. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3906763412 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 97,20 €, größter Preis: 171,59 €, Mittelwert: 130,18 €
Kairo: Die Entwicklung des modernen Stadtzentrums im 19. und frühen 20. Jahrhundert (German Edition) - Ihab Morgan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ihab Morgan:
Kairo: Die Entwicklung des modernen Stadtzentrums im 19. und frühen 20. Jahrhundert (German Edition) - Taschenbuch

ISBN: 3906763412

Paperback, [EAN: 9783906763415], Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Book, [PU: Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften], Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Die mitteleuropäische Stadtplanung von Kairo geht zurück auf das Jahr 1798, als Napoleon Bonaparte seine Expedition in den vorderen Orient unternahm und die Verwestlichung von Ägypten einleitete. Der traditionellen Altstadtstruktur mit dem Planungsmuster des Gassensystems, den Moscheen als Versammlungsorten, dem Basar als Wirtschaftszentrum und der Zitadelle als Zentrum der politischen Macht wurde ein mitteleuropäischer, von Wirtschaft, Politik und Religion beherrschter Staatsapparat gegenübergestellt. Bis 1890 wurde die Infrastruktur in massivem Umfang erweitert und erneuert und insbesondere im Ingenieurs- und Hochbau wurden enorme Fortschritte erzielt. Es folgte die Entwicklung von Industriezentren, die die Agrarproduktion vorantrieben. Die Banken hatten wesentlich dazu beigetragen, günstige Voraussetzungen für europäische Investoren in Kairo und Alexandria zu schaffen. Die Baustile wurden übernommen und durch lokale Baumaterialien und Bauteile dem subtropischen Klima angepasst. Im Städtebau kamen vor allem französische und italienische Vorbilder zum tragen, nicht zuletzt, weil die Fachkräfte vor allem aus diesen Ländern stammten. In dieser Analyse wird das Phänomen der Überlagerung verschiedener Planungsmuster, das Erproben neuer Planungsmodelle und die Interpretation europäischer Bautypologien im orientalischen Kontext unter Berücksichtigung der unterschiedlichen sozioökonomischen, kulturellen, aber auch klimatischen Verhältnisse anhand des modernen Stadtzentrums von Kairo und seiner Umgebung ausführlich untersucht., 173508, Architecture, 266162, Buildings, 1002, Criticism, 4539344011, Decoration & Ornament, 266160, Drafting & Presentation, 872404, Historic Preservation, 15762881, History, 1008, Individual Architects & Firms, 4539346011, Interior Design, 1057, Landscape, 1059, Project Planning & Management, 1048, Regional, 7743006011, Security Design, 4539347011, Sustainability & Green Design, 720868, Urban & Land Use Planning, 13922567011, Vernacular, 1, Arts & Photography, 1000, Subjects, 283155, Books, 4762, Africa, 15812761, Central Africa, 15812771, East Africa, 15812791, North Africa, 15812781, Southern Africa, 15812801, West Africa, 4763, Algeria, 4997, Egypt, 4773, Ethiopia, 4781, Kenya, 4793, Nigeria, 4798, South Africa, 4799, Sudan, 4807, Zimbabwe, 9, History, 1000, Subjects, 283155, Books, 4954, Germany, 4935, Europe, 9, History, 1000, Subjects, 283155, Books, 4995, Middle East, 4996, Bahrain, 4997, Egypt, 4999, Iran, 5000, Iraq, 5001, Israel & Palestine, 5002, Jordan, 5003, Kuwait, 5004, Lebanon, 5005, Oman, 5006, Qatar, 5007, Saudi Arabia, 5008, Syria, 4917, Turkey, 5009, United Arab Emirates, 5010, Yemen, 9, History, 1000, Subjects, 283155, Books, 13602, Geography, 16244611, Historic, 15959291, Information Systems, 15959301, Regional, 13592, Earth Sciences, 75, Science & Math, 1000, Subjects, 283155, Books, 491410, Africa, 468230, History, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books, 684269011, Middle East, 468230, History, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books, 468210, Architecture, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books, 491730, Earth Sciences, 468216, Science & Mathematics, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
Berlin Express
Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kairo: Die Entwicklung des modernen Stadtzentrums im 19. und frühen 20. Jahrhundert (German Edition) - Ihab Morgan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ihab Morgan:
Kairo: Die Entwicklung des modernen Stadtzentrums im 19. und frühen 20. Jahrhundert (German Edition) - Taschenbuch

ISBN: 3906763412

Paperback, [EAN: 9783906763415], Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Book, [PU: Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften], Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Die mitteleuropäische Stadtplanung von Kairo geht zurück auf das Jahr 1798, als Napoleon Bonaparte seine Expedition in den vorderen Orient unternahm und die Verwestlichung von Ägypten einleitete. Der traditionellen Altstadtstruktur mit dem Planungsmuster des Gassensystems, den Moscheen als Versammlungsorten, dem Basar als Wirtschaftszentrum und der Zitadelle als Zentrum der politischen Macht wurde ein mitteleuropäischer, von Wirtschaft, Politik und Religion beherrschter Staatsapparat gegenübergestellt. Bis 1890 wurde die Infrastruktur in massivem Umfang erweitert und erneuert und insbesondere im Ingenieurs- und Hochbau wurden enorme Fortschritte erzielt. Es folgte die Entwicklung von Industriezentren, die die Agrarproduktion vorantrieben. Die Banken hatten wesentlich dazu beigetragen, günstige Voraussetzungen für europäische Investoren in Kairo und Alexandria zu schaffen. Die Baustile wurden übernommen und durch lokale Baumaterialien und Bauteile dem subtropischen Klima angepasst. Im Städtebau kamen vor allem französische und italienische Vorbilder zum tragen, nicht zuletzt, weil die Fachkräfte vor allem aus diesen Ländern stammten. In dieser Analyse wird das Phänomen der Überlagerung verschiedener Planungsmuster, das Erproben neuer Planungsmodelle und die Interpretation europäischer Bautypologien im orientalischen Kontext unter Berücksichtigung der unterschiedlichen sozioökonomischen, kulturellen, aber auch klimatischen Verhältnisse anhand des modernen Stadtzentrums von Kairo und seiner Umgebung ausführlich untersucht., 173508, Architecture, 266162, Buildings, 1002, Criticism, 4539344011, Decoration & Ornament, 266160, Drafting & Presentation, 872404, Historic Preservation, 15762881, History, 1008, Individual Architects & Firms, 4539346011, Interior Design, 1057, Landscape, 1059, Project Planning & Management, 1048, Regional, 7743006011, Security Design, 4539347011, Sustainability & Green Design, 720868, Urban & Land Use Planning, 13922567011, Vernacular, 1, Arts & Photography, 1000, Subjects, 283155, Books, 4762, Africa, 15812761, Central Africa, 15812771, East Africa, 15812791, North Africa, 15812781, Southern Africa, 15812801, West Africa, 4763, Algeria, 4997, Egypt, 4773, Ethiopia, 4781, Kenya, 4793, Nigeria, 4798, South Africa, 4799, Sudan, 4807, Zimbabwe, 9, History, 1000, Subjects, 283155, Books, 4954, Germany, 4935, Europe, 9, History, 1000, Subjects, 283155, Books, 4995, Middle East, 4996, Bahrain, 4997, Egypt, 4999, Iran, 5000, Iraq, 5001, Israel & Palestine, 5002, Jordan, 5003, Kuwait, 5004, Lebanon, 5005, Oman, 5006, Qatar, 5007, Saudi Arabia, 5008, Syria, 4917, Turkey, 5009, United Arab Emirates, 5010, Yemen, 9, History, 1000, Subjects, 283155, Books, 13602, Geography, 16244611, Historic, 15959291, Information Systems, 15959301, Regional, 13592, Earth Sciences, 75, Science & Math, 1000, Subjects, 283155, Books, 491410, Africa, 468230, History, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books, 684269011, Middle East, 468230, History, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books, 468210, Architecture, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books, 491730, Earth Sciences, 468216, Science & Mathematics, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
Amazon.com
, Neuware Versandkosten:Usually ships in 1 to 4 weeks, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kairo: Die Entwicklung des modernen Stadtzentrums im 19. und frühen 20. Jahrhundert (German Edition) - Ihab Morgan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ihab Morgan:
Kairo: Die Entwicklung des modernen Stadtzentrums im 19. und frühen 20. Jahrhundert (German Edition) - Taschenbuch

ISBN: 3906763412

Paperback, [EAN: 9783906763415], Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Book, [PU: Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften], Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Die mitteleuropäische Stadtplanung von Kairo geht zurück auf das Jahr 1798, als Napoleon Bonaparte seine Expedition in den vorderen Orient unternahm und die Verwestlichung von Ägypten einleitete. Der traditionellen Altstadtstruktur mit dem Planungsmuster des Gassensystems, den Moscheen als Versammlungsorten, dem Basar als Wirtschaftszentrum und der Zitadelle als Zentrum der politischen Macht wurde ein mitteleuropäischer, von Wirtschaft, Politik und Religion beherrschter Staatsapparat gegenübergestellt. Bis 1890 wurde die Infrastruktur in massivem Umfang erweitert und erneuert und insbesondere im Ingenieurs- und Hochbau wurden enorme Fortschritte erzielt. Es folgte die Entwicklung von Industriezentren, die die Agrarproduktion vorantrieben. Die Banken hatten wesentlich dazu beigetragen, günstige Voraussetzungen für europäische Investoren in Kairo und Alexandria zu schaffen. Die Baustile wurden übernommen und durch lokale Baumaterialien und Bauteile dem subtropischen Klima angepasst. Im Städtebau kamen vor allem französische und italienische Vorbilder zum tragen, nicht zuletzt, weil die Fachkräfte vor allem aus diesen Ländern stammten. In dieser Analyse wird das Phänomen der Überlagerung verschiedener Planungsmuster, das Erproben neuer Planungsmodelle und die Interpretation europäischer Bautypologien im orientalischen Kontext unter Berücksichtigung der unterschiedlichen sozioökonomischen, kulturellen, aber auch klimatischen Verhältnisse anhand des modernen Stadtzentrums von Kairo und seiner Umgebung ausführlich untersucht., 173508, Architecture, 266162, Buildings, 1002, Criticism, 4539344011, Decoration & Ornament, 266160, Drafting & Presentation, 872404, Historic Preservation, 15762881, History, 1008, Individual Architects & Firms, 4539346011, Interior Design, 1057, Landscape, 1059, Project Planning & Management, 1048, Regional, 7743006011, Security Design, 4539347011, Sustainability & Green Design, 720868, Urban & Land Use Planning, 13922567011, Vernacular, 1, Arts & Photography, 1000, Subjects, 283155, Books, 4762, Africa, 4763, Algeria, 4997, Egypt, 4773, Ethiopia, 4781, Kenya, 4793, Nigeria, 4798, South Africa, 4799, Sudan, 4807, Zimbabwe, 9, History, 1000, Subjects, 283155, Books, 4954, Germany, 4935, Europe, 9, History, 1000, Subjects, 283155, Books, 4995, Middle East, 4996, Bahrain, 4997, Egypt, 4999, Iran, 5000, Iraq, 5001, Israel & Palestine, 5002, Jordan, 5003, Kuwait, 5004, Lebanon, 5005, Oman, 5006, Qatar, 5007, Saudi Arabia, 5008, Syria, 4917, Turkey, 5009, United Arab Emirates, 5010, Yemen, 9, History, 1000, Subjects, 283155, Books, 13602, Geography, 16244611, Historic, 15959291, Information Systems, 15959301, Regional, 13592, Earth Sciences, 75, Science & Math, 1000, Subjects, 283155, Books, 491410, Africa, 468230, History, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books, 684269011, Middle East, 468230, History, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books, 468210, Architecture, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books, 491730, Earth Sciences, 468216, Science & Mathematics, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
Amazon.com
, Neuware Versandkosten:Usually ships in 2 to 5 weeks, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kairo: Die Entwicklung des modernen Stadtzentrums im 19. und frühen 20. Jahrhundert (German Edition) - Ihab Morgan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ihab Morgan:
Kairo: Die Entwicklung des modernen Stadtzentrums im 19. und frühen 20. Jahrhundert (German Edition) - Taschenbuch

ISBN: 3906763412

Paperback, [EAN: 9783906763415], Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Book, [PU: Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften], Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Die mitteleuropäische Stadtplanung von Kairo geht zurück auf das Jahr 1798, als Napoleon Bonaparte seine Expedition in den vorderen Orient unternahm und die Verwestlichung von Ägypten einleitete. Der traditionellen Altstadtstruktur mit dem Planungsmuster des Gassensystems, den Moscheen als Versammlungsorten, dem Basar als Wirtschaftszentrum und der Zitadelle als Zentrum der politischen Macht wurde ein mitteleuropäischer, von Wirtschaft, Politik und Religion beherrschter Staatsapparat gegenübergestellt. Bis 1890 wurde die Infrastruktur in massivem Umfang erweitert und erneuert und insbesondere im Ingenieurs- und Hochbau wurden enorme Fortschritte erzielt. Es folgte die Entwicklung von Industriezentren, die die Agrarproduktion vorantrieben. Die Banken hatten wesentlich dazu beigetragen, günstige Voraussetzungen für europäische Investoren in Kairo und Alexandria zu schaffen. Die Baustile wurden übernommen und durch lokale Baumaterialien und Bauteile dem subtropischen Klima angepasst. Im Städtebau kamen vor allem französische und italienische Vorbilder zum tragen, nicht zuletzt, weil die Fachkräfte vor allem aus diesen Ländern stammten. In dieser Analyse wird das Phänomen der Überlagerung verschiedener Planungsmuster, das Erproben neuer Planungsmodelle und die Interpretation europäischer Bautypologien im orientalischen Kontext unter Berücksichtigung der unterschiedlichen sozioökonomischen, kulturellen, aber auch klimatischen Verhältnisse anhand des modernen Stadtzentrums von Kairo und seiner Umgebung ausführlich untersucht., 173508, Architecture, 266162, Buildings, 1002, Criticism, 4539344011, Decoration & Ornament, 266160, Drafting & Presentation, 872404, Historic Preservation, 15762881, History, 1008, Individual Architects & Firms, 4539346011, Interior Design, 1057, Landscape, 1059, Project Planning & Management, 1048, Regional, 7743006011, Security Design, 4539347011, Sustainability & Green Design, 720868, Urban & Land Use Planning, 13922567011, Vernacular, 1, Arts & Photography, 1000, Subjects, 283155, Books, 4762, Africa, 4763, Algeria, 4997, Egypt, 4773, Ethiopia, 4781, Kenya, 4793, Nigeria, 4798, South Africa, 4799, Sudan, 4807, Zimbabwe, 9, History, 1000, Subjects, 283155, Books, 4954, Germany, 4935, Europe, 9, History, 1000, Subjects, 283155, Books, 4995, Middle East, 4996, Bahrain, 4997, Egypt, 4999, Iran, 5000, Iraq, 5001, Israel & Palestine, 5002, Jordan, 5003, Kuwait, 5004, Lebanon, 5005, Oman, 5006, Qatar, 5007, Saudi Arabia, 5008, Syria, 4917, Turkey, 5009, United Arab Emirates, 5010, Yemen, 9, History, 1000, Subjects, 283155, Books, 13602, Geography, 16244611, Historic, 15959291, Information Systems, 15959301, Regional, 13592, Earth Sciences, 75, Science & Math, 1000, Subjects, 283155, Books, 491410, Africa, 468230, History, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books, 684269011, Middle East, 468230, History, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books, 468210, Architecture, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books, 491730, Earth Sciences, 468216, Science & Mathematics, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
Berlin Express
Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kairo - Die Entwicklung des modernen Stadtzentrums im 19. und frühen 20. Jahrhundert - Morgan, Ihab
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Morgan, Ihab:
Kairo - Die Entwicklung des modernen Stadtzentrums im 19. und frühen 20. Jahrhundert - Taschenbuch

1999, ISBN: 9783906763415

[ED: Taschenbuch], [PU: Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 650g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Sans frais d'envoi (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Kairo: Die Entwicklung des modernen Stadtzentrums im 19. und frühen 20. Jahrhundert
Autor:

Ihab Morgan

Titel:

Kairo: Die Entwicklung des modernen Stadtzentrums im 19. und frühen 20. Jahrhundert

ISBN-Nummer:

Die mitteleuropäische Stadtplanung von Kairo geht zurück auf das Jahr 1798, als Napoleon Bonaparte seine Expedition in den vorderen Orient unternahm und die Verwestlichung von Ägypten einleitete.
Der traditionellen Altstadtstruktur mit dem Planungsmuster des Gassensystems, den Moscheen als Versammlungsorten, dem Basar als Wirtschaftszentrum und der Zitadelle als Zentrum der politischen Macht wurde ein mitteleuropäischer, von Wirtschaft, Politik und Religion beherrschter Staatsapparat gegenübergestellt.
Bis 1890 wurde die Infrastruktur in massivem Umfang erweitert und erneuert und insbesondere im Ingenieurs- und Hochbau wurden enorme Fortschritte erzielt. Es folgte die Entwicklung von Industriezentren, die die Agrarproduktion vorantrieben. Die Banken hatten wesentlich dazu beigetragen, günstige Voraussetzungen für europäische Investoren in Kairo und Alexandria zu schaffen. Die Baustile wurden übernommen und durch lokale Baumaterialien und Bauteile dem subtropischen Klima angepasst. Im Städtebau kamen vor allem französische und italienische Vorbilder zum tragen, nicht zuletzt, weil die Fachkräfte vor allem aus diesen Ländern stammten.
In dieser Analyse wird das Phänomen der Überlagerung verschiedener Planungsmuster, das Erproben neuer Planungsmodelle und die Interpretation europäischer Bautypologien im orientalischen Kontext unter Berücksichtigung der unterschiedlichen sozioökonomischen, kulturellen, aber auch klimatischen Verhältnisse anhand des modernen Stadtzentrums von Kairo und seiner Umgebung ausführlich untersucht.

Detailangaben zum Buch - Kairo: Die Entwicklung des modernen Stadtzentrums im 19. und frühen 20. Jahrhundert


EAN (ISBN-13): 9783906763415
ISBN (ISBN-10): 3906763412
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1999
Herausgeber: Bern Berlin Bruxelles Frankfurt a.M. New York Wien : Lang

Buch in der Datenbank seit 02.11.2007 16:12:23
Buch zuletzt gefunden am 26.06.2017 12:47:59
ISBN/EAN: 3906763412

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-906763-41-2, 978-3-906763-41-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher