. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3883092258 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13,48 €, größter Preis: 20,78 €, Mittelwert: 18,85 €
Die Weihbischfe und Generalvikare des Bistums Kln zwischen 1510 und 1690 - Stegt, Peter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stegt, Peter:
Die Weihbischfe und Generalvikare des Bistums Kln zwischen 1510 und 1690 - neues Buch

ISBN: 9783883092256

ID: 1812913

Das vorliegende Buch ist ein Beitrag zur Rheinischen Kirchengeschichte der Frhen Neuzeit. Es beleuchtet den Werdegang und die Ttigkeit der Generalvikare und Weihbischfe von Kln whrend des 16. und 17. Jahrhunderts. Ohne die Mithilfe dieser Kurialbeamten wre es keinem der Erzbischfe von Kln gelungen, ihr Bistum zu leiten. Whrend diese sich ihren Amtsgeschften als Landesherren des kurklnischen Territoriums widmeten, wurden sie von ihren Weihbischfen und Generalvikaren in geistlichen Dingen vertreten. Sie arbeiteten gegen die reformatorischen Ideen und fr die Umsetzung der tridentinischen Reformen. Ihre Arbeit im Zeitalter von Reformation und Gegenreformation soll nun mit dem vorliegenden Werk in einem ersten Versuch eingehend erlutert und gewrdigt werden.InhaltsverzeichnisInhaltsverzeichnis:1. Einleitung2. Die geistliche Verwaltung des Erzbistums Kln2.1. Der Erzbischof2.2. Das Domkapitel2.3. Stellvertreter und Mitarbeiter des Erzbischofsa) Der Generalvikarb) Der Weihbischofc) Der Offizial3. Amt und Ttigkeit der Klner Weihbischfe und Generalvikare im 16. und 17. Jahrhundert3.1 Herkunft und Werdegang3.2 Ernennung/Informativprozesse3.3 Ttigkeit der Weihbischfe3.4 Ttigkeit der Generalvikare3.5 Ttigkeit bei Visitationen3.6 Ttigkeit im Kirchenrat3.7 sonstige Ttigkeitena) Lehrttigkeit und Bildungsfrderungb) Ttigkeit auf Synoden und Konzilienc) Ttigkeit im weltlichen Bereichd) schriftliche Ttigkeite) sonstige Reformttigkeiten4. Das Verhltnis zwischen dem Erzbischof und seinem Weihbischof/Generalvikar5. Das Verhltnis zwischen Weihbischfen und Generalvikaren im 16. und 17. Jahrhundert6. Zusammenfassung7. Quellenverzeichnis8. Literaturverzeichnis9. Anhang Religion Religion eBook, Traugott Bautz

Neues Buch Ebooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Weihbischöfe und Generalvikare des Bistums Köln zwischen 1510 und 1690 - Peter Stegt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Peter Stegt:
Die Weihbischöfe und Generalvikare des Bistums Köln zwischen 1510 und 1690 - neues Buch

2004, ISBN: 9783883092256

ID: 830089999

Das vorliegende Buch ist ein Beitrag zur Rheinischen Kirchengeschichte der Frühen Neuzeit. Es beleuchtet den Werdegang und die Tätigkeit der Generalvikare und Weihbischöfe von Köln während des 16. und 17. Jahrhunderts. Ohne die Mithilfe dieser Kurialbeamten wäre es keinem der Erzbischöfe von Köln gelungen, ihr Bistum zu leiten. Während diese sich ihren Amtsgeschäften als Landesherren des kurkölnischen Territoriums widmeten, wurden sie von ihren Weihbischöfen und Generalvikaren in geistlichen Dingen vertreten. Sie arbeiteten gegen die reformatorischen Ideen und für die Umsetzung der tridentinischen Reformen. Ihre Arbeit im Zeitalter von Reformation und Gegenreformation soll nun mit dem vorliegenden Werk in einem ersten Versuch eingehend erläutert und gewürdigt werden. Die Weihbischöfe und Generalvikare des Bistums Köln zwischen 1510 und 1690 Bücher > Sachbücher Taschenbuch 22.12.2004 Buch (dtsch.), Bautz, Traugott, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 11292933 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Weihbischöfe und Generalvikare des Bistums Köln zwischen 1510 und 1690 - Peter Stegt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Peter Stegt:
Die Weihbischöfe und Generalvikare des Bistums Köln zwischen 1510 und 1690 - neues Buch

ISBN: 9783883092256

ID: 979faa06d8e8b687cea6f91bdd18933a

Die Weihbischöfe und Generalvikare des Bistums Köln zwischen 1510 und 1690 Das vorliegende Buch ist ein Beitrag zur Rheinischen Kirchengeschichte der Frühen Neuzeit. Es beleuchtet den Werdegang und die Tätigkeit der Generalvikare und Weihbischöfe von Köln während des 16. und 17. Jahrhunderts. Ohne die Mithilfe dieser Kurialbeamten wäre es keinem der Erzbischöfe von Köln gelungen, ihr Bistum zu leiten. Während diese sich ihren Amtsgeschäften als Landesherren des kurkölnischen Territoriums widmeten, wurden sie von ihren Weihbischöfen und Generalvikaren in geistlichen Dingen vertreten. Sie arbeiteten gegen die reformatorischen Ideen und für die Umsetzung der tridentinischen Reformen. Ihre Arbeit im Zeitalter von Reformation und Gegenreformation soll nun mit dem vorliegenden Werk in einem ersten Versuch eingehend erläutert und gewürdigt werden. Bücher / Sachbücher 978-3-88309-225-6, Bautz, Traugott

Neues Buch Buch.de
Nr. 11292933 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig innerhalb von 3 Wochen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Weihbischöfe und Generalvikare des Bistums Köln zwischen 1510 und 1690 - Peter Stegt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Peter Stegt:
Die Weihbischöfe und Generalvikare des Bistums Köln zwischen 1510 und 1690 - neues Buch

ISBN: 9783883092256

ID: 793873880

Das vorliegende Buch ist ein Beitrag zur Rheinischen Kirchengeschichte der Frühen Neuzeit. Es beleuchtet den Werdegang und die Tätigkeit der Generalvikare und Weihbischöfe von Köln während des 16. und 17. Jahrhunderts. Ohne die Mithilfe dieser Kurialbeamten wäre es keinem der Erzbischöfe von Köln gelungen, ihr Bistum zu leiten. Während diese sich ihren Amtsgeschäften als Landesherren des kurkölnischen Territoriums widmeten, wurden sie von ihren Weihbischöfen und Generalvikaren in geistlichen Dingen vertreten. Sie arbeiteten gegen die reformatorischen Ideen und für die Umsetzung der tridentinischen Reformen. Ihre Arbeit im Zeitalter von Reformation und Gegenreformation soll nun mit dem vorliegenden Werk in einem ersten Versuch eingehend erläutert und gewürdigt werden. Die Weihbischöfe und Generalvikare des Bistums Köln zwischen 1510 und 1690 Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher, Bautz, Traugott

Neues Buch Thalia.de
No. 11292933 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Wochen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Weihbischöfe und Generalvikare des Bistums Köln zwischen 1510 und 1690 - Peter Stegt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Peter Stegt:
Die Weihbischöfe und Generalvikare des Bistums Köln zwischen 1510 und 1690 - gebrauchtes Buch

2004, ISBN: 3883092258

ID: 1094642728

[EAN: 9783883092256], [SC: 2.3], [PU: Verlag Traugott Bautz Nordhausen, 2004], KIRCHENGESCHICHTE, 137 Seiten, broschiert, neu

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Verlag Traugott Bautz GmbH, Nordhausen, Germany [53280546] [Rating: 4 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die Weihbischöfe und Generalvikare des Bistums Köln zwischen 1510 und 1690
Autor:

Peter Stegt

Titel:

Die Weihbischöfe und Generalvikare des Bistums Köln zwischen 1510 und 1690

ISBN-Nummer:

Das vorliegende Buch ist ein Beitrag zur Rheinischen Kirchengeschichte der Frühen Neuzeit. Es beleuchtet den Werdegang und die Tätigkeit der Generalvikare und Weihbischöfe von Köln während des 16. und 17. Jahrhunderts. Ohne die Mithilfe dieser Kurialbeamten wäre es keinem der Erzbischöfe von Köln gelungen, ihr Bistum zu leiten. Während diese sich ihren Amtsgeschäften als Landesherren des kurkölnischen Territoriums widmeten, wurden sie von ihren Weihbischöfen und Generalvikaren in geistlichen Dingen vertreten. Sie arbeiteten gegen die reformatorischen Ideen und für die Umsetzung der tridentinischen Reformen. Ihre Arbeit im Zeitalter von Reformation und Gegenreformation soll nun mit dem vorliegenden Werk in einem ersten Versuch eingehend erläutert und gewürdigt werden.

Detailangaben zum Buch - Die Weihbischöfe und Generalvikare des Bistums Köln zwischen 1510 und 1690


EAN (ISBN-13): 9783883092256
ISBN (ISBN-10): 3883092258
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1690
Herausgeber: T. Bautz

Buch in der Datenbank seit 28.12.2009 09:59:59
Buch zuletzt gefunden am 13.07.2017 11:21:49
ISBN/EAN: 3883092258

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-88309-225-8, 978-3-88309-225-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher