Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 389975493X ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 38,00, größter Preis: € 82,10, Mittelwert: € 68,07
...
Die gesellschaftliche Konstruktion der Suchtkrankheit: Soziologische und philosophische Aspekte der Genese vom traditionellen Drogengebrauch in der ... in der Moderne (German Edition) - Sylvia Kloppe
(*)
Sylvia Kloppe:
Die gesellschaftliche Konstruktion der Suchtkrankheit: Soziologische und philosophische Aspekte der Genese vom traditionellen Drogengebrauch in der ... in der Moderne (German Edition) - Taschenbuch

ISBN: 389975493X

Paperback, [EAN: 9783899754933], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Book, [PU: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Während in vormodernen Gesellschaften religiöser, ritueller Drogengebrauch gesellschaftsintegrierende Momente aufweist, wird in der Moderne im Zusammenhang mit Drogen auf der individuellen Ebene zumeist von Sucht und Abweichung und auf der gesellschaftlichen Ebene stets von Anomie und Dysfunktionalität gesprochen. Diesem Prozess liegen veränderte Wahrnehmungs- und Deutungsmuster zugrunde, die begleitet von festen Wertorientierungen zunächst dem Postulat von gesamtgesellschaftlicher Strukturierung, Ordnung und Eindeutigkeit folgen. Vor dieser Matrix werden moderne Suchtkonzeptionen in eine Dichotomie von Gesundheit/Krankheit und Normalität/Abweichung eingebettet. Dabei wird deutlich, dass diese Entwicklung in ein Konstruktionsparadigma mündet, das sich an wissenschaftlichen Modellen orientiert. Mit Hilfe von Beobachtungs-, Selektions-, Definitions-, Dramatisierungs- und Verfestigungsprozessen und unterstützt von Medien und Experten werden soziale Probleme konstruiert und als «Bilder» in der Öffentlichkeit verankert. Auch wenn Sucht in ihrer Grundlogik auf den ersten Blick nun ausgerechnet das infrage stellt, was die Menschen der westlichen Welt seit der Aufklärung für ihre höchsten Werte halten; Freiheit, Individualität und Rationalität, so wird deutlich, dass Sucht – aufgrund der Tatsache, dass Sucht als Krankheit mit der Moderne erst «entstanden», bzw. «konstruiert» ist – ein durchgängig modernes Phänomen ist. Denn gerade durch die «Süchtigen» werden zentrale Probleme unserer Zeit thematisiert., 11232, Social Sciences, 3048861, Children's Studies, 13022421, Communication & Media Studies, 11005, Criminology, 11244, Customs & Traditions, 11247, Demography, 10555, Disaster Relief, 11251, Emigration & Immigration, 11256, Folklore & Mythology, 11258, Gender Studies, 11270, Gerontology, 10775, Holidays, 11272, Human Geography, 16926972011, Human Sexuality, 69845, Library & Information Science, 11986, Linguistics, 11274, Methodology, 16233621, Museum Studies & Museology, 11276, Philanthropy & Charity, 4556, Popular Culture, 11280, Pornography, 10576, Poverty, 11764690011, Privacy & Surveillance, 11282, Reference, 11284, Research, 11286, Social Work, 11298, Specific Demographics, 11324, Urban Planning & Development, 3825161, Violence in Society, 3377866011, Politics & Social Sciences, 1000, Subjects, 283155, Books

 amazon.com
LLUBookservice
Gebraucht. Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die gesellschaftliche Konstruktion der Suchtkrankheit: Soziologische und philosophische Aspekte der Genese vom traditionellen Drogengebrauch in der ... in der Moderne (German Edition) - Sylvia Kloppe
(*)
Sylvia Kloppe:
Die gesellschaftliche Konstruktion der Suchtkrankheit: Soziologische und philosophische Aspekte der Genese vom traditionellen Drogengebrauch in der ... in der Moderne (German Edition) - Taschenbuch

ISBN: 389975493X

Paperback, [EAN: 9783899754933], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Book, [PU: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Während in vormodernen Gesellschaften religiöser, ritueller Drogengebrauch gesellschaftsintegrierende Momente aufweist, wird in der Moderne im Zusammenhang mit Drogen auf der individuellen Ebene zumeist von Sucht und Abweichung und auf der gesellschaftlichen Ebene stets von Anomie und Dysfunktionalität gesprochen. Diesem Prozess liegen veränderte Wahrnehmungs- und Deutungsmuster zugrunde, die begleitet von festen Wertorientierungen zunächst dem Postulat von gesamtgesellschaftlicher Strukturierung, Ordnung und Eindeutigkeit folgen. Vor dieser Matrix werden moderne Suchtkonzeptionen in eine Dichotomie von Gesundheit/Krankheit und Normalität/Abweichung eingebettet. Dabei wird deutlich, dass diese Entwicklung in ein Konstruktionsparadigma mündet, das sich an wissenschaftlichen Modellen orientiert. Mit Hilfe von Beobachtungs-, Selektions-, Definitions-, Dramatisierungs- und Verfestigungsprozessen und unterstützt von Medien und Experten werden soziale Probleme konstruiert und als «Bilder» in der Öffentlichkeit verankert. Auch wenn Sucht in ihrer Grundlogik auf den ersten Blick nun ausgerechnet das infrage stellt, was die Menschen der westlichen Welt seit der Aufklärung für ihre höchsten Werte halten; Freiheit, Individualität und Rationalität, so wird deutlich, dass Sucht – aufgrund der Tatsache, dass Sucht als Krankheit mit der Moderne erst «entstanden», bzw. «konstruiert» ist – ein durchgängig modernes Phänomen ist. Denn gerade durch die «Süchtigen» werden zentrale Probleme unserer Zeit thematisiert., 11232, Social Sciences, 3048861, Children's Studies, 13022421, Communication & Media Studies, 11005, Criminology, 11244, Customs & Traditions, 11247, Demography, 10555, Disaster Relief, 11251, Emigration & Immigration, 11256, Folklore & Mythology, 11258, Gender Studies, 11270, Gerontology, 10775, Holidays, 11272, Human Geography, 16926972011, Human Sexuality, 69845, Library & Information Science, 11986, Linguistics, 11274, Methodology, 16233621, Museum Studies & Museology, 11276, Philanthropy & Charity, 4556, Popular Culture, 11280, Pornography, 10576, Poverty, 11764690011, Privacy & Surveillance, 11282, Reference, 11284, Research, 11286, Social Work, 11298, Specific Demographics, 11324, Urban Planning & Development, 3825161, Violence in Society, 3377866011, Politics & Social Sciences, 1000, Subjects, 283155, Books

 amazon.com
Serendipity UnLtd
Neuware. Versandkosten:Usually ships in 4-5 business days., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die gesellschaftliche Konstruktion der Suchtkrankheit: Soziologische und philosophische Aspekte der Genese vom traditionellen Drogengebrauch in der  krankhaften Drogenmissbrauchs in der Moderne von Sylvia Kloppe (Autor) - Sylvia Kloppe (Autor)
(*)
Sylvia Kloppe (Autor):
Die gesellschaftliche Konstruktion der Suchtkrankheit: Soziologische und philosophische Aspekte der Genese vom traditionellen Drogengebrauch in der krankhaften Drogenmissbrauchs in der Moderne von Sylvia Kloppe (Autor) - Taschenbuch

2004, ISBN: 9783899754933

ID: 827565521

Lang, Peter Frankfurt: Lang, Peter Frankfurt, 2004. 2004. Softcover. Die gesellschaftliche Konstruktion der Suchtkrankheit: Soziologische und philosophische Aspekte der Genese vom traditionellen Drogengebrauch in der krankhaften Drogenmissbrauchs in der Moderne von Sylvia Kloppe (Autor) Die gesellschaftliche Konstruktion der Suchtkrankheit: Soziologische und philosophische Aspekte der Genese vom traditionellen Drogengebrauch in der krankhaften Drogenmissbrauchs in der Moderne von Sylvia Kloppe (Autor), Lang, Peter Frankfurt, 2004

Biblio.com
Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.13
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die gesellschaftliche Konstruktion der Suchtkrankheit - Soziologische und philosophische Aspekte der Genese vom traditionellen Drogengebrauch in der Vormoderne bis zum Konstrukt des krankhaften Drogenmissbrauchs in der Moderne. Forum Sozialwissenschaften  - Kloppe, Sylvia
(*)
Kloppe, Sylvia:
Die gesellschaftliche Konstruktion der Suchtkrankheit - Soziologische und philosophische Aspekte der Genese vom traditionellen Drogengebrauch in der Vormoderne bis zum Konstrukt des krankhaften Drogenmissbrauchs in der Moderne. Forum Sozialwissenschaften - Taschenbuch

2004, ISBN: 389975493X

ID: 30162698278

[EAN: 9783899754933], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: München : M-Press,], SUCHT ; SOZIALE KONSTRUKTION, SOZIALWISSENSCHAFTEN, SOZIOLOGIE, ANTHROPOLOGIE, 400 S. Einbd. etwas berieben, Rücken etwas rund, Schnitt leicht angeschmutzt, ansonsten gut erhalten. ISBN: 9783899754933 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 570, Books

AbeBooks.de
Druckwaren Antiquariat GbR, Hamburg, HH, Germany [53247775] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 2.20
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die gesellschaftliche Konstruktion der Suchtkrankheit: Soziologische und philosophische Aspekte der Genese vom traditionellen Drogengebrauch in der  krankhaften Drogenmissbrauchs in der Moderne von Sy - Sylvia Kloppe (Autor)
(*)
Sylvia Kloppe (Autor):
Die gesellschaftliche Konstruktion der Suchtkrankheit: Soziologische und philosophische Aspekte der Genese vom traditionellen Drogengebrauch in der krankhaften Drogenmissbrauchs in der Moderne von Sy - Taschenbuch

2004, ISBN: 9783899754933

[ED: Softcover], [PU: Lang, Peter Frankfurt], DE, [SC: 6.95], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 400, [GW: 2000g], [PU: Lang, Peter Frankfurt], 2004, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

booklooker.de
Buchservice Lars Lutzer
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die Gesellschaftliche Konstruktion Der Suchtkrankheit: Soziologische Und Philosophische Aspekte Der Genese Vom Traditionellen Drogengebrauch in Der ... Krankhaften Drogenmissbrauchs in Der Moderne

Wahrend in vormodernen Gesellschaften religioser, ritueller Drogengebrauch gesellschaftsintegrierende Momente aufweist, wird in der Moderne im Zusammenhang mit Drogen auf der individuellen Ebene zumeist von Sucht und Abweichung und auf der gesellschaftlichen Ebene stets von Anomie und Dysfunktionalitat gesprochen. Diesem Prozess liegen veranderte Wahrnehmungs- und Deutungsmuster zugrunde, die begleitet von festen Wertorientierungen zunachst dem Postulat von gesamtgesellschaftlicher Strukturierung, Ordnung und Eindeutigkeit folgen. Vor dieser Matrix werden moderne Suchtkonzeptionen in eine Dichotomie von Gesundheit/Krankheit und Normalitat/Abweichung eingebettet. Dabei wird deutlich, dass diese Entwicklung in ein Konstruktionsparadigma mundet, das sich an wissenschaftlichen Modellen orientiert. Mit Hilfe von Beobachtungs-, Selektions-, Definitions-, Dramatisierungs- und Verfestigungsprozessen und unterstutzt von Medien und Experten werden soziale Probleme konstruiert und als -Bilder- in der Offentlichkeit verankert. Auch wenn Sucht in ihrer Grundlogik auf den ersten Blick nun ausgerechnet das infrage stellt, was die Menschen der westlichen Welt seit der Aufklarung fur ihre hochsten Werte halten; Freiheit, Individualitat und Rationalitat, so wird deutlich, dass Sucht - aufgrund der Tatsache, dass Sucht als Krankheit mit der Moderne erst -entstanden-, bzw. -konstruiert- ist - ein durchgangig modernes Phanomen ist. Denn gerade durch die -Suchtigen- werden zentrale Probleme unserer Zeit thematisiert."

Detailangaben zum Buch - Die Gesellschaftliche Konstruktion Der Suchtkrankheit: Soziologische Und Philosophische Aspekte Der Genese Vom Traditionellen Drogengebrauch in Der ... Krankhaften Drogenmissbrauchs in Der Moderne


EAN (ISBN-13): 9783899754933
ISBN (ISBN-10): 389975493X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2004
Herausgeber: München, 2004. 400 S.

Buch in der Datenbank seit 2008-01-17T16:36:52+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-04-20T15:57:25+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 389975493X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89975-493-X, 978-3-89975-493-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher