- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,68, größter Preis: € 17,65, Mittelwert: € 14,81
1
Präsident (Sudan)
Bestellen
bei
(ca. € 13,68)
Bestellen

Präsident (Sudan) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159277125, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 24 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=1mm, Gew.=50gr, [GR: 27430 - TB/Politikwissenschaft], [SW: - Political Science / International… Mehr…

Buchgeier.com
2
Präsident (Sudan) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Präsident (Sudan) - Taschenbuch

1944, ISBN: 9781159277123

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Umar Hasan Ahmad al-Baschir, Dschafar Muhammad an-Numairi, Ibrahim Abbud, Ahmad al-Mirgh… Mehr…

Versandkosten:zzgl. Versand, zzgl. Versandkosten

  - buecher.de GmbH & Co. KG
3
Präsident (Sudan) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 13,95
Bestellen
Herausgeber: Group, Bücher:
Präsident (Sudan) - Taschenbuch

1944

ISBN: 9781159277123

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Umar Hasan Ahmad al-Baschir, Dschafar Muhammad an-Numairi, Ibrahim Abbud, Ahmad al-Mirgh… Mehr…

Versandkosten:zzgl. Versand, zzgl. Versandkosten

  - buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige
4
Präsident (Sudan) (Umar Hasan Ahmad al-Baschir, Dschafar Muhammad an-Numairi, Ibrahim Abbud, Ahmad al-Mirghani, Al-Chatim al-Chalifa, Ismail al-Azhari, Abd ar-Rahman Swar ad-Dahab)
Bestellen
bei
CHF 21,50
(ca. € 17,65)
Versand: € 15,00
Bestellen
Präsident (Sudan) (Umar Hasan Ahmad al-Baschir, Dschafar Muhammad an-Numairi, Ibrahim Abbud, Ahmad al-Mirghani, Al-Chatim al-Chalifa, Ismail al-Azhari, Abd ar-Rahman Swar ad-Dahab) - neues Buch

ISBN: 1159277125

EAN: 9781159277123, ISBN: 1159277125 [SW:Politikwissenschaft ; General ; International Relations ; International Relations / General], [VD:20110200], Buch (dtsch.)

Versandfertig innert 6 - 9 Tagen. Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 15.00)

  - buch.ch

Details zum Buch
Präsident (Sudan)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Nicht dargestellt. Kapitel: Umar Hasan Ahmad al-Baschir, Dschafar Muhammad an-Numairi, Ibrahim Abbud, Ahmad al-Mirghani, Al-Chatim al-Chalifa, Ismail al-Azhari, Abd ar-Rahman Swar ad-Dahab. Auszug: Generalleutnant Umar Hasan Ahmad al-Baschir (arabisch ¿¿, DMG ; * 1. Januar 1944 in Hosh Bannaga bei Schandi, Sudan) ist der Staatschef des Sudan, der 1989 nach einem unblutigen Militärputsch an die Macht kam und das Land nach einer islamisch-fundamentalistischen Haltung regiert. Seit 1993 ist al-Baschir Staatspräsident. Al-Baschir stammt von einer alten, sehr einflussreichen Familie im islamisch dominierten Norden ab. 1960 trat er in die Armee ein und absolvierte Militärakademien in Ägypten, Malaysia, Pakistan und 1988 auch in den USA. Der überzeugte arabische Nationalist machte schnell Karriere in der Armee und verfügt zudem über militärische Erfahrungen aus seiner Teilnahme am Jom-Kippur-Krieg 1973 gegen Israel auf ägyptischer Seite. Nach seiner Rückkehr aus Ägypten war er im Kampf der Regierungstruppen gegen die Sudanesische Volksbefreiungsarmee (SPLA) im Süden des Landes eingesetzt. Im Sudan war er seit den 1980er Jahren Verfechter einer islamisch-fundamentalistischen Haltung und stärkte damit den Norden gegen die christlich-animistisch geprägten südlichen Landesteile. Al-Baschir förderte in seinem Herrschaftsbereich die Anwendung der Scharia tatkräftig. Wenn er den Eindruck hatte, dass einzelne Islamisten im eigenen Lager seine Macht gefährdeten, ging er auch gegen diese Glaubensfreunde vor. Am 30. Juni 1989 übernahm al-Baschir mit einer Gruppe Offiziere die Macht im Sudan nach einem unblutigen Militärputsch. Er gründete den Revolutionären Kommandorat zur Errettung der Nation (RCC), ernannte sich zum Oberkommandierenden der Streitkräfte und zum Staatsoberhaupt. Mit seinem Revolutionären Kommandorat errichtete er ein eisernes islamisches Regime und führte gegen den Süden des Landes einen erbitterten Feldzug. Der christlich und animistisch geprägte Süden bestehend aus drei Südprovinzen fühlte sich bereits in der Kolonialzeit vernachlässigt und seit der Unabhängigkeit des Landes am 1. Januar 1956 vom Norden unterdrückt. Der Südsudan verlangte eine weitreichende A

Detailangaben zum Buch - Präsident (Sudan)


EAN (ISBN-13): 9781159277123
ISBN (ISBN-10): 1159277125
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
24 Seiten
Gewicht: 0,050 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2009-07-30T13:01:53+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-04-06T09:04:25+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159277123

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-27712-5, 978-1-159-27712-3


< zum Archiv...