. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7,00 €, größter Preis: 64,44 €, Mittelwert: 25,76 €
Die Deutschen in Amerika / Die Geschichte der deutschen Auswanderung in die USA seit 1683 - Kügler, Dietmar
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kügler, Dietmar:

Die Deutschen in Amerika / Die Geschichte der deutschen Auswanderung in die USA seit 1683 - gebrauchtes Buch

1983, ISBN: 9783879439461

[ED: Leinen], [PU: Motorbuch], Buch und Schutzumschlag haben Abschürfungen, Verfärbungen, kleine Flecke und kleine Knicke Im Herbst 1683 kamen die ersten der rund 7 Millionen deutschen Aussiedler nach Pennsylvania. Dies ist ihre Chronik! Die fesselnde Geschichte der deutschen Auswanderer, die in Nordamerika eine neue Heimat suchten Hier werden nun mehr als 300 Jahre gemeinsamer Geschichte aufgezeichnet. Sachlich, fundiert und umfassend wird die erstaunliche Leistung und der immense Fleiß der Deutschen, die aus allen sozialen Schichten stammten, auf die Entwicklung der USA dokumentiert. Überraschende, faszinierende Tatsachen, die unverständlicherweise aus der Geschichtsschreibung verdrängt sind, werden eingehend und präzis belegt, bedeutende historische Personen und Geschehnisse prägnant beschrieben. Seltene Augenzeugenberichte und zeitgenössische Dokumente belegen die Mühsal und das Risiko der Auswanderung und ihre Motive. Ein großangelegtes, mit faszinierenden Bildern versehenes lebendiges Geschichtsbuch Vor 300 Jahren gingen in Philadelphia 13 deutsche Familien an Land. Das war der Beginn eines nicht mehr abreißenden Stromes von Deutschen nach Amerika. Deutsche spielten in der Vielfältigkeit des Schmelztiegels Amerika eine Rolle, die ihnen eine weitgefächerte Entfaltung ihres nationalen Charakters gestattete: Bienenfleißig, voller Energie, zäh, manchmal starrköpfig und sentimental. In öffentlichen Angelegenheiten dagegen relativ zurückhaltend und bescheiden. So erwiesen sie sich, sowie sie amerikanischen Boden betreten hatten, als nahezu ideale Neubürger. Sie bewahrten zwar ihre Traditionen und kulturellen Wurzeln und bereicherten damit die amerikanische Gesellschaft. Gleichzeitig nahmen Sie die Einflüsse ihrer neuen Heimat willig auf und bewiesen ein hohes Maß an Anpassungsbereitschaft und - besonders in Krisenzeiten - Loyalität. Dies ist ihre Chronik: Die fesselnde Geschichte der deutschen Auswanderer, die in Nordamerika ihre neue Heimat fanden. 1764 entstanden erste Deutsche Gesellschaften in Nordamerika. 1775, als der Unabhängigkeitskrieg gegen das britische Mutterland begann, lebten weit über 225000 Deutsche in den verschiedenen Provinzen. Sie waren die ersten, die zu Washingtons Freiheitsarmee strömten. Der Preuße Friedrich Wilhelm von Steuben schuf als Generalinspekteur die militärischen Grundlagen für den Erfolg des jungen Staatenbundes. Deutschstämmige Offiziere wie Mühlenberg, Herckheimer, Kalb, Lutterloh und, andere gehörten zu den bedeutendsten Führern der amerikanischen Armee. Im 19. Jahrhundert wuchs der Einfluß der Deutschen weiter. Zwischen 1820 und dem Ersten Weltkrieg wanderten über 5 Millionen Deutsche in die USA ein. Zwischen 1861 und 1865 kämpften fast 200000 Deutsche im amerikanischen Bürgerkrieg unter dem Sternenbanner. Generäle wie Blenker, Steinwehr, Bohlen, Sigel u. a. waren bedeutende militärische Führer. Deutschstämmige Unternehmer und Wissenschaftler trugen nach dem Bürgerkrieg zur wirtschaftlichen und industriellen Expansion bei und halfen mit, den fernen Westen zu erobern. Unter Leitung des Rheinländers Heinrich Hilgard entstand die nördliche Transkontinentaleisenbahn. Der Bremer Adolf Meier wurde einer der bedeutendsten Eisenbahnbauer des Mittelwestens. Der Hannoveraner Claus Spreckel ging als Zuckerkönig von Kalifornien in die Geschichte ein. Johann August Roebling aus Thüringen baute die besten Brücken der USA. Deutsche Wagenbauer des Conestoga- Tals erfanden den berühmten Planwagen, mit dem Hundert- tausende nach Westen zogen. Deutsche Siedler gründeten Städte, ihre Gesangs-, Theater- und Turnvereine beeinflußten das gesellschaftliche und kulturelle Leben. Zeitweise waren mehr als 700 deutschsprachige Zeitungen in Nordamerika verbreitet. 1877 stieg der bedeutendste Deutsch- Amerikaner, Carl Schurz, zum Innenminister der USA auf. Das und vieles mehr ist zum Teil vergessen. Unkenntnis der Traditionen und geschichtlichen Entwicklungen hat bisweilen - hüben wie drüben - zu Mißverständnissen und Vorurteilen geführt, obgleich 300 Jahren fruchtbarer Beziehungen insgesamt nur 5 Jahre kriegerischer Auseinandersetzungen gegenüberstehen. Hier ist nun die fesselnde Rückschau auf 300 Jahre. Sachlich, fundiert und umfassend werden Leistung und Fleiß der Deutschen auf die Entwicklung der USA dokumentiert. Überraschende, aus der Geschichtsschreibung verdrängte Tatsachen wer- den. beleuchtet, eingehend und präzis belegt, bedeutende historische Personen und Geschehnisse prägnant beschrieben. Seltene Augenzeugen- berichte und zeitgenössische Dokumente belegen die Mühsal und das Risiko der Auswanderung und ihre Motive. Die Deutschen in Amerika: Ein großangelegtes mit faszinierenden Bildern versehenes lebendiges Geschichtsbuch!, [SC: 5.30], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 245x175mm, [GW: 920g], [PU: Stuttgart], 1.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
boomer6
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 5.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Deutschen in Amerika. Die Geschichte der deutschen Auswanderung in die USA seit 1683 - Kügler, Dietmar
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Kügler, Dietmar:

Die Deutschen in Amerika. Die Geschichte der deutschen Auswanderung in die USA seit 1683 - gebunden oder broschiert

1995, ISBN: 387943946X

ID: 11062885295

[EAN: 9783879439461], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 2.8], [PU: Motorbuch Vlg., Stgt., 01.03.1995.], Jacket, 278 Seiten, 24,6 x 17,3 x 2,3 cm, Gut erhaltenes Exemplar m. geringf. Lagerungs- u. Gebrauchsspuren am Schutzumschlag (Kanten teils leicht berieben, Ecken teils leicht bestoßen), Einband gut erhalten, Schnitt hell u. sauber, innen sauber u. gepflegt. Kein Besitzvermerk. 9783879439461 Werktäglicher Versand. Jede Lieferung m. ordentl. Rechnung und ausgew. MwSt. Der Versand erfolgt als Büchersendung / Einschreiben mit der Deutschen Post bzw. als Päckchen / Paket mit DHL. Die Lieferzeit ist abhängig von der Versandart und beträgt innerhalb Deutschlands 3-5 Tage, in der EU 5 - 12 Tage. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 765 Gebundene Ausgabe, Oln. grün, m. RTitel, Deckelvignette, illustr. OSchutzumschlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Licus Media, Utting a. Ammersee, Germany [56340540] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.80
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Deutschen in Amerika : Die Geschichte der deutschen Auswanderung in die USA seit 1683.  1. Auflage. - Kuegler, Dietmar
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kuegler, Dietmar:
Die Deutschen in Amerika : Die Geschichte der deutschen Auswanderung in die USA seit 1683. 1. Auflage. - gebrauchtes Buch

1983

ISBN: 387943946X

ID: 16424

1. Auflage. 278 Seiten mit zahlreichen Illustrationen. Gr.-8° OLn mit OUmschlag. Sehr gutes Exemplar (Ovp) Versand D: 2,00 EUR, [PU:Stuttgart : Motorbuch-Verlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Antiquariat KAMAS, 40211 Düsseldorf
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Deutschen in Amerika: Die Geschichte der deutschen Auswanderung in die USA seit 1683 (German Edition) - Kugler, Dietmar
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kugler, Dietmar:
Die Deutschen in Amerika: Die Geschichte der deutschen Auswanderung in die USA seit 1683 (German Edition) - gebunden oder broschiert

1983, ISBN: 9783879439461

ID: 728191599

Motorbuch Verlag, 1983-01-01. Hardcover. New. New. May have shelf wear. Fast Shipping. APO,FPO welcome., Motorbuch Verlag, 1983-01-01

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Media Castle
Versandkosten: EUR 20.25
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Deutschen in Amerika - Dietmar Kuegler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dietmar Kuegler:
Die Deutschen in Amerika - gebunden oder broschiert

1983, ISBN: 9783879439461

ID: 32680201

Die Geschichte d. dtsch. Auswanderung in d. USA seit 1683, Hardcover, Buch, [PU: Motorbuch Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Deutschen in Amerika: Die Geschichte der deutschen Auswanderung in die USA seit 1683 (German Edition)
Autor:

Dietmar Kugler

Titel:

Die Deutschen in Amerika: Die Geschichte der deutschen Auswanderung in die USA seit 1683 (German Edition)

ISBN-Nummer:

387943946X

Die Deutschen in Amerika. Die Geschichte der deutschen Auswanderung in die USA seit 1683

Detailangaben zum Buch - Die Deutschen in Amerika: Die Geschichte der deutschen Auswanderung in die USA seit 1683 (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783879439461
ISBN (ISBN-10): 387943946X
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1983
Herausgeber: Stuttgart : Motorbuch-Verlag,

Buch in der Datenbank seit 13.06.2007 06:58:15
Buch zuletzt gefunden am 31.01.2017 20:30:42
ISBN/EAN: 387943946X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-87943-946-X, 978-3-87943-946-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher