- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,95, größter Preis: € 15,30, Mittelwert: € 15,04
1
Birgittenkloster
Bestellen
bei
(ca. € 15,30)
Bestellen

Birgittenkloster - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158778139, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 25440 - TB/Religion/Theologie/Christentum], [SW: - Religion / Christianit… Mehr…

Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Birgittenkloster - Taschenbuch

1426, ISBN: 9781158778133

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Kloster Gnadenberg, Kloster Munkeliv, Kloster Marienwohlde, St. Mariä Himmelfahrt, Birgi… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Birgittenkloster - Taschenbuch

1426

ISBN: 9781158778133

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Kloster Gnadenberg, Kloster Munkeliv, Kloster Marienwohlde, St. Mariä Himmelfahrt, Birgi… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Birgittenkloster - Taschenbuch

1426, ISBN: 9781158778133

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Kloster Gnadenberg, Kloster Munkeliv, Kloster Marienwohlde, St. Mariä Himmelfahrt, Birgi… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Birgittenkloster

Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Nicht dargestellt. Kapitel: Kloster Gnadenberg, Kloster Munkeliv, Kloster Marienwohlde, St. Mariä Himmelfahrt, Birgittenkloster Bremen, St. Annen und Brigitten, Kloster Altomünster, Kloster Maihingen. Auszug: Das Kloster Gnadenberg ist ein ehemaliges Kloster des Birgittenordens (Erlöserorden) im gleichnamigen Ortsteil der Gemeinde Berg bei Neumarkt in der Oberpfalz in Bayern in der Diözese Eichstätt. Das ehemalige Kloster liegt auf halber Bergeshöhe über dem Schwarzachtal südlich der Staatsstraße 2240 am östlichen Dorfausgang auf 421 m über NN. Gnadenberg war das erste Birgittenkloster in Süddeutschland. Es wurde 1426 von Pfalzgraf Johann I. von Neumarkt und seiner Gattin Katharina, Tochter des Herzogs Wratislaw VII. von Pommern, an dem ursprünglich als Eichelberg bezeichneten Ort gegründet. Katharina kannte den Orden von dem Kloster Wadstena in Schweden her, wo sie ihre Jugendzeit verbracht hatte. Der Stiftungsbrief des Pfalzgrafen trägt das Datum 3. Februar 1426. 1430 kamen die ersten Mönche aus dem Kloster Mariboo in Dänemark. Die Birgittenklöster waren von der Ordensgründerin als Doppelklöster angelegt; nachdem 1435 das Frauenkloster fertiggestellt war, kamen 1435 die ersten Nonnen mit ihrer ersten Äbtissin Anna Svenson ebenfalls aus dem Kloster Mariboo nach Gnadenberg. Die Weihe einer Notkirche erfolgte am 15. Juli 1438 durch den Eichstätter Bischof Albrecht II. von Hohenrechberg; mit dem Bau der Klosterkirche wurde erst 1451 begonnen. Bei der Konsekration des Klosters am 11. Juli 1451 durch Bischof Johann III. von Eych waren dank rascher Nachwuchsgewinnung die dänischen Nonnen schon 1438 in ihre Heimat zurückgekehrt. Zur zweiten Äbtissin war Elisabeth Kniepantlin gewählt worden; in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts entwickelte sich Gnadenberg zu einem führenden Kloster des Birgittenordens. Die Klosterkirche, gemäß Vorschriften des Birgittenordens aus drei gleich großen und hohen Schiffen zu je fünf Gewölbejochen von ungefähr quadratischem Grundriss und aus einem Altarchor (im Falle Gnadenbergs mit 13 Altären) im Westen bestehend, wurde 1477-79 eingedeckt, war aber noch nicht gewölbt, als sie an Pfingsten 1483 von Weihbischof Kilian von Eichstätt geweiht wurde

Detailangaben zum Buch - Birgittenkloster


EAN (ISBN-13): 9781158778133
ISBN (ISBN-10): 1158778139
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-04-02T15:37:35+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-11-21T13:43:48+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158778133

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-77813-9, 978-1-158-77813-3


< zum Archiv...