Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3884629042 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 24,95, größter Preis: € 24,99, Mittelwert: € 24,97
...
Christian Lotsch, Philipp Veit und Eduard von Steinle - Zur Künstlerkarikatur des 19. Jahrhunderts. - Suhr, Norbert
(*)
Suhr, Norbert:
Christian Lotsch, Philipp Veit und Eduard von Steinle - Zur Künstlerkarikatur des 19. Jahrhunderts. - Taschenbuch

1985, ISBN: 3884629042

ID: 15295758563

[EAN: 9783884629048], Gebraucht, guter Zustand, [SC: 3.0], [PU: Worms: Wernersche,], KUNST. KUNSTGESCHICHTE. KUNSTWISSENSCHAFT. BILDENDE KARIKATUR., 372 Seiten sowie Bildtafeln. Originalkartonband in sehr gutem, ungenutztem Zustand. - In der vorliegenden Arbeit geht es weniger darum, den ebenso zahlreichen wie divergierenden Theorien der Karikatur - ästhetischen wie historischen - eine weitere hinzuzufügen, als um die Überprüfung und Revidierung eines Kapitels der Karikaturgeschichte - der Künstlerkarikatur - vor dem Hintergrund weitgehend unpublizierten Materials. Die spezifische Problematik, einerseits das karikaturistische Werk der zur Diskussion stehenden Künstler aus ihrem übrigen Oeuvre herauszulösen und andererseits wieder als mit ihm vermittelt, komplementär, zu reflektieren, bedeutet zugleich die Chance eines neuen, kritischen Ansatzes. Bei den den privaten oder allenfalls halböffentlichen Bereich thematisierenden Blättern bot sich eine Vorgehnsweise an, die die Karikaturen versuchsweise chronologisch (bei Lotsch), im übrigen (bei Veit und Steinle) thematisch geordnet und in enger Wechselwirkung zur Biographie würdigt, aus deren Kenntnis allein eine Dechiffrierung möglich ist. Die variantenreiche und in bestimmter Hinsicht doch wieder begrenzte graphische Bewältigung der weitgespannten Themen und der Einsatz vielfältiger zeichnerischer Mittel erfordert ein Eingehen darauf, wie mit dem Inhalt die formale Durchdringung korrespondiert und inwieweit eine der Karikatur gemäße Formulierung gefunden ist. Über eine bloße Entschlüsselung des allegorisch Verklausulierten war bei den politischen Karikaturen Veits und Steinles hinauszugehen. Erklärung des historischen Kontextes, Kritik der Metaphorik selbst und ihrer politischen Intention werden gegenüber den Revolutionskarikaturen gleichermaßen verlangt. Aufgrund dieses Materials, das das bisherige von der Kunstgeschichte erstellte Bild der "Nazarener" modifizieren könnte, wären weitergehende kunstwissenschaftliche Fragen aufzuwerfen, wie die nach dem ästhetischen Kontext, in dem die Künstlerkarikatur der "Nazarener" steht. Das Schlußkapitel versucht - aufbauend vor allem auf den Arbeiten von W. Hofmann und G. und I. Oesterle - Karikatur und Hochkunst im Werk der drei Künstler in ihrer Vermittlung darzustellen. (Vorwort) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 950, Books

ZVAB.com
Brungs und Hönicke Medienversand GbR, Berlin, Germany [53814954] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Christian Lotsch, Philipp Veit und Eduard von Steinle - Zur Künstlerkarikatur des 19. Jahrhunderts. - Suhr, Norbert
(*)
Suhr, Norbert:
Christian Lotsch, Philipp Veit und Eduard von Steinle - Zur Künstlerkarikatur des 19. Jahrhunderts. - Taschenbuch

1985, ISBN: 3884629042

ID: 15295758563

[EAN: 9783884629048], Gebraucht, guter Zustand, [PU: Worms: Wernersche,], KUNST. KUNSTGESCHICHTE. KUNSTWISSENSCHAFT. BILDENDE KARIKATUR., 372 Seiten sowie Bildtafeln. Originalkartonband in sehr gutem, ungenutztem Zustand. - In der vorliegenden Arbeit geht es weniger darum, den ebenso zahlreichen wie divergierenden Theorien der Karikatur - ästhetischen wie historischen - eine weitere hinzuzufügen, als um die Überprüfung und Revidierung eines Kapitels der Karikaturgeschichte - der Künstlerkarikatur - vor dem Hintergrund weitgehend unpublizierten Materials. Die spezifische Problematik, einerseits das karikaturistische Werk der zur Diskussion stehenden Künstler aus ihrem übrigen Oeuvre herauszulösen und andererseits wieder als mit ihm vermittelt, komplementär, zu reflektieren, bedeutet zugleich die Chance eines neuen, kritischen Ansatzes. Bei den den privaten oder allenfalls halböffentlichen Bereich thematisierenden Blättern bot sich eine Vorgehnsweise an, die die Karikaturen versuchsweise chronologisch (bei Lotsch), im übrigen (bei Veit und Steinle) thematisch geordnet und in enger Wechselwirkung zur Biographie würdigt, aus deren Kenntnis allein eine Dechiffrierung möglich ist. Die variantenreiche und in bestimmter Hinsicht doch wieder begrenzte graphische Bewältigung der weitgespannten Themen und der Einsatz vielfältiger zeichnerischer Mittel erfordert ein Eingehen darauf, wie mit dem Inhalt die formale Durchdringung korrespondiert und inwieweit eine der Karikatur gemäße Formulierung gefunden ist. Über eine bloße Entschlüsselung des allegorisch Verklausulierten war bei den politischen Karikaturen Veits und Steinles hinauszugehen. Erklärung des historischen Kontextes, Kritik der Metaphorik selbst und ihrer politischen Intention werden gegenüber den Revolutionskarikaturen gleichermaßen verlangt. Aufgrund dieses Materials, das das bisherige von der Kunstgeschichte erstellte Bild der "Nazarener" modifizieren könnte, wären weitergehende kunstwissenschaftliche Fragen aufzuwerfen, wie die nach dem ästhetischen Kontext, in dem die Künstlerkarikatur der "Nazarener" steht. Das Schlußkapitel versucht - aufbauend vor allem auf den Arbeiten von W. Hofmann und G. und I. Oesterle - Karikatur und Hochkunst im Werk der drei Künstler in ihrer Vermittlung darzustellen. (Vorwort) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 950, Books

AbeBooks.de
Brungs und Hönicke Medienversand GbR, Berlin, Germany [53814954] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Christian Lotsch, Philipp Veit und Eduard von Steinle - Zur Künstlerkarikatur des 19. Jahrhunderts. - Suhr, Norbert
(*)
Suhr, Norbert:
Christian Lotsch, Philipp Veit und Eduard von Steinle - Zur Künstlerkarikatur des 19. Jahrhunderts. - gebrauchtes Buch

1985, ISBN: 9783884629048

ID: 53954

372 Seiten sowie Bildtafeln. Kartoniert. Originalkartonband in sehr gutem, ungenutztem Zustand. - In der vorliegenden Arbeit geht es weniger darum, den ebenso zahlreichen wie divergierenden Theorien der Karikatur - ästhetischen wie historischen - eine weitere hinzuzufügen, als um die Überprüfung und Revidierung eines Kapitels der Karikaturgeschichte - der Künstlerkarikatur - vor dem Hintergrund weitgehend unpublizierten Materials. Die spezifische Problematik, einerseits das karikaturistische Werk der zur Diskussion stehenden Künstler aus ihrem übrigen Oeuvre herauszulösen und andererseits wieder als mit ihm vermittelt, komplementär, zu reflektieren, bedeutet zugleich die Chance eines neuen, kritischen Ansatzes. Bei den den privaten oder allenfalls halböffentlichen Bereich thematisierenden Blättern bot sich eine Vorgehnsweise an, die die Karikaturen versuchsweise chronologisch (bei Lotsch), im übrigen (bei Veit und Steinle) thematisch geordnet und in enger Wechselwirkung zur Biographie würdigt, aus deren Kenntnis allein eine Dechiffrierung möglich ist. Die variantenreiche und in bestimmter Hinsicht doch wieder begrenzte graphische Bewältigung der weitgespannten Themen und der Einsatz vielfältiger zeichnerischer Mittel erfordert ein Eingehen darauf, wie mit dem Inhalt die formale Durchdringung korrespondiert und inwieweit eine der Karikatur gemäße Formulierung gefunden ist. Über eine bloße Entschlüsselung des allegorisch Verklausulierten war bei den politischen Karikaturen Veits und Steinles hinauszugehen. Erklärung des historischen Kontextes, Kritik der Metaphorik selbst und ihrer politischen Intention werden gegenüber den Revolutionskarikaturen gleichermaßen verlangt. Aufgrund dieses Materials, das das bisherige von der Kunstgeschichte erstellte Bild der "Nazarener" modifizieren könnte, wären weitergehende kunstwissenschaftliche Fragen aufzuwerfen, wie die nach dem ästhetischen Kontext, in dem die Künstlerkarikatur der "Nazarener" steht. Das Schlußkapitel versucht - aufbauend vor allem auf den Arbeiten von W. Hofmann und G. und I. Oesterle - Karikatur und Hochkunst im Werk der drei Künstler in ihrer Vermittlung darzustellen. (Vorwort) Versand D: 3,00 EUR Kunst. Kunstgeschichte. Kunstwissenschaft. Bildende Kunst. Karikatur., [PU:Worms: Wernersche,]

buchfreund.de
Brungs & Hönicke Medienversand, 10247 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Christian Lotsch, Philipp Veit und Eduard von Steinle - Zur Künstlerkarikatur des 19. Jahrhunderts - Suhr, Norbert
(*)
Suhr, Norbert:
Christian Lotsch, Philipp Veit und Eduard von Steinle - Zur Künstlerkarikatur des 19. Jahrhunderts - gebrauchtes Buch

1985, ISBN: 9783884629048

380 Seiten Broschiert (Lager: 581) B20C2E38263E, DE, gewerbliches Angebot, Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

booklooker.de
KUNSTHAUS-STUTTGART
Versandkosten:Zzgl. Versandkosten., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Christian Lotsch, Philipp Veit und Eduard von Steinle - Zur Künstlerkarikatur des 19. Jahrhunderts - Suhr, Norbert
(*)
Suhr, Norbert:
Christian Lotsch, Philipp Veit und Eduard von Steinle - Zur Künstlerkarikatur des 19. Jahrhunderts - Taschenbuch

1985, ISBN: 3884629042

ID: 19134718105

[EAN: 9783884629048], 380 Seiten (Lager: 581) B20C2E38263E Sprache: Deutsch, Books

AbeBooks.de
KUNSTHAUS-STUTTGART, Stuttgart, Germany [63532523] [Rating: 4 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.80
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Christian Lotsch, Philipp Veit und Eduard von Steinle - Zur Künstlerkarikatur des 19. Jahrhunderts


EAN (ISBN-13): 9783884629048
ISBN (ISBN-10): 3884629042
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1985
Herausgeber: Worms: Wernersche,

Buch in der Datenbank seit 2008-01-18T12:50:45+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-08-26T11:03:40+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 3884629042

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-88462-904-2, 978-3-88462-904-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher