Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781158877775 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 11,51, größter Preis: € 14,86, Mittelwert: € 12,45
...
Unternehmen (Landkreis Miltenberg)
(*)
Unternehmen (Landkreis Miltenberg) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158877773, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781158877775

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 26310 - TB/Informatik/EDV/Allgemeines/Lexika], [SW: - Computers / Information Technology], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Industrie Center Obernburg, MAPEI, Reis Robotics, WIKA, Depot, Scheurich, Ibelo. Auszug: Das Industrie Center Obernburg (ICO) ist ein Industriepark am Rande des Rhein-Main-Gebiets, circa 50 km südöstlich von Frankfurt am Main und circa 20 km südlich von Aschaffenburg. Es liegt am östlichen Mainufer gegenüber der Stadt Obernburg am Main. Das Gelände umfasst 175 Hektar mit 65 Gebäuden, die auf den Gemarkungen der Marktgemeinde Elsenfeld und der Stadt Erlenbach am Main liegen. Mehr als 150.000 m² Erweiterungsflächen sind bereits jetzt für neue Ansiedlungen nutzbar. Weitere Industrieflächen von etwa 40 Hektar sollen als Industriepark Erlenbach ebenfalls für eine industrielle Nutzung erschlossen werden. Das Industrie Center Obernburg verfügt über eine trimodale Verkehrsanbindung (Wasserweg, Schiene, Straße) und ist über die autobahnartig ausgebaute Schnellstraße (B469) gut erreichbar. Ein eigener Bahnhof mit der Haltestelle (Glanzstoffwerke) und einem Industriegleis verbindet den Standort mit dem Schienennetz der Bahn. Eine Anlegestelle am Main verknüpft den Standort mit den Wirtschaftszentren am transeuropäischen Wasserverkehrsnetz sowie mit den nordwesteuropäischen Häfen (den ARA-Häfen) und dem Schwarzen Meer. Das gemeinsam mit E.on Bayern in Form eines Joint Venture mit der Standortbetreibergesellschaft Mainsite GmbH & Co.KG als "Kraftwerk Obernburg GmbH" geführte Kraftwerk versorgt die am Standort beheimateten Unternehmen mit allen erforderlichen Arten von Energie. Eine nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung betriebene Gasturbine speist seit 1996 den erzeugten Strom in das öffentliche Stromnetz ein und versorgt den Landkreises Miltenberg mit umweltfreundlich gewonnener elektrischer Energie. Die anfallende Wärme nutzen die Standortunternehmen in Form von Dampf zum Betrieb ihrer Produktionsanlagen. Gegründet wurde der Standort im Jahr 1924 als Produktionsstätte für textile Viskosegarne der Vereinigte Glanzstoff-Fabriken AG. Die Gründung erfolgte auch, weil das damals strukturschwache Umland vorwiegend ländlich bzw. durch Heimschneiderei geprägt war und Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Industrie Center Obernburg, MAPEI, Reis Robotics, WIKA, Depot, Scheurich, Ibelo. Auszug: Das Industrie Center Obernburg (ICO) ist ein Industriepark am Rande des Rhein-Main-Gebiets, circa 50 km südöstlich von Frankfurt am Main und circa 20 km südlich von Aschaffenburg. Es liegt am östlichen Mainufer gegenüber der Stadt Obernburg am Main. Das Gelände umfasst 175 Hektar mit 65 Gebäuden, die auf den Gemarkungen der Marktgemeinde Elsenfeld und der Stadt Erlenbach am Main liegen. Mehr als 150.000 m² Erweiterungsflächen sind bereits jetzt für neue Ansiedlungen nutzbar. Weitere Industrieflächen von etwa 40 Hektar sollen als Industriepark Erlenbach ebenfalls für eine industrielle Nutzung erschlossen werden. Das Industrie Center Obernburg verfügt über eine trimodale Verkehrsanbindung (Wasserweg, Schiene, Straße) und ist über die autobahnartig ausgebaute Schnellstraße (B469) gut erreichbar. Ein eigener Bahnhof mit der Haltestelle (Glanzstoffwerke) und einem Industriegleis verbindet den Standort mit dem Schienennetz der Bahn. Eine Anlegestelle am Main verknüpft den Standort mit den Wirtschaftszentren am transeuropäischen Wasserverkehrsnetz sowie mit den nordwesteuropäischen Häfen (den ARA-Häfen) und dem Schwarzen Meer. Das gemeinsam mit E.on Bayern in Form eines Joint Venture mit der Standortbetreibergesellschaft Mainsite GmbH & Co.KG als "Kraftwerk Obernburg GmbH" geführte Kraftwerk versorgt die am Standort beheimateten Unternehmen mit allen erforderlichen Arten von Energie. Eine nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung betriebene Gasturbine speist seit 1996 den erzeugten Strom in das öffentliche Stromnetz ein und versorgt den Landkreises Miltenberg mit umweltfreundlich gewonnener elektrischer Energie. Die anfallende Wärme nutzen die Standortunternehmen in Form von Dampf zum Betrieb ihrer Produktionsanlagen. Gegründet wurde der Standort im Jahr 1924 als Produktionsstätte für textile Viskosegarne der Vereinigte Glanzstoff-Fabriken AG. Die Gründung erfolgte auch, weil das damals strukturschwache Umland vorwiegend ländlich bzw. durch Heimschneiderei geprägt war und

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unternehmen (Landkreis Miltenberg) - Bucher Gruppe
(*)
Bucher Gruppe:
Unternehmen (Landkreis Miltenberg) - Taschenbuch

2010, ISBN: 9781158877775

ID: 16330008

Industrie Center Obernburg, Mapei, Reis Robotics, Wika, Depot, Scheurich, Ibelo, Softcover, Buch, [PU: Books LLC]

 lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 10 - 20 TagenNicht kurzfristig lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unternehmen (Landkreis Miltenberg) - Bucher Gruppe
(*)
Bucher Gruppe:
Unternehmen (Landkreis Miltenberg) - Taschenbuch

2010, ISBN: 9781158877775

ID: 16330008

Industrie Center Obernburg, Mapei, Reis Robotics, Wika, Depot, Scheurich, Ibelo, Softcover, Buch, [PU: Books LLC]

 lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 10 - 20 TagenNicht kurzfristig lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Unternehmen (Landkreis Miltenberg) - Bucher Gruppe
(*)
Bucher Gruppe:
Unternehmen (Landkreis Miltenberg) - Taschenbuch

2010, ISBN: 9781158877775

ID: 16330008

Industrie Center Obernburg, Mapei, Reis Robotics, Wika, Depot, Scheurich, Ibelo, Softcover, Buch, [PU: Books LLC]

 lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 10 - 20 TagenNicht kurzfristig lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Unternehmen (Landkreis Miltenberg)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Industrie Center Obernburg, MAPEI, Reis Robotics, WIKA, Depot, Scheurich, Ibelo. Auszug: Das Industrie Center Obernburg (ICO) ist ein Industriepark am Rande des Rhein-Main-Gebiets, circa 50 km südöstlich von Frankfurt am Main und circa 20 km südlich von Aschaffenburg. Es liegt am östlichen Mainufer gegenüber der Stadt Obernburg am Main. Das Gelände umfasst 175 Hektar mit 65 Gebäuden, die auf den Gemarkungen der Marktgemeinde Elsenfeld und der Stadt Erlenbach am Main liegen. Mehr als 150.000 m² Erweiterungsflächen sind bereits jetzt für neue Ansiedlungen nutzbar. Weitere Industrieflächen von etwa 40 Hektar sollen als Industriepark Erlenbach ebenfalls für eine industrielle Nutzung erschlossen werden. Das Industrie Center Obernburg verfügt über eine trimodale Verkehrsanbindung (Wasserweg, Schiene, Straße) und ist über die autobahnartig ausgebaute Schnellstraße (B469) gut erreichbar. Ein eigener Bahnhof mit der Haltestelle (Glanzstoffwerke) und einem Industriegleis verbindet den Standort mit dem Schienennetz der Bahn. Eine Anlegestelle am Main verknüpft den Standort mit den Wirtschaftszentren am transeuropäischen Wasserverkehrsnetz sowie mit den nordwesteuropäischen Häfen (den ARA-Häfen) und dem Schwarzen Meer. Das gemeinsam mit E.on Bayern in Form eines Joint Venture mit der Standortbetreibergesellschaft Mainsite GmbH & Co.KG als "Kraftwerk Obernburg GmbH" geführte Kraftwerk versorgt die am Standort beheimateten Unternehmen mit allen erforderlichen Arten von Energie. Eine nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung betriebene Gasturbine speist seit 1996 den erzeugten Strom in das öffentliche Stromnetz ein und versorgt den Landkreises Miltenberg mit umweltfreundlich gewonnener elektrischer Energie. Die anfallende Wärme nutzen die Standortunternehmen in Form von Dampf zum Betrieb ihrer Produktionsanlagen. Gegründet wurde der Standort im Jahr 1924 als Produktionsstätte für textile Viskosegarne der Vereinigte Glanzstoff-Fabriken AG. Die Gründung erfolgte auch, weil das damals strukturschwache Umland vorwiegend ländlich bzw. durch Heimschneiderei geprägt war und

Detailangaben zum Buch - Unternehmen (Landkreis Miltenberg)


EAN (ISBN-13): 9781158877775
ISBN (ISBN-10): 1158877773
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-10-09T19:09:17+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-06-19T09:24:35+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158877775

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-87777-3, 978-1-158-87777-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher