- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,71, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,87
1
Sport in Utah
Bestellen
bei
(ca. € 14,71)
Bestellen

Sport in Utah - Taschenbuch

2011, ISBN: 115883215X, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=64gr, [GR: 23290 - TB/Reiseführer Sport/Welt gesamt], [SW: - Travel / Special Intere… Mehr…

Buchgeier.com
2
Sport in Utah - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Sport in Utah - Taschenbuch

2004, ISBN: 9781158832156

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Real Salt Lake, Utah Grizzlies, Salt Lake Golden Eagles, Rio Tinto Stadium, Rice-Eccles … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Sport in Utah - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Sport in Utah - Taschenbuch

2004

ISBN: 9781158832156

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Real Salt Lake, Utah Grizzlies, Salt Lake Golden Eagles, Rio Tinto Stadium, Rice-Eccles … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Sport in Utah

Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Real Salt Lake, Utah Grizzlies, Salt Lake Golden Eagles, Rio Tinto Stadium, Rice-Eccles Stadium, LaVell Edwards Stadium, EnergySolutions Arena, Soldier Hollow. Auszug: Real Salt Lake (RSL) ist ein US-amerikanisches Fußball-Franchise der Major League Soccer aus Sandy (Utah), einem Vorort von Salt Lake City. Das Franchise wurde 2004 gegründet und nahm in der Saison 2005 den Spielbetrieb auf. Die Teamfarben sind rot, kobalt und gold. Die Mannschaft gewann 2009 die MSL-Playoffs im Finale gegen Los Angeles Galaxy. Der Name Real entstammt der spanischen Sprache und bedeutet "königlich". Im Fußball gibt es besonders in Spanien viele Vereine, die die Bezeichnung Real im Namen führen (z.B. Real Madrid, Real Saragossa usw.), wobei deren Name jeweils auf ein königliches Namensprivileg zurückgeht. Teambesitzer Dave Checketts wollte, dass sein Club eng mit einem erfolgreichen europäischen Fußballverein zusammenarbeitet und einen Markennamen bekommt, der eindeutig mit der Sportart Fußball in Verbindung gebracht wird. Von Seiten der Fans wurde der Name skeptisch aufgenommen. Vielfach wurde angeführt, dass das Team einen Namen tragen sollte, der eher die Region Salt Lake City reflektiert. Ironischerweise hat der Name des NBA-Teams Utah Jazz auch nicht viel mit der Region zu tun. Bevor Real Salt Lake in die MLS aufgenommen wurde, gab es mit Utah Blitzz ein Franchise in der USL Second Division. Nach Gründung von RSL löste sich dieses Team, das in seiner letzten Saison die Meisterschaft gewann, auf. Blitzz-Trainer Chris Agnello wurde zum Co-Trainer von RSL. Cheftrainer wurde John Ellinger, der zuvor die U-17-Nationalmannschaft der USA trainierte. Das Design der Trikots wurde von der spanischen Nationalmannschaft inspiriert. In der ersten Saison schaffte es die Mannschaft sich nicht für die Play-offs zu qualifizieren. Salt Lake stand am Ende der Saison auf Platz 5 der Western Conference. Bis zur Saison 2007 schaffte es das Team nicht über den letzten bzw. vorletzten Platz in seiner Conference hinaus. Im September 2006 schlossen RSL und Real Madrid einen auf zehn Jahre datierten Kooperationsvertrag. Kernpunkt des Vertrages ist der Bau eines Jugendinte

Detailangaben zum Buch - Sport in Utah


EAN (ISBN-13): 9781158832156
ISBN (ISBN-10): 115883215X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,064 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-04-23T12:25:44+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-01-12T14:00:09+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158832156

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-83215-X, 978-1-158-83215-6


< zum Archiv...