. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 19,50 €, größter Preis: 19,50 €, Mittelwert: 19,50 €
Franz Xaver Dressler Die Biographie - Stieger, Christine
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stieger, Christine:

Franz Xaver Dressler Die Biographie - neues Buch

5, ISBN: 9783939041160

[PU: Edition Musik Südost], 360 S. Englisch Broschur Die vorliegende Monographie ist die erste umfassende Dokumentation über das Leben und Wirken des Musikers Franz Xaver Dressler. Eingebettet in die bewegte Geschichte des 20. Jahrhunderts, den geographischen Bogen von Böhmen bis Siebenbürgen spannend, gewährt die biographische Rekonstruktion Einblick in das facettenreiche Metier des Künstlers in einer fast 850-jährigen Kulturlandschaft Südosteuropas. Die deutsche Enklave in Rumänien kann über Jahrhunderte hinweg dem politischen und demographischen Wandel trotzen und bietet Dressler ein fruchtbares Ambiente, um seine Gaben als Organist, Chorleiter, Pädagoge und Komponist zu entfalten. Von der protestantischen Kirchenmusiktradition in Leipzig entscheidend geprägt, lässt der junge Stadtkantor in seinem Wirkungsbereich eine florierende Musikszene, insbesondere eine ausgesprochene Bach-Renaissance, aufleben. Auch die politische Wende nach 1933 und 1944 vermag Dresslers Schaffenskraft nicht zum Erliegen zu bringen. Aufgrund seines unerbittlichen Versuches, eine Brücke zwischen sakralem Kirchenraum und profanem Umfeld zu schlagen, ist Kirchenmusik im Kommunismus - selbstverständlich Kompromisse fordernd - möglich. Dass seine Leistungen multikonfessionellen und multiethnischen Zuspruch finden, spiegeln sowohl Beiträge in Fach- und Tagespresse als auch die Vielfalt der religiösen und nationalen Zugehörigkeit seiner Schüler und seines Publikums sowie die Dokumentation seiner Auftritte als Organist und Dirigent im In- und Ausland wider. Die Reflexion der rumänischen Zeitgeschichte impliziert soziologische, religiös-kirchliche, politische und wirtschaftliche Aspekte der deutschen Minderheit und trägt zur Abrundung des Künstlerportraits, für Siebenbürgen von musikgeschichtlicher und gesellschaftlicher Relevanz, bei. ISBN 9783939041160 Der Spezialist für Bücher aus Siebenbürgen, dem Banat und Rumänien. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einer unserer Buchhandlungen in Hermannstadt, Mediasch, Birthälm und Temeswar., [SC: 3.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 610g], 1.

Neues Buch Booklooker.de
Schiller Verlag
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Franz Xaver Dressler Die Biographie - Stieger, Christine
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Stieger, Christine:

Franz Xaver Dressler Die Biographie - neues Buch

5, ISBN: 9783939041160

[PU: Edition Musik Südost], 360 S. Englisch Broschur Die vorliegende Monographie ist die erste umfassende Dokumentation über das Leben und Wirken des Musikers Franz Xaver Dressler. Eingebettet in die bewegte Geschichte des 20. Jahrhunderts, den geographischen Bogen von Böhmen bis Siebenbürgen spannend, gewährt die biographische Rekonstruktion Einblick in das facettenreiche Metier des Künstlers in einer fast 850-jährigen Kulturlandschaft Südosteuropas. Die deutsche Enklave in Rumänien kann über Jahrhunderte hinweg dem politischen und demographischen Wandel trotzen und bietet Dressler ein fruchtbares Ambiente, um seine Gaben als Organist, Chorleiter, Pädagoge und Komponist zu entfalten. Von der protestantischen Kirchenmusiktradition in Leipzig entscheidend geprägt, lässt der junge Stadtkantor in seinem Wirkungsbereich eine florierende Musikszene, insbesondere eine ausgesprochene Bach-Renaissance, aufleben. Auch die politische Wende nach 1933 und 1944 vermag Dresslers Schaffenskraft nicht zum Erliegen zu bringen. Aufgrund seines unerbittlichen Versuches, eine Brücke zwischen sakralem Kirchenraum und profanem Umfeld zu schlagen, ist Kirchenmusik im Kommunismus - selbstverständlich Kompromisse fordernd - möglich. Dass seine Leistungen multikonfessionellen und multiethnischen Zuspruch finden, spiegeln sowohl Beiträge in Fach- und Tagespresse als auch die Vielfalt der religiösen und nationalen Zugehörigkeit seiner Schüler und seines Publikums sowie die Dokumentation seiner Auftritte als Organist und Dirigent im In- und Ausland wider. Die Reflexion der rumänischen Zeitgeschichte impliziert soziologische, religiös-kirchliche, politische und wirtschaftliche Aspekte der deutschen Minderheit und trägt zur Abrundung des Künstlerportraits, für Siebenbürgen von musikgeschichtlicher und gesellschaftlicher Relevanz, bei. ISBN 9783939041160 Der Spezialist für Bücher aus Siebenbürgen, dem Banat und Rumänien. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einer unserer Buchhandlungen in Hermannstadt, Mediasch, Birthälm und Temeswar., [SC: 6.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 610g], 1.

Neues Buch Booklooker.de
Schiller Verlag
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 6.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Franz Xaver Dressler Die Biographie - Stieger, Christine
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stieger, Christine:
Franz Xaver Dressler Die Biographie - neues Buch

5

ISBN: 3939041165

ID: 41024

1. Englisch Broschur 360 S. Broschiert Die vorliegende Monographie ist die erste umfassende Dokumentation über das Leben und Wirken des Musikers Franz Xaver Dressler. Eingebettet in die bewegte Geschichte des 20. Jahrhunderts, den geographischen Bogen von Böhmen bis Siebenbürgen spannend, gewährt die biographische Rekonstruktion Einblick in das facettenreiche Metier des Künstlers in einer fast 850-jährigen Kulturlandschaft Südosteuropas. Die deutsche Enklave in Rumänien kann über Jahrhunderte hinweg dem politischen und demographischen Wandel trotzen und bietet Dressler ein fruchtbares Ambiente, um seine Gaben als Organist, Chorleiter, Pädagoge und Komponist zu entfalten. Von der protestantischen Kirchenmusiktradition in Leipzig entscheidend geprägt, lässt der junge Stadtkantor in seinem Wirkungsbereich eine florierende Musikszene, insbesondere eine ausgesprochene Bach-Renaissance, aufleben. Auch die politische Wende nach 1933 und 1944 vermag Dresslers Schaffenskraft nicht zum Erliegen zu bringen. Aufgrund seines unerbittlichen Versuches, eine Brücke zwischen sakralem Kirchenraum und profanem Umfeld zu schlagen, ist Kirchenmusik im Kommunismus - selbstverständlich Kompromisse fordernd - möglich. Dass seine Leistungen multikonfessionellen und multiethnischen Zuspruch finden, spiegeln sowohl Beiträge in Fach- und Tagespresse als auch die Vielfalt der religiösen und nationalen Zugehörigkeit seiner Schüler und seines Publikums sowie die Dokumentation seiner Auftritte als Organist und Dirigent im In- und Ausland wider. Die Reflexion der rumänischen Zeitgeschichte impliziert soziologische, religiös-kirchliche, politische und wirtschaftliche Aspekte der deutschen Minderheit und trägt zur Abrundung des Künstlerportraits, für Siebenbürgen von musikgeschichtlicher und gesellschaftlicher Relevanz, bei. ISBN 9783939041160 Siebenbürgen, Leipzig, Böhmen, Organist, evangelische Kirche, Hermannstadt, Rumänien, mit Schutzumschlag neu, [PU:Edition Musik Südost,]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
Schiller Verlag Jens Kielhorn, 53229 Bonn
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Franz Xaver Dressler Die Biographie - Stieger, Christine
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stieger, Christine:
Franz Xaver Dressler Die Biographie - neues Buch

5, ISBN: 3939041165

ID: 41024

1. Englisch Broschur 360 S. Broschiert Die vorliegende Monographie ist die erste umfassende Dokumentation über das Leben und Wirken des Musikers Franz Xaver Dressler. Eingebettet in die bewegte Geschichte des 20. Jahrhunderts, den geographischen Bogen von Böhmen bis Siebenbürgen spannend, gewährt die biographische Rekonstruktion Einblick in das facettenreiche Metier des Künstlers in einer fast 850-jährigen Kulturlandschaft Südosteuropas. Die deutsche Enklave in Rumänien kann über Jahrhunderte hinweg dem politischen und demographischen Wandel trotzen und bietet Dressler ein fruchtbares Ambiente, um seine Gaben als Organist, Chorleiter, Pädagoge und Komponist zu entfalten. Von der protestantischen Kirchenmusiktradition in Leipzig entscheidend geprägt, lässt der junge Stadtkantor in seinem Wirkungsbereich eine florierende Musikszene, insbesondere eine ausgesprochene Bach-Renaissance, aufleben. Auch die politische Wende nach 1933 und 1944 vermag Dresslers Schaffenskraft nicht zum Erliegen zu bringen. Aufgrund seines unerbittlichen Versuches, eine Brücke zwischen sakralem Kirchenraum und profanem Umfeld zu schlagen, ist Kirchenmusik im Kommunismus - selbstverständlich Kompromisse fordernd - möglich. Dass seine Leistungen multikonfessionellen und multiethnischen Zuspruch finden, spiegeln sowohl Beiträge in Fach- und Tagespresse als auch die Vielfalt der religiösen und nationalen Zugehörigkeit seiner Schüler und seines Publikums sowie die Dokumentation seiner Auftritte als Organist und Dirigent im In- und Ausland wider. Die Reflexion der rumänischen Zeitgeschichte impliziert soziologische, religiös-kirchliche, politische und wirtschaftliche Aspekte der deutschen Minderheit und trägt zur Abrundung des Künstlerportraits, für Siebenbürgen von musikgeschichtlicher und gesellschaftlicher Relevanz, bei. ISBN 9783939041160 Siebenbürgen, Leipzig, Böhmen, Organist, evangelische Kirche, Hermannstadt, Rumänien, mit Schutzumschlag, [PU:Edition Musik Südost,]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
Schiller Verlag Jens Kielhorn, 53229 Bonn
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Franz Xaver Dressler Die Biographie - Stieger, Christine
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stieger, Christine:
Franz Xaver Dressler Die Biographie - gebrauchtes Buch

5, ISBN: 9783939041160

ID: 41024

1. 360 S. Englisch Broschur Die vorliegende Monographie ist die erste umfassende Dokumentation über das Leben und Wirken des Musikers Franz Xaver Dressler. Eingebettet in die bewegte Geschichte des 20. Jahrhunderts, den geographischen Bogen von Böhmen bis Siebenbürgen spannend, gewährt die biographische Rekonstruktion Einblick in das facettenreiche Metier des Künstlers in einer fast 850-jährigen Kulturlandschaft Südosteuropas. Die deutsche Enklave in Rumänien kann über Jahrhunderte hinweg dem politischen und demographischen Wandel trotzen und bietet Dressler ein fruchtbares Ambiente, um seine Gaben als Organist, Chorleiter, Pädagoge und Komponist zu entfalten. Von der protestantischen Kirchenmusiktradition in Leipzig entscheidend geprägt, lässt der junge Stadtkantor in seinem Wirkungsbereich eine florierende Musikszene, insbesondere eine ausgesprochene Bach-Renaissance, aufleben. Auch die politische Wende nach 1933 und 1944 vermag Dresslers Schaffenskraft nicht zum Erliegen zu bringen. Aufgrund seines unerbittlichen Versuches, eine Brücke zwischen sakralem Kirchenraum und profanem Umfeld zu schlagen, ist Kirchenmusik im Kommunismus - selbstverständlich Kompromisse fordernd - möglich. Dass seine Leistungen multikonfessionellen und multiethnischen Zuspruch finden, spiegeln sowohl Beiträge in Fach- und Tagespresse als auch die Vielfalt der religiösen und nationalen Zugehörigkeit seiner Schüler und seines Publikums sowie die Dokumentation seiner Auftritte als Organist und Dirigent im In- und Ausland wider. Die Reflexion der rumänischen Zeitgeschichte impliziert soziologische, religiös-kirchliche, politische und wirtschaftliche Aspekte der deutschen Minderheit und trägt zur Abrundung des Künstlerportraits, für Siebenbürgen von musikgeschichtlicher und gesellschaftlicher Relevanz, bei. ISBN 9783939041160 Versand D: 3,00 EUR Siebenbürgen, Leipzig, Böhmen, Organist, evangelische Kirche, Hermannstadt, Rumänien, [PU:Edition Musik Südost,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Schiller Verlag, 53229 Bonn
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Franz Xaver Dressler Die Biographie
Autor:

Stieger, Christine

Titel:

Franz Xaver Dressler Die Biographie

ISBN-Nummer:

3939041165

Detailangaben zum Buch - Franz Xaver Dressler Die Biographie


EAN (ISBN-13): 9783939041160
ISBN (ISBN-10): 3939041165
Erscheinungsjahr: 5
Herausgeber: Edition Musik Südost,

Buch in der Datenbank seit 30.07.2014 18:52:04
Buch zuletzt gefunden am 25.03.2017 08:46:29
ISBN/EAN: 3939041165

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-939041-16-5, 978-3-939041-16-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher