätzliche Kapitel, in einem Buch zusammengefaßt haben. Line Gruppe von erfahrenen Fliegern und Journalisten hat ihre besten Kenntnisse darin zusammengefaßt. Es soll unterhalten, belehren - und vielleicht sogar Leben retten.Robert B. Parke Herausgeber, >Flying MagazineDie Funktionsweise « wird erklärt sowie die Verfahren bei Start, Reiseflug und Landung mit allen dabei zu beachtenden Einflüssen (Seitenwind, Vereisung oder Triebwerksausfall).Das Buch basiert auf der Artikelserie "Back to Basics", die in der weltweit bekannten und angesehenen amerikanischen Fachzeitschrift "Flying Magazine" veröffentlicht wurde. Einfache, sachlich korrekte Erklärungen komplizierter Zusammenhänge zeichnen das Buch aus.Alles, was ein Flugzeugführer zur sicheren Beherrschung seiner Maschine wissen muß, ist hier zu finden. Hier ist das informative und lehrreiche Handbuch für jeden Piloten. Ob er nur 10 oder schon 10.000 Flugstunden hinter sich hat - er wird mit diesem systematisch aufgebauten Buch immer wieder sein Wissen erneuern und auffrischen können.Grundlagen des Fliegens": ein Muß" für jeden, der sein Flugzeug genau kennen und sicher beherrschen.Das Flugzeug .So funktionieren die Flügel .Klappensysteme .Pendelruder .Propeller und Gas .Das Instrumentenbrett .Sei nett zum Triebwerk .Alles über das Öl . Das elektrische System .Turbolader .Der Autopilot .Gewicht und Schwerpunkt .Wie man am besten vom Boden wegkommt .Einige Tricks für die Starttechnik .Tips für die Gemischregelung .Wind, Geschwindigkeit und Reichweite .Wie man mehr Kilometer macht ohne Mehrverbrauch .Die gefährlichste Legende .Fluglage plus Gasstellung = Leistung,Ungünstige Winde., und Querwinde., und das Kurven aus dem Wind .,Wenn die Sonne untergeht .,Vereisung im Ansaug-System .,Notfälle in zweimotorigen Flugzeugen,Trudeln .,Notlandungen .,Schweben, Schweben, Schweben .,IFR oder VFR? .,Der Fehlanflug ."Auszüge aus dem Buch 470 Gramm.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Lausitzer Buchversand, Drochow, D, Germany [2621518] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundlagen des Fliegens. Back to Basics. Das Flugzeug. Das Cockpit. Der Pilot - Pletschachter, Peter und Siegfried Horn
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Pletschachter, Peter und Siegfried Horn:
Grundlagen des Fliegens. Back to Basics. Das Flugzeug. Das Cockpit. Der Pilot - gebrauchtes Buch

1989, ISBN: 9783879439263

[ED: Illustrierter Pappeinband], [PU: Stuttgart], Gebrauchsspuren,einband etwas an den kanten bestoßen, gedrückt, "..alle Piloten sind flugschüler, unabhängig davon, welche Lizenz sie in der Tasche tragen. So lange wir leben und fliegen hört das Lernen nicht auf - wir lernen Dinge, die wir noch nicht wußten. Irischen aber auch Kenntnisse auf, die wir vergessen haben. Die Artikelserie Back to Basics in der amerikanischen Zeitschrift flying sprach alle Schüler des verschiedensten Erfahrungsniveaus an. Wir hoffen, daß die Artikel für Anfänger lehrreich, aber auch für ausgebildete Piloten interessant sein würden. Zu unserer überraschung wurde die Serie begeistert aufgenommen, obwohl wir die Themen sehr einfach anpackten. Oft sind solche Dinge ja üb erladen dargestellt, als ob es sich um etwas Geheimnisvolles bandelte. Flugschüler dankten uns dafür, daß wir Unverständliches klargemacht hätten, und Fluglehrer gratulierten uns, weil wir erstmals einfache, genaue und vor allem aber korrekte Erklärungen gaben für Begriffe wie Laminarströmung oder Ladedruck (die an sich so grundlegend sind, daß sie normalerweise völlig übersehen werden und in der Gedankenwelt eines Piloten für immer mit einem Schleier der Geheimnistuerei umgeben sind). Ältere Piloten hielten uns für verrückt, denn Kurven aus dem Wind heraus seien eben etwas anderes. Wir versuchten gründlich, systematisch, erschöpfend und wissenschaftlich korrekt zu schreiben - darüber hinaus aber auch interessant. Und wir glauben, dieses Ziel weitgehend erreicht zu haben. Das war der Grund, warum wir diese Serie, ergänzt durch einige zusätzliche Kapitel, in einem Buch zusammengefaßt haben. Line Gruppe von erfahrenen Fliegern und Journalisten hat ihre besten Kenntnisse darin zusammengefaßt. Es soll unterhalten, belehren - und vielleicht sogar Leben retten.Robert B. Parke Herausgeber, Flying MagazineDie Funktionsweise wird erklärt sowie die Verfahren bei Start, Reiseflug und Landung mit allen dabei zu beachtenden Einflüssen (Seitenwind, Vereisung oder Triebwerksausfall).Das Buch basiert auf der Artikelserie "Back to Basics", die in der weltweit bekannten und angesehenen amerikanischen Fachzeitschrift "Flying Magazine" veröffentlicht wurde. Einfache, sachlich korrekte Erklärungen komplizierter Zusammenhänge zeichnen das Buch aus.Alles, was ein Flugzeugführer zur sicheren Beherrschung seiner Maschine wissen muß, ist hier zu finden. Hier ist das informative und lehrreiche Handbuch für jeden Piloten. Ob er nur 10 oder schon 10.000 Flugstunden hinter sich hat - er wird mit diesem systematisch aufgebauten Buch immer wieder sein Wissen erneuern und auffrischen können.Grundlagen des Fliegens": ein Muß" für jeden, der sein Flugzeug genau kennen und sicher beherrschen.Das Flugzeug ..So funktionieren die Flügel ..Klappensysteme .Pendelruder ..Propeller und Gas ..Das Instrumentenbrett ...Sei nett zum Triebwerk .Alles über das Öl ..... Das elektrische System ...Turbolader ..Der Autopilot ..Gewicht und Schwerpunkt ..Wie man am besten vom Boden wegkommt .....Einige Tricks für die Starttechnik ...Tips für die Gemischregelung ...Wind, Geschwindigkeit und Reichweite .Wie man mehr Kilometer macht ohne Mehrverbrauch ..Die gefährlichste Legende .Fluglage plus Gasstellung = Leistung,Ungünstige Winde.., und Querwinde..,... und das Kurven aus dem Wind .,Wenn die Sonne untergeht ..,Vereisung im Ansaug-System ...,Notfälle in zweimotorigen Flugzeugen,Trudeln .....,Notlandungen .,Schweben, Schweben, Schweben ..,IFR oder VFR? .,Der Fehlanflug .."Auszüge aus dem Buch, [SC: 1.90], gewerbliches Angebot, 24 cm, [GW: 470g], [PU: Motorbuch Verlag]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Lausitzer Buchversand
Versandkosten: EUR 1.90
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundlagen des Fliegens. Back to Basics. Das Flugzeug. Das Cockpit. Der Pilot - Pletschachter, Peter und Siegfried Horn
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Pletschachter, Peter und Siegfried Horn:
Grundlagen des Fliegens. Back to Basics. Das Flugzeug. Das Cockpit. Der Pilot - gebrauchtes Buch

1989, ISBN: 9783879439263

[ED: Illustrierter Pappeinband], [PU: Stuttgart], leichte Gebrauchsspuren, "..alle Piloten sind flugschüler, unabhängig davon, welche Lizenz sie in der Tasche tragen. So lange wir leben und fliegen hört das Lernen nicht auf - wir lernen Dinge, die wir noch nicht wußten. Irischen aber auch Kenntnisse auf, die wir vergessen haben. Die Artikelserie Back to Basics in der amerikanischen Zeitschrift flying sprach alle Schüler des verschiedensten Erfahrungsniveaus an. Wir hoffen, daß die Artikel für Anfänger lehrreich, aber auch für ausgebildete Piloten interessant sein würden. Zu unserer überraschung wurde die Serie begeistert aufgenommen, obwohl wir die Themen sehr einfach anpackten. Oft sind solche Dinge ja üb erladen dargestellt, als ob es sich um etwas Geheimnisvolles bandelte. Flugschüler dankten uns dafür, daß wir Unverständliches klargemacht hätten, und Fluglehrer gratulierten uns, weil wir erstmals einfache, genaue und vor allem aber korrekte Erklärungen gaben für Begriffe wie Laminarströmung oder Ladedruck (die an sich so grundlegend sind, daß sie normalerweise völlig übersehen werden und in der Gedankenwelt eines Piloten für immer mit einem Schleier der Geheimnistuerei umgeben sind). Ältere Piloten hielten uns für verrückt, denn Kurven aus dem Wind heraus seien eben etwas anderes. Wir versuchten gründlich, systematisch, erschöpfend und wissenschaftlich korrekt zu schreiben - darüber hinaus aber auch interessant. Und wir glauben, dieses Ziel weitgehend erreicht zu haben. Das war der Grund, warum wir diese Serie, ergänzt durch einige zusätzliche Kapitel, in einem Buch zusammengefaßt haben. Line Gruppe von erfahrenen Fliegern und Journalisten hat ihre besten Kenntnisse darin zusammengefaßt. Es soll unterhalten, belehren - und vielleicht sogar Leben retten.Robert B. Parke Herausgeber, Flying MagazineDie Funktionsweise wird erklärt sowie die Verfahren bei Start, Reiseflug und Landung mit allen dabei zu beachtenden Einflüssen (Seitenwind, Vereisung oder Triebwerksausfall).Das Buch basiert auf der Artikelserie "Back to Basics", die in der weltweit bekannten und angesehenen amerikanischen Fachzeitschrift "Flying Magazine" veröffentlicht wurde. Einfache, sachlich korrekte Erklärungen komplizierter Zusammenhänge zeichnen das Buch aus.Alles, was ein Flugzeugführer zur sicheren Beherrschung seiner Maschine wissen muß, ist hier zu finden. Hier ist das informative und lehrreiche Handbuch für jeden Piloten. Ob er nur 10 oder schon 10.000 Flugstunden hinter sich hat - er wird mit diesem systematisch aufgebauten Buch immer wieder sein Wissen erneuern und auffrischen können.Grundlagen des Fliegens": ein Muß" für jeden, der sein Flugzeug genau kennen und sicher beherrschen.Das Flugzeug ..So funktionieren die Flügel ..Klappensysteme .Pendelruder ..Propeller und Gas ..Das Instrumentenbrett ...Sei nett zum Triebwerk .Alles über das Öl ..... Das elektrische System ...Turbolader ..Der Autopilot ..Gewicht und Schwerpunkt ..Wie man am besten vom Boden wegkommt .....Einige Tricks für die Starttechnik ...Tips für die Gemischregelung ...Wind, Geschwindigkeit und Reichweite .Wie man mehr Kilometer macht ohne Mehrverbrauch ..Die gefährlichste Legende .Fluglage plus Gasstellung = Leistung,Ungünstige Winde.., und Querwinde..,... und das Kurven aus dem Wind .,Wenn die Sonne untergeht ..,Vereisung im Ansaug-System ...,Notfälle in zweimotorigen Flugzeugen,Trudeln .....,Notlandungen .,Schweben, Schweben, Schweben ..,IFR oder VFR? .,Der Fehlanflug .."Auszüge aus dem Buch, [SC: 1.90], gewerbliches Angebot, 24 cm, [GW: 470g], [PU: Motorbuch Verlag]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Lausitzer Buchversand
Versandkosten: EUR 1.90
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Grundlagen des Fliegens. Back to Basics. Das Flugzeug. Das Cockpit. Der Pilot
Autor:

Peter Pletschachter, Siegfried Horn

Titel:

Grundlagen des Fliegens. Back to Basics. Das Flugzeug. Das Cockpit. Der Pilot

ISBN-Nummer:

3879439265

Grundlagen des Fliegens. Back to Basics. Das Flugzeug. Das Cockpit. Der Pilot

Detailangaben zum Buch - Grundlagen des Fliegens. Back to Basics. Das Flugzeug. Das Cockpit. Der Pilot


EAN (ISBN-13): 9783879439263
ISBN (ISBN-10): 3879439265
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1989
Herausgeber: Stuttgart: Motorbuch; 2. Aufl., 1989.

Buch in der Datenbank seit 08.04.2007 23:07:05
Buch zuletzt gefunden am 13.02.2017 15:00:54
ISBN/EAN: 3879439265

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-87943-926-5, 978-3-87943-926-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher