- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,95, größter Preis: € 15,01, Mittelwert: € 14,97
1
Verleger (15. Jahrhundert)
Bestellen
bei
(ca. € 15,01)
Bestellen

Verleger (15. Jahrhundert) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158891652, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=64gr, [GR: 27330 - TB/Journalistik/Presse/Film/Funk/TV], [SW: - Language Arts & Disc… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Verleger (15. Jahrhundert) - Taschenbuch

1422, ISBN: 9781158891658

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: William Caxton, Heinrich Eggestein, Johann Amerbach, Vespasiano da Bisticci, Hermann Bar… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Verleger (15. Jahrhundert) - Taschenbuch

1422

ISBN: 9781158891658

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: William Caxton, Heinrich Eggestein, Johann Amerbach, Vespasiano da Bisticci, Hermann Bar… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Verleger (15. Jahrhundert) - Taschenbuch

1422, ISBN: 9781158891658

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: William Caxton, Heinrich Eggestein, Johann Amerbach, Vespasiano da Bisticci, Hermann Bar… Mehr…

Versandkosten:zzgl. Versand, zzgl. Versandkosten

  - buecher.de GmbH & Co. KG

Details zum Buch
Verleger (15. Jahrhundert): William Caxton, Heinrich Eggestein, Johann Amerbach, Vespasiano Da Bisticci, Hermann Barckhusen, Johann Froben (German Edition)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Nicht dargestellt. Kapitel: William Caxton, Heinrich Eggestein, Johann Amerbach, Vespasiano da Bisticci, Hermann Barckhusen, Johann Froben, Johann Bergmann von Olpe. Auszug: William Caxton (* um 1422 in der Grafschaft Kent; + 1491 in Westminster) war der erste englische Buchdrucker und gleichzeitig auch als Verleger und Übersetzer tätig. Er gilt als bedeutender Bildner und Reformer der englischen Sprache, da er in seinen Drucken und Übersetzungen aus den verschiedenen Dialekten ein modernes und einheitliches Englisch zu entwickeln verstand. Die Druckermarke des William Caxton, 1478. Aufgrund spärlicher Quellenlage lassen sich zu Caxtons Kindheit und früher Jugend keine verlässlichen Angaben machen. Selbst das Jahr seiner Geburt kann nur annäherungsweise bestimmt werden. Erstes urkundlich belegbares Zeugnis seines Lebensweges ist der Eintritt als Lehrling bei dem Londoner Tuchhändler Robert Large im Jahre 1438. Am 24. April 1441 verstarb der Meister, noch bevor Caxton seine kaufmännische Lehre hatte beenden können. Für ein gutes Verhältnis zwischen Meister und Lehrling spricht, dass Large den jungen Caxton in seinem Testament großzügig bedachte. Bei welchem neuen Lehrherrn dieser seine Ausbildung schließlich beendete, ist nicht bekannt. Sicher belegt ist hingegen, dass Caxton in den frühen 1440er Jahren nach Flandern kam. In Brügge, dem damaligen Zentrum des europäischen Tuch- und Wollhandels, war er als Kaufmann überaus erfolgreich tätig und wurde 1463 zum Leiter der Merchant Adventurers, der Auslandsorganisation der englischen Kaufleute, gewählt. Als Acting Governor of the English Nation beyond the Sea war er ein einflussreicher diplomatischer Vermittler in den für den Tuchhandel wichtigen, aber durchaus konfliktträchtigen Beziehungen zwischen England und den in Flandern herrschenden Herzögen von Burgund. Auch aufgrund von Caxtons Verhandlungsgeschick kam es in den langwierigen Handelskontroversen schließlich zu einer Lösung, deren äußeren Höhepunkt die Vermählung der englischen Prinzessin Margareta von York mit Herzog Karl dem Kühnen von Burgund im Jahre 1468 bildete. Wenig später trat Caxton in das Gefolge der neuen Herzogin ein. Mit

Detailangaben zum Buch - Verleger (15. Jahrhundert): William Caxton, Heinrich Eggestein, Johann Amerbach, Vespasiano Da Bisticci, Hermann Barckhusen, Johann Froben (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9781158891658
ISBN (ISBN-10): 1158891652
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,064 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-08-07T09:17:25+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-08-07T23:03:24+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158891658

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-89165-2, 978-1-158-89165-8


< zum Archiv...
 
Um Ihren Besuch auf unserer Seite zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis. Hier können Sie Ihre Einstellungen anpassen.