Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781158806959 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 10,33, größter Preis: € 13,97, Mittelwert: € 12,21
...
Bahai-Institution
(*)
Bahai-Institution - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158806957, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158806959

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=54gr, [GR: 25490 - TB/Religion/Theologie/Sonstiges], [SW: - Religion / Baha'i], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Haus der Gerechtigkeit, Bahai-Weltzentrum, Haus der Andacht, Nationaler Geistiger Rat, Örtlicher Geistiger Rat, Regionaler Geistiger Rat. Auszug: Das administrative und geistige Weltzentrum der Bahai befindet sich in Haifa, Israel. Neben dem Schrein des Bab befindet sich auf dem Berg Karmel das Haus der Gerechtigkeit, das Internationale Lehrzentrum, das Internationale Archiv sowie das Zentrum für das Studium der Heiligen Texte. Am Bahai-Weltzentrum befinden sich eine Vielzahl von heiligen Stätten der Bahai. Zu ihnen zählen die Schreine, in denen die sterblichen Überreste des Bab, Baha'u'llahs, Abdu'l Bahas und ihrer nächsten Familienangehörigen verwahrt werden. Außerdem gehören hierzu die Häuser, in denen die Familie Baha'u'llahs während ihrer Verbannung gelebt hat oder die in besonderem Zusammenhang mit den Glaubensereignissen stehen. Viele dieser Gebäude, Monumente und Schreine befinden sich in einer aufwendig angelegten Gartenanlage am Berg Karmel und stehen neben den Bahai-Pilgern Besuchern aus aller Welt offen. Der Berg Karmel ist in der Religionsgeschichte in verschiedenen Quellen aufzufinden. Zum Beispiel wird im Buch Jesaja des Alten Testaments prophezeit, dass es der "Berg des Herren" sei, zu dem "alle Völker herbeiströmen werden". Baha'u'llah hat viermal Haifa besucht und auf dem Berg Karmel sein Zelt aufgeschlagen. Bei einem dieser Aufenthalte zeigte er Abdu'l Baha die Stelle, an der das Grabmal des Bab gebaut werden soll. Ein anderes Mal schrieb er die sogenannte "Tafel vom Karmel", in der die Bedeutung dieses Berges für die zukünftige Bahai-Gemeinschaft erläutert wird. Dieses Mausoleum birgt die Gebeine des Bab und befindet sich an dem Ort, den Baha'u'llah selbst bei einem Aufenthalt in Haifa wählte. Abdu'l Baha kam die Aufgabe zu, dieses Bauwerk zu errichten, die sterblichen Überreste des Bab nach 60 Jahren Wanderschaft von Teheran/Iran zum heiligen Berg Karmel/Israel zu bringen und sie beizusetzen. Hier befindet sich außerdem das Grabmal Abdu'l Bahas, das zu gegebener Zeit umgesiedelt werden soll, wenn ein entsprechender Schrein für ihn errichtet wurde. Hier befinden sich die sterblichen Überre Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Haus der Gerechtigkeit, Bahai-Weltzentrum, Haus der Andacht, Nationaler Geistiger Rat, Örtlicher Geistiger Rat, Regionaler Geistiger Rat. Auszug: Das administrative und geistige Weltzentrum der Bahai befindet sich in Haifa, Israel. Neben dem Schrein des Bab befindet sich auf dem Berg Karmel das Haus der Gerechtigkeit, das Internationale Lehrzentrum, das Internationale Archiv sowie das Zentrum für das Studium der Heiligen Texte. Am Bahai-Weltzentrum befinden sich eine Vielzahl von heiligen Stätten der Bahai. Zu ihnen zählen die Schreine, in denen die sterblichen Überreste des Bab, Baha'u'llahs, Abdu'l Bahas und ihrer nächsten Familienangehörigen verwahrt werden. Außerdem gehören hierzu die Häuser, in denen die Familie Baha'u'llahs während ihrer Verbannung gelebt hat oder die in besonderem Zusammenhang mit den Glaubensereignissen stehen. Viele dieser Gebäude, Monumente und Schreine befinden sich in einer aufwendig angelegten Gartenanlage am Berg Karmel und stehen neben den Bahai-Pilgern Besuchern aus aller Welt offen. Der Berg Karmel ist in der Religionsgeschichte in verschiedenen Quellen aufzufinden. Zum Beispiel wird im Buch Jesaja des Alten Testaments prophezeit, dass es der "Berg des Herren" sei, zu dem "alle Völker herbeiströmen werden". Baha'u'llah hat viermal Haifa besucht und auf dem Berg Karmel sein Zelt aufgeschlagen. Bei einem dieser Aufenthalte zeigte er Abdu'l Baha die Stelle, an der das Grabmal des Bab gebaut werden soll. Ein anderes Mal schrieb er die sogenannte "Tafel vom Karmel", in der die Bedeutung dieses Berges für die zukünftige Bahai-Gemeinschaft erläutert wird. Dieses Mausoleum birgt die Gebeine des Bab und befindet sich an dem Ort, den Baha'u'llah selbst bei einem Aufenthalt in Haifa wählte. Abdu'l Baha kam die Aufgabe zu, dieses Bauwerk zu errichten, die sterblichen Überreste des Bab nach 60 Jahren Wanderschaft von Teheran/Iran zum heiligen Berg Karmel/Israel zu bringen und sie beizusetzen. Hier befindet sich außerdem das Grabmal Abdu'l Bahas, das zu gegebener Zeit umgesiedelt werden soll, wenn ein entsprechender Schrein für ihn errichtet wurde. Hier befinden sich die sterblichen Überre

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bahai-Institution - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Bahai-Institution - Taschenbuch

ISBN: 9781158806959

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Haus der Gerechtigkeit, Bahai-Weltzentrum, Haus der Andacht, Nationaler Geistiger Rat, Örtlicher Geistiger Rat, Regionaler Geistiger Rat. Auszug: Das administrative und geistige Weltzentrum der Bahai befindet sich in Haifa, Israel. Neben dem Schrein des Bab befindet sich auf dem Berg Karmel das Haus der Gerechtigkeit, das Internationale Lehrzentrum, das Internationale Archiv sowie das Zentrum für das Studium der Heiligen Texte. Am Bahai-Weltzentrum befinden sich eine Vielzahl von heiligen Stätten der Bahai. Zu ihnen zählen die Schreine, in denen die sterblichen Überreste des Bab, Baha'u'llahs, Abdu'l Bahas und ihrer nächsten Familienangehörigen verwahrt werden. Außerdem gehören hierzu die Häuser, in denen die Familie Baha'u'llahs während ihrer Verbannung gelebt hat oder die in besonderem Zusammenhang mit den Glaubensereignissen stehen. Viele dieser Gebäude, Monumente und Schreine befinden sich in einer aufwendig angelegten Gartenanlage am Berg Karmel und stehen neben den Bahai-Pilgern Besuchern aus aller Welt offen. Der Berg Karmel ist in der Religionsgeschichte in verschiedenen Quellen aufzufinden. Zum Beispiel wird im Buch Jesaja des Alten Testaments prophezeit, dass es der "Berg des Herren" sei, zu dem "alle Völker herbeiströmen werden". Baha'u'llah hat viermal Haifa besucht und auf dem Berg Karmel sein Zelt aufgeschlagen. Bei einem dieser Aufenthalte zeigte er Abdu'l Baha die Stelle, an der das Grabmal des Bab gebaut werden soll. Ein anderes Mal schrieb er die sogenannte "Tafel vom Karmel", in der die Bedeutung dieses Berges für die zukünftige Bahai-Gemeinschaft erläutert wird. Dieses Mausoleum birgt die Gebeine des Bab und befindet sich an dem Ort, den Baha'u'llah selbst bei einem Aufenthalt in Haifa wählte. Abdu'l Baha kam die Aufgabe zu, dieses Bauwerk zu errichten, die sterblichen Überreste des Bab nach 60 Jahren Wanderschaft von Teheran/Iran zum heiligen Berg Karmel/Israel zu bringen und sie beizusetzen. Hier befindet sich außerdem das Grabmal Abdu'l Bahas, das zu gegebener Zeit umgesiedelt werden soll, wenn ein entsprechender Schrein für ihn errichtet wurde. Hier befinden sich die sterblichen Überre Versandzeit unbekannt, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bahai-Institution: Haus Der Gerechtigkeit, Bahai-Weltzentrum, Haus Der Andacht, Nationaler Geistiger Rat, Rtlicher Geistiger Rat
(*)
Bahai-Institution: Haus Der Gerechtigkeit, Bahai-Weltzentrum, Haus Der Andacht, Nationaler Geistiger Rat, Rtlicher Geistiger Rat - neues Buch

ISBN: 1158806957

ID: 1158806957

EAN: 9781158806959, ISBN: 1158806957, [VD:20100700], Buch (dtsch.)

 Bol.de
bol.de
Titel voraussichtlich versandfertig innerhalb 3 Wochen.. Versandkostenfrei innerhalb der BRD Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bahai-Institution: Haus Der Gerechtigkeit, Bahai-Weltzentrum, Haus Der Andacht, Nationaler Geistiger Rat, Rtlicher Geistiger Rat
(*)
Bahai-Institution: Haus Der Gerechtigkeit, Bahai-Weltzentrum, Haus Der Andacht, Nationaler Geistiger Rat, Rtlicher Geistiger Rat - neues Buch

2010, ISBN: 1158806957, Lieferbar binnen 4-6 Wochen

ID: 9781158806959

Verlag: Books LLC, 28 Seiten, L=152mm, B=229mm, H=2mm, Gew.=54gr, Kartoniert/Broschiert

 eurobuch.neubuch
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Bahai-Institution

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: Haus der Gerechtigkeit, Bahai-Weltzentrum, Haus der Andacht, Nationaler Geistiger Rat, Örtlicher Geistiger Rat, Regionaler Geistiger Rat. Auszug: Das administrative und geistige Weltzentrum der Bahai befindet sich in Haifa, Israel. Neben dem Schrein des Bab befindet sich auf dem Berg Karmel das Haus der Gerechtigkeit, das Internationale Lehrzentrum, das Internationale Archiv sowie das Zentrum für das Studium der Heiligen Texte. Am Bahai-Weltzentrum befinden sich eine Vielzahl von heiligen Stätten der Bahai. Zu ihnen zählen die Schreine, in denen die sterblichen Überreste des Bab, Baha'u'llahs, Abdu'l Bahas und ihrer nächsten Familienangehörigen verwahrt werden. Außerdem gehören hierzu die Häuser, in denen die Familie Baha'u'llahs während ihrer Verbannung gelebt hat oder die in besonderem Zusammenhang mit den Glaubensereignissen stehen. Viele dieser Gebäude, Monumente und Schreine befinden sich in einer aufwendig angelegten Gartenanlage am Berg Karmel und stehen neben den Bahai-Pilgern Besuchern aus aller Welt offen. Der Berg Karmel ist in der Religionsgeschichte in verschiedenen Quellen aufzufinden. Zum Beispiel wird im Buch Jesaja des Alten Testaments prophezeit, dass es der "Berg des Herren" sei, zu dem "alle Völker herbeiströmen werden". Baha'u'llah hat viermal Haifa besucht und auf dem Berg Karmel sein Zelt aufgeschlagen. Bei einem dieser Aufenthalte zeigte er Abdu'l Baha die Stelle, an der das Grabmal des Bab gebaut werden soll. Ein anderes Mal schrieb er die sogenannte "Tafel vom Karmel", in der die Bedeutung dieses Berges für die zukünftige Bahai-Gemeinschaft erläutert wird. Dieses Mausoleum birgt die Gebeine des Bab und befindet sich an dem Ort, den Baha'u'llah selbst bei einem Aufenthalt in Haifa wählte. Abdu'l Baha kam die Aufgabe zu, dieses Bauwerk zu errichten, die sterblichen Überreste des Bab nach 60 Jahren Wanderschaft von Teheran/Iran zum heiligen Berg Karmel/Israel zu bringen und sie beizusetzen. Hier befindet sich außerdem das Grabmal Abdu'l Bahas, das zu gegebener Zeit umgesiedelt werden soll, wenn ein entsprechender Schrein für ihn errichtet wurde. Hier befinden sich die sterblichen Überre

Detailangaben zum Buch - Bahai-Institution


EAN (ISBN-13): 9781158806959
ISBN (ISBN-10): 1158806957
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,054 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-10-28T00:03:03+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-04-22T15:24:18+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158806959

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-80695-7, 978-1-158-80695-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher