- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 11,30, größter Preis: € 18,29, Mittelwert: € 14,74
1
Olympiateilnehmer (Tansania)
Bestellen
bei
(ca. € 14,42)
Bestellen

Olympiateilnehmer (Tansania) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159213224, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 27240 - TB/Didaktik/Methodik/Schulpädagogik/Fachdidaktik], [SW: - Educati… Mehr…

Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD Buchgeier.com
2
Olympiateilnehmer (Tansania) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Olympiateilnehmer (Tansania) - Taschenbuch

1975, ISBN: 9781159213220

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Filbert Bayi, Suleiman Nyambui, Fabiano Joseph Naasi, Gidamis Shahanga, Restituta Joseph… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
3
Olympiateilnehmer (Tansania) (Filbert Bayi, Suleiman Nyambui, Fabiano Joseph Naasi, Gidamis Shahanga, Restituta Joseph, Juma Ikangaa, Dickson Marwa, Zakia Mrisho Mohamed, Samson Ramadhani)
Bestellen
bei
CHF 22,50
(ca. € 18,29)
Versand: € 15,00
Bestellen
Olympiateilnehmer (Tansania) (Filbert Bayi, Suleiman Nyambui, Fabiano Joseph Naasi, Gidamis Shahanga, Restituta Joseph, Juma Ikangaa, Dickson Marwa, Zakia Mrisho Mohamed, Samson Ramadhani) - neues Buch

ISBN: 1159213224

EAN: 9781159213220, ISBN: 1159213224 [SW:Didaktik ; Fachdidaktik ; Schulpädagogik ; Methodik ; Physical Education], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

  - Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00) buch.ch
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 11,30
Versand: € 0,00
Bestellen
Bucher Gruppe:
Olympiateilnehmer (Tansania) - Taschenbuch

2010, ISBN: 9781159213220

Filbert Bayi, Suleiman Nyambui, Fabiano Joseph Naasi, Gidamis Shahanga, Restituta Joseph, Juma Ikangaa, Softcover, Buch, [PU: Books LLC]

  - Versandkosten:Versand in 10 - 20 TagenNicht kurzfristig lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)

Details zum Buch
Olympiateilnehmer (Tansania)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 29. Nicht dargestellt. Kapitel: Filbert Bayi, Suleiman Nyambui, Fabiano Joseph Naasi, Gidamis Shahanga, Restituta Joseph, Juma Ikangaa, Dickson Marwa, Zakia Mrisho Mohamed, Samson Ramadhani. Auszug: Filbert Bayi (* 23. Juni 1953 in Karatu) ist ein ehemaliger tansanischer Mittelstrecken- und Hindernisläufer. Er brach bei den British Commonwealth Games 1974 in Christchurch den 1.500-m-Weltrekord im Alleingang und holte eine Olympische Silbermedaille. Filbert Bayi gab sein internationales Debüt bei den Olympischen Spielen 1972 in München, wo er jeweils im Vorlauf über 1500 m und 3000 m Hindernis ausschied. Bald nach diesem ernüchternden Auftakt begann Bayis rasanter Aufstieg in die Weltspitze, verbunden mit der Entwicklung seiner Taktik der waghalsigen Fluchten und Alleingänge. Diese brachte ihm schon 1973 den Sieg bei den Panafrikanischen Spielen in Lagos. Im geschlagenen Feld befand sich unter anderen der legendäre Kip Keino. Bei den Weltspielen in Helsinki lief er im selben Jahr an die dritte Position der ewigen Bestenliste über 1500 m. Seinen Platz in den Leichtathletik-Geschichtsbüchern sicherte sich Bayi im Alter von nur 20 Jahren am 2. Februar 1974 bei den British Commonwealth Games in Christchurch. Mit dem Startschuss setzte er sich an die Spitze des 1500 m-Feldes. Er absolvierte die erste Runde in 54,9 Sekunden und hielt das Tempo weiter hoch. Auf der letzten Runde begann John Walker (NZL) den Abstand zu verkürzen und lag eingangs der Zielgeraden nur noch einen Meter hinter Bayi. Der aber hielt dagegen, vergrößerte den Vorsprung wieder und hatte im Ziel den Weltrekord von Jim Ryun um fast eine Sekunde auf 3:32,16 Minuten verbessert. Um Bayis Leistung richtig einordnen zu können, muss man sich verdeutlichen, dass seitdem mit Ausnahme der 800-Meter-Hallenweltrekorde von Wilson Kipketer kein Mittel- und Langstreckenweltrekord mehr mit einem Start-Ziel-Sieg zustande gekommen ist. Am 17. Mai 1975 holte sich Bayi in Kingston mit einem weiteren beeindruckenden Sololauf auch den Weltrekord im Meilenlauf in einer Zeit von 3:51,0 Minuten. Diesen Rekord verlor er drei Monate später an den in Kingston erneut zweitplatzierten Walker. Die Rivalität zwischen Walker und

Detailangaben zum Buch - Olympiateilnehmer (Tansania)


EAN (ISBN-13): 9781159213220
ISBN (ISBN-10): 1159213224
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-05-07T21:10:17+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-04-28T04:16:48+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159213220

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-21322-4, 978-1-159-21322-0


< zum Archiv...