. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3933563585 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 29,50 €, größter Preis: 49,06 €, Mittelwert: 37,89 €
wir / ihr / sie: Identität und Alterität in Theorie und Methode - Wolfgang Essbach
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wolfgang Essbach:
wir / ihr / sie: Identität und Alterität in Theorie und Methode - gebrauchtes Buch

1, ISBN: 9783933563583

[ED: Broschiert], [PU: Ergon], Gebraucht - Gut Gut: ACHTUNG!! BITTE LESEN!! Unbenutztes MÄNGELEXEMPLAR mit äußeren Lagerspuren (z.B. Einband berieben, Ecken oder Buchkanten bestossen), daher mit einem Stempel MÄNGELEXEMPLAR am unteren Buchrand gekennzeichnet. Ansonsten vollständig und in gutem Zustand. Sofort versandfertig. - In den Beiträgen zur zweiten Jahrestagung des Freiburger Sonderforschungsbereichs 'Identitäten und Alteritäten. Die Funktion von Alterität für die Konstutition und Konstruktion von Identität' (SFB 541), die im Februar 1999 stattfand, geht es um die Frage, wie der schwierige Begriff 'Kollektive Identität' theoretisch und methodisch genauer gefaßt werden kann. Vorgestellt werden Theoriemodelle und exemplarische Studien, in denen insbesondere die Reflektion von Alterität dazu beiträgt, zu einem Verständnis von kultureller Konstruktion und gelebter Wirklichkeit der elementaren Rollen 'wir, ihr, sie' zu kommen, das heutigen kulturwissenschaftlichen Ansprüchen genügt. Die Beiträge gliedern sich in 5 Gruppen. 'Diversität der Grundrichtungen' diskutiert Identität und Alterität als Theoriethema aus der Tradition der Kritischen Theorie und des Kritischen Rationalismus sowie sprachwissenschaftlicher, soziologischer und anthropologischer Paradigmen. In 'Selbstverständnis und Andersheit' wird der Leser ausgehend von einer Auseinandersetzung mit dem Erziehungsideal der Selbstbestimmung über die Diskussion von Heideggers früher phänomenologischer Ontologie des faktischen Lebens und Taylors Konstitution des Selbst als Moralsubjekt zur Alteritätsphilosophie von Levinas und den Antworten Derridas geführt. Während in den ersten beiden Gruppen Identität und Alterität Theoriethema ist, folgen in den drei weiteren Gruppen exemplarische thementheoretische Studien. Die erste Gruppe bezieht sich auf 'Körper und Sprache'. In den Analysen zum szenischen Ritual der Gladiatur, zur Echtheitsrethorik in der jugendlichen Skate-Board Szene, zu den programatischen Revisionen in Identitätskonzepten der Frauenbewegung und zur literarischen Konstruktion von Monstern wird vorgeführt, wie das Verhältnis von körperlicher Präsenz oder Inszenierung zu Text, Sprache und Modus von wir-ihr-sie-Aussagen untersucht werden kann. Beiträge zu 'Räume und Kulturen' untersuchen das Verhältnis von Gèohistoire und Soziologie, den Streit um Ethnizität und Ethnozentrismus, Ein- und Ausgrenzung zwischen Standardsprache und regionalen Varietäten sowie Methodenfragen zur Analyse von Akkulturation. In der abschließenden Gruppe 'Die Mitgegenwart der Anderen' geht es um Fragen, die mit dem gegenwärtigen Veralten der Isomorphie von Raum und Kultur zusammenhängen. Wie sind kursierende Multikulturalitäts-Konzepte zu bewerten Wie reagieren dominante ethnische Gruppen auf die Ethnisierung von unten Wie verarbeiten europäische Interlektuelle ihre kulturelle Fern-Ost-Orientierung Wie ist das heutige Konfliktmuster zwischen globalen Eliten und populistischen Protesten zu beschreiben -, [SC: 3.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 780g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Bücher Thöne GbR
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wir - Ihr - Sie. Identität und Alterität in Theorie und Methode. Identitäten und Alteritäten Band 2. - Eßbach, Wolfgang (Hrsg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eßbach, Wolfgang (Hrsg.):
Wir - Ihr - Sie. Identität und Alterität in Theorie und Methode. Identitäten und Alteritäten Band 2. - gebrauchtes Buch

2001, ISBN: 9783933563583

ID: OR33069338 (904091)

Würzburg, Ergon, 491 S. Broschiert. Ein gutes Ex. - Literaturangaben. - Inhalt // Wolfgang Eßbach Vorwort. I. Diversität der Grundrichtungen. Willem van Reijen Konsens oder Heil? Zur Prozeduralisierung von Identität und Alterität. Helmut Spinner Der Mensch als Orientierungswesen: Identität und Alterität aus der Sicht der Doppelvernunft. Wolfgang Raible Die Grundlagenkrise und die Entwicklung sprachwissenschaftlicher Paradigmen im 20. Jh. Frank Weh Identität und Alterität in soziologischer Perspektive. Joachim Fischer Der Dritte. Zur Anthropologie der Intersubjektivität. II. Selbstverständnis und Andersheit. Kate Meyer-Drawe Bildung und Identität. Hans-Helmuth Gander Konstitution des Selbst in Situationen. Zur Konzeption personaler Identität bei Martin Heidegger und Charles Taylor. Thomas Böning Die Bedeutung von Emmanuel Levinas für die Literaturwissenschaft. Hans Dieter Gondek Von der Alterität des Zeichens zur Alterität des Anderen. Judith Kasper Derridas Trauerreden - der Andere, das Unmögliche. III. Körper und Sprache. Egon Flaig An den Grenzen des Römerseins. Die Gladiatur aus historisch-anthropologischer Sicht. Arnulf Deppermann Authentizitätsrhetorik: Sprachliche Verfahren und Funktionen der Unterscheidung von echten und unechten Mitgliedern sozialer Kategorien. Nadja Parpart Alterität und Geschlecht. Wege der Geschlechterforschung. Gerburg Treusch-Dieter Andere Körper, andere Räume. Paul Goetsch Der Andere als Monster. IV. Räume und Kulturen. Stefan Kaufmann Natürliches Milieu und Gesellschaft. Konzeptionelle Überlegungen im Schnittfeld von Geohistoire und Soziologie. Klaus E. Müller Ethnicity, Ethnozentrismus und Essentialismus. Doris Tophinke Linguistische Perspektiven auf das Verhältnis von Identität und Alterität. Ulrich Gotter Akkulturation als methodisches Problem der historischen Wissenschaften. V. Die Mitgegenwart der Anderen. Berndt Ostendorf Politik der Differenz und soziale Gerechtigkeit? Multikulturelle Theorie und politische Praxis im deutsch-amerikanischen Vergleich. Helmuth Berking Multikulturalismus und institutionalisierter Rassismus. Über einige Schattenseiten des American Dream. Thomas Keller West-östliche Transversalen: Catherine Clement und Peter Sloterdijk. Hermann Schwengel Nach der Globalisierung. ISBN 9783933563583 Anthropologie [Das Andere, Identität, Soziologie, Sprachwissenschaft] 2001 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wir - Ihr - Sie. Identität und Alterität in Theorie und Methode. Identitäten und Alteritäten Band 2. - Eßbach, Wolfgang (Hrsg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eßbach, Wolfgang (Hrsg.):
Wir - Ihr - Sie. Identität und Alterität in Theorie und Methode. Identitäten und Alteritäten Band 2. - gebrauchtes Buch

2001, ISBN: 9783933563583

ID: 904091

491 S. Broschiert. Ein gutes Ex. - Literaturangaben. - Inhalt // Wolfgang Eßbach Vorwort. I. Diversität der Grundrichtungen. Willem van Reijen Konsens oder Heil? Zur Prozeduralisierung von Identität und Alterität. Helmut Spinner Der Mensch als Orientierungswesen: Identität und Alterität aus der Sicht der Doppelvernunft. Wolfgang Raible Die Grundlagenkrise und die Entwicklung sprachwissenschaftlicher Paradigmen im 20. Jh. Frank Weh Identität und Alterität in soziologischer Perspektive. Joachim Fischer Der Dritte. Zur Anthropologie der Intersubjektivität. II. Selbstverständnis und Andersheit. Kate Meyer-Drawe Bildung und Identität. Hans-Helmuth Gander Konstitution des Selbst in Situationen. Zur Konzeption personaler Identität bei Martin Heidegger und Charles Taylor. Thomas Böning Die Bedeutung von Emmanuel Levinas für die Literaturwissenschaft. Hans Dieter Gondek Von der Alterität des Zeichens zur Alterität des Anderen. Judith Kasper Derridas Trauerreden - der Andere, das Unmögliche. III. Körper und Sprache. Egon Flaig An den Grenzen des Römerseins. Die Gladiatur aus historisch-anthropologischer Sicht. Arnulf Deppermann Authentizitätsrhetorik: Sprachliche Verfahren und Funktionen der Unterscheidung von echten und unechten Mitgliedern sozialer Kategorien. Nadja Parpart Alterität und Geschlecht. Wege der Geschlechterforschung. Gerburg Treusch-Dieter Andere Körper, andere Räume. Paul Goetsch Der Andere als Monster. IV. Räume und Kulturen. Stefan Kaufmann Natürliches Milieu und Gesellschaft. Konzeptionelle Überlegungen im Schnittfeld von Geohistoire und Soziologie. Klaus E. Müller Ethnicity, Ethnozentrismus und Essentialismus. Doris Tophinke Linguistische Perspektiven auf das Verhältnis von Identität und Alterität. Ulrich Gotter Akkulturation als methodisches Problem der historischen Wissenschaften. V. Die Mitgegenwart der Anderen. Berndt Ostendorf Politik der Differenz und soziale Gerechtigkeit? Multikulturelle Theorie und politische Praxis im deutsch-amerikanischen Vergleich. Helmuth Berking Multikulturalismus und institutionalisierter Rassismus. Über einige Schattenseiten des American Dream. Thomas Keller West-östliche Transversalen: Catherine Clement und Peter Sloterdijk. Hermann Schwengel Nach der Globalisierung. ISBN 9783933563583 Versand D: 3,00 EUR Das Andere, Identität, Soziologie, Sprachwissenschaft, [PU:Würzburg : Ergon,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, 10785 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wir, Ihr, Sie: Identität und Alterität in Theorie und Methode [Identitäten und Alteritäten, Band 2] - Wolfgang, hrsg Essbach
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wolfgang, hrsg Essbach:
Wir, Ihr, Sie: Identität und Alterität in Theorie und Methode [Identitäten und Alteritäten, Band 2] - Taschenbuch

ISBN: 3933563585

[SR: 13970257], Paperback, [EAN: 9783933563583], Ergon Verlag, Würzburg, Ergon Verlag, Würzburg, Book, [PU: Ergon Verlag, Würzburg], Ergon Verlag, Würzburg, 1000, Subjects, 1, Arts & Photography, 2, Biographies & Memoirs, 3, Business & Money, 3248857011, Calendars, 4, Children's Books, 12290, Christian Books & Bibles, 4366, Comics & Graphic Novels, 5, Computers & Technology, 6, Cookbooks, Food & Wine, 48, Crafts, Hobbies & Home, 8975347011, Education & Teaching, 173507, Engineering & Transportation, 301889, Gay & Lesbian, 10, Health, Fitness & Dieting, 9, History, 86, Humor & Entertainment, 10777, Law, 17, Literature & Fiction, 173514, Medical Books, 18, Mystery, Thriller & Suspense, 20, Parenting & Relationships, 3377866011, Politics & Social Sciences, 21, Reference, 22, Religion & Spirituality, 23, Romance, 75, Science & Math, 25, Science Fiction & Fantasy, 4736, Self-Help, 26, Sports & Outdoors, 28, Teen & Young Adult, 5267710011, Test Preparation, 27, Travel, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
SuperBookDeals--
Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wir / ihr / sie - Identität und Alterität in Theorie und Methode. [Mit Beitr. von Willem van Reijen, Helmut Spinner, Wolfgang Raible et al.] - Eßbach, Wolfgang (Hrsg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eßbach, Wolfgang (Hrsg.):
Wir / ihr / sie - Identität und Alterität in Theorie und Methode. [Mit Beitr. von Willem van Reijen, Helmut Spinner, Wolfgang Raible et al.] - Taschenbuch

2000, ISBN: 3933563585

ID: 17797051828

[EAN: 9783933563583], [PU: Ergon, Würzburg], (Identitäten und Alteritäten. 2.). 491 S.; Grüne OKt mit Rücken- u. Deckeltitel, Fadenh.; 799 gr. Ein sehr gutes Exemplar. 1000 Gramm.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Michael Fehlauer - Antiquariat, Muenster, Germany [62056606] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Wir, Ihr, Sie: Identität und Alterität in Theorie und Methode [Identitäten und Alteritäten, Band 2]
Autor:

Wolfgang, hrsg Essbach

Titel:

Wir, Ihr, Sie: Identität und Alterität in Theorie und Methode [Identitäten und Alteritäten, Band 2]

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Wir, Ihr, Sie: Identität und Alterität in Theorie und Methode [Identitäten und Alteritäten, Band 2]


EAN (ISBN-13): 9783933563583
ISBN (ISBN-10): 3933563585
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2000
Herausgeber: Würzburg : Ergon, 2001.

Buch in der Datenbank seit 04.06.2007 15:51:03
Buch zuletzt gefunden am 06.05.2017 10:05:05
ISBN/EAN: 3933563585

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-933563-58-5, 978-3-933563-58-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher