Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781158947652 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 18,72, größter Preis: € 21,79, Mittelwert: € 21,18
...
Ehemalige Filmgesellschaft - Quelle
(*)
Quelle:
Ehemalige Filmgesellschaft - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158947658

ID: 9395672662

[EAN: 9781158947652], Neubuch, [PU: General Books Aug 2011], HISTORY / EUROPE GERMANY, This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Quelle: Wikipedia. Seiten: 79. Kapitel: Ehemalige Filmgesellschaft (Deutschland), Ehemalige Filmgesellschaft (Vereinigte Staaten), Ehemalige Filmgesellschaft (Vereinigtes Königreich), Ehemalige Filmgesellschaft (Österreich), First National, Independent Motion Picture Company, DEFA, Black Maria, RKO Pictures, Film Booking Offices of America, Wiener Kunstfilm-Industrie, Sascha-Filmindustrie, Tobis-Tonbild-Syndikat, Gainsborough Pictures, Deutsche Buch-Gemeinschaft, Vitagraph, Wien-Film, Intersec Interactive Inc., Saturn-Film, Cannon Films, Belvedere-Film, Goldwyn Picture Corporation, Essanay, Selenophon Licht- und Tonbildgesellschaft, The Rank Organisation, Deutsche Lichtbild-Gesellschaft, New Theatres, Internationale Film-Union, Castle Rock Entertainment, RKO General, J. R. Bray Studios, LS-Studio, Selig, Cosmopolitan Productions, Reichsstelle für den Unterrichtsfilm, Cine-Allianz Tonfilm, Metro Pictures Corporation, Terra Film, Fox Film Corporation, Astoria-Film, Fabrikation deutscher Filme, Prometheus Film, Nero-Film AG, Amicus Productions, Santana Pictures Corporation, Willi Forst-Film, Mingxing-Filmgesellschaft, Filmkartell 'Weltfilm', Casablanca FilmWorks, Savoy Pictures, Althoff-Amboss-Film, Itala-Film, Kalem Company, Vita-Film, 20th Century Pictures, Bombay Talkies, Berlin-Film, Deka-Film, Trickfilmstudio Traum & Maier, Kowo, Filmistan, Algefa, Mirisch Corporation, Keystone Studios, Prag-Film, Mars-Film, Minerva-Tonfilm, Deutsch-Film-Produktion, Louis B. Mayer Pictures, Maharashtra Film Company, Cinégram, Meschrabpom, DiC Entertainment, Zentralfilmgesellschaft Ost, American International Pictures, British International Pictures, Feature Productions, The Caddo Company, Transatlantic Pictures, Liberty Films, Italia Film. Auszug: Die Black Maria (engl.: Schwarze Maria) war das erste kommerzielle Filmstudio der Welt. Es wurde im Jahr 1892 von dem Filmpionier William K. L. Dickson auf dem Gelände von Thomas Alva Edisons Laboratorien in West Orange, New Jersey, erbaut und diente von 1893 bis 1901 als Produktionsstätte für die Filme der Edison Manufacturing Company. Die Filme aus dem Black-Maria-Studio zählen zu den ältesten Aufnahmen der Filmgeschichte. Die meist unter einer Minute langen Filme wurden zunächst in Kinetoskopen vermarktet, ab 1896 wurden die Filme auch auf Leinwand projiziert. Auf der kleinen Bühne der Black Maria wurden hauptsächlich Auftritte bekannter Zirkusartisten und Vaudeville-Künstler, einfache Szenen aus der Alltagswelt sowie kurze Ausschnitte aus Bühnenstücken gefilmt. Die Konkurrenz durch andere Filmproduzenten, das gestiegene Interesse an Filmen, die an Originalschauplätzen gedreht wurden, und der eingeschränkte Platz in der Black Maria führten 1901 zur Verlagerung der Filmproduktion nach New York und zwei Jahre später zum Abbruch des verlassenen Gebäudes. 1954 wurde auf dem Gelände der Edison-Laboratorien ein Nachbau des Studios errichtet. William K. L. Dickson (Standbild aus Dickson Greeting)Inspiriert durch die Serienfotografien von Eadweard Muybridge und Étienne-Jules Marey formulierte Thomas Alva Edison erstmals im Jahr 1887 die Idee, ein Gerät zu entwickeln, das 'bewegte Bilder' aufzeichnen und wiedergeben konnte. Ihm schwebte ein Instrument ähnlich seinem zehn Jahre zuvor entwickelten Phonographen zur Aufzeichnung von Sprache und Musik vor. Mit den Entwicklungsarbeiten an dem Kinetoskop genannten Gerät wurde im Herbst 1888 der schottische Ingenieur William K. L. Dickson beauftragt, der als Amateurfotogr. 80 pp. Deutsch

 AbeBooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, NDS, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 19.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ehemalige Filmgesellschaft - Quelle
(*)
Quelle:
Ehemalige Filmgesellschaft - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158947658

ID: 9395672662

[EAN: 9781158947652], Neubuch, [PU: General Books Aug 2011], HISTORY / EUROPE GERMANY, This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Quelle: Wikipedia. Seiten: 79. Kapitel: Ehemalige Filmgesellschaft (Deutschland), Ehemalige Filmgesellschaft (Vereinigte Staaten), Ehemalige Filmgesellschaft (Vereinigtes Königreich), Ehemalige Filmgesellschaft (Österreich), First National, Independent Motion Picture Company, DEFA, Black Maria, RKO Pictures, Film Booking Offices of America, Wiener Kunstfilm-Industrie, Sascha-Filmindustrie, Tobis-Tonbild-Syndikat, Gainsborough Pictures, Deutsche Buch-Gemeinschaft, Vitagraph, Wien-Film, Intersec Interactive Inc., Saturn-Film, Cannon Films, Belvedere-Film, Goldwyn Picture Corporation, Essanay, Selenophon Licht- und Tonbildgesellschaft, The Rank Organisation, Deutsche Lichtbild-Gesellschaft, New Theatres, Internationale Film-Union, Castle Rock Entertainment, RKO General, J. R. Bray Studios, LS-Studio, Selig, Cosmopolitan Productions, Reichsstelle für den Unterrichtsfilm, Cine-Allianz Tonfilm, Metro Pictures Corporation, Terra Film, Fox Film Corporation, Astoria-Film, Fabrikation deutscher Filme, Prometheus Film, Nero-Film AG, Amicus Productions, Santana Pictures Corporation, Willi Forst-Film, Mingxing-Filmgesellschaft, Filmkartell 'Weltfilm', Casablanca FilmWorks, Savoy Pictures, Althoff-Amboss-Film, Itala-Film, Kalem Company, Vita-Film, 20th Century Pictures, Bombay Talkies, Berlin-Film, Deka-Film, Trickfilmstudio Traum & Maier, Kowo, Filmistan, Algefa, Mirisch Corporation, Keystone Studios, Prag-Film, Mars-Film, Minerva-Tonfilm, Deutsch-Film-Produktion, Louis B. Mayer Pictures, Maharashtra Film Company, Cinégram, Meschrabpom, DiC Entertainment, Zentralfilmgesellschaft Ost, American International Pictures, British International Pictures, Feature Productions, The Caddo Company, Transatlantic Pictures, Liberty Films, Italia Film. Auszug: Die Black Maria (engl.: Schwarze Maria) war das erste kommerzielle Filmstudio der Welt. Es wurde im Jahr 1892 von dem Filmpionier William K. L. Dickson auf dem Gelände von Thomas Alva Edisons Laboratorien in West Orange, New Jersey, erbaut und diente von 1893 bis 1901 als Produktionsstätte für die Filme der Edison Manufacturing Company. Die Filme aus dem Black-Maria-Studio zählen zu den ältesten Aufnahmen der Filmgeschichte. Die meist unter einer Minute langen Filme wurden zunächst in Kinetoskopen vermarktet, ab 1896 wurden die Filme auch auf Leinwand projiziert. Auf der kleinen Bühne der Black Maria wurden hauptsächlich Auftritte bekannter Zirkusartisten und Vaudeville-Künstler, einfache Szenen aus der Alltagswelt sowie kurze Ausschnitte aus Bühnenstücken gefilmt. Die Konkurrenz durch andere Filmproduzenten, das gestiegene Interesse an Filmen, die an Originalschauplätzen gedreht wurden, und der eingeschränkte Platz in der Black Maria führten 1901 zur Verlagerung der Filmproduktion nach New York und zwei Jahre später zum Abbruch des verlassenen Gebäudes. 1954 wurde auf dem Gelände der Edison-Laboratorien ein Nachbau des Studios errichtet. William K. L. Dickson (Standbild aus Dickson Greeting)Inspiriert durch die Serienfotografien von Eadweard Muybridge und Étienne-Jules Marey formulierte Thomas Alva Edison erstmals im Jahr 1887 die Idee, ein Gerät zu entwickeln, das 'bewegte Bilder' aufzeichnen und wiedergeben konnte. Ihm schwebte ein Instrument ähnlich seinem zehn Jahre zuvor entwickelten Phonographen zur Aufzeichnung von Sprache und Musik vor. Mit den Entwicklungsarbeiten an dem Kinetoskop genannten Gerät wurde im Herbst 1888 der schottische Ingenieur William K. L. Dickson beauftragt, der als Amateurfotogr. 80 pp. Deutsch

 AbeBooks.de
AHA-BUCH GmbH, Kreiensen, NDS, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ehemalige Filmgesellschaft - Quelle
(*)
Quelle:
Ehemalige Filmgesellschaft - Taschenbuch

2011, ISBN: 1158947658

ID: 9395672662

[EAN: 9781158947652], Neubuch, [PU: General Books Aug 2011], HISTORY / EUROPE GERMANY, This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Quelle: Wikipedia. Seiten: 79. Kapitel: Ehemalige Filmgesellschaft (Deutschland), Ehemalige Filmgesellschaft (Vereinigte Staaten), Ehemalige Filmgesellschaft (Vereinigtes Königreich), Ehemalige Filmgesellschaft (Österreich), First National, Independent Motion Picture Company, DEFA, Black Maria, RKO Pictures, Film Booking Offices of America, Wiener Kunstfilm-Industrie, Sascha-Filmindustrie, Tobis-Tonbild-Syndikat, Gainsborough Pictures, Deutsche Buch-Gemeinschaft, Vitagraph, Wien-Film, Intersec Interactive Inc., Saturn-Film, Cannon Films, Belvedere-Film, Goldwyn Picture Corporation, Essanay, Selenophon Licht- und Tonbildgesellschaft, The Rank Organisation, Deutsche Lichtbild-Gesellschaft, New Theatres, Internationale Film-Union, Castle Rock Entertainment, RKO General, J. R. Bray Studios, LS-Studio, Selig, Cosmopolitan Productions, Reichsstelle für den Unterrichtsfilm, Cine-Allianz Tonfilm, Metro Pictures Corporation, Terra Film, Fox Film Corporation, Astoria-Film, Fabrikation deutscher Filme, Prometheus Film, Nero-Film AG, Amicus Productions, Santana Pictures Corporation, Willi Forst-Film, Mingxing-Filmgesellschaft, Filmkartell 'Weltfilm', Casablanca FilmWorks, Savoy Pictures, Althoff-Amboss-Film, Itala-Film, Kalem Company, Vita-Film, 20th Century Pictures, Bombay Talkies, Berlin-Film, Deka-Film, Trickfilmstudio Traum & Maier, Kowo, Filmistan, Algefa, Mirisch Corporation, Keystone Studios, Prag-Film, Mars-Film, Minerva-Tonfilm, Deutsch-Film-Produktion, Louis B. Mayer Pictures, Maharashtra Film Company, Cinégram, Meschrabpom, DiC Entertainment, Zentralfilmgesellschaft Ost, American International Pictures, British International Pictures, Feature Productions, The Caddo Company, Transatlantic Pictures, Liberty Films, Italia Film. Auszug: Die Black Maria (engl.: Schwarze Maria) war das erste kommerzielle Filmstudio der Welt. Es wurde im Jahr 1892 von dem Filmpionier William K. L. Dickson auf dem Gelände von Thomas Alva Edisons Laboratorien in West Orange, New Jersey, erbaut und diente von 1893 bis 1901 als Produktionsstätte für die Filme der Edison Manufacturing Company. Die Filme aus dem Black-Maria-Studio zählen zu den ältesten Aufnahmen der Filmgeschichte. Die meist unter einer Minute langen Filme wurden zunächst in Kinetoskopen vermarktet, ab 1896 wurden die Filme auch auf Leinwand projiziert. Auf der kleinen Bühne der Black Maria wurden hauptsächlich Auftritte bekannter Zirkusartisten und Vaudeville-Künstler, einfache Szenen aus der Alltagswelt sowie kurze Ausschnitte aus Bühnenstücken gefilmt. Die Konkurrenz durch andere Filmproduzenten, das gestiegene Interesse an Filmen, die an Originalschauplätzen gedreht wurden, und der eingeschränkte Platz in der Black Maria führten 1901 zur Verlagerung der Filmproduktion nach New York und zwei Jahre später zum Abbruch des verlassenen Gebäudes. 1954 wurde auf dem Gelände der Edison-Laboratorien ein Nachbau des Studios errichtet. William K. L. Dickson (Standbild aus Dickson Greeting)Inspiriert durch die Serienfotografien von Eadweard Muybridge und Étienne-Jules Marey formulierte Thomas Alva Edison erstmals im Jahr 1887 die Idee, ein Gerät zu entwickeln, das 'bewegte Bilder' aufzeichnen und wiedergeben konnte. Ihm schwebte ein Instrument ähnlich seinem zehn Jahre zuvor entwickelten Phonographen zur Aufzeichnung von Sprache und Musik vor. Mit den Entwicklungsarbeiten an dem Kinetoskop genannten Gerät wurde im Herbst 1888 der schottische Ingenieur William K. L. Dickson beauftragt, der als Amateurfotogr. 80 pp. Deutsch

 AbeBooks.de
AHA-BUCH GmbH, Kreiensen, NDS, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ehemalige Filmgesellschaft Ehemalige Filmgesellschaft (Deutschland), Ehemalige Filmgesellschaft (Vereinigte Staaten), Ehemalige Filmgesellschaft (Vereinigtes Königreich), Ehemalige Filmgesellschaft (Österreich), First National, Independent Motion Picture  - Quelle: Wikipedia (Herausgeber)
(*)
Quelle: Wikipedia (Herausgeber):
Ehemalige Filmgesellschaft Ehemalige Filmgesellschaft (Deutschland), Ehemalige Filmgesellschaft (Vereinigte Staaten), Ehemalige Filmgesellschaft (Vereinigtes Königreich), Ehemalige Filmgesellschaft (Österreich), First National, Independent Motion Picture - neues Buch

2011, ISBN: 1158947658

ID: A10650100

Kartoniert / Broschiert HISTORY / Europe / Germany, mit Schutzumschlag neu, [PU:Books LLC, Reference Series]

 Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ehemalige Filmgesellschaft. Ehemalige Filmgesellschaft (Deutschland), Ehemalige Filmgesellschaft (Vereinigte Staaten), Ehemalige Filmgesellschaft (Vereinigtes Konigreich), Ehemalige Filmgesellschaft (Osterreich), First National - Quelle Wikipedia
(*)
Quelle Wikipedia:
Ehemalige Filmgesellschaft. Ehemalige Filmgesellschaft (Deutschland), Ehemalige Filmgesellschaft (Vereinigte Staaten), Ehemalige Filmgesellschaft (Vereinigtes Konigreich), Ehemalige Filmgesellschaft (Osterreich), First National - neues Buch

2012, ISBN: 1158947658

ID: 10764102878

[EAN: 9781158947652], Neubuch, [PU: Books LLC, Wiki Series], Language: eng, ger. Print On Demand.

 AbeBooks.de
Deastore, Roma, RM, Italy [50723639] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Ehemalige Filmgesellschaft

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: New Theatres, LS-Studio, Mingxing-Filmgesellschaft, Bombay Talkies, Maharashtra Film Company, Meschrabpom, Italia Film, Cinégram. Auszug: The New Theatres Limited war eine indische Filmgesellschaft. Während ihrer Existenz von 1931 bis 1955 produzierte sie etwa 150 Filme. Sie war die wichtigste bengalische Filmproduktionsstätte und gehörte zu den führenden Filmgesellschaften des indischen Films vor der Unabhängigkeit Indiens. Der Firmeneigentümer und Produzent Birendra Nath Sircar hatte bereits im Jahr zuvor mit Charu Roy und Prafulla Roy die Gesellschaft International Filmcraft gegründet. Nach nur zwei Stummfilmen ließ er ein Tonfilmstudio errichten und mit einem Tanar-Tonaufnahmesystem ausstatten. Mit der Eröffnung des Studios im südkolkataer Stadtteil Tollygunge am 10. Februar 1931 wurde die Gesellschaft in "The New Theatres" umbenannt. Sircar hatte es sich zum Ziel gesetzt, nach dem Vorbild von Madan Theatres literarische Werke in adäquater Weise auf der Leinwand umzusetzen. Diese Idee und die fortschrittliche Ausrüstung des Studios zog zahlreiche bengalische Filmschaffende an. Zu New Theatres kamen von der Gesellschaft Indian Kinema die Regisseure Premankur Atorthy und Nitin Bose sowie die Schauspieler Durgadas Bannerjee, Amar Mullick und Jiban Ganguly, von Barua Pictures Pramathesh Chandra Barua, Debaki Bose und Sushil Majumdar und von British Dominion Films Dhiren Ganguly. In den Nebengewerken beschäftigte das Studio unter anderem den Autoren Sailajananda Mukherjee, die Komponisten Rai Chand Boral, Pankaj Mullick und Timir Baran, den blinden Sänger Krishna Chandra Dey, sowie den Toningenieur Mukul Bose. Der erste Film von New Theatres war Dena Paona (1931) nach Sharatchandra Chattopadhyays gleichnamigem Roman unter der Regie von Atorthy. Nach einigen mäßig erfolgreichen Filmen kam der Durchbruch mit Debaki Boses Chandidas (1932), einem Heiligen-Film nach Aparesh Chandra Mukherjees Bühnenstück aus dem Jahr 1926. Im selben Jahr erschien Natir Puja, für den Rabindranath Thakur als Regisseur geführt wird. Dabei handelt es sich jedoch um eine abgefilmte Theateraufführung des Stückes im New Empire The

Detailangaben zum Buch - Ehemalige Filmgesellschaft


EAN (ISBN-13): 9781158947652
ISBN (ISBN-10): 1158947658
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
28 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-05-19T16:36:05+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2018-08-21T05:31:10+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781158947652

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-158-94765-8, 978-1-158-94765-2


< zum Archiv...