Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3941779966 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14,50 €, größter Preis: 18,50 €, Mittelwert: 15,54 €
Bara@Bara Verliebt ins Risiko - Hanna Märker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hanna Märker:
Bara@Bara Verliebt ins Risiko - Taschenbuch

ISBN: 3941779966

[SR: 6280170], Taschenbuch, [EAN: 9783941779969], Verlag und Consulting, Verlag und Consulting, Book, [PU: Verlag und Consulting], Verlag und Consulting, Bara@Bara Verliebt ins Risiko ist ein Unterhaltungsroman, der sich in einem Zug liest: Mit leichter Hand lässt die Autorin Szenen und Handlungsorte vor dem inneren Auge des Lesers entstehen und versetzt sie mit einer in der polnischen Prosa auf Weltniveau einmaligen Dosis Authentizität. Geschildert werden die Irrungen und Wirrungen im Leben der drei Freundinnen Monika, Eva und Arleta, die, kaum aus den Gemäuern der Warschauer Universität entlassen, in die Welt des großen Geldes "ausfliegen". Bara@Bara ist empfehlenswerte Lektüre für die Liebhaber guter, fesselnder Literatur ebenso wie für Filmproduzenten, ließe sich die Story doch gut und gern zu einem Drehbuch für einen Film auf Hollywood-Niveau verarbeiten. Die Handlung umfasst einen Zeitraum von fünfundzwanzig Jahren, in denen das Schicksal die Protagonistinnen aus dem kommunistischen Polen in Länder wie Deutschland, Frankreich, Spanien oder auch Mexiko verschlägt. Durch das Prisma der Liebesgeschichten und Ehen der drei Frauen zeigt die Autorin eine Welt der abgekarteten Spiele und schmutzigen Geschäfte, des Egoismus, des Reichtums, der Leidenschaften und Begierden. Übersättigt vom Luxus gehen die Frauen sinnliche Affären mit jüngeren Männern ein, während durch die Kulissen ihres prachtvollen Lebens die finsteren Szenarien der Prostitution, aber vor allem des Waffen- und Drogenhandels hindurch zu schimmern beginnen und dabei die Mechanismen hinter dem Schmuggelnetzwerk in Europa, den beiden Amerikas und Afrika aufdecken. Mit detektivischem Scharfblick unterzieht die Autorin ihre Hauptfiguren einer psychologischen Analyse. Die Verknüpfung der Handlungsstränge folgt - trotz der "schwungvollen" Darstellungsweise - treu den Regeln von Ursache und Wirkung, was beim Leser den Eindruck erweckt, er habe es mit einer spannenden wahren Geschichte zu tun. Autor: Cola Zinger Photofanka Quelle: www.vrota.pl, 541686, Kategorien, 187254, Biografien & Erinnerungen, 120, Börse & Geld, 403434, Business & Karriere, 287621, Comics & Mangas, 124, Computer & Internet, 11063821, Erotik, 340583031, Esoterik, 288100, Fachbücher, 142, Fantasy & Science Fiction, 548400, Film, Kunst & Kultur, 122, Freizeit, Haus & Garten, 13690631, Geschenkbücher, 5452843031, Jugendbücher, 118310011, Kalender, 5452736031, Kinderbücher, 189528, Kochen & Genießen, 287480, Krimis & Thriller, 420222031, Liebesromane, 117, Literatur & Fiktion, 1199902, Musiknoten, 121, Naturwissenschaften & Technik, 143, Politik & Geschichte, 536302, Ratgeber, 298002, Reise & Abenteuer, 340513031, Religion & Glaube, 403432, Schule & Lernen, 298338, Sport & Fitness, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
motz-berlin
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bara@Bara Verliebt ins Risiko - Hanna Märker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hanna Märker:
Bara@Bara Verliebt ins Risiko - Taschenbuch

ISBN: 3941779966

[SR: 5749390], Taschenbuch, [EAN: 9783941779969], Verlag und Consulting, Verlag und Consulting, Book, [PU: Verlag und Consulting], Verlag und Consulting, Bara@Bara Verliebt ins Risiko ist ein Unterhaltungsroman, der sich in einem Zug liest: Mit leichter Hand lässt die Autorin Szenen und Handlungsorte vor dem inneren Auge des Lesers entstehen und versetzt sie mit einer in der polnischen Prosa auf Weltniveau einmaligen Dosis Authentizität. Geschildert werden die Irrungen und Wirrungen im Leben der drei Freundinnen Monika, Eva und Arleta, die, kaum aus den Gemäuern der Warschauer Universität entlassen, in die Welt des großen Geldes "ausfliegen". Bara@Bara ist empfehlenswerte Lektüre für die Liebhaber guter, fesselnder Literatur ebenso wie für Filmproduzenten, ließe sich die Story doch gut und gern zu einem Drehbuch für einen Film auf Hollywood-Niveau verarbeiten. Die Handlung umfasst einen Zeitraum von fünfundzwanzig Jahren, in denen das Schicksal die Protagonistinnen aus dem kommunistischen Polen in Länder wie Deutschland, Frankreich, Spanien oder auch Mexiko verschlägt. Durch das Prisma der Liebesgeschichten und Ehen der drei Frauen zeigt die Autorin eine Welt der abgekarteten Spiele und schmutzigen Geschäfte, des Egoismus, des Reichtums, der Leidenschaften und Begierden. Übersättigt vom Luxus gehen die Frauen sinnliche Affären mit jüngeren Männern ein, während durch die Kulissen ihres prachtvollen Lebens die finsteren Szenarien der Prostitution, aber vor allem des Waffen- und Drogenhandels hindurch zu schimmern beginnen und dabei die Mechanismen hinter dem Schmuggelnetzwerk in Europa, den beiden Amerikas und Afrika aufdecken. Mit detektivischem Scharfblick unterzieht die Autorin ihre Hauptfiguren einer psychologischen Analyse. Die Verknüpfung der Handlungsstränge folgt - trotz der "schwungvollen" Darstellungsweise - treu den Regeln von Ursache und Wirkung, was beim Leser den Eindruck erweckt, er habe es mit einer spannenden wahren Geschichte zu tun. Autor: Cola Zinger Photofanka Quelle: www.vrota.pl, 541686, Kategorien, 117, Belletristik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 403434, Business & Karriere, 120, Börse & Geld, 287621, Comics & Mangas, 124, Computer & Internet, 11063821, Erotik, 340583031, Esoterik, 288100, Fachbücher, 142, Fantasy & Science Fiction, 548400, Film, Kunst & Kultur, 122, Freizeit, Haus & Garten, 13690631, Geschenkbücher, 419943031, Horror, 5452843031, Jugendbücher, 118310011, Kalender, 5452736031, Kinderbücher, 189528, Kochen & Genießen, 287480, Krimis & Thriller, 1199902, Musiknoten, 121, Naturwissenschaften & Technik, 143, Politik & Geschichte, 536302, Ratgeber, 298002, Reise & Abenteuer, 340513031, Religion & Glaube, 403432, Schule & Lernen, 298338, Sport & Fitness, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
motz-berlin
, Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bara@Bara Verliebt ins Risiko - Hanna Märker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hanna Märker:
Bara@Bara Verliebt ins Risiko - Taschenbuch

ISBN: 3941779966

[SR: 5896206], Taschenbuch, [EAN: 9783941779969], Verlag und Consulting, Verlag und Consulting, Book, [PU: Verlag und Consulting], Verlag und Consulting, Bara@Bara Verliebt ins Risiko ist ein Unterhaltungsroman, der sich in einem Zug liest: Mit leichter Hand lässt die Autorin Szenen und Handlungsorte vor dem inneren Auge des Lesers entstehen und versetzt sie mit einer in der polnischen Prosa auf Weltniveau einmaligen Dosis Authentizität. Geschildert werden die Irrungen und Wirrungen im Leben der drei Freundinnen Monika, Eva und Arleta, die, kaum aus den Gemäuern der Warschauer Universität entlassen, in die Welt des großen Geldes "ausfliegen". Bara@Bara ist empfehlenswerte Lektüre für die Liebhaber guter, fesselnder Literatur ebenso wie für Filmproduzenten, ließe sich die Story doch gut und gern zu einem Drehbuch für einen Film auf Hollywood-Niveau verarbeiten. Die Handlung umfasst einen Zeitraum von fünfundzwanzig Jahren, in denen das Schicksal die Protagonistinnen aus dem kommunistischen Polen in Länder wie Deutschland, Frankreich, Spanien oder auch Mexiko verschlägt. Durch das Prisma der Liebesgeschichten und Ehen der drei Frauen zeigt die Autorin eine Welt der abgekarteten Spiele und schmutzigen Geschäfte, des Egoismus, des Reichtums, der Leidenschaften und Begierden. Übersättigt vom Luxus gehen die Frauen sinnliche Affären mit jüngeren Männern ein, während durch die Kulissen ihres prachtvollen Lebens die finsteren Szenarien der Prostitution, aber vor allem des Waffen- und Drogenhandels hindurch zu schimmern beginnen und dabei die Mechanismen hinter dem Schmuggelnetzwerk in Europa, den beiden Amerikas und Afrika aufdecken. Mit detektivischem Scharfblick unterzieht die Autorin ihre Hauptfiguren einer psychologischen Analyse. Die Verknüpfung der Handlungsstränge folgt - trotz der "schwungvollen" Darstellungsweise - treu den Regeln von Ursache und Wirkung, was beim Leser den Eindruck erweckt, er habe es mit einer spannenden wahren Geschichte zu tun. Autor: Cola Zinger Photofanka Quelle: www.vrota.pl, 541686, Kategorien, 117, Belletristik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 403434, Business & Karriere, 120, Börse & Geld, 287621, Comics & Mangas, 124, Computer & Internet, 11063821, Erotik, 340583031, Esoterik, 288100, Fachbücher, 142, Fantasy & Science Fiction, 548400, Film, Kunst & Kultur, 122, Freizeit, Haus & Garten, 13690631, Geschenkbücher, 419943031, Horror, 5452843031, Jugendbücher, 118310011, Kalender, 5452736031, Kinderbücher, 189528, Kochen & Genießen, 287480, Krimis & Thriller, 1199902, Musiknoten, 121, Naturwissenschaften & Technik, 143, Politik & Geschichte, 536302, Ratgeber, 298002, Reise & Abenteuer, 340513031, Religion & Glaube, 403432, Schule & Lernen, 298338, Sport & Fitness, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
motz-berlin
, Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bara @ Bara - Verliebt in Risiko - - Märker, Hanna -
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Märker, Hanna -:
Bara @ Bara - Verliebt in Risiko - - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783941779969

[ED: Klappbroschur (Paperback)], [PU: Verlag und Consulting], Übersetzer: aus dem Polnischen von Hanna Owczarczak - leicht berieben und bestoßen, - intern394-669, DE, [SC: 0.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 21 x 15 x 3 cm - Oktav, 409, [GW: 510g], [PU: ohne Ortsangabe], 2. Aufl., offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Kreditkarte, Banküberweisung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Erlbachbuch Antiquariat
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bara @ Bara - Verliebt in Risiko - - Märker, Hanna -
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Märker, Hanna -:
Bara @ Bara - Verliebt in Risiko - - Taschenbuch

2013, ISBN: 3941779966

ID: 17814920469

[EAN: 9783941779969], [PU: Verlag und Consulting -, ohne Ortsangabe -], BELLETRISTIK - SONSTIGES, Übersetzer: aus dem Polnischen von Hanna Owczarczak - - intern394-669 Deutsch - 409 S. 21 x 15 x 3 cm - Oktav 510g. mit leichten Gebrauchsspuren - leicht berieben und bestoßen, -

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Erlbachbuch Antiquariat, Berlin, Germany [53263835] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Bara@Bara Verliebt ins Risiko

Bara@Bara Verliebt ins Risiko ist ein Unterhaltungsroman, der sich in einem Zug liest: Mit leichter Hand lässt die Autorin Szenen und Handlungsorte vor dem inneren Auge des Lesers entstehen und versetzt sie mit einer in der polnischen Prosa auf Weltniveau einmaligen Dosis Authentizität. Geschildert werden die Irrungen und Wirrungen im Leben der drei Freundinnen Monika, Eva und Arleta, die, kaum aus den Gemäuern der Warschauer Universität entlassen, in die Welt des großen Geldes "ausfliegen". Bara@Bara ist empfehlenswerte Lektüre für die Liebhaber guter, fesselnder Literatur ebenso wie für Filmproduzenten, ließe sich die Story doch gut und gern zu einem Drehbuch für einen Film auf Hollywood-Niveau verarbeiten. Die Handlung umfasst einen Zeitraum von fünfundzwanzig Jahren, in denen das Schicksal die Protagonistinnen aus dem kommunistischen Polen in Länder wie Deutschland, Frankreich, Spanien oder auch Mexiko verschlägt. Durch das Prisma der Liebesgeschichten und Ehen der drei Frauen zeigt die Autorin eine Welt der abgekarteten Spiele und schmutzigen Geschäfte, des Egoismus, des Reichtums, der Leidenschaften und Begierden. Übersättigt vom Luxus gehen die Frauen sinnliche Affären mit jüngeren Männern ein, während durch die Kulissen ihres prachtvollen Lebens die finsteren Szenarien der Prostitution, aber vor allem des Waffen- und Drogenhandels hindurch zu schimmern beginnen und dabei die Mechanismen hinter dem Schmuggelnetzwerk in Europa, den beiden Amerikas und Afrika aufdecken. Mit detektivischem Scharfblick unterzieht die Autorin ihre Hauptfiguren einer psychologischen Analyse. Die Verknüpfung der Handlungsstränge folgt - trotz der "schwungvollen" Darstellungsweise - treu den Regeln von Ursache und Wirkung, was beim Leser den Eindruck erweckt, er habe es mit einer spannenden wahren Geschichte zu tun. Autor: Cola Zinger Photofanka Quelle: www.vrota.pl

Detailangaben zum Buch - Bara@Bara Verliebt ins Risiko


EAN (ISBN-13): 9783941779969
ISBN (ISBN-10): 3941779966
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Verlag und Consulting

Buch in der Datenbank seit 12.03.2014 07:25:47
Buch zuletzt gefunden am 16.10.2017 13:53:40
ISBN/EAN: 3941779966

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-941779-96-6, 978-3-941779-96-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher