- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,71, größter Preis: € 18,92, Mittelwert: € 15,88
1
Hochschullehrer (Uruguay)
Bestellen
bei
(ca. € 14,71)
Bestellen

Hochschullehrer (Uruguay) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159057435, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=64gr, [GR: 27230 - TB/Bildungswesen (Schule/Hochschule)], [SW: - Education / Higher]… Mehr…

Buchgeier.com
2
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Hochschullehrer (Uruguay) - Taschenbuch

1881, ISBN: 9781159057435

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Paul Günther Lorentz, Johannes Schröder, Eduardo Jiménez de Aréchaga, Peter Heigl, Eladi… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Hochschullehrer (Uruguay) - Taschenbuch

1881

ISBN: 9781159057435

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Paul Günther Lorentz, Johannes Schröder, Eduardo Jiménez de Aréchaga, Peter Heigl, Eladi… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Hochschullehrer (Uruguay) (Paul Günther Lorentz, Johannes Schröder, Eduardo Jiménez de Aréchaga, Peter Heigl, Eladio Dieste, Héctor Tosar, Didier Opertti, Héctor Vigliecca, Andrés Martínez Trueba, Isaac Ganón)
Bestellen
bei
CHF 22,90
(ca. € 18,92)
Versand: € 15,00
Bestellen
Hochschullehrer (Uruguay) (Paul Günther Lorentz, Johannes Schröder, Eduardo Jiménez de Aréchaga, Peter Heigl, Eladio Dieste, Héctor Tosar, Didier Opertti, Héctor Vigliecca, Andrés Martínez Trueba, Isaac Ganón) - neues Buch

ISBN: 1159057435

EAN: 9781159057435, ISBN: 1159057435 [SW:Higher ; Bildungswesen (Schule/Hochschule) ; Hochschule) ; Bildungswesen (Schule], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch

Details zum Buch
Hochschullehrer (Uruguay)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Nicht dargestellt. Kapitel: Paul Günther Lorentz, Johannes Schröder, Eduardo Jiménez de Aréchaga, Peter Heigl, Eladio Dieste, Héctor Tosar, Didier Opertti, Héctor Vigliecca, Andrés Martínez Trueba, Isaac Ganón. Auszug: Paul Günther Lorentz (* 30. August 1835 in Kahla; + 6. Oktober 1881 in Concepción del Uruguay), in Südamerika und dem spanischen Sprachraum bekannt als Pablo Lorentz, war ein deutscher Botaniker, der sich vor allem auf die Bryologie, also die Sammlung und Erforschung der Moose, spezialisierte. Bekanntheit erreicht er vor allem durch seine botanischen Sammlungen in Südamerika, wo er mehr als 1000 der Wissenschaft bis dahin nicht bekannte Arten von Gefäßpflanzen, Moosen und Flechten sammelte. Sein botanisches Autorenkürzel lautet "". Paul Günther Lorentz wurde geboren als Sohn des Lokalpolitikers und Pfarrerssohns Heinrich Moritz Lorentz, der als Landrichter in Kahla, Stadtschultheiß in Ronneburg, Kreisamtsmann in Kahle und Gemeinderat in Altenburg tätig war, und dessen Frau Emma, Tochter des Geheimen Hofrats Karl August Schubart. 1880 heiratete Lorentz Johanna Franz. Lorentz begann sein Studium der Theologie in Jena und hörte nebenher Botanikkurse bei Matthias Jacob Schleiden. Die Fortsetzung des Studiums erfolgte in Erlangen und hier setzte er auch seine botanischen Studien bei Adalbert Schnizlein fort. Als Kandidat der Wissenschaft Theologie beendete er sein Theologiestudium 1858 in Altenburg und konzentrierte sich nachfolgend vollständig auf die Botanik. Zu diesem Zweck ging er im gleichen Jahr nach München und studierte bei Carl Wilhelm von Nägeli an der Ludwig-Maximilians-Universität, bei dem er 1860 mit seiner Promotionsschrift Beiträge zur Biologie und Geographie der Moose promoviert wurde. Von 1860 bis 1869 arbeitete Lorentz in München und konzentrierte sich auf die Biologie der Moose. 1864 wurde er Privatdozent für Botanik und 1870 ging er als Professor für Botanik an die neugegründete Naturwissenschaftliche Fakultät der Universität in Córdoba, Argentinien. Von hier aus unternahm er eine Reihe von Forschungs- und Sammelreisen in das argentinische Hinterland. 1874 wurde er, gemeinsam mit einer Reihe weiterer Wissenschaftler aus Deutschland, aus politischen Gr

Detailangaben zum Buch - Hochschullehrer (Uruguay)


EAN (ISBN-13): 9781159057435
ISBN (ISBN-10): 1159057435
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,064 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-10-14T16:35:56+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-03-20T17:41:00+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159057435

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-05743-5, 978-1-159-05743-5


< zum Archiv...