Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3945422000 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,00 €, größter Preis: 24,95 €, Mittelwert: 15,77 €
Wild gespielt: Theaterpraxis eines Schultheaters. 35 Jahre Theater AG Mosbacher Berg - Ulrich Poessnecker, Ulrich Poessnecker, Sebastian Hänel, Thomas Heins
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrich Poessnecker, Ulrich Poessnecker, Sebastian Hänel, Thomas Heins:
Wild gespielt: Theaterpraxis eines Schultheaters. 35 Jahre Theater AG Mosbacher Berg - gebunden oder broschiert

ISBN: 3945422000

[SR: 1469639], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783945422007], Verlag Siebzehn, Verlag Siebzehn, Book, [PU: Verlag Siebzehn], Verlag Siebzehn, Wie aus den Proben einer Schultheatergruppe erfolgreiche, phantasievolle und provozierende Theaterstücke wurden, beschreibt der großformatige Band in einer Vielzahl von Fotografien, Essays, Berichten und Erinnerungen. "Wild gespielt" zeigt sich als ein sehr persönlicher, kenntnisreicher Text zur schulischen Theaterarbeit, dargestellt von Künstlern, Schauspielern, Pädagogen und Begleitern, u. a. Jens Harzer und Michael Kessler. So erklärt das Buch konkrete theatrale Situationen, wird im Konkreten exemplarisch, versteht sich wesentlich als ein Freude und Mut machendes Theaterbilderbuch mit seinen ausgezeichneten Abbildungen. Theaterkunst und Theaterpädagogik werden hier als Einheit gesehen. Ulrich Poessnecker, Theater- und Kunstpädagoge aus Wiesbaden, war über Jahrzehnte Spielleiter im schulischen und außerschulischen Bereich. Sein Buch ist zugleich Fotoband, Materialsammlung und individuelles Statement. Vielschichtig entspricht es den vorgestellten Inszenierungen: Vielfarbig, direkt und ästhetisch. Es gibt Auskunft über das sich wandelnde spielerische und persönliche Selbstverständnis einer schulischen Schauspielgruppe mit künstlerischem Anspruch. "Wild gespielt" zeigt, was engagiertes Theaterspiel mit jungen Menschen ist und sein soll: authentisch und kreativ, lebensnah und ein überzeugendes Kunstwerk, ein immer wieder faszinierendes Spiel mit Raum genug für Dialog und Handlung, ein Gesprächsangebot an alle Beteiligten. Ulrich Poessnecker (Hrsg., Autor), Michael Kessler, Jens Harzer, Anja S. Gläser, Thomas Heins, Heike Schäfer, Sonja Claren u.a. (Co-Autoren), Fotostudio Sebastian Hänel, Frank Meißner Livephotography, Cathrin Barbe, Luis Dekant u.a. (Fotografie), Hans-Georg Schneider (Grafik), Verlag Siebzehn, 144 S., Großformat 22 x 30 cm, vierfarbig, 115 Abb., Hardcover, gebunden, Lesebändchen. 24.95 Euro, 541686, Kategorien, 187254, Biografien & Erinnerungen, 120, Börse & Geld, 403434, Business & Karriere, 287621, Comics & Mangas, 124, Computer & Internet, 11063821, Erotik, 340583031, Esoterik, 288100, Fachbücher, 142, Fantasy & Science Fiction, 548400, Film, Kunst & Kultur, 122, Freizeit, Haus & Garten, 13690631, Geschenkbücher, 5452843031, Jugendbücher, 118310011, Kalender, 5452736031, Kinderbücher, 189528, Kochen & Genießen, 287480, Krimis & Thriller, 420222031, Liebesromane, 117, Literatur & Fiktion, 1199902, Musiknoten, 121, Naturwissenschaften & Technik, 143, Politik & Geschichte, 536302, Ratgeber, 298002, Reise & Abenteuer, 340513031, Religion & Glaube, 403432, Schule & Lernen, 298338, Sport & Fitness, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Verlag Siebzehn
Neuware. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wild gespielt: Theaterpraxis eines Schultheaters. 35 Jahre Theater AG Mosbacher Berg - Ulrich Poessnecker, Ulrich Poessnecker, Sebastian Hänel, Thomas Heins
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrich Poessnecker, Ulrich Poessnecker, Sebastian Hänel, Thomas Heins:
Wild gespielt: Theaterpraxis eines Schultheaters. 35 Jahre Theater AG Mosbacher Berg - gebunden oder broschiert

ISBN: 3945422000

[SR: 1056291], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783945422007], Verlag Siebzehn, Verlag Siebzehn, Book, [PU: Verlag Siebzehn], Verlag Siebzehn, Wie aus den Proben einer Schultheatergruppe erfolgreiche, phantasievolle und provozierende Theaterstücke wurden, beschreibt der großformatige Band in einer Vielzahl von Fotografien, Essays, Berichten und Erinnerungen. "Wild gespielt" zeigt sich als ein sehr persönlicher, kenntnisreicher Text zur schulischen Theaterarbeit, dargestellt von Künstlern, Schauspielern, Pädagogen und Begleitern, u. a. Jens Harzer und Michael Kessler. So erklärt das Buch konkrete theatrale Situationen, wird im Konkreten exemplarisch, versteht sich wesentlich als ein Freude und Mut machendes Theaterbilderbuch mit seinen ausgezeichneten Abbildungen. Theaterkunst und Theaterpädagogik werden hier als Einheit gesehen. Ulrich Poessnecker, Theater- und Kunstpädagoge aus Wiesbaden, war über Jahrzehnte Spielleiter im schulischen und außerschulischen Bereich. Sein Buch ist zugleich Fotoband, Materialsammlung und individuelles Statement. Vielschichtig entspricht es den vorgestellten Inszenierungen: Vielfarbig, direkt und ästhetisch. Es gibt Auskunft über das sich wandelnde spielerische und persönliche Selbstverständnis einer schulischen Schauspielgruppe mit künstlerischem Anspruch. "Wild gespielt" zeigt, was engagiertes Theaterspiel mit jungen Menschen ist und sein soll: authentisch und kreativ, lebensnah und ein überzeugendes Kunstwerk, ein immer wieder faszinierendes Spiel mit Raum genug für Dialog und Handlung, ein Gesprächsangebot an alle Beteiligten. Ulrich Poessnecker (Hrsg., Autor), Michael Kessler, Jens Harzer, Anja S. Gläser, Thomas Heins, Heike Schäfer, Sonja Claren u.a. (Co-Autoren), Fotostudio Sebastian Hänel, Frank Meißner Livephotography, Cathrin Barbe, Luis Dekant u.a. (Fotografie), Hans-Georg Schneider (Grafik), Verlag Siebzehn, 144 S., Großformat 22 x 30 cm, vierfarbig, 115 Abb., Hardcover, gebunden, Lesebändchen. 24.95 Euro, 541686, Kategorien, 117, Belletristik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 403434, Business & Karriere, 120, Börse & Geld, 287621, Comics & Mangas, 124, Computer & Internet, 11063821, Erotik, 340583031, Esoterik, 288100, Fachbücher, 142, Fantasy & Science Fiction, 548400, Film, Kunst & Kultur, 122, Freizeit, Haus & Garten, 13690631, Geschenkbücher, 419943031, Horror, 5452843031, Jugendbücher, 118310011, Kalender, 5452736031, Kinderbücher, 189528, Kochen & Genießen, 287480, Krimis & Thriller, 1199902, Musiknoten, 121, Naturwissenschaften & Technik, 143, Politik & Geschichte, 536302, Ratgeber, 298002, Reise & Abenteuer, 340513031, Religion & Glaube, 403432, Schule & Lernen, 298338, Sport & Fitness, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Verlag Siebzehn
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wild gespielt: Theaterpraxis eines Schultheaters. 35 Jahre Theater AG Mosbacher Berg - Ulrich Poessnecker, Ulrich Poessnecker, Sebastian Hänel, Thomas Heins
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrich Poessnecker, Ulrich Poessnecker, Sebastian Hänel, Thomas Heins:
Wild gespielt: Theaterpraxis eines Schultheaters. 35 Jahre Theater AG Mosbacher Berg - gebunden oder broschiert

ISBN: 3945422000

[SR: 1817185], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783945422007], Verlag Siebzehn, Verlag Siebzehn, Book, [PU: Verlag Siebzehn], Verlag Siebzehn, Wie aus den Proben einer Schultheatergruppe erfolgreiche, phantasievolle und provozierende Theaterstücke wurden, beschreibt der großformatige Band in einer Vielzahl von Fotografien, Essays, Berichten und Erinnerungen. "Wild gespielt" zeigt sich als ein sehr persönlicher, kenntnisreicher Text zur schulischen Theaterarbeit, dargestellt von Künstlern, Schauspielern, Pädagogen und Begleitern, u. a. Jens Harzer und Michael Kessler. So erklärt das Buch konkrete theatrale Situationen, wird im Konkreten exemplarisch, versteht sich wesentlich als ein Freude und Mut machendes Theaterbilderbuch mit seinen ausgezeichneten Abbildungen. Theaterkunst und Theaterpädagogik werden hier als Einheit gesehen. Ulrich Poessnecker, Theater- und Kunstpädagoge aus Wiesbaden, war über Jahrzehnte Spielleiter im schulischen und außerschulischen Bereich. Sein Buch ist zugleich Fotoband, Materialsammlung und individuelles Statement. Vielschichtig entspricht es den vorgestellten Inszenierungen: Vielfarbig, direkt und ästhetisch. Es gibt Auskunft über das sich wandelnde spielerische und persönliche Selbstverständnis einer schulischen Schauspielgruppe mit künstlerischem Anspruch. "Wild gespielt" zeigt, was engagiertes Theaterspiel mit jungen Menschen ist und sein soll: authentisch und kreativ, lebensnah und ein überzeugendes Kunstwerk, ein immer wieder faszinierendes Spiel mit Raum genug für Dialog und Handlung, ein Gesprächsangebot an alle Beteiligten. Ulrich Poessnecker (Hrsg., Autor), Michael Kessler, Jens Harzer, Anja S. Gläser, Thomas Heins, Heike Schäfer, Sonja Claren u.a. (Co-Autoren), Fotostudio Sebastian Hänel, Frank Meißner Livephotography, Cathrin Barbe, Luis Dekant u.a. (Fotografie), Hans-Georg Schneider (Grafik), Verlag Siebzehn, 144 S., Großformat 22 x 30 cm, vierfarbig, 115 Abb., Hardcover, gebunden, Lesebändchen. 24.95 Euro, 541686, Kategorien, 117, Belletristik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 403434, Business & Karriere, 120, Börse & Geld, 287621, Comics & Mangas, 124, Computer & Internet, 11063821, Erotik, 340583031, Esoterik, 288100, Fachbücher, 142, Fantasy & Science Fiction, 548400, Film, Kunst & Kultur, 122, Freizeit, Haus & Garten, 13690631, Geschenkbücher, 419943031, Horror, 5452843031, Jugendbücher, 118310011, Kalender, 5452736031, Kinderbücher, 189528, Kochen & Genießen, 287480, Krimis & Thriller, 1199902, Musiknoten, 121, Naturwissenschaften & Technik, 143, Politik & Geschichte, 536302, Ratgeber, 298002, Reise & Abenteuer, 340513031, Religion & Glaube, 403432, Schule & Lernen, 298338, Sport & Fitness, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Verlag Siebzehn
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wild gespielt: Theaterpraxis eines Schultheaters. 35 Jahre Theater AG Mosbacher Berg - Ulrich Poessnecker, Ulrich Poessnecker, Sebastian Hänel, Thomas Heins
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrich Poessnecker, Ulrich Poessnecker, Sebastian Hänel, Thomas Heins:
Wild gespielt: Theaterpraxis eines Schultheaters. 35 Jahre Theater AG Mosbacher Berg - gebunden oder broschiert

ISBN: 3945422000

[SR: 1974682], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783945422007], Verlag Siebzehn, Verlag Siebzehn, Book, [PU: Verlag Siebzehn], Verlag Siebzehn, Wie aus den Proben einer Schultheatergruppe erfolgreiche, phantasievolle und provozierende Theaterstücke wurden, beschreibt der großformatige Band in einer Vielzahl von Fotografien, Essays, Berichten und Erinnerungen. "Wild gespielt" zeigt sich als ein sehr persönlicher, kenntnisreicher Text zur schulischen Theaterarbeit, dargestellt von Künstlern, Schauspielern, Pädagogen und Begleitern, u. a. Jens Harzer und Michael Kessler. So erklärt das Buch konkrete theatrale Situationen, wird im Konkreten exemplarisch, versteht sich wesentlich als ein Freude und Mut machendes Theaterbilderbuch mit seinen ausgezeichneten Abbildungen. Theaterkunst und Theaterpädagogik werden hier als Einheit gesehen. Ulrich Poessnecker, Theater- und Kunstpädagoge aus Wiesbaden, war über Jahrzehnte Spielleiter im schulischen und außerschulischen Bereich. Sein Buch ist zugleich Fotoband, Materialsammlung und individuelles Statement. Vielschichtig entspricht es den vorgestellten Inszenierungen: Vielfarbig, direkt und ästhetisch. Es gibt Auskunft über das sich wandelnde spielerische und persönliche Selbstverständnis einer schulischen Schauspielgruppe mit künstlerischem Anspruch. "Wild gespielt" zeigt, was engagiertes Theaterspiel mit jungen Menschen ist und sein soll: authentisch und kreativ, lebensnah und ein überzeugendes Kunstwerk, ein immer wieder faszinierendes Spiel mit Raum genug für Dialog und Handlung, ein Gesprächsangebot an alle Beteiligten. Ulrich Poessnecker (Hrsg., Autor), Michael Kessler, Jens Harzer, Anja S. Gläser, Thomas Heins, Heike Schäfer, Sonja Claren u.a. (Co-Autoren), Fotostudio Sebastian Hänel, Frank Meißner Livephotography, Cathrin Barbe, Luis Dekant u.a. (Fotografie), Hans-Georg Schneider (Grafik), Verlag Siebzehn, 144 S., Großformat 22 x 30 cm, vierfarbig, 115 Abb., Hardcover, gebunden, Lesebändchen. 24.95 Euro, 188704, Pädagogik, 405688, Allgemeine Einführungen & Lexika, 188706, Geschichte, 188698, Grundschulpädagogik, 4339403031, Kindergarten- und Vorschulpädagogik, 188707, Kritik & Reform, 188708, Psychologie, 188709, Religionspädagogik, 188710, Schule & Unterricht, 188711, Schulpädagogik, 12966491, Sexualpädagogik, 188712, Sonderpädagogik, 188775, Sozialpädagogik, 188714, Spielpädagogik & Verhaltenslehre, 188764, Sprachstörungen, 188715, Theorie, 574126, Unterrichtsvorbereitung, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
antitimme
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wild gespielt: Theaterpraxis eines Schultheaters. 35 Jahre Theater AG Mosbacher Berg - Ulrich Poessnecker, Ulrich Poessnecker, Sebastian Hänel, Thomas Heins
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrich Poessnecker, Ulrich Poessnecker, Sebastian Hänel, Thomas Heins:
Wild gespielt: Theaterpraxis eines Schultheaters. 35 Jahre Theater AG Mosbacher Berg - gebunden oder broschiert

ISBN: 3945422000

[SR: 1974682], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783945422007], Verlag Siebzehn, Verlag Siebzehn, Book, [PU: Verlag Siebzehn], Verlag Siebzehn, Wie aus den Proben einer Schultheatergruppe erfolgreiche, phantasievolle und provozierende Theaterstücke wurden, beschreibt der großformatige Band in einer Vielzahl von Fotografien, Essays, Berichten und Erinnerungen. "Wild gespielt" zeigt sich als ein sehr persönlicher, kenntnisreicher Text zur schulischen Theaterarbeit, dargestellt von Künstlern, Schauspielern, Pädagogen und Begleitern, u. a. Jens Harzer und Michael Kessler. So erklärt das Buch konkrete theatrale Situationen, wird im Konkreten exemplarisch, versteht sich wesentlich als ein Freude und Mut machendes Theaterbilderbuch mit seinen ausgezeichneten Abbildungen. Theaterkunst und Theaterpädagogik werden hier als Einheit gesehen. Ulrich Poessnecker, Theater- und Kunstpädagoge aus Wiesbaden, war über Jahrzehnte Spielleiter im schulischen und außerschulischen Bereich. Sein Buch ist zugleich Fotoband, Materialsammlung und individuelles Statement. Vielschichtig entspricht es den vorgestellten Inszenierungen: Vielfarbig, direkt und ästhetisch. Es gibt Auskunft über das sich wandelnde spielerische und persönliche Selbstverständnis einer schulischen Schauspielgruppe mit künstlerischem Anspruch. "Wild gespielt" zeigt, was engagiertes Theaterspiel mit jungen Menschen ist und sein soll: authentisch und kreativ, lebensnah und ein überzeugendes Kunstwerk, ein immer wieder faszinierendes Spiel mit Raum genug für Dialog und Handlung, ein Gesprächsangebot an alle Beteiligten. Ulrich Poessnecker (Hrsg., Autor), Michael Kessler, Jens Harzer, Anja S. Gläser, Thomas Heins, Heike Schäfer, Sonja Claren u.a. (Co-Autoren), Fotostudio Sebastian Hänel, Frank Meißner Livephotography, Cathrin Barbe, Luis Dekant u.a. (Fotografie), Hans-Georg Schneider (Grafik), Verlag Siebzehn, 144 S., Großformat 22 x 30 cm, vierfarbig, 115 Abb., Hardcover, gebunden, Lesebändchen. 24.95 Euro, 188704, Pädagogik, 405688, Allgemeine Einführungen & Lexika, 188706, Geschichte, 188698, Grundschulpädagogik, 4339403031, Kindergarten- und Vorschulpädagogik, 188707, Kritik & Reform, 188708, Psychologie, 188709, Religionspädagogik, 188710, Schule & Unterricht, 188711, Schulpädagogik, 12966491, Sexualpädagogik, 188712, Sonderpädagogik, 188775, Sozialpädagogik, 188714, Spielpädagogik & Verhaltenslehre, 188764, Sprachstörungen, 188715, Theorie, 574126, Unterrichtsvorbereitung, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Verlag Siebzehn
Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Wild gespielt: Theaterpraxis eines Schultheaters. 35 Jahre Theater AG Mosbacher Berg

Wie aus den Proben einer Schultheatergruppe erfolgreiche, phantasievolle und provozierende Theaterstücke wurden, beschreibt der großformatige Band in einer Vielzahl von Fotografien, Essays, Berichten und Erinnerungen. "Wild gespielt" zeigt sich als ein sehr persönlicher, kenntnisreicher Text zur schulischen Theaterarbeit, dargestellt von Künstlern, Schauspielern, Pädagogen und Begleitern, u. a. Jens Harzer und Michael Kessler. So erklärt das Buch konkrete theatrale Situationen, wird im Konkreten exemplarisch, versteht sich wesentlich als ein Freude und Mut machendes Theaterbilderbuch mit seinen ausgezeichneten Abbildungen. Theaterkunst und Theaterpädagogik werden hier als Einheit gesehen. Ulrich Poessnecker, Theater- und Kunstpädagoge aus Wiesbaden, war über Jahrzehnte Spielleiter im schulischen und außerschulischen Bereich. Sein Buch ist zugleich Fotoband, Materialsammlung und individuelles Statement. Vielschichtig entspricht es den vorgestellten Inszenierungen: Vielfarbig, direkt und ästhetisch. Es gibt Auskunft über das sich wandelnde spielerische und persönliche Selbstverständnis einer schulischen Schauspielgruppe mit künstlerischem Anspruch. "Wild gespielt" zeigt, was engagiertes Theaterspiel mit jungen Menschen ist und sein soll: authentisch und kreativ, lebensnah und ein überzeugendes Kunstwerk, ein immer wieder faszinierendes Spiel mit Raum genug für Dialog und Handlung, ein Gesprächsangebot an alle Beteiligten. Ulrich Poessnecker (Hrsg., Autor), Michael Kessler, Jens Harzer, Anja S. Gläser, Thomas Heins, Heike Schäfer, Sonja Claren u.a. (Co-Autoren), Fotostudio Sebastian Hänel, Frank Meißner Livephotography, Cathrin Barbe, Luis Dekant u.a. (Fotografie), Hans-Georg Schneider (Grafik), Verlag Siebzehn, 144 S., Großformat 22 x 30 cm, vierfarbig, 115 Abb., Hardcover, gebunden, Lesebändchen. 24.95 Euro

Detailangaben zum Buch - Wild gespielt: Theaterpraxis eines Schultheaters. 35 Jahre Theater AG Mosbacher Berg


ISBN (ISBN-10): 3945422000
Gebundene Ausgabe
Herausgeber: Verlag Siebzehn

Buch in der Datenbank seit 13.12.2014 00:36:17
Buch zuletzt gefunden am 25.10.2017 08:48:55
ISBN/EAN: 3945422000

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-945422-00-0


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher