- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 17,16, größter Preis: € 28,72, Mittelwert: € 26,00
1
Disco - B Cher Gruppe (Editor)
Bestellen
bei BarnesandNoble.com
$ 20,60
(ca. € 17,16)
Bestellen
B Cher Gruppe (Editor):

Disco - neues Buch

ISBN: 9781158938049

Aus Wikipedia. Nicht dargestellt. Auszug: Euro disco or eurodisco is a large colloquial term used to describe a variety of European electronic dance music that first originated from disco… Mehr…

MPN: , SKU 9781158938049 Versandkosten:zzgl. Versandkosten

  -
2
Bestellen
bei AbeBooks.fr
€ 27,63
Versand: € 1,42
Bestellen

Quelle Wikipedia:

Disco: Disco-Band, Disco-Musiker, Disco-Projekt, Village People, Cher, Donna Summer, Bananarama, Modern Talking, Pet Shop Boys (Paperback) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158938047

[EAN: 9781158938049], Nouveau livre, [SC: 1.42], [PU: Books LLC, Wiki Series, United States], Language: English. Brand new Book. Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus de… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten: EUR 1.42

Book Depository hard to find, London, United Kingdom [63688905] [Note: 4 (sur 5)]
3
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 27,77
Versand: € 0,00
Bestellen
Quelle Wikipedia:
Disco: Disco-Band, Disco-Musiker, Disco-Projekt, Village People, Cher, Donna Summer, Bananarama, Modern Talking, Pet Shop Boys (Paperback) - Taschenbuch

2011

ISBN: 1158938047

[EAN: 9781158938049], Neubuch, [PU: Books LLC, Wiki Series, United States], Language: English. Brand new Book. Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfugbaren… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)

Book Depository hard to find, London, United Kingdom [63688905] [Rating: 4 (von 5)]
Bezahlte Anzeige
4
Disco Disco-Band, Disco-Musiker, Disco-Projekt, Village People, Cher, Donna Summer, Bananarama, Modern Talking, Pet Shop Boys, The Pointer Sisters, Boney M., Amanda Lear, Bee Gees, Chic, Milli Vanilli, Bad Boys Blue, I Was Made for Lovin' You - Quelle: Wikipedia (Herausgeber)
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 28,72
Versand: € 0,00
Bestellen
Quelle: Wikipedia (Herausgeber):
Disco Disco-Band, Disco-Musiker, Disco-Projekt, Village People, Cher, Donna Summer, Bananarama, Modern Talking, Pet Shop Boys, The Pointer Sisters, Boney M., Amanda Lear, Bee Gees, Chic, Milli Vanilli, Bad Boys Blue, I Was Made for Lovin' You - neues Buch

2013, ISBN: 1158938047

Kartoniert / Broschiert PERFORMING ARTS / Dance / Popular, mit Schutzumschlag neu, [PU:Books LLC, Reference Series]

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)

  - MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
5
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 28,72
Versand: € 0,00
Bestellen
Quelle: Wikipedia (Herausgeber):
Disco Disco-Band, Disco-Musiker, Disco-Projekt, Village People, Cher, Donna Summer, Bananarama, Modern Talking, Pet Shop Boys, The Pointer Sisters, Boney M., Amanda Lear, Bee Gees, Chic, Milli Vanilli, Bad Boys Blue, I Was Made for Lovin' You - neues Buch

2013, ISBN: 1158938047

Kartoniert / Broschiert PERFORMING ARTS / Dance / Popular, with dust cover neu, [PU:Books LLC, Reference Series]

Versandkosten:No shipping costs within Germany. (EUR 0.00)

  - MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien

Details zum Buch
Disco
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Manu Dibango, Italo-Disco, Euro Disco, Hi-NRG. Auszug: Disco ist eine Stilrichtung der Popmusik, die um 1975 zu einem eigenständigen Musikgenre wurde. Texte, Melodie und oft auch der Gesang treten bei Disco-Musik in den Hintergrund; Tanzbarkeit, Groove, ein Beat von etwa 100 bis 120 Schlägen pro Minute (bpm) und der Mix stehen im Vordergrund. Die Blütezeit der Disco-Musik war zwischen 1976 und 1979, sie war prägend für die Mode, den Zeitgeist und das Lebensgefühl dieser Jahre. Die etwa seit 1980 entstandenen Disco-Stile können zur Elektronischen Tanzmusik gezählt werden. Das Wort Disco ist das Kurzwort für Discothèque, das im Französischen um 1941 erstmalig in der Umgangssprache auftauchte. Sprach man von einer Discothèque, so meinte man einen Nachtclub, in dem die Musik von Schallplatten anstatt von einer Band auf der Bühne kam. Bei dem Wort handelt es sich um ein Determinativkompositum aus dem griech. discos ("Scheibe") und th¿k¿ ("Behältnis") und bezeichnete ursprünglich ein Behältnis, in dem Platten aufbewahrt werden. (siehe auch Bezeichnung "Diskothek") Mitte der 1960er Jahre wurden in den USA und Westeuropa ("Swinging London") Diskotheken populär. Hier hörten junge Leute aktuelle tanzbare und eingängige Musik. Besonders populär war zunächst der Twist, zu dem ein eigener Tanzstil entwickelt wurde, später häufig Soul- und Funk-Musik. Als 1969 nach den Stonewall-Riots der Schwulen und Lesben in New York das Tanzverbot für gleichgeschlechtliche Paare aufgehoben wurde und sich auch in der schwul-lesbischen Szene ein neues Selbstbewusstsein entwickelte, schossen in der Stadt schwule Clubs und Bars aus dem Boden, in denen die Anfänge der Discokultur der 70er Jahre lagen. Hier wurden ausgiebige Partys mit viel, mehr oder weniger öffentlichem, Sex gefeiert. Als Musik kristallisierte sich eine Mischung aus tanzbarem aktuellem Hardrock, Funk im Stil von James Brown, dem weicher, opulent arrangierten Soul-Unterstil namens Phillysound und lateinamerikanischer Musik heraus. Aus diesen Anfängen wurde um 1974 ein eigener Musiksti

Detailangaben zum Buch - Disco


EAN (ISBN-13): 9781158938049
ISBN (ISBN-10): 1158938047
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,064 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-05-27T05:34:12+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2020-05-29T15:17:26+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158938049

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-93804-7, 978-1-158-93804-9


< zum Archiv...
 
Um Ihren Besuch auf unserer Seite zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis. Hier können Sie Ihre Einstellungen anpassen.