- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,95, größter Preis: € 18,96, Mittelwert: € 16,00
1
Politiker (Ptolemäer)
Bestellen
bei
(ca. € 15,15)
Bestellen

Politiker (Ptolemäer) - Taschenbuch

2011, ISBN: 115926354X, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 36 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=68gr, [GR: 25270 - TB/Philosophie/20./21. Jahrhundert], [SW: - Philososphy / History… Mehr…

Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD Buchgeier.com
2
Politiker (Ptolemäer) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Politiker (Ptolemäer) - Taschenbuch

ISBN: 9781159263546

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Polykrates von Argos, Ptolemaios, Aetos I., Aetos III., Sosibios, Aristomenes von Alyzei… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
3
Politiker (Ptolemäer) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Politiker (Ptolemäer) - Taschenbuch

ISBN: 9781159263546

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Polykrates von Argos, Ptolemaios, Aetos I., Aetos III., Sosibios, Aristomenes von Alyzei… Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand in die EU (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Politiker (Ptolemäer) (Polykrates von Argos, Ptolemaios, Aetos I., Aetos III., Sosibios, Aristomenes von Alyzeia, Patroklos, Tlepolemos, Agathokles, Helenos, Apollodor)
Bestellen
bei
CHF 23,50
(ca. € 18,96)
Bestellen
Politiker (Ptolemäer) (Polykrates von Argos, Ptolemaios, Aetos I., Aetos III., Sosibios, Aristomenes von Alyzeia, Patroklos, Tlepolemos, Agathokles, Helenos, Apollodor) - neues Buch

ISBN: 115926354X

EAN: 9781159263546, ISBN: 115926354X [SW:Philosophie ; 21. Jahrhundert ; Modern ; 20. ; Philosophie/20./21. Jahrhundert], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

  - Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:zzgl. Versandkosten buch.ch

Details zum Buch
Politiker (Ptolemäer)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Nicht dargestellt. Kapitel: Polykrates von Argos, Ptolemaios, Aetos I., Aetos III., Sosibios, Aristomenes von Alyzeia, Patroklos, Tlepolemos, Agathokles, Helenos, Apollodor. Auszug: Polykrates (griechisch ; + nach 184 v. Chr.) war ein griechischer Beamter und Feldherr der ägyptischen Könige der Ptolemäerdynastie im 3. und 2. vorchristlichen Jahrhundert. Polykrates stammte aus Argos und war ein Sohn des Ringkämpfers Mnasiadas. Der Vater war in seinem Sport innerhalb der hellenistischen Welt so populär, dass er kurz nach ihrer gemeinsamen Ankunft in Ägypten für das Jahr 218/217 v. Chr. zum Eponymen Priester für den vergöttlichten Alexander ernannt wurde, eine der höchsten Ehrungen im ägyptischen Ptolemäerstaat. Polykrates selbst erhielt durch die Protektion des Agathokles und des Sosibios einen hohen Posten im ptolemäischen Militär und war für die Ausbildung der Kavallerie verantwortlich. In der siegreichen Schlacht von Raphia gegen die Seleukiden 217 v. Chr. führte er die Reiterei auf dem linken Flügel. 203 v. Chr. wurde er zum Statthalter (strategos) und Hohepriester (archiereus) von Zypern ernannt, wo er besonders tatkräftig regiert haben soll. Als Rivale des Regenten Tlepolemos griff er im Jahr 197 v. Chr. aktiv in die ägyptische Politik ein, indem er nach Alexandria zurückkehrte, um dort das Mündigkeitsfest (anakleteria) für König Ptolemaios V. auszurichten, der somit persönlich die Regierung in seinem Königreich übernehmen konnte. Polykrates selbst wurde zum Oberbefehlshaber des Heeres, als Nachfolger des verurteilten Skopas, und nach dem Ende des Aristomenes um 192 v. Chr. zum neuen Chefminister des Königs ernannt. Letztmals wird er im Jahr 185/184 v. Chr. genannt, im Kampf gegen rebellierende Ägypter. Polykrates war verheiratet mit Zeuxo, einer Tochter des Ariston aus Kyrene. Sie hatten mindestens drei Töchter, Zeuxo, Eukretia und Hermione, sowie zwei Söhne, Polykrates und Ptolemaios. Besonders die weiblichen Familienmitglieder waren als Teilnehmer der panathenäischen Spiele bekannt. Polykrates selbst wie auch seine Frau siegten im Jahr 198 v. Chr. im Wagenrennen, er mit einem Einspänner, sie mit einem Vierspänner. Die drei Töchter traten

Detailangaben zum Buch - Politiker (Ptolemäer)


EAN (ISBN-13): 9781159263546
ISBN (ISBN-10): 115926354X
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
36 Seiten
Gewicht: 0,068 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-09-21T23:07:17+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-11-09T22:36:02+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159263546

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-26354-X, 978-1-159-26354-6


< zum Archiv...