. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3933679494 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 6,40 €, größter Preis: 14,00 €, Mittelwert: 8,66 €
Samuel Beckett beim SDR in Stuttgart. Spuren; 50. - Goßens, Peter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Goßens, Peter:
Samuel Beckett beim SDR in Stuttgart. Spuren; 50. - gebrauchtes Buch

2000, ISBN: 3933679494

ID: 20019652282

[EAN: 9783933679499], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 3.0], [PU: Deutsche Schillergesellschaft; Marbach,], 16 S.; illustriert; 8°; geheftet. Gutes Exemplar. - In den 1978 entstandenen )Flötentönen( gibt Samuel Beckett (1906-1989) eine sehr persönliche Reiseempfehlung nach Stuttgart - hier übersetzt von Elmar Tophoven: "Versäumen Sie in Stuttgart nicht, sich die lange Neckarstraße anzusehen. Der Anreiz des Nichts ist dort nicht mehr das, was er einmal war, weil man eben den sehr starken Verdacht hat, längst mitten darin zu sein." (l 1,253) Becketts Spuren in Stuttgart sind durch ihre geschichtslose Unscheinbarkeit miteinander verbunden. Sie finden sich an Orten der Anonymität und - als ein wichtiger Grund, zu verharren - der Konzentration: Das am 10. April 1965 neu eröffnete Fernsehstudio des Süddeutschen Rundfunks (SDR) im Park der Villa Berg, das nebenan gelegene )Parkhotek, die damalige )Neckar-klause(, der Schloßgarten - "wegen der Bäume" (Brandstätten S. 378). Und natürlich die Neckarstraße, an deren Ende "das Auge flüchtig eine schwache Regung / zu sehen glaubte" (II, 246). Eine immer stärker werdende Regung, denn in Stuttgart entwickelt Samuel Beckett Modelle einer neuen Medienkunst, die nun wegweisend über Moderne und Postmoderne hinaus ins neue Jahrtausend ragen. Stuttgart und die Entwicklung dieser Kunstform sind untrennbar miteinander verbunden. Die geplante Aufnahme des Fernsehspiels )He, Joe( war Becketts erste eigene Regiearbeit fürs Fernsehen, doch nicht sein erster Film. Schon ein Jahr zuvor, 1964, hatte der passionierte Kinogänger Beckett gemeinsam mit dem Regisseur Alan Schneider den Schwarzweiß-Stummfilm )Film( gedreht. Der siebzigjährige Buster Keaton spielte die Hauptrolle. Mit dem Medium Fernsehen hatte Beckett noch keine Erfahrungen. Die professionelle Unterstützung solcher Projekte fiel beim SDR in den Aufgabenbereich von Dr. Reinhart Müller-Freienfels. Unter seiner Leitung führten in der Reihe )Der Autor als Regisseur( außer Beckett auch Friedrich Dürrenmatt, Maguerite Duras, Slawomir Mrozek, Wolfgang Menge und Martin Walser (S. 1) ISBN 3933679494 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Samuel Beckett beim SDR in Stuttgart. Spuren; 50. - Goßens, Peter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Goßens, Peter:
Samuel Beckett beim SDR in Stuttgart. Spuren; 50. - gebrauchtes Buch

2000, ISBN: 3933679494

ID: 20019652282

[EAN: 9783933679499], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Deutsche Schillergesellschaft; Marbach,], 16 S.; illustriert; 8°; geheftet. Gutes Exemplar. - In den 1978 entstandenen )Flötentönen( gibt Samuel Beckett (1906-1989) eine sehr persönliche Reiseempfehlung nach Stuttgart - hier übersetzt von Elmar Tophoven: "Versäumen Sie in Stuttgart nicht, sich die lange Neckarstraße anzusehen. Der Anreiz des Nichts ist dort nicht mehr das, was er einmal war, weil man eben den sehr starken Verdacht hat, längst mitten darin zu sein." (l 1,253) Becketts Spuren in Stuttgart sind durch ihre geschichtslose Unscheinbarkeit miteinander verbunden. Sie finden sich an Orten der Anonymität und - als ein wichtiger Grund, zu verharren - der Konzentration: Das am 10. April 1965 neu eröffnete Fernsehstudio des Süddeutschen Rundfunks (SDR) im Park der Villa Berg, das nebenan gelegene )Parkhotek, die damalige )Neckar-klause(, der Schloßgarten - "wegen der Bäume" (Brandstätten S. 378). Und natürlich die Neckarstraße, an deren Ende "das Auge flüchtig eine schwache Regung / zu sehen glaubte" (II, 246). Eine immer stärker werdende Regung, denn in Stuttgart entwickelt Samuel Beckett Modelle einer neuen Medienkunst, die nun wegweisend über Moderne und Postmoderne hinaus ins neue Jahrtausend ragen. Stuttgart und die Entwicklung dieser Kunstform sind untrennbar miteinander verbunden. Die geplante Aufnahme des Fernsehspiels )He, Joe( war Becketts erste eigene Regiearbeit fürs Fernsehen, doch nicht sein erster Film. Schon ein Jahr zuvor, 1964, hatte der passionierte Kinogänger Beckett gemeinsam mit dem Regisseur Alan Schneider den Schwarzweiß-Stummfilm )Film( gedreht. Der siebzigjährige Buster Keaton spielte die Hauptrolle. Mit dem Medium Fernsehen hatte Beckett noch keine Erfahrungen. Die professionelle Unterstützung solcher Projekte fiel beim SDR in den Aufgabenbereich von Dr. Reinhart Müller-Freienfels. Unter seiner Leitung führten in der Reihe )Der Autor als Regisseur( außer Beckett auch Friedrich Dürrenmatt, Maguerite Duras, Slawomir Mrozek, Wolfgang Menge und Martin Walser (S. 1) ISBN 3933679494 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Samuel Beckett beim SDR in Stuttgart. Spuren; 50. - Goßens, Peter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Goßens, Peter:
Samuel Beckett beim SDR in Stuttgart. Spuren; 50. - gebrauchtes Buch

2000, ISBN: 3933679494

ID: OR31782868 (1058842)

Deutsche Schillergesellschaft, Marbach, 16 S.; illustriert; 8°; geheftet. Gutes Exemplar. - In den 1978 entstandenen )Flötentönen( gibt Samuel Beckett (1906-1989) eine sehr persönliche Reiseempfehlung nach Stuttgart - hier übersetzt von Elmar Tophoven: "Versäumen Sie in Stuttgart nicht, sich die lange Neckarstraße anzusehen. Der Anreiz des Nichts ist dort nicht mehr das, was er einmal war, weil man eben den sehr starken Verdacht hat, längst mitten darin zu sein." (l 1,253) Becketts Spuren in Stuttgart sind durch ihre geschichtslose Unscheinbarkeit miteinander verbunden. Sie finden sich an Orten der Anonymität und - als ein wichtiger Grund, zu verharren - der Konzentration: Das am 10. April 1965 neu eröffnete Fernsehstudio des Süddeutschen Rundfunks (SDR) im Park der Villa Berg, das nebenan gelegene )Parkhotek, die damalige )Neckar-klause(, der Schloßgarten - "wegen der Bäume" (Brandstätten S. 378). Und natürlich die Neckarstraße, an deren Ende "das Auge flüchtig eine schwache Regung / zu sehen glaubte" (II, 246). Eine immer stärker werdende Regung, denn in Stuttgart entwickelt Samuel Beckett Modelle einer neuen Medienkunst, die nun wegweisend über Moderne und Postmoderne hinaus ins neue Jahrtausend ragen. Stuttgart und die Entwicklung dieser Kunstform sind untrennbar miteinander verbunden. Die geplante Aufnahme des Fernsehspiels )He, Joe( war Becketts erste eigene Regiearbeit fürs Fernsehen, doch nicht sein erster Film. Schon ein Jahr zuvor, 1964, hatte der passionierte Kinogänger Beckett gemeinsam mit dem Regisseur Alan Schneider den Schwarzweiß-Stummfilm )Film( gedreht. Der siebzigjährige Buster Keaton spielte die Hauptrolle. Mit dem Medium Fernsehen hatte Beckett noch keine Erfahrungen. Die professionelle Unterstützung solcher Projekte fiel beim SDR in den Aufgabenbereich von Dr. Reinhart Müller-Freienfels. Unter seiner Leitung führten in der Reihe )Der Autor als Regisseur( außer Beckett auch Friedrich Dürrenmatt, Maguerite Duras, Slawomir Mrozek, Wolfgang Menge und Martin Walser ? (S. 1) ISBN 3933679494 Literaturwissenschaft 2000 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Samuel Beckett beim SDR in Stuttgart :
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Goßens, Peter:
Samuel Beckett beim SDR in Stuttgart : "We do it to have fun together" ; [eine Veröffentlichung der Arbeitsstelle für Literarische Museen, Archive und Gedenkstätten in Baden-Württemberg]. Spuren ; 50 - gebrauchtes Buch

2000, ISBN: 9783933679499

ID: 123783

13 S. : zahlr. Ill. ; 25 cm geh. Sehr gutes textsauberes Exemplar. Üblicherweise schwache Lagerspuren am Perg.- Umschlag. ( Versand als Briefsendung in knicksicherem Umschlag.) 342 Versand D: 2,00 EUR Beckett, Samuel ; Süddeutscher Rundfunk ; Fernsehspiel ; Geschichte 1965-1986, Theater, Tanz, Film, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Publizistik, Romanische Sprach- und Literaturwissenschaft, [PU:Marbach am Neckar : Dt. Schillerges.,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Versandhandel R. Wassmann, 28876 Oyten
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Samuel Beckett in Stuttgart - Gossens, Peter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gossens, Peter:
Samuel Beckett in Stuttgart - gebrauchtes Buch

2000, ISBN: 3933679494

ID: 13605

Broschüre 16 Seiten Broschiert Heft 50 der Reihe "Spuren" der deutschen Schillergesellschaft. Sehr guter bis neuwertiger Zustand. Noch weitere Hefte der Reihe im Angebot Interne Angebotsnummer: 1115G898897 C4-KO1R-GEQQ 15.11.2010 9783933679499 gebraucht; wie neu, [PU:Deutsche Schillerges.,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Antiquariat & Antik Maiwald Klaus Maiwald, 63225 Langen (bei Frankfurt)
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.