Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781159109769 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 19,99, größter Preis: € 25,55, Mittelwert: € 22,18
...
Körpersprache
(*)
Körpersprache - Taschenbuch

2012, ISBN: 1159109761

ID: 18486809546

[EAN: 9781159109769], Neubuch, [PU: Reference Series Books LLC Jan 2012], BUSINESS & ECONOMICS / ENTREPRENEURSHIP, This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Quelle: Wikipedia. Seiten: 79. Kapitel: Geste, Lachen, Mimik, Smiley, Militärischer Gruß, Gelotophobie, Liste von Gesten, Mooning, Handkuss, Zeigefinger, Blickkontakt, Mano cornuta, Gelotologie, Kitzeln, Händeschütteln, Sitzen, Beifall, Babygebärden, Streicheln, Lächeln, Flirt, Stinkefinger, Facial Action Coding System, Lachyoga, Gebärden-unterstützte Kommunikation, Körperkontakt, Mudra, Proskynese, Mikroexpression, Wai, Mimische Muskulatur, Kotau, Jemandem einen Vogel zeigen, Gestik, Sardonismus, Kompliment, Feigenhand, Gelächter, Proxemik, Knicks, Anasyrma, Namaste, Schmunzeln, Händchenhalten, Victory-Zeichen, Homerisches Gelächter, Gekreuzte Finger, Osterlachen, Behaviorem, Verbeugung, Weltlachtag, Sozialistischer Bruderkuss, Intime Zone, Fratze, Kinesik, Shaka, Gratulation, Körperhaltung, Schneidersitz, Augengruß, High five, Zweckbewegung, Self-Assessment Manikin, Soziales Lächeln, Abnicken, Grimasse, Ausdrucksbewegung, Facepalm, Defilee, Kopfschütteln, Najadensitz, Fußfall, Mimikerkennung, Fußtritt, Achselzucken, Aplomb, Klanggeste, Pokerface, Abhayamudra, Fußkuss, Kulturem, Winken, Duchenne-Lächeln, Gestikulation, Positur, Maskengesicht, Ergebenheitsadresse. Auszug: Ein militärischer Gruß dient in der Tradition der meisten Streitkräfte sowie in anderen militärisch organisierten oder uniformierten Institutionen als gegenseitige Ehrenbezeugung. Er wird international auf ähnliche Weise ausgeführt, wobei Einzelheiten von Nation zu Nation variieren. Der militärische Gruß wird durch Anlegen der rechten Hand an den Rand der Kopfbedeckung oder die Schläfe (wenn man keine Kopfbedeckung trägt) erwiesen, obwohl je nach Situation auch andere Formen des Grußes dem militärischen Gruß entsprechen, beispielsweise der Gruß durch Blickwendung in einer Formation. Im weiter gefassten Verständnis gehören auch mit der Waffe erwiesene Ehrenbezeugungen zum Begriff des militärischen Grußes. Der militärische Gruß wird allgemein auf die Ritterzeit zurückgeführt: Das Hochklappen des Visiers bedeutete ein Aufgeben des Kopfschutzes und signalisierte damit friedliche Absicht, auch und vor allem unter gleichgestellten Rittern. Zur Identifikation war es unnötig, hierzu gab es im Turnier die Ansage und vor allem das Wappen auf Schild oder Helm. Reine Spekulation ist die Idee, dass römische Legionäre symbolisch die Augen vor dem Glanz der Autorität ihres Vorgesetzten schützten. Gleiches gilt für die Annahme, es handele sich um ein vereinfachtes 'Lüften der Kopfbedeckung'. Japanische Soldaten der JSDF präsentieren das GewehrDie militärische Ehrenbezeigung mit der Waffe geht auf den historischen Vorgang der Inspektion zurück, bei der die Vorgesetzten sich vom Zustand der Waffen ihrer Soldaten überzeugten. Die Waffen wurden dabei auf verschiedenste festgelegte Arten dem Inspizierenden vorgezeigt (präsentiert). Aus dieser rein zweckdienlichen Handlung entwickelte sich im Laufe der Zeit eine Form der Ehrerweisung an Vorgesetzte, weil eben nur diese zur Inspektion berechtigt waren. Zwei Hauptformen der Ehrenbezeigung mit der Waffe sind heute noch weltweit gebräuchlich: Diese beiden Grundformen sind prinzipiell auf der ganzen Welt identisch, sie unterscheiden sich ledi 80 pp. Deutsch

 AbeBooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Körpersprache - Books On Demand; Books Llc, Reference Series
(*)
Books On Demand; Books Llc, Reference Series:
Körpersprache - gebunden oder broschiert

ISBN: 9781159109769

ID: 19c0b246603f3151fbe689d5b01f9474

Quelle: Wikipedia. Seiten: 79. Kapitel: Geste, Lachen, Mimik, Smiley, Militärischer Gruß, Gelotophobie, Liste von Gesten, Mooning, Handkuss, Zeigefinger, Blickkontakt, Mano cornuta, Gelotologie, Kitzeln, Händeschütteln, Sitzen, Beifall, Babygebärden, Streicheln, Lächeln, Flirt, Stinkefinger, Facial Action Coding System, Lachyoga, Gebärden-unterstützte Kommunikation, Körperkontakt, Mudra, Proskynese, Mikroexpression, Wai, Mimische Muskulatur, Kotau, Jemandem einen Vogel zeigen, Gestik, Sardonismus, Kompliment, Feigenhand, Gelächter, Proxemik, Knicks, Anasyrma, Namaste, Schmunzeln, Händchenhalten, Victory-Zeichen, Homerisches Gelächter, Gekreuzte Finger, Osterlachen, Behaviorem, Verbeugung, Weltlachtag, Sozialistischer Bruderkuss, Intime Zone, Fratze, Kinesik, Shaka, Gratulation, Körperhaltung, Schneidersitz, Augengruß, High five, Zweckbewegung, Self-Assessment Manikin, Soziales Lächeln, Abnicken, Grimasse, Ausdrucksbewegung, Facepalm, Defilee, Kopfschütteln, Najadensitz, Fußfall, Mimikerkennung, Fußtritt, Achselzucken, Aplomb, Klanggeste, Pokerface, Abhayamudra, Fußkuss, Kulturem, Winken, Duchenne-Lächeln, Gestikulation, Positur, Maskengesicht, Ergebenheitsadresse. Auszug: Ein militärischer Gruß dient in der Tradition der meisten Streitkräfte sowie in anderen militärisch organisierten oder uniformierten Institutionen als gegenseitige Ehrenbezeugung. Er wird international auf ähnliche Weise ausgeführt, wobei Einzelheiten von Nation zu Nation variieren. Der militärische Gruß wird durch Anlegen der rechten Hand an den Rand der Kopfbedeckung oder die Schläfe (wenn man keine Kopfbedeckung trägt) erwiesen, obwohl je nach Situation auch andere Formen des Grußes dem militärischen Gruß entsprechen, beispielsweise der Gruß durch Blickwendung in einer Formation. Im weiter gefassten Verständnis gehören auch mit der Waffe erwiesene Ehrenbezeugungen zum Begriff des militärischen Grußes. Der militärische Gruß wird allgemein auf die Ritterzeit zurückgeführt: Das Hochklappen des Visiers bedeutete ein Aufgeben des Kopfschutzes und signalisierte damit friedliche Absicht, auch und vor allem unter gleichgestellten Rittern. Zur Identifikation war es unnötig, hierzu gab es im Turnier die Ansage und vor allem das Wappen auf Schild oder Helm. Reine Spekulation ist die Idee, dass römische Legionäre symbolisch die Augen vor dem Glanz der Autorität ihres Vorgesetzten schützten. Gleiches gilt für die Annahme, es handele sich um ein vereinfachtes "Lüften der Kopfbedeckung". Japanische Soldaten der JSDF präsentieren das GewehrDie militärische Ehrenbezeigung mit der Waffe geht auf den historischen Vorgang der Inspektion zurück, bei der die Vorgesetzten sich vom Zustand der Waffen ihrer Soldaten überzeugten. Die Waffen wurden dabei auf verschiedenste festgelegte Arten dem Inspizierenden vorgezeigt (präsentiert). Aus dieser rein zweckdienlichen Handlung entwickelte sich im Laufe der Zeit eine Form der Ehrerweisung an Vorgesetzte, weil eben nur diese zur Inspektion berechtigt waren. Zwei Hauptformen der Ehrenbezeigung mit der Waffe sind heute noch weltweit gebräuchlich: Diese beiden Grundformen sind prinzipiell auf der ganzen Welt identisch, sie unterscheiden sich ledi Buch

 Buecher.de
Nr. 31546697 Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Körpersprache
(*)
Körpersprache - Taschenbuch

2012, ISBN: 9781159109769

ID: 71754272

Erscheinungsdatum: 26.01.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Körpersprache, Titelzusatz: Geste, Lachen, Mimik, Smiley, Militärischer Gruß, Gelotophobie, Liste von Gesten, Mooning, Handkuss, Zeigefinger, Blickkontakt, Mano cornuta, Gelotologie, Kitzeln, Händeschütteln, Sitzen, Beifall, Babygebärden, Streicheln, Lächeln, Flirt, Verlag: Books LLC, Reference Series, Sprache: Deutsch, Schlagworte: BUSINESS & ECONOMICS // Entrepreneurship, Rubrik: Wirtschaft // Wirtschaftsratgeber, Seiten: 80, Informationen: Paperback, Gewicht: 172 gr, Verkäufer: averdo Belletristik

Averdo.com
Nr. Versandkosten:, Next Day, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Korpersprache: Geste, Lachen, Mimik, Smiley, Militarischer Gruss, Gelotophobie, Liste Von Gesten, Mooning, Handkuss, Zeigefinger, Bli (Paperback) - Bücher Gruppe
(*)
Bücher Gruppe:
Korpersprache: Geste, Lachen, Mimik, Smiley, Militarischer Gruss, Gelotophobie, Liste Von Gesten, Mooning, Handkuss, Zeigefinger, Bli (Paperback) - Taschenbuch

ISBN: 1159109761

ID: 8956485212

[EAN: 9781159109769], Neubuch, Paperback. Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfugbaren Wikipedia-Enzyklopadie. Seiten: 79. Nicht dargestellt. Kapitel: Geste, Lachen, Mimik, Smi.Shipping may be from our UK, US or Australian warehouse depending on stock availability. This item is printed on demand. 80 pages. 0.159

 AbeBooks.de
Citi Retail, Lowfield Heath, United Kingdom [9235530] [Rating: 3 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 5.23
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Körpersprache Geste, Lachen, Mimik, Smiley, Militärischer Gruß, Gelotophobie, Liste von Gesten, Mooning, Handkuss, Zeigefinger, Blickkontakt, Mano cornuta, Gelotologie, Kitzeln, Händeschütteln, Sitzen, Beifall, Babygebärden, Streicheln, Lächeln, Flirt
(*)
Körpersprache Geste, Lachen, Mimik, Smiley, Militärischer Gruß, Gelotophobie, Liste von Gesten, Mooning, Handkuss, Zeigefinger, Blickkontakt, Mano cornuta, Gelotologie, Kitzeln, Händeschütteln, Sitzen, Beifall, Babygebärden, Streicheln, Lächeln, Flirt - neues Buch

2012, ISBN: 1159109761

ID: A10847199

Kartoniert / Broschiert BUSINESS & ECONOMICS / Entrepreneurship, mit Schutzumschlag neu, [PU:Books LLC, Reference Series]

 Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Körpersprache (Geste, Lachen, Mimik, Smiley, Militärischer Gruß, Gelotophobie, Liste von Gesten, Mooning, Handkuss, Zeigefinger, Blickkontakt, Mano cornuta, Gelotologie, Kitzeln, Händeschütteln, Sitzen, Beifall, Babygebärden, Streicheln, Lächeln, Flirt)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 154. Nicht dargestellt. Kapitel: Lachen, Niederknien, Handkuss, Zeigefinger, Blickkontakt, Händeschütteln, Babygebärden, Beifall, Streicheln, Flirt, Körperkontakt, Gebärden-unterstützte Kommunikation, Geste, Sardonismus, Mimik, Kompliment, Sitzen, Proxemik, Knicks, Gestik, Händchenhalten, Behaviorem, Kinesik, Intime Zone, Körperhaltung, Schneidersitz, Augengruß, Zweckbewegung, Defilee, Kopfschütteln, Ausdrucksbewegung, Fußtritt, Aplomb, Klanggeste, Kulturem, Fußkuss, Duchenne-Lächeln, Gestikulation, Positur. Auszug: Lachen ist ein angeborenes Ausdrucksverhalten des Menschen, das nicht nur, aber vor allem in der Gemeinschaft mit anderen seine Wirkung entfaltet. Lachen ist die natürliche Reaktion eines gesunden Menschen auf komische oder erheiternde Situationen, erscheint aber auch als Entlastungsreaktion nach überwundenen Gefahren oder zur Abwendung drohender sozialer Konflikte sowie als Abwehrmechanismus gegen spontane Angstzustände. Der Wissenschaftszweig, der sich mit dem Lachen beschäftigt, ist die Gelotologie (von griechisch /gélos "das Lachen"). Miteinander lachenIm menschlichen Miteinander wird das Lachen als Ausdruck für Sympathie und gegenseitiges Einverständnis verstanden und entfaltet dadurch eine besänftigende, konfliktbegrenzende Wirkung, die dem Zusammenleben in Gruppen förderlich ist. Unbewiesen, aber nicht unwahrscheinlich ist die Einschätzung mancher Forscher, das Lachen sei eine der grundlegenden Kommunikationsformen des Menschen, das menschheitsgeschichtlich der Entwicklung von Sprache deutlich vorausgehe. Als Beleg hierfür dient der Umstand, dass das Lachen in einer Gehirnregion ausgelöst und gesteuert wird, die deutlich älter ist als das Sprachzentrum. Ursprünglich war das Lachen eine Drohgebärde, entstanden ist es aus dem Zähnefletschen. Es zeigte und zeigt immer noch, dass jemand ein gesundes Gebiss hat, es demonstriert also Kraft und war damit eine Drohgebärde nach außen. Innerhalb einer Gruppe aber hatte und hat es etwas Verbindendes: sich untereinander die Zähne zu zeigen heißt, Teil einer starken Gemeinschaft und ein gleichberechtigter Partner innerhalb der Gruppe zu sein. Meist ist Lachen fröhlich. Lachen kann auch bei eigentlich bösartigen Situationen auftreten (sarkastisches Lachen). Eine Art fröhlichen oder sarkastischen lauten Lachens, meist in Gesellschaft, ist das Gelächter. Lach-ReflexDas Lachen ist gewöhnlich ein unwillkürlicher Akt, bei dem ein durch die Empfindungsnerven dem Gehirn überlieferter Reiz dadurch ausgeglichen wird, dass er auf di

Detailangaben zum Buch - Körpersprache (Geste, Lachen, Mimik, Smiley, Militärischer Gruß, Gelotophobie, Liste von Gesten, Mooning, Handkuss, Zeigefinger, Blickkontakt, Mano cornuta, Gelotologie, Kitzeln, Händeschütteln, Sitzen, Beifall, Babygebärden, Streicheln, Lächeln, Flirt)


EAN (ISBN-13): 9781159109769
ISBN (ISBN-10): 1159109761
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books LLC

Buch in der Datenbank seit 2011-12-24T03:25:19+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-03-28T21:57:36+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159109769

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-10976-1, 978-1-159-10976-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher