Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9781159120597 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,86, größter Preis: € 15,92, Mittelwert: € 15,17
...
Kultur (Angola)
(*)
Kultur (Angola) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159120595, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9781159120597

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=64gr, [GR: 25590 - TB/Geschichte/Sonstiges], [SW: - History / Africa / General], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Mayombe, Kituba, Kiyaka, Kizomba, Tshokwe-Axt, Lusoafrikanistik, Liste angolanischer Schriftsteller, Semba, Bassula. Auszug: Der Roman Mayombe wurde 1971 von dem angolanischen Schriftsteller Artur Carlos Maurício Pestana dos Santos (besser bekannt unter dem Namen Pepetela) geschrieben und 1980 veröffentlicht. Er spielt 1971 und handelt von einer Gruppe Guerilla-Kämpfern im Urwald Mayombe, die aus den verschiedensten Regionen Angolas zusammengewürfelt wurde. Das zentrale Problem stellt der Tribalismus dar, der daran zweifeln lässt, ob die Guerilla-Kämpfer sich gegen die portugiesische Macht durchsetzen können. Es handelt sich um eine auktoriale Erzählweise mit Einschüben der Kämpfer. Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Mayombe, Kituba, Kiyaka, Kizomba, Tshokwe-Axt, Lusoafrikanistik, Liste angolanischer Schriftsteller, Semba, Bassula. Auszug: Der Roman Mayombe wurde 1971 von dem angolanischen Schriftsteller Artur Carlos Maurício Pestana dos Santos (besser bekannt unter dem Namen Pepetela) geschrieben und 1980 veröffentlicht. Er spielt 1971 und handelt von einer Gruppe Guerilla-Kämpfern im Urwald Mayombe, die aus den verschiedensten Regionen Angolas zusammengewürfelt wurde. Das zentrale Problem stellt der Tribalismus dar, der daran zweifeln lässt, ob die Guerilla-Kämpfer sich gegen die portugiesische Macht durchsetzen können. Es handelt sich um eine auktoriale Erzählweise mit Einschüben der Kämpfer.

Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kultur (Angola) - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Kultur (Angola) - Taschenbuch

1971, ISBN: 9781159120597

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Mayombe, Kituba, Kiyaka, Kizomba, Tshokwe-Axt, Lusoafrikanistik, Liste angolanischer Schriftsteller, Semba, Bassula. Auszug: Der Roman Mayombe wurde 1971 von dem angolanischen Schriftsteller Artur Carlos Maurício Pestana dos Santos (besser bekannt unter dem Namen Pepetela) geschrieben und 1980 veröffentlicht. Er spielt 1971 und handelt von einer Gruppe Guerilla-Kämpfern im Urwald Mayombe, die aus den verschiedensten Regionen Angolas zusammengewürfelt wurde. Das zentrale Problem stellt der Tribalismus dar, der daran zweifeln lässt, ob die Guerilla-Kämpfer sich gegen die portugiesische Macht durchsetzen können. Es handelt sich um eine auktoriale Erzählweise mit Einschüben der Kämpfer. Versandfertig in 6-10 Tagen, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kultur (Angola) - Herausgeber: Group, Bücher
(*)
Herausgeber: Group, Bücher:
Kultur (Angola) - Taschenbuch

1971, ISBN: 9781159120597

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Mayombe, Kituba, Kiyaka, Kizomba, Tshokwe-Axt, Lusoafrikanistik, Liste angolanischer Schriftsteller, Semba, Bassula. Auszug: Der Roman Mayombe wurde 1971 von dem angolanischen Schriftsteller Artur Carlos Maurício Pestana dos Santos (besser bekannt unter dem Namen Pepetela) geschrieben und 1980 veröffentlicht. Er spielt 1971 und handelt von einer Gruppe Guerilla-Kämpfern im Urwald Mayombe, die aus den verschiedensten Regionen Angolas zusammengewürfelt wurde. Das zentrale Problem stellt der Tribalismus dar, der daran zweifeln lässt, ob die Guerilla-Kämpfer sich gegen die portugiesische Macht durchsetzen können. Es handelt sich um eine auktoriale Erzählweise mit Einschüben der Kämpfer. Versandfertig in 6-10 Tagen, [SC: 0.00]

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kultur (Angola): Mayombe, Kituba, Kiyaka, Kizomba, Tshokwe-Axt, Lusoafrikanistik, Liste Angolanischer Schriftsteller, Semba, Bas
(*)
Kultur (Angola): Mayombe, Kituba, Kiyaka, Kizomba, Tshokwe-Axt, Lusoafrikanistik, Liste Angolanischer Schriftsteller, Semba, Bas - neues Buch

ISBN: 1159120595

ID: 3309244787

[EAN: 9781159120597], Neubuch, Print on Demand.

 AbeBooks.de
ABC Books, Lowfield Heath, CRAWL, United Kingdom [9235530] [Rating: 4]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 4.33
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Kultur (Angola)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Nicht dargestellt. Kapitel: Mayombe, Kituba, Kiyaka, Kizomba, Tshokwe-Axt, Lusoafrikanistik, Liste angolanischer Schriftsteller, Semba, Bassula. Auszug: Der Roman Mayombe wurde 1971 von dem angolanischen Schriftsteller Artur Carlos Maurício Pestana dos Santos (besser bekannt unter dem Namen Pepetela) geschrieben und 1980 veröffentlicht. Er spielt 1971 und handelt von einer Gruppe Guerilla-Kämpfern im Urwald Mayombe, die aus den verschiedensten Regionen Angolas zusammengewürfelt wurde. Das zentrale Problem stellt der Tribalismus dar, der daran zweifeln lässt, ob die Guerilla-Kämpfer sich gegen die portugiesische Macht durchsetzen können. Es handelt sich um eine auktoriale Erzählweise mit Einschüben der Kämpfer.

Detailangaben zum Buch - Kultur (Angola)


EAN (ISBN-13): 9781159120597
ISBN (ISBN-10): 1159120595
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,064 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-03-26T22:24:08+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-04-16T12:41:04+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159120597

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-12059-5, 978-1-159-12059-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher