. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3923723008 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 16,20 €, größter Preis: 26,25 €, Mittelwert: 19,98 €
Sadat, der Ägypter Politik und Geschichte eines Landes geführt unter dem Staatsmann Anwar-El-Sadat von Helmut Schulze - Schulze, Helmut R.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schulze, Helmut R.:
Sadat, der Ägypter Politik und Geschichte eines Landes geführt unter dem Staatsmann Anwar-El-Sadat von Helmut Schulze - gebrauchtes Buch

1982, ISBN: 3923723008

ID: 11888

23 cm. 335 S. : überwiegend Ill. (z.T. farb.) ; 29 cm. leineinband mit OU leionen etwas fleckig, OU etwas fleckig, OU mit Läsuren. Vorwort von Jehan Sadat.Dieses Buch schildert ebenso die bewegte wie bewegende Lebensgeschichte Anwar el-Sadats. Der ehemalige amerikanische Außenminister Henry Kissinger nannte den ägyptischen Präsidenten einen der bemerkenswertesten Staatsmänner der zweiten Hälfte dieses Jahrhunderts. Der PLO-Flihrer Yassir Arafat hielt ihn nach dem Friedensvertrag von Camp David für einen Verräter. Der ehemalige Verteidigungsminister Israels Shimon Perez bezeichnet ihn als den außergewöhnlichsten Mann, dem er je begegnet sei. Anwar el-Sadat, geboren 1918 in dem Dorf Mit Abu-el-Kom im Nildelta, entstammte einer armen bäuerlichen Familie mit 13 Kindern. Dem späteren Frie-densnobelpreisträger war ganz gewiß nicht an der Wiege gesungen worden, daß er einmal ein Kapitel ägyptischer, nahöstlicher, ja, ein Stück Weltgeschichte mitgestalten sollte. Nachdem er die Kadettenschule absolviert hatte, wurde er Offizier im Zweiten Weltkrieg und bekämpfte als glühender National-revolutionär die englische Besatzungsmacht. Er wurde dafür wegen Verschwörung für drei Jahre ins Gefängnis geworfen. Daraufhin wurde er aus der Armee ausgestoßen, er flüchtete aus dem Gefängnis, schlug sich als Lastkraftwagenfahrer und Gelegenheitsarbeiter durch, wurde rehabilitiert, trat wieder in die Armee ein und beteiligte sich als einer der zwölf Freien Offiziere am Sturz von König Faruk in Ägypten. Unter Nasser leitete er zuerst die Öffentlichkeitsarbeit, später bekleidete er den Posten des Parlamentspräsidenten und des Vizepräsidenten, ehe er selbst Staatspräsident wurde. Der einst als farblos geltende Sadat verfolgte zielstrebig die Idee, seinem Land die verlorene Selbstachtung zurückzugeben. Er schaffte es, durch einen Kneg den Frieden zu erreichen. Dieses Buch schildert die aufregenden Stationen und das gewaltsame Ende des Lebens und Wirkens Sadats, eines Weges voller einsamer Entscheidungen, die die Welt verblüfften.Das Familienkapitel schrieb Frau Jehan Sadat. Das letzte Kapitel schildert Sadats Ende aus der Sicht seiner Frau, die das Attent... Versand D: 5,90 EUR [Sadat, Anwar , Biographie , Biographie , Historische Persönlichkeiten, attentat, mord, kultur, geschichte, entwicklung, land, reise, begegungen, politik, außenpolitik, kindheit, herkunft, militär, strategie, taktik, freiden, bündnis, revolte, krieg], [PU:München : Tigris-Verlag. 1982]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Lausitzer Buchversand, 01994 Drochow
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 5.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sadat, der Ägypter Politik und Geschichte eines Landes geführt unter dem Staatsmann Anwar-El-Sadat von Helmut Schulze - Schulze, Helmut R.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schulze, Helmut R.:
Sadat, der Ägypter Politik und Geschichte eines Landes geführt unter dem Staatsmann Anwar-El-Sadat von Helmut Schulze - gebunden oder broschiert

1982, ISBN: 3923723008

ID: 15682922231

[EAN: 9783923723003], [SC: 11.42], [PU: Tigris-Verlag, München], SADAT, ANWAR , BIOGRAPHIE HISTORISCHE PERSÖNLICHKEITEN, ATTENTAT, MORD, KULTUR, GESCHICHTE, ENTWICKLUNG, LAND, REISE, BEGEGUNGEN, POLITIK, AUSSENPOLITIK, KINDHEIT, HERKUNFT, MILITÄR, STRATEGIE, TAKTIK, FREIDEN, BÜNDNIS, REVOLTE, KRIEG, Jacket, 23 cm 335 S. : überwiegend Ill. (z.T. farb.) ; 29 cm. leineinband mit OU. leionen etwas fleckig, OU etwas fleckig, OU mit Läsuren. Vorwort von Jehan Sadat.Dieses Buch schildert ebenso die bewegte wie bewegende Lebensgeschichte Anwar el-Sadats. Der ehemalige amerikanische Außenminister Henry Kissinger nannte den ägyptischen Präsidenten einen der bemerkenswertesten Staatsmänner der zweiten Hälfte dieses Jahrhunderts. Der PLO-Flihrer Yassir Arafat hielt ihn nach dem Friedensvertrag von Camp David für einen Verräter. Der ehemalige Verteidigungsminister Israels Shimon Perez bezeichnet ihn als den außergewöhnlichsten Mann, dem er je begegnet sei. Anwar el-Sadat, geboren 1918 in dem Dorf Mit Abu-el-Kom im Nildelta, entstammte einer armen bäuerlichen Familie mit 13 Kindern. Dem späteren Frie-densnobelpreisträger war ganz gewiß nicht an der Wiege gesungen worden, daß er einmal ein Kapitel ägyptischer, nahöstlicher, ja, ein Stück Weltgeschichte mitgestalten sollte. Nachdem er die Kadettenschule absolviert hatte, wurde er Offizier im Zweiten Weltkrieg und bekämpfte als glühender National-revolutionär die englische Besatzungsmacht. Er wurde dafür wegen Verschwörung für drei Jahre ins Gefängnis geworfen. Daraufhin wurde er aus der Armee ausgestoßen, er flüchtete aus dem Gefängnis, schlug sich als Lastkraftwagenfahrer und Gelegenheitsarbeiter durch, wurde rehabilitiert, trat wieder in die Armee ein und beteiligte sich als einer der zwölf Freien Offiziere am Sturz von König Faruk in Ägypten. Unter Nasser leitete er zuerst die Öffentlichkeitsarbeit, später bekleidete er den Posten des Parlamentspräsidenten und des Vizepräsidenten, ehe er selbst Staatspräsident wurde. Der einst als farblos geltende Sadat verfolgte zielstrebig die Idee, seinem Land die verlorene Selbstachtung zurückzugeben. Er schaffte es, durch einen Kneg den Frieden zu erreichen. Dieses Buch schildert die aufregenden Stationen und das gewaltsame Ende des Lebens und Wirkens Sadats, eines Weges voller einsamer Entscheidungen, die die Welt verblüfften.Das Familienkapitel schrieb Frau Jehan Sadat. Das letzte Kapitel schildert Sadats Ende aus der Sicht seiner Frau, die das Attent. 1400 Gramm.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Lausitzer Buchversand, Drochow, D, Germany [2621518] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 11.42
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sadat, der Ägypter Politik und Geschichte eines Landes geführt unter dem Staatsmann Anwar-El-Sadat von Helmut Schulze - Schulze, Helmut R.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schulze, Helmut R.:
Sadat, der Ägypter Politik und Geschichte eines Landes geführt unter dem Staatsmann Anwar-El-Sadat von Helmut Schulze - gebunden oder broschiert

1982, ISBN: 3923723008

ID: 15682922231

[EAN: 9783923723003], [PU: Tigris-Verlag, München], SADAT, ANWAR , BIOGRAPHIE HISTORISCHE PERSÖNLICHKEITEN, ATTENTAT, MORD, KULTUR, GESCHICHTE, ENTWICKLUNG, LAND, REISE, BEGEGUNGEN, POLITIK, AUSSENPOLITIK, KINDHEIT, HERKUNFT, MILITÄR, STRATEGIE, TAKTIK, FREIDEN, BÜNDNIS, REVOLTE, KRIEG, Jacket, 23 cm 335 S. : überwiegend Ill. (z.T. farb.) ; 29 cm. leineinband mit OU. leionen etwas fleckig, OU etwas fleckig, OU mit Läsuren. Vorwort von Jehan Sadat.Dieses Buch schildert ebenso die bewegte wie bewegende Lebensgeschichte Anwar el-Sadats. Der ehemalige amerikanische Außenminister Henry Kissinger nannte den ägyptischen Präsidenten einen der bemerkenswertesten Staatsmänner der zweiten Hälfte dieses Jahrhunderts. Der PLO-Flihrer Yassir Arafat hielt ihn nach dem Friedensvertrag von Camp David für einen Verräter. Der ehemalige Verteidigungsminister Israels Shimon Perez bezeichnet ihn als den außergewöhnlichsten Mann, dem er je begegnet sei. Anwar el-Sadat, geboren 1918 in dem Dorf Mit Abu-el-Kom im Nildelta, entstammte einer armen bäuerlichen Familie mit 13 Kindern. Dem späteren Frie-densnobelpreisträger war ganz gewiß nicht an der Wiege gesungen worden, daß er einmal ein Kapitel ägyptischer, nahöstlicher, ja, ein Stück Weltgeschichte mitgestalten sollte. Nachdem er die Kadettenschule absolviert hatte, wurde er Offizier im Zweiten Weltkrieg und bekämpfte als glühender National-revolutionär die englische Besatzungsmacht. Er wurde dafür wegen Verschwörung für drei Jahre ins Gefängnis geworfen. Daraufhin wurde er aus der Armee ausgestoßen, er flüchtete aus dem Gefängnis, schlug sich als Lastkraftwagenfahrer und Gelegenheitsarbeiter durch, wurde rehabilitiert, trat wieder in die Armee ein und beteiligte sich als einer der zwölf Freien Offiziere am Sturz von König Faruk in Ägypten. Unter Nasser leitete er zuerst die Öffentlichkeitsarbeit, später bekleidete er den Posten des Parlamentspräsidenten und des Vizepräsidenten, ehe er selbst Staatspräsident wurde. Der einst als farblos geltende Sadat verfolgte zielstrebig die Idee, seinem Land die verlorene Selbstachtung zurückzugeben. Er schaffte es, durch einen Kneg den Frieden zu erreichen. Dieses Buch schildert die aufregenden Stationen und das gewaltsame Ende des Lebens und Wirkens Sadats, eines Weges voller einsamer Entscheidungen, die die Welt verblüfften.Das Familienkapitel schrieb Frau Jehan Sadat. Das letzte Kapitel schildert Sadats Ende aus der Sicht seiner Frau, die das Attent. 1400 Gramm.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Lausitzer Buchversand, Drochow, D, Germany [2621518] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 11.42
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sadat, der Ägypter der äqyptische Staatspräsident von Helumt Schulze - Schulze, Helmut R.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schulze, Helmut R.:
Sadat, der Ägypter der äqyptische Staatspräsident von Helumt Schulze - gebrauchtes Buch

1982, ISBN: 3923723008

ID: 11889

335 S. : überwiegend Ill. (z.T. farb.) ; 29 cm Gewebe. ..Muhammad Anwar as-Sadat , 25. Dezember 1918 in Mit Abul-kum, einem Dorf im Nildelta; † 6. Oktober 1981 in Kairo, war ein ägyptischer Staatsmann. Neben Nasser und anderen war er Mitgründer des Geheimbunds der Freien Offiziere, seit dem Staatsstreich 1952 bekleidete er hohe Ämter. Als Nachfolger Nassers wurde er 1970 Staatspräsident. Sadat führte Ägypten in den Jom-Kippur-Krieg 1973, löste das Land aus der engen Bindung an die Sowjetunion und schloss 1979 Frieden mit Israel. Für seine Bemühungen im Friedensprozess mit Israel erhielt er zusammen mit Menachem Begin 1978 den Friedensnobelpreis. Sadat fiel einem Attentat zum Opfer, das Gegner seiner Politik der Aussöhnung mit Israel verübten. Der deutsche Altkanzler Helmut Schmidt zählt ihn bis heute zu seinen engsten Freunden. Vorwort von Jehan Sadat.. Vorworte des Autors und des Verlegers..Kapitel 1 Ägypten - das Land, das seine,..Gedankenwelt formte und ihn prägte,..Bilder aus der Welt des Islam - der Fellachen - aus Sinai -Zeugen einer 7000jährigen Vergangenheit,..Kapitel 2 Jugendjahre - seine Wurzel war die dörfliche Gemeinschaft,..Sadats Geburtsdorf, Mit Abu-el-Kom, und seine dörfliche Gemeinschaft - Koran und koptische Schule - Umzug nach Kairo - Eintritt in die Militärakademie,..Kapitel 3 Die ereignisreichen Jahre des Umbruchs,..Die letzten Jahre unter Faruk IL - Sadat, der nationalistische Rebell - Gerichtsverhandlung und Gefängnis - die Revolution gegen den König - der Aufstieg Nassers - im Schatten eines Idols der Dritten Welt - Nasser und die Sowjets - Nassers langsamer politischer Niedergang - der Sechs-Tage-Krieg 1967 - Nassers Tod,..Kapitel 4 Der Krieg, der schließlich den Frieden brachte,..Sadat wird Präsident - das Erbe Nassers - der Hinauswurf der sowjetischen Berater 1972 - das größte Täuschungsmanöver im Nahen Osten - die Planung des Oktoberkrieges - der Oktoberkrieg 1973 - die Überschreitung des Suezkanals durch ägyptische Truppen - die ersten Kontakte zu den USA,..Kapitel 5 Erste Schritte auf dem Weg zum Frieden..,Erstes Treffen der ... Versand D: 5,90 EUR [Sadat, Anwar {al- , Biographie , Biographie , Historische Persönlichkeiten , Einz. Pers. â?` Sadat, A. {al- , Ägypten , Zeitgeschichte , SÄ?dÄ?t, Anwar al- , Bildbände], [PU:München : Tigris-Verlag. 1982]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Lausitzer Buchversand, 01994 Drochow
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 5.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Sadat, der Ägypter der äqyptische Staatspräsident von Helumt Schulze - Schulze, Helmut R.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schulze, Helmut R.:
Sadat, der Ägypter der äqyptische Staatspräsident von Helumt Schulze - Taschenbuch

1982, ISBN: 3923723008

ID: 15682873005

[EAN: 9783923723003], [PU: Tigris-Verlag, München], SADAT, ANWAR {AL- , BIOGRAPHIE HISTORISCHE PERSÖNLICHKEITEN EINZ. PERS. Â?' A. ÄGYPTEN ZEITGESCHICHTE SÄ?DÄ?T, AL- BILDBÄNDE, 335 S. : überwiegend Ill. (z.T. farb.) ; 29 cm. Gewebe. .Muhammad Anwar as-Sadat , 25. Dezember 1918 in Mit Abul-kum, einem Dorf im Nildelta; ? 6. Oktober 1981 in Kairo, war ein ägyptischer Staatsmann. Neben Nasser und anderen war er Mitgründer des Geheimbunds der Freien Offiziere, seit dem Staatsstreich 1952 bekleidete er hohe Ämter. Als Nachfolger Nassers wurde er 1970 Staatspräsident. Sadat führte Ägypten in den Jom-Kippur-Krieg 1973, löste das Land aus der engen Bindung an die Sowjetunion und schloss 1979 Frieden mit Israel. Für seine Bemühungen im Friedensprozess mit Israel erhielt er zusammen mit Menachem Begin 1978 den Friedensnobelpreis. Sadat fiel einem Attentat zum Opfer, das Gegner seiner Politik der Aussöhnung mit Israel verübten. Der deutsche Altkanzler Helmut Schmidt zählt ihn bis heute zu seinen engsten Freunden. Vorwort von Jehan Sadat. Vorworte des Autors und des Verlegers.Kapitel 1 Ägypten - das Land, das seine,.Gedankenwelt formte und ihn prägte,.Bilder aus der Welt des Islam - der Fellachen - aus Sinai -Zeugen einer 7000jährigen Vergangenheit,.Kapitel 2 Jugendjahre - seine Wurzel war die dörfliche Gemeinschaft,.Sadats Geburtsdorf, Mit Abu-el-Kom, und seine dörfliche Gemeinschaft - Koran und koptische Schule - Umzug nach Kairo - Eintritt in die Militärakademie,.Kapitel 3 Die ereignisreichen Jahre des Umbruchs,.Die letzten Jahre unter Faruk IL - Sadat, der nationalistische Rebell - Gerichtsverhandlung und Gefängnis - die Revolution gegen den König - der Aufstieg Nassers - im Schatten eines Idols der Dritten Welt - Nasser und die Sowjets - Nassers langsamer politischer Niedergang - der Sechs-Tage-Krieg 1967 - Nassers Tod,.Kapitel 4 Der Krieg, der schließlich den Frieden brachte,.Sadat wird Präsident - das Erbe Nassers - der Hinauswurf der sowjetischen Berater 1972 - das größte Täuschungsmanöver im Nahen Osten - die Planung des Oktoberkrieges - der Oktoberkrieg 1973 - die Überschreitung des Suezkanals durch ägyptische Truppen - die ersten Kontakte zu den USA,.Kapitel 5 Erste Schritte auf dem Weg zum Frieden.,Erstes Treffen der . 1400 Gramm.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Lausitzer Buchversand, Drochow, D, Germany [2621518] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Sadat, der Ägypter

Slight signs of wear!

Detailangaben zum Buch - Sadat, der Ägypter


EAN (ISBN-13): 9783923723003
ISBN (ISBN-10): 3923723008
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1982
Herausgeber: München. Tigris Verlag, 1982.

Buch in der Datenbank seit 30.05.2007 17:55:11
Buch zuletzt gefunden am 17.07.2017 20:06:55
ISBN/EAN: 3923723008

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-923723-00-8, 978-3-923723-00-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher