. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 10,00 €, größter Preis: 85,00 €, Mittelwert: 29,82 €
Barfüssiger Februar (Von der Autorin und Nobelpreisträgerin signiert!!!) - Müller, Herta
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Müller, Herta:

Barfüssiger Februar (Von der Autorin und Nobelpreisträgerin signiert!!!) - signiertes Exemplar

1990, ISBN: 9783880220249

Taschenbuch, Erstausgabe

[ED: Taschenbuch], [PU: Rotbuch Verlag], Rotbuch 14. Von der Autorin und Nobelpreisträgerin 2009 signiert!!! (20.2.1991) Umschlag gering berieben, nur minimale Randläsuren. Rücken ohne Lesefalten, innen sauber. Schnitt und Seiten hell. KEIN Mängelexemplar! Herta Müllers eindringlicher Prosaband Barfüßiger Februar Von Marina Münkler Als 1983 unter dem Titel Niederungen in der Bundesrepublik Herta Müllers erster Prosaband erschien, wurde er als literarisches Ereignis gefeiert, die Autorin mit zahlreichen Preisen, darunter dem Aspekte-Literaturpreis, ausgezeichnet. Man war ebenso überrascht wie begeistert von diesen Nachrichten aus einer fernen Welt, von der man geglaubt hatte, es gebe sie nicht mehr. Herta Müller beschrieb in kunstvoll schlichter Prosa ihre Kindheit im Banat, jener deutschsprachigen Enklave im heutigen Rumänien, aus der sie stammt. Seit Februar letzten Jahres lebt Herta Müller in West-Berlin. Sie hat Rumänien und das Banat verlassen. Damit hat sie sich, so könnte man meinen, endgültig von der ihr verhaßten Welt verabschiedet, hat den letzten, nach ihren Beschreibungen nur konsequent erscheinenden Schritt getan und ist nun frei. Daß dieser Schritt so einfach nicht ist, dokumentiert in ebenso eindringlicher wie eindrucksvoller Weise ihr Prosaband Barfüßiger Februar. Herta Müller beschreibt ihre Ankunft in der Bundesrepublik, ihre Angst vor dem Neuen, die um so größer ist, als es kein Zurück mehr gibt. Die Ankunft war im Winter. Fremd war das Land und unbekannt die Freunde. Die Bäume zugeschnitten, kalter Februar. Es beeindruckt sofort, mit wie wenigen Worten sie ihren Ängsten Ausdruck geben kann, auch ihren Ängsten vor der Korruption durch den Erfolg als Schriftstellerin. In dem Prosastück Wenn ich mich tragen könnte nennt sie sich ein Gedächtnis, das sich nicht tragen kann und das dafür Geld bekommen habe. Sie beklagt ihre Entwurzelung ebenso wie ihre Verwurzelung in einer Welt, die sie ablehnt. Insofern ist Barfüßiger Februar auch ein Dokument der Zerrissenheit, es erzählt von der Unmöglichkeit, sich hier heimisch zu fühlen, .eben weil die zurückgelassene Heimat nicht der Ort wehmütig-sentimentaler, sondern bedrängend-abstoßender Erinnerungen ist. Ein Ort, von dem man sich mühsam befreien muß. Befreiung heißt aber zugleich Rückbindung sie kann nicht im bloßen Abschneiden des Gedächtnisses bestehen, sondern nur in seiner Entäußerung. Und so beschreibt sie im größeren Teil der Prosastücke mit der selben poetischen Kraft, die bereits Niederungen und die Erzählung Der Mensch ist ein großer Fasan auf der Welt auszeichnete, die Welt ihrer Kindheit. In lyrischer, metaphernreicher Sprache erzählt Herta Müller von den Zigeunern, die ins Dorf kommen und von den Dorfbewohnern mit einer Mischung aus Fremdenhaß und Lüsternheit verfolgt werden von den Straßen, die nur auf jener Seite asphaltiert sind-, auf der das Haus des Bürgermeisters steht von den Abenden, an denen man beim Abendessen stumm um den Tisch sitzt und nur der Sprecher im Radio Leben vorgaukelt von den Sonntagen, an denen der Vater im schwarzen Rock das Haus verläßt und abends betrunken zurückkommt. Den Vater treibt die Dunkelheit ins Haus. Sein Hut hat ihm den Tag verdeckt. Der Vater schwankt im Wein und kotzt über den Rand, an dem wir leben. Das ist keine Poesie der Verklärung, sondern eine Poesie der Entblößung. Es gibt in diesen distanzierenden Beschreibungen auch vorsichtige Versuche, die Kluft zu überwinden. Etwa wenn Herta Müller unter dem Titel Die kleine Utopie vom Tod die Hochzeit ihrer Großmutter aus deren Perspektive erzählt und sie von der Hochzeitsnacht berichten läßt: Er stieg auf mich Ich spürte unter meinem Bauch ein hartes Feld. Großvater hetzte über seine Erde und er pflügte mich. Als er stockend keuchte, wußte ich: Jetzt streut er seinen Gurkensamen aus. Der Damast verhüllte mich und glänzte matt. Am Fensterkreuz summten sich die ersten Fliegen tot. Herta Müller hält Distanz zu den Menschen, von denen sie erzählt fast immer meidet sie das Possessivpronomen. Sie schreibt: der Vater, die Mutter, der Großvater, die Großmutter. Wo sie mein Vater, meine Mutter schreibt, ist es wie ein Schuldeingeständnis. Das Eingeständnis, Kind eines Mannes zu sein, der in der SS war, nach dem Krieg in sein Dorf zurückkehrte, geheiratet und sie gezeugt hat und an einer gewöhnlichen Krankheit, gestorben ist. Selbstbewußt verwendet sie das Possessivpronomen nur einmal, in dem Prosastück Mein Schlagabtausch, mein Minderheitendeutsch: Mein Minderheitendeutsch, jetzt wirst du angeknüpft. Jetzt wird der Faden dir zum Strick. Ich werd dich los, jetzt bleibst du mir erhalten. Trotzig fast und mit unverkennbarem Stolz zieht sie sich auf ihre Sprache zurück, ihr Minderheitendeutsch, das sie weder verlernen noch sich abkaufen lassen will. Anders würde sie ihre Identität verlieren., [SC: 0.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 190x109 mm, [GW: 130g], [PU: Berlin], 1. Auflage der Taschenbuchausgabe

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Anna Celeste Books
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Barfüssiger Februar Rotbuch Taschenbuch 14 - Müller, Herta
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Müller, Herta:

Barfüssiger Februar Rotbuch Taschenbuch 14 - Taschenbuch

1990, ISBN: 9783880220249

[ED: Taschenbuch], [PU: Rotbuch Verlag], Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde. Es freut mich sehr, dass sie sich für mein Angebot interessieren. Meine Zustandsbeschreibungen entsprechen der Wahrheit und ich bin immer ehrlich. Ich möchte sie als Kunden/Kundin gewinnen und auch bei weiteren Käufen ihr erster Ansprechpartner sein. Bitte nehmen sie mich zu ihren Favoriten/Buddies auf. Somit werden sie immer per mail darüber informiert, wenn ich neue tolle Bücher einstelle. Vielen Dank. Ich biete ihnen hier folgendes Buch an: Ein sehr gut erhaltenes Exemplar mit nur leichtesten Gebrauchsspuren. Kanten nur minimal berieben, aber keinerlei Knicke im Buchrücken. Buch sehr gut. Und dies bleibt auch so, auch wenn es etwas länger im Internet stehen sollte. Was ich bei diesem sehr günstigen Preis erfahrungsgemäß allerdings nicht glaube. Warum sollten sie dieses Buch bei mir kaufen? Darum: * Alle meine Bücher sind handverlesen, d.h. meine Kriterien ein Buch zum Verkauf anzubieten sind sehr hoch. * Alle Bücher, die ich hier auf Booklooker.de (und nur hier deshalb garantiert lieferbar!) anbiete sind allerbestens in Kartons auf dem vorderen Schnitt stehend gelagert und immer press an die anderen Bücher im selben Karton. Somit kann sich ihr zukünftiges Buch nicht mehr verziehen oder rund werden! * Lichtgeschützte Lagerung daher kein Nachdunkeln der Schnitte mehr. * Netter und immer freundlicher Umgang mit dem Kunden. Auch bei konstruktiver Kritik. * Ich lege ihnen meine Aktion: kauf 3 zahl 2 ans Herz. Für nur wenige Euros mehr erhalten sie bei mir Top-Ware! Und das Beste daran ist... der günstigste ist kostenlos!! Dies gilt auch für meine CDs und DVDs. * Wer rechnen kann, erkennt ganz klar, dass meine Angebote die günstigsten sind! (Bezogen auf meine KAUF 3 ZAHL 2 KAUF 6 ZAHL 4 KAUF 9 ZAHL 6-AKTION) Andere Anbieter preisen ihre Artikel zu sehr billigen Preisen an und setzen dann total überzogene Versandkosten an. NICHT BEI MIR! * Und das Beste: * ALLES GARANTIERT LIEFERBAR!! Barfüßiger Februar erzählt von der Heimat in der Fremde und der Fremde in der neuen Heimat. Manchmal leicht, manchmal schwermütig ist die Prosa, mit der Herta Müller ihre neue Heimat entdeckt, immer aber berührend, mitreißend und sehr lebendig., [SC: 1.25], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 190x109 mm, [GW: 132g], 1.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
ALLERERSTE WAHL! Nur das Beste - Freiburg Online-Antiquariat
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.25)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Barfüssiger Februar - Müller, Herta
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Müller, Herta:
Barfüssiger Februar - Taschenbuch

1990

ISBN: 9783880220249

[ED: Paperback], [PU: Rotbuch], 128 Seiten. Das Buch ist in sehr gutem Zustand ohne große Spuren von Gebrauch. Der EInband ist etwas an Kanten und Ecken bestoßen. Die Seiten sind hell, sauber und ohne Markierungen im Text. Hinten ist eine einzige Seite unten leicht geknickt in der Ecke. Insgesamt ein sehr gut erhaltenes Exemplar!, [SC: 1.80], Sehr gut, gewerbliches Angebot, 19x11,1, [GW: 108g], [PU: Berlin]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
ANTIQUITAETER
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Rotbuch Taschenbücher, Nr.14, Barfüßiger Februar
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rotbuch Taschenbücher, Nr.14, Barfüßiger Februar - gebrauchtes Buch

1990, ISBN: 9783880220249

ID: 0fff39f8542269e79f585fc9780e3111

Binding:Broschiert,Edition:2., Aufl.,Label:Rotbuch Verlag,Publisher:Rotbuch Verlag,medium:Broschiert,numberOfPages:128,publicationDate:1990-01-01,authors:Herta Müller,ISBN:3880220247 Broschiert, Rotbuch Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03880220247 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Barfüßiger Februar - Prosa ,Rotbuch Taschenbuch 14 - Herta Müller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Herta Müller:
Barfüßiger Februar - Prosa ,Rotbuch Taschenbuch 14 - Taschenbuch

1990, ISBN: 3880220247

ID: 200631021

Taschenbuch Seiten 124 Format 11x19 altersbedingt guter Zustand; Einband leicht abgegriffen; Versand D: 1,50 EUR, [PU:Rotbuch Verlag Berlin]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
ralfs-buecherkiste, 15378 Herzfelde
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 1.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Rotbuch Taschenbücher, Nr.14, Barfüßiger Februar
Autor:

Herta Müller

Titel:

Rotbuch Taschenbücher, Nr.14, Barfüßiger Februar

ISBN-Nummer:

3880220247

Detailangaben zum Buch - Rotbuch Taschenbücher, Nr.14, Barfüßiger Februar


EAN (ISBN-13): 9783880220249
ISBN (ISBN-10): 3880220247
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1990
Herausgeber: Rotbuch

Buch in der Datenbank seit 23.04.2007 20:23:23
Buch zuletzt gefunden am 04.02.2017 12:44:21
ISBN/EAN: 3880220247

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-88022-024-7, 978-3-88022-024-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher