- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,53, größter Preis: € 13,95, Mittelwert: € 13,74
1
Ort in Jharkhand
Bestellen
bei
(ca. € 13,53)
Bestellen

Ort in Jharkhand - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159234116, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 24 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=50gr, [GR: 26630 - TB/Geografie], [SW: - Science / Earth Sciences / Geography], Kart… Mehr…

Buchgeier.com
2
Ort in Jharkhand - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Ort in Jharkhand - Taschenbuch

1907, ISBN: 9781159234119

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Nicht dargestellt. Kapitel: Jamshedpur, Dhanbad, Giridih, Chaibasa, Ranchi, Hazaribag, Madhupur. Auszug: Jamshedpur … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Ort in Jharkhand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Nicht dargestellt. Kapitel: Jamshedpur, Dhanbad, Giridih, Chaibasa, Ranchi, Hazaribag, Madhupur. Auszug: Jamshedpur (Hindi: , ) ist eine Stadt im indischen Bundesstaat Jharkhand mit etwa 600.000 Einwohnern. Sie ist Verwaltungssitz des Distrikts Purba Singhbhum. Die Stadt ist nach Jamshedji Tata benannt. Tata wollte ein großes Stahlwerk zusammen mit einer Stadt für die dort Beschäftigten errichten. Sein Sohn Dorab(ji) Tata führte das Projekt weiter. Im Jahr 1907 wurde das Dorf Sakchi als Standort festgelegt. Die daraus entstandene Stadt erhielt 1919 den Namen Jamshedpur. Dieser industriell wichtigste Ort Jharkhands ist zugleich eine der am schnellsten wachsenden Städte des indischen Unionsstaates. Als mittlerweile zweitgrößte Stadt verfügt Jamshedpur über eine gut ausgebaute Infrastruktur, wichtige Straßen und Eisenbahn-Verbindungen, Eisen- und Stahlwerke (Tata Steel), eine Lokomotivteil- und Lastkraftwagenproduktion Tata Motors (früher Tata Engineering and Locomotive Company) sowie Fabriken für die Herstellung von Landwirtschaftsmaschinen. Jamshedpur ist seit 1962 Bischofssitz des Bistums Jamshedpur. Klimadiagramm von JamshedpurIn Jamshedpur befindet sich das National Metallurgical Laboratory, acht Berufsschulen mit Anbindung an die Universität in Ranchi und eine der drei Unikliniken des Staates. Außerdem hat die Firma Tata auch ihren Teil zu der effizienten Infrastruktur beigetragen, denn sie finanzierte den Straßenbau mit. Noch wichtiger für die Stadt ist die Trinkwasserversorgung, die auch durch Tata gesichert wird. Das Unternehmen stellt Trinkwasser in einem riesigen See bereit. Dieser See, in den Elefantenbergen gelegen, der Dimna-Stausee, diente schon den Engländern in den 1950er-Jahren und den darauf folgenden deutschen Ingenieuren in den 1960er-Jahren samt Familien als beliebtes Naherholungsziel, da man dort auch wunderbar schwimmen und segeln konnte. Die enorm schnelle industrielle Entwicklung, vor allem im Stahlbereich, führte zu großen Umweltschäden, wie etwa Luftverschmutzung oder Rodung von Bäumen. Die Stadt ist nur drei Stunden mit dem Zug von Kolkata ent

Detailangaben zum Buch - Ort in Jharkhand


EAN (ISBN-13): 9781159234119
ISBN (ISBN-10): 1159234116
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
24 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-07-14T15:51:29+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-06-01T17:19:53+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159234119

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-23411-6, 978-1-159-23411-9


< zum Archiv...