Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Suchtools
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 3 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,68, größter Preis: € 13,95, Mittelwert: € 13,86
1
Hillscheid
Bestellen
bei
(ca. € 13,68)

Hillscheid - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159048002, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159048006

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 24 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=50gr, [GR: 24350 - TB/Schienenfahrzeuge], [SW: - Transportation / Railroads / Genera… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00

Herausgeber: Group, Bücher:

Hillscheid - Taschenbuch

2005, ISBN: 9781159048006

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Kleinkastell Hillscheid, Liste der Kulturdenkmäler in Hillscheid. Auszug: Das Kleinkaste… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Herausgeber: Group, Bücher:
Hillscheid - Taschenbuch

2005

ISBN: 9781159048006

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Kleinkastell Hillscheid, Liste der Kulturdenkmäler in Hillscheid. Auszug: Das Kleinkaste… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Hillscheid

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Kleinkastell Hillscheid, Liste der Kulturdenkmäler in Hillscheid. Auszug: Das Kleinkastell Hillscheid ist ein ehemaliges römisches Kastell des Obergermanischen Limes, der im Jahre 2005 den Status des UNESCO-Weltkulturerbes erlangte. Das in seinen Grundmauern teilkonservierte und -rekonstruierte Bodendenkmal befindet sich in den Wäldern nordöstlich der heutigen Ortsgemeinde Hillscheid, die zum rheinland-pfälzischen Westerwaldkreis gehört. Rekonstruierte GrundmauernDie kleine Fortifikation liegt einen guten Kilometer Luftlinie von Hillscheid entfernt im Hillscheider Wald, auf der Hochterrasse eines sich nach Südwesten hin erstreckenden Ausläufers der Montabaurer Höhe.In römischer Zeit befand es sich hier etwa 22 Meter hinter dem Limeswall an einer Stelle, an der sich zwei aus der Rheinebene zu den Höhenzügen des Westerwaldes aufsteigende alte Wege vereinigten und den Limes kreuzten. Einer dieser Wege kam aus südwestlicher Richtung, von der nächsten größeren Garnison, dem Kastell Niederberg, der zweite führte aus dem Raum Vallendar heran. Wall und Graben des Limes mit rekonstruierter Palisade bei Hillscheid.Noch 1833 stellte der Limes- und Römerstraßenforscher Friedrich Wilhelm Schmidt wohlerhaltene Wälle und Gräben sowie eine nicht unbeträchtliche Höhe aufgehenden Mauerwerks der Wehranlage im Hillscheider Wald fest. Bereits 1857 musste Carl August von Cohausen konstatieren, dass nur noch geringe Bestandteile der Anlage sichtbar waren. Die Steine des Mauerwerks waren zwischenzeitlich zum Zwecke des Wegebaus ausgebrochen und das Gelände weitgehend planiert worden. In der Folgezeit vollendeten Schatzsucher das Werk der Verwüstung, so dass die Reichs-Limes-Kommission bei der Aufnahme ihrer Untersuchungen mit stark gestörten Befunden konfrontiert wurde. Die archäologischen Ausgrabungen der Kommission wurden im Frühjahr 1894 unter der örtlichen Leitung des Streckenkommissars Otto Dahm durchgeführt. Nach einer über einhundertjährigen Pause erfolgten 1999 erneute Untersuchungen durch die "Archäologische Denkmalpflege, Amt Koblenz". Im Frühjahr 2003

Detailangaben zum Buch - Hillscheid


EAN (ISBN-13): 9781159048006
ISBN (ISBN-10): 1159048002
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
24 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-04-11T20:54:19+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-08-27T07:25:04+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159048006

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-04800-2, 978-1-159-04800-6


< zum Archiv...