. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 3945422027 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 9,80 €, größter Preis: 9,80 €, Mittelwert: 9,80 €
Penthesilea: Hofer Strichfassung (Edition 17 Schauspiel) - Heinrich von Kleist, Ulrich Poessnecker, Ulrich Poessnecker, Reinhardt Friese, Thomas Schindler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heinrich von Kleist, Ulrich Poessnecker, Ulrich Poessnecker, Reinhardt Friese, Thomas Schindler:
Penthesilea: Hofer Strichfassung (Edition 17 Schauspiel) - Taschenbuch

ISBN: 3945422027

[SR: 2747660], Taschenbuch, [EAN: 9783945422021], Verlag Siebzehn, Verlag Siebzehn, Book, [PU: Verlag Siebzehn], Verlag Siebzehn, Penthesilea - Die Hofer Strichfassung von Reinhardt Friese / Theater Hof Erstveröffentlichung. Als "fulminantes Sprach- und Sprechspiel" zeigt sich die aktuelle Textbearbeitung des Trauerspiels von Heinrich von Kleist. Durch die entschlossenen Striche des vielfach ausgezeichneten Regisseurs, Intendanten und Autors Reinhardt Friese entstand hier eine kraftvolle, dichte Spielfassung des zweihundertjährigen, ehemals nahezu unspielbaren Stücks. Frieses Strichfassung ist hingegen realisierbar, konzentriert sich auf den Kern und auf die wesentlichen Protagonisten: Eine Frau liebt einen Mann, beide können jedoch ihre gesellschaftlichen Prägungen und Rollen nicht überwinden, weswegen die Frau, Penthesilea, schlussendlich den Mann tötet und frisst. "Ein Schlachtfeld der Seele", so beschreibt es der Regisseur Reinhardt Friese. Das Textbuch ist mit einem umfangreichen Anhang und Beiträgen des Dramaturgen Thomas Schindler, der Kritiker Michael Weiser und Michael Thumser und des Kulturamtsleiters der Stadt Hof, Peter Nürmberger erweitert. Dokumentierende und atmosphärische Fotografien der Hofer Inszenierung vervollständigen die Veröffentlichung. Format 14,8 x 21 cm, Softcover., 419895031, Dramatik, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498466, Literatur, 1071780, Briefwechsel, 498472, Erinnerungen, 187306, Tagebücher, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Verlag Siebzehn
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Penthesilea: Hofer Strichfassung (Edition 17 Schauspiel) - Heinrich von Kleist, Ulrich Poessnecker, Ulrich Poessnecker, Reinhardt Friese, Thomas Schindler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heinrich von Kleist, Ulrich Poessnecker, Ulrich Poessnecker, Reinhardt Friese, Thomas Schindler:
Penthesilea: Hofer Strichfassung (Edition 17 Schauspiel) - Taschenbuch

ISBN: 3945422027

[SR: 3781788], Taschenbuch, [EAN: 9783945422021], Verlag Siebzehn, Verlag Siebzehn, Book, [PU: Verlag Siebzehn], Verlag Siebzehn, Penthesilea - Die Hofer Strichfassung von Reinhardt Friese / Theater Hof Erstveröffentlichung. Als "fulminantes Sprach- und Sprechspiel" zeigt sich die aktuelle Textbearbeitung des Trauerspiels von Heinrich von Kleist. Durch die entschlossenen Striche des vielfach ausgezeichneten Regisseurs, Intendanten und Autors Reinhardt Friese entstand hier eine kraftvolle, dichte Spielfassung des zweihundertjährigen, ehemals nahezu unspielbaren Stücks. Frieses Strichfassung ist hingegen realisierbar, konzentriert sich auf den Kern und auf die wesentlichen Protagonisten: Eine Frau liebt einen Mann, beide können jedoch ihre gesellschaftlichen Prägungen und Rollen nicht überwinden, weswegen die Frau, Penthesilea, schlussendlich den Mann tötet und frisst. "Ein Schlachtfeld der Seele", so beschreibt es der Regisseur Reinhardt Friese. Das Textbuch ist mit einem umfangreichen Anhang und Beiträgen des Dramaturgen Thomas Schindler, der Kritiker Michael Weiser und Michael Thumser und des Kulturamtsleiters der Stadt Hof, Peter Nürmberger erweitert. Dokumentierende und atmosphärische Fotografien der Hofer Inszenierung vervollständigen die Veröffentlichung. Format 14,8 x 21 cm, Softcover., 419895031, Dramatik, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498466, Literatur, 1071780, Briefwechsel, 498472, Erinnerungen, 187306, Tagebücher, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Verlag Siebzehn
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Penthesilea: Hofer Strichfassung (Edition 17 Schauspiel) - Heinrich von Kleist, Ulrich Poessnecker, Ulrich Poessnecker, Reinhardt Friese, Thomas Schindler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heinrich von Kleist, Ulrich Poessnecker, Ulrich Poessnecker, Reinhardt Friese, Thomas Schindler:
Penthesilea: Hofer Strichfassung (Edition 17 Schauspiel) - Taschenbuch

ISBN: 3945422027

[SR: 2874640], Taschenbuch, [EAN: 9783945422021], Verlag Siebzehn, Verlag Siebzehn, Book, [PU: Verlag Siebzehn], Verlag Siebzehn, Penthesilea - Die Hofer Strichfassung von Reinhardt Friese / Theater Hof Erstveröffentlichung. Als "fulminantes Sprach- und Sprechspiel" zeigt sich die aktuelle Textbearbeitung des Trauerspiels von Heinrich von Kleist. Durch die entschlossenen Striche des vielfach ausgezeichneten Regisseurs, Intendanten und Autors Reinhardt Friese entstand hier eine kraftvolle, dichte Spielfassung des zweihundertjährigen, ehemals nahezu unspielbaren Stücks. Frieses Strichfassung ist hingegen realisierbar, konzentriert sich auf den Kern und auf die wesentlichen Protagonisten: Eine Frau liebt einen Mann, beide können jedoch ihre gesellschaftlichen Prägungen und Rollen nicht überwinden, weswegen die Frau, Penthesilea, schlussendlich den Mann tötet und frisst. "Ein Schlachtfeld der Seele", so beschreibt es der Regisseur Reinhardt Friese. Das Textbuch ist mit einem umfangreichen Anhang und Beiträgen des Dramaturgen Thomas Schindler, der Kritiker Michael Weiser und Michael Thumser und des Kulturamtsleiters der Stadt Hof, Peter Nürmberger erweitert. Dokumentierende und atmosphärische Fotografien der Hofer Inszenierung vervollständigen die Veröffentlichung. Format 14,8 x 21 cm, Softcover., 419895031, Dramatik, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498466, Literatur, 1071780, Briefwechsel, 498472, Erinnerungen, 187306, Tagebücher, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Verlag Siebzehn
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Penthesilea: Hofer Strichfassung (Edition 17 Schauspiel) - Heinrich von Kleist, Ulrich Poessnecker, Ulrich Poessnecker, Reinhardt Friese, Thomas Schindler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heinrich von Kleist, Ulrich Poessnecker, Ulrich Poessnecker, Reinhardt Friese, Thomas Schindler:
Penthesilea: Hofer Strichfassung (Edition 17 Schauspiel) - Taschenbuch

ISBN: 3945422027

[SR: 3562245], Taschenbuch, [EAN: 9783945422021], Verlag Siebzehn, Verlag Siebzehn, Book, [PU: Verlag Siebzehn], Verlag Siebzehn, Penthesilea - Die Hofer Strichfassung von Reinhardt Friese / Theater Hof Erstveröffentlichung. Als "fulminantes Sprach- und Sprechspiel" zeigt sich die aktuelle Textbearbeitung des Trauerspiels von Heinrich von Kleist. Durch die entschlossenen Striche des vielfach ausgezeichneten Regisseurs, Intendanten und Autors Reinhardt Friese entstand hier eine kraftvolle, dichte Spielfassung des zweihundertjährigen, ehemals nahezu unspielbaren Stücks. Frieses Strichfassung ist hingegen realisierbar, konzentriert sich auf den Kern und auf die wesentlichen Protagonisten: Eine Frau liebt einen Mann, beide können jedoch ihre gesellschaftlichen Prägungen und Rollen nicht überwinden, weswegen die Frau, Penthesilea, schlussendlich den Mann tötet und frisst. "Ein Schlachtfeld der Seele", so beschreibt es der Regisseur Reinhardt Friese. Das Textbuch ist mit einem umfangreichen Anhang und Beiträgen des Dramaturgen Thomas Schindler, der Kritiker Michael Weiser und Michael Thumser und des Kulturamtsleiters der Stadt Hof, Peter Nürmberger erweitert. Dokumentierende und atmosphärische Fotografien der Hofer Inszenierung vervollständigen die Veröffentlichung. Format 14,8 x 21 cm, Softcover., 419895031, Dramatik, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498466, Literatur, 1071780, Briefwechsel, 498472, Erinnerungen, 187306, Tagebücher, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Verlag Siebzehn
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Penthesilea: Hofer Strichfassung (Edition 17 Schauspiel) - Heinrich von Kleist, Ulrich Poessnecker, Ulrich Poessnecker, Reinhardt Friese, Thomas Schindler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heinrich von Kleist, Ulrich Poessnecker, Ulrich Poessnecker, Reinhardt Friese, Thomas Schindler:
Penthesilea: Hofer Strichfassung (Edition 17 Schauspiel) - Taschenbuch

ISBN: 3945422027

[SR: 2077894], Taschenbuch, [EAN: 9783945422021], Verlag Siebzehn, Verlag Siebzehn, Book, [PU: Verlag Siebzehn], Verlag Siebzehn, Penthesilea - Die Hofer Strichfassung von Reinhardt Friese / Theater Hof Erstveröffentlichung. Als "fulminantes Sprach- und Sprechspiel" zeigt sich die aktuelle Textbearbeitung des Trauerspiels von Heinrich von Kleist. Durch die entschlossenen Striche des vielfach ausgezeichneten Regisseurs, Intendanten und Autors Reinhardt Friese entstand hier eine kraftvolle, dichte Spielfassung des zweihundertjährigen, ehemals nahezu unspielbaren Stücks. Frieses Strichfassung ist hingegen realisierbar, konzentriert sich auf den Kern und auf die wesentlichen Protagonisten: Eine Frau liebt einen Mann, beide können jedoch ihre gesellschaftlichen Prägungen und Rollen nicht überwinden, weswegen die Frau, Penthesilea, schlussendlich den Mann tötet und frisst. "Ein Schlachtfeld der Seele", so beschreibt es der Regisseur Reinhardt Friese. Das Textbuch ist mit einem umfangreichen Anhang und Beiträgen des Dramaturgen Thomas Schindler, der Kritiker Michael Weiser und Michael Thumser und des Kulturamtsleiters der Stadt Hof, Peter Nürmberger erweitert. Dokumentierende und atmosphärische Fotografien der Hofer Inszenierung vervollständigen die Veröffentlichung. Format 14,8 x 21 cm, Softcover., 419895031, Dramatik, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498466, Literatur, 1071780, Briefwechsel, 498472, Erinnerungen, 187306, Tagebücher, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Verlag Siebzehn
Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Penthesilea: Hofer Strichfassung (Edition 17 Schauspiel)

Penthesilea - Die Hofer Strichfassung von Reinhardt Friese / Theater Hof Erstveröffentlichung. Als "fulminantes Sprach- und Sprechspiel" zeigt sich die aktuelle Textbearbeitung des Trauerspiels von Heinrich von Kleist. Durch die entschlossenen Striche des vielfach ausgezeichneten Regisseurs, Intendanten und Autors Reinhardt Friese entstand hier eine kraftvolle, dichte Spielfassung des zweihundertjährigen, ehemals nahezu unspielbaren Stücks. Frieses Strichfassung ist hingegen realisierbar, konzentriert sich auf den Kern und auf die wesentlichen Protagonisten: Eine Frau liebt einen Mann, beide können jedoch ihre gesellschaftlichen Prägungen und Rollen nicht überwinden, weswegen die Frau, Penthesilea, schlussendlich den Mann tötet und frisst. "Ein Schlachtfeld der Seele", so beschreibt es der Regisseur Reinhardt Friese. Das Textbuch ist mit einem umfangreichen Anhang und Beiträgen des Dramaturgen Thomas Schindler, der Kritiker Michael Weiser und Michael Thumser und des Kulturamtsleiters der Stadt Hof, Peter Nürmberger erweitert. Dokumentierende und atmosphärische Fotografien der Hofer Inszenierung vervollständigen die Veröffentlichung. Format 14,8 x 21 cm, Softcover.

Detailangaben zum Buch - Penthesilea: Hofer Strichfassung (Edition 17 Schauspiel)


ISBN (ISBN-10): 3945422027
Taschenbuch
Herausgeber: Verlag Siebzehn

Buch in der Datenbank seit 12.12.2015 20:08:59
Buch zuletzt gefunden am 31.08.2017 15:02:15
ISBN/EAN: 3945422027

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-945422-02-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher