- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,95, größter Preis: € 15,15, Mittelwert: € 15,00
1
Tischtennisspieler (Tschechien)
Bestellen
bei
(ca. € 15,15)
Bestellen

Tischtennisspieler (Tschechien) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158860994, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 25730 - TB/Literaturwissenschaft/Deutschsprachige], [SW: - Literary Criti… Mehr…

Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Tischtennisspieler (Tschechien) - Taschenbuch

1897, ISBN: 9781158860999

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Zdenek HeyduSek, Petr Korbel, Dana Weber, Jaroslav Kunz, Dana Hadacová, Marie Hrachová, … Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Tischtennisspieler (Tschechien) - Taschenbuch

1897

ISBN: 9781158860999

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Zdenek HeyduSek, Petr Korbel, Dana Weber, Jaroslav Kunz, Dana Hadacová, Marie Hrachová, … Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Tischtennisspieler (Tschechien) - Taschenbuch

1973, ISBN: 9781158860999

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Zdenek HeyduSek, Petr Korbel, Dana Weber, Jaroslav Kunz, Dana Hadacová, Marie Hrachová, … Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Tischtennisspieler (Tschechien)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Zdenek HeyduSek, Petr Korbel, Dana Weber, Jaroslav Kunz, Dana Hadacová, Marie Hrachová, Josef Plachý, Jindrich Panský, Ilona VoStová. Auszug: Zdenek HeyduSek (* 9. März 1897 in Lukov u Zlína, Mähren; + 30. Januar 1973 in Prag) war ein tschechischer Tischtennisspieler und -funktionär. HeyduSek begann seine sportliche Laufbahn zusammen mit seinem Bruder MiloS als Turner bei Sokol Luhacovice. Daneben spielten die Brüder auch Fußball, Hockey und Tischtennis. Zdenek HeyduSek führte in Luhacovice weiterhin das Handballspiel ein und trainierte die Mannschaft. Er gehörte zu den Gründern des organisierten Tischtennissportes in der Tschechoslowakei. Ab 1923 spielte er bei der Tschechischen Sportgemeinschaft und dem YMCA in Prag. 1924 präsentierte er den Sport in einer Schauveranstaltung in einem Prager Studentenwohnheim, die 1925 zur Gründung des Pingpong Club PPC Studentský domov na Albertove v Praze führte. Im selben Jahr veranstaltete der PPC die erste Prager Meisterschaft mit 106 Teilnehmern, als deren Sieger HeyduSek hervorging. 1926 nahm er an internationalen Vergleichen mit dem Wiener AC teil. Von 1926 bis 1939 nahm HeyduSek sechsmal an Weltmeisterschaften teil. 1930 holte er mit der Mannschaft Bronze. Als Meister von Bohemien und Prag war er für die erste WM 1926 spielberechtigt. Hier verlor er im Einzel in der ersten Runde gegen den Engländer Charles W. Allwright. Im Doppel mit Jaroslav Kautsky kam er durch Freilos in die zweite Runde. Hier unterlagen sie Cyril Mossford/Hedley Penny (Cardiff). Auch im Mixed mit Mrs. Riegrova scheiterte er in Runde eins durch die Niederlage gegen die Engländer Percival Bromfield/Mrs. Bromfield. Später trat er noch bei den Weltmeisterschaften 1930, 1931, 1933, 1936 und 1939 an, oft nur im Einzel- oder nur im Doppelwettbewerb. Als am 6. Oktober 1945 der tschechoslowakische Tischtennisverband CsAST gegründet wurde, übernahm Zdenek HeyduSek den Vorsitz. Diesen hatte er bis 1948 inne und schied dann aus dem Amt, weil er den von den Kommunisten angeordneten Zusammenschluss aller Sportverbände ablehnte. 1948 stiftete er den sogenannten HeyduSek-Pokal, der seitdem bei jeder Weltmei

Detailangaben zum Buch - Tischtennisspieler (Tschechien)


EAN (ISBN-13): 9781158860999
ISBN (ISBN-10): 1158860994
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-04-04T01:47:59+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-03-05T14:04:10+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158860999

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-86099-4, 978-1-158-86099-9


< zum Archiv...