- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,56, größter Preis: € 14,95, Mittelwert: € 14,76
1
Unternehmer (Südafrika)
Bestellen
bei
(ca. € 14,56)
Bestellen

Unternehmer (Südafrika) - Taschenbuch

2011, ISBN: 1159333939, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

Internationaler Buchtitel. Verlag: General Books, Paperback, 32 Seiten, L=228mm, B=154mm, H=2mm, Gew.=59gr, [GR: 26340 - TB/Betriebssysteme/Benutzeroberflächen], [SW: - Computers / Opera… Mehr…

Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD Buchgeier.com
2
Unternehmer (Südafrika) - Herausgeber: Group, Bücher
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,95
Versand: € 0,00
Bestellen

Herausgeber: Group, Bücher:

Unternehmer (Südafrika) - Taschenbuch

1973, ISBN: 9781159333935

[ED: Taschenbuch], [PU: General Books], Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Mark Shuttleworth, Elon Musk, Basetsana Kumalo, Patrice Motsepe, Barney Barnato, Cedric … Mehr…

  - Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
Bezahlte Anzeige

Details zum Buch
Unternehmer (Südafrika)

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Nicht dargestellt. Kapitel: Mark Shuttleworth, Elon Musk, Basetsana Kumalo, Patrice Motsepe, Barney Barnato, Cedric Kushner, Harry Frederick Oppenheimer, Anton Rupert, Sol Kerzner. Auszug: Mark Richard Shuttleworth (* 18. September 1973 in Welkom, Provinz Freistaat, Südafrika) ist ein südafrikanischer Unternehmer. Bekannt wurde er als erster Afrikaner im Weltraum (dies verlieh ihm in Südafrika den Spitznamen Afronaut) und als zweiter Weltraumtourist. Shuttleworth wurde in der Goldminenstadt Welkom geboren. Nach wenigen Jahren zogen Marks Eltern, Richard und Ronelle, nach Kapstadt (Provinz Westkap), weil sein Vater dort eine Stelle als Chirurg fand. Dort besuchte Mark zunächst das private Diocesan College. Nach seinem Abitur im Jahre 1991 begann er an der University of Cape Town (UCT), Südafrikas ältester Universität, Betriebswirtschaft und Informatik zu studieren. 1996 erhielt er von der UCT ein Bakkalaureus-Diplom. Das Internet lernte Shuttleworth erst an der Universität kennen. Trotzdem erkannte er sofort, welche Chancen es damals schon bot und auch heute noch bietet. Seit 1995 arbeitet er an der Linux-Distribution Debian als Entwickler mit. Während seines letzten Studienjahres gründete er im Dezember 1995 sein erstes Unternehmen: Thawte Consulting, das er von der elterlichen Garage aus leitete. Es beriet zunächst lokale Geschäftskunden in Fragen des Internets, spezialisierte sich dann auf Web-Sicherheit und ist heute weltweit führend in der Vergabe so genannter digitaler Zertifikate. Kurz vor dem Zusammenbruch von Internet-Unternehmen an der Börse (Dotcom-Blase) verkaufte Shuttleworth genau vier Jahre nach dessen Gründung Thawte im Dezember 1999 für geschätzte 500 Millionen US-Dollar an das US-amerikanische Unternehmen VeriSign. Bereits im September 2000 rief Shuttleworth die Firma HBD Venture Capital ins Leben. Der Name ist die Abkürzung einer Bezeichnung, die englische Seefahrer früher verwendeten, um noch nicht kartografierte Gebiete zu kennzeichnen: Here Be Dragons (deutsch: hier leben Drachen). Die Risikobeteiligungsgesellschaft investiert in innovative südafrikanische Unternehmen. Wenig später folgte The Shuttleworth Foundation (TSF), eine ge

Detailangaben zum Buch - Unternehmer (Südafrika)


EAN (ISBN-13): 9781159333935
ISBN (ISBN-10): 1159333939
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: General Books
32 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-08-19T16:38:13+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2012-07-15T16:56:20+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9781159333935

ISBN - alternative Schreibweisen:
1-159-33393-9, 978-1-159-33393-5


< zum Archiv...