- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,95, größter Preis: € 14,12, Mittelwert: € 13,99
1
Träger Des Silbernen Ehrenzeichens Des Landes Oberösterreich
Bestellen
bei
(ca. € 14,12)
Bestellen

Träger Des Silbernen Ehrenzeichens Des Landes Oberösterreich - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158865007, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 28 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=59gr, [GR: 27430 - TB/Politikwissenschaft], [SW: - Political Science / Political Ide… Mehr…

Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Träger Des Silbernen Ehrenzeichens Des Landes Oberösterreich - Taschenbuch

1939, ISBN: 9781158865000

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 27. Nicht dargestellt. Kapitel: Heinz Falk, Herbert Kneifel, Alfons Riedl, Herbert Stepic, Maximilian Walch, Hermann Eig… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Träger Des Silbernen Ehrenzeichens Des Landes Oberösterreich - Taschenbuch

1939

ISBN: 9781158865000

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 27. Nicht dargestellt. Kapitel: Heinz Falk, Herbert Kneifel, Alfons Riedl, Herbert Stepic, Maximilian Walch, Hermann Eig… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Träger Des Silbernen Ehrenzeichens Des Landes Oberösterreich - Taschenbuch

1939, ISBN: 9781158865000

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 27. Nicht dargestellt. Kapitel: Heinz Falk, Herbert Kneifel, Alfons Riedl, Herbert Stepic, Maximilian Walch, Hermann Eig… Mehr…

  - Versandkosten:zzgl. Versand, zzgl. Versandkosten buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Träger Des Silbernen Ehrenzeichens Des Landes Oberösterreich

Quelle: Wikipedia. Seiten: 27. Nicht dargestellt. Kapitel: Heinz Falk, Herbert Kneifel, Alfons Riedl, Herbert Stepic, Maximilian Walch, Hermann Eigruber, Elke Achleitner. Auszug: Heinz Falk (* 29. April 1939 in St. Pölten) ist ein österreichischer Chemiker, Emeritus für Organische Chemie an der Johannes Kepler Universität Linz und Redakteur der Serie "Progress in the Chemistry of Organic Natural Compounds". Falks Forschungsschwerpunkt sind die Strukturanalyse, Synthese, Stereochemie und Photochemie von pflanzlichen und tierischen lichtempfindlichen Farbstoffen, wie z. B. Hypericin. Heinz Falk wurde am 29. April 1939 in St. Pölten geboren, besuchte die Volksschule in Statzendorf und anschließend die Hauptschule in Krems an der Donau. Nachdem er 1953 nach Wien übersiedelte, absolvierte er die Höhere Bundeslehr- und Versuchsanstalt für chemische Industrie in der Rosensteingasse und machte anschließend in 1959 die Matura in der Abendschule, wo er auch seine zukünftige Frau, Rotraud Falk (geb. Strohbach) kennenlernte. Heinz Falk ist seit 1966 verheiratet mit Rotraud Falk und sie haben einen Sohn (Alexander Falk, CEO des Softwareunternehmens Altova). Heinz Falk begann 1959 sein Studium der Chemie an der Universität Wien und promovierte 1966 (Dissertation bei Karl Schlögl). In der Folge verbrachte Falk das Jahr 1971 im Rahmen eines Auslandsaufenthaltes an der ETH Zürich. Nach seiner Rückkehr nach Wien erreichte er 1972 die Habilitation und damit die Lehrbefugnis für Organische Chemie an der Universität Wien. 1966-1979Seit 1966 war Falk als Assistent am Institut für Organische Chemie an der Universität Wien tätig. 1975 wurde er zum außerordentlichen Professor für Physikalische Organische Chemie an der Universität Wien berufen. Im Sommer 1978 wurde Falk als Vortragender zur Gordon Research Conference in Wolfeboro eingeladen. seit 19791979 nahm Falk eine Berufung zum ordentlichen Professor für Organische Chemie an der Johannes Kepler Universität Linz an, und baute dort das neue Institut für Organische Chemie auf. Von 1989 bis 1991 war er Dekan der Technisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät. Im Jahr 2005 wurde Falk von den OÖ Nachrichten als #3 unter d

Detailangaben zum Buch - Träger Des Silbernen Ehrenzeichens Des Landes Oberösterreich


EAN (ISBN-13): 9781158865000
ISBN (ISBN-10): 1158865007
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-10-01T19:22:56+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-07-29T05:58:49+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158865000

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-86500-7, 978-1-158-86500-0


< zum Archiv...