Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783037340189 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 10,00 €, größter Preis: 10,00 €, Mittelwert: 10,00 €
Heterautonomien. TransPositionen (One 2 Many Multiculturalisms) - Werner Hamacher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Werner Hamacher:
Heterautonomien. TransPositionen (One 2 Many Multiculturalisms) - neues Buch

ISBN: 3037340185

ID: 3037340185

Die sich professionell mit ihr befassen, halten Kultur soziologisch für eine Gesellschaftsregulation, psychologisch für einen narzißtischen Komplex, politisch für ein Distinktionsmerkmal, das die altgewordenen nationalen Unterscheidungen ersetzt, oder für ein dramaturgisches Requisit der Unterhaltungsindustrie, das dank seiner Schlichtheit auch in der Nachrichtenbranche mit Gewinn Verwendung findet. In den Debatten, die über Kultur und die Vielfalt der Kulturen geführt werden, wird regelmäßig unterstellt, der Einheit des Begriffs entspreche eine Einheit der Sache, und von dieser Sache gebe es nur verschiedene Vorstellungen, die um den Vorrang der Nähe zu einem gemeinsamen Ideal konkurrieren. Aber was, wenn diese Vorstellungen von der Konkurrenz der Kulturen, vom Zusammenstoß und Kampf der Kulturen ebenso einer bestimmten Kultur angehören wie die Halbtraumspiele vom Krieg der Sterne? Dann gehört zu den Charakteristiken dieser Kultur, daß sie kämpferisch, daß sie im Extremfall tödlich und also anti-kulturell ist.Werner Hamacher zeigt in seinem polemischen Essay, daß Kultur und Sozialität, Autonomie und Ethik nur dann eine deutliche Struktur gewinnen, wenn sie als aporetische Bewegungen verstanden werden, die auf alles andere als Selbstbestätigungen und Ideale, Gegebenheiten und Gewohnheiten, Gesetzmäßigkeiten und normativeModelle ausgehen. Kultur ist immer nur das, was über jede bekannte Kultur hinausgeht., EAN: 9783037340189, ISBN: 3037340185 [SW:Kulturphilosophie ; Kultur / Multikulturell ; Multikulturell], [VÖ:20100100], Buch (dtsch.)

Neues Buch
buch.de
Neuerscheinung / Neuauflage im Januar 2010.. Versandkosten innerhalb der BRD: 3.00 EUR Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Heterautonomien. TransPositionen (One 2 Many Multiculturalisms) - Werner Hamacher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Werner Hamacher:
Heterautonomien. TransPositionen (One 2 Many Multiculturalisms) - neues Buch

ISBN: 3037340185

ID: 3037340185

Die sich professionell mit ihr befassen, halten Kultur soziologisch für eine Gesellschaftsregulation, psychologisch für einen narzißtischen Komplex, politisch für ein Distinktionsmerkmal, das die altgewordenen nationalen Unterscheidungen ersetzt, oder für ein dramaturgisches Requisit der Unterhaltungsindustrie, das dank seiner Schlichtheit auch in der Nachrichtenbranche mit Gewinn Verwendung findet. In den Debatten, die über Kultur und die Vielfalt der Kulturen geführt werden, wird regelmäßig unterstellt, der Einheit des Begriffs entspreche eine Einheit der Sache, und von dieser Sache gebe es nur verschiedene Vorstellungen, die um den Vorrang der Nähe zu einem gemeinsamen Ideal konkurrieren. Aber was, wenn diese Vorstellungen von der Konkurrenz der Kulturen, vom Zusammenstoß und Kampf der Kulturen ebenso einer bestimmten Kultur angehören wie die Halbtraumspiele vom Krieg der Sterne? Dann gehört zu den Charakteristiken dieser Kultur, daß sie kämpferisch, daß sie im Extremfall tödlich und also anti-kulturell ist.Werner Hamacher zeigt in seinem polemischen Essay, daß Kultur und Sozialität, Autonomie und Ethik nur dann eine deutliche Struktur gewinnen, wenn sie als aporetische Bewegungen verstanden werden, die auf alles andere als Selbstbestätigungen und Ideale, Gegebenheiten und Gewohnheiten, Gesetzmäßigkeiten und normativeModelle ausgehen. Kultur ist immer nur das, was über jede bekannte Kultur hinausgeht., EAN: 9783037340189, ISBN: 3037340185 [SW:Kulturphilosophie ; Kultur / Multikulturell ; Multikulturell], [VÖ:20100100], Buch (dtsch.)

Neues Buch
buch.de
Neuerscheinung / Neuauflage im Januar 2010.. Versandkosten innerhalb der BRD: 3.00 EUR Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Heterautonomien - One 2 Many Multicultalisms - Hamacher, Werner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hamacher, Werner:
Heterautonomien - One 2 Many Multicultalisms - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783037340189

Gebundene Ausgabe, ID: 248347230

-- One 2 Many Multiculturalisms --, 64 Seiten, [PU: diaphanes], [KW: Autonomie; HC/Philosophie; Hardcover, Softcover / Philosophie; Kampf der Kulturen; Kultur; Kulturphilosophie; Kulturwissenschaft; Multikulturalismus; Polemik; Soziologie; Vielfalt der Kulturen;]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Heterautonomien. TransPositionen (One 2 Many Multiculturalisms)

Die sich professionell mit ihr befassen, halten Kultur soziologisch für eine Gesellschaftsregulation, psychologisch für einen narzißtischen Komplex, politisch für ein Distinktionsmerkmal, das die altgewordenen nationalen Unterscheidungen ersetzt, - oder für ein dramaturgisches Requisit der Unterhaltungsindustrie, das dank seiner Schlichtheit auch in der Nachrichtenbranche mit Gewinn Verwendung findet. In den Debatten, die über Kultur und die Vielfalt der Kulturen geführt werden, wird regelmäßig unterstellt, der Einheit des Begriffs entspreche eine Einheit der Sache, und von dieser Sache gebe es nur verschiedene Vorstellungen, die um den Vorrang der Nähe zu einem gemeinsamen Ideal konkurrieren. Aber was, wenn diese Vorstellungen von der Konkurrenz der Kulturen, vom Zusammenstoß und Kampf der Kulturen ebenso einer bestimmten Kultur angehören wie die Halbtraumspiele vom Krieg der Sterne? Dann gehört zu den Charakteristiken dieser Kultur, daß sie kämpferisch, daß sie im Extremfall tödlich und also anti-kulturell ist. Werner Hamacher zeigt in seinem polemischen Essay, daß Kultur und Sozialität, Autonomie und Ethik nur dann eine deutliche Struktur gewinnen, wenn sie als aporetische Bewegungen verstanden werden, die auf alles andere als Selbstbestätigungen und Ideale, Gegebenheiten und Gewohnheiten, Gesetzmäßigkeiten und normative Modelle ausgehen. >Kultur ist immer nur das, was über jede bekannte Kultur hinausgeht.<

Detailangaben zum Buch - Heterautonomien. TransPositionen (One 2 Many Multiculturalisms)


EAN (ISBN-13): 9783037340189
ISBN (ISBN-10): 3037340185
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009

Buch in der Datenbank seit 25.03.2008 15:35:39
Buch zuletzt gefunden am 28.10.2011 12:28:24
ISBN/EAN: 9783037340189

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-03734-018-5, 978-3-03734-018-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher