. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783037340998 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 8,95 €, größter Preis: 22,95 €, Mittelwert: 11,75 €
Broken World. Roman. - Etchells, Tim und Astrid [Übers.] Sommer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Etchells, Tim und Astrid [Übers.] Sommer:
Broken World. Roman. - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 3037340991

ID: 17675051289

[EAN: 9783037340998], Gebraucht, wie neu, [SC: 3.0], [PU: Zürich, Berlin: Diaphanes.,], LITERATUR. LITERATURTHEORIE. LITERATURWISSENSCHAFTEN. LITERATURGESCHICHTE. ROMANE. ERZÄHLUNGEN. PROSA. FANTASTISCHES ROLLENSPIEL. ONLINE-SPIEL. BELLETRISTISCHE DARSTELLUNG. ENGLISCHE BELLETRISTIK., 382 Seiten. Illustrierter Hardcoverband in neuwertigem Zustand. - Tragikomisch, suchterzeugend, innovativ: Kaputte Welten zwischen Virtualität und RealitätDer computer- und spielsüchtige Ich-Erzähler, vielleicht Mitte Zwanzig, präsentiert sich als Verfasser eines Wegweisers für ein fiktives Online-Spiel, den er für die anderen Spieler fortlaufend als Blog ins Netz stellt. Die Mission ist klar: das Spiel muss glücklich zu Ende gebracht werden, doch der Weg dorthin scheint unmöglich, denn die Spiel-Welt ist irrwitzig detailreich, überdimensioniert und unüberschaubar komplex. Das Spiel ist daher im eigentlichen Sinne unspielbar, und sein Vorhaben ist ein wahrhaft heroisches Unterfangen Dem gegenüber steht die Unfähigkeit des Helden, die eigene, ungleich banalere Existenz auf die Reihe zu bringen. Sein kümmerlicher Job als Aushilfsbäcker in einem Pizzaservice steht auf der Kippe, die Freundin packt irgendwann endgültig ihre Sachen, ein depressiver Freund verschwindet das wirkliche Leben lässt sich nicht aussperren und wirkt sich erst lästig, dann mehr und mehr verstörend auf den Fortgang der Erzählung aus. Der Bewusstseinsstrom des Erzählers drängt sich ins Schreiben, und der Spiele-Blog wird mehr und mehr zum Tagebuch. Hinzu kommen die Unzulänglichkeiten des Mediums: Hard- und Software fallen abwechselnd aus, die mit Cola verkleisterte Tastatur blockiert, Rechnerabstürze bremsen den Fortgang, während der Leser sich selbst bei dem Wunsch ertappt, noch länger im Spiel zu bleiben, das immer erfindungsreicher, immer phantastischer wird. In kurzen, rasch vorantreibenden Kapiteln zieht Tim Etchells den Leser in seine Geschichte und lässt ihn bis zum Schluss mitfiebern am Schicksal eines ganz normalen Losers, dem sein Leben unter den Händen zerfällt.»Broken World« liest sich tragikomisch, spannend, mitreißend und witzig und ist sprachlich zugleich in höchstem Maße innovativ und anspruchsvoll. Virtuos verwandelt sich Etchells den sprachzerschreddernden Jargon der Netzcommunity an: äußerst kreativ und zugleich symptomatisch für eine rundherum brüchige Welt. Ein intelligenter, hoch aktueller Roman über die Verwechslung von Virtualität und Realität. (Verlagsanzeige) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 680

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Brungs und Hönicke Medienversand GbR, Berlin, Germany [53814954] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Broken World. Roman. - Etchells, Tim und Astrid [Übers.] Sommer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Etchells, Tim und Astrid [Übers.] Sommer:
Broken World. Roman. - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 3037340991

ID: 17675051289

[EAN: 9783037340998], Gebraucht, wie neu, [PU: Zürich, Berlin: Diaphanes.,], LITERATUR. LITERATURTHEORIE. LITERATURWISSENSCHAFTEN. LITERATURGESCHICHTE. ROMANE. ERZÄHLUNGEN. PROSA. FANTASTISCHES ROLLENSPIEL. ONLINE-SPIEL. BELLETRISTISCHE DARSTELLUNG. ENGLISCHE BELLETRISTIK., 382 Seiten. Illustrierter Hardcoverband in neuwertigem Zustand. - Tragikomisch, suchterzeugend, innovativ: Kaputte Welten zwischen Virtualität und RealitätDer computer- und spielsüchtige Ich-Erzähler, vielleicht Mitte Zwanzig, präsentiert sich als Verfasser eines Wegweisers für ein fiktives Online-Spiel, den er für die anderen Spieler fortlaufend als Blog ins Netz stellt. Die Mission ist klar: das Spiel muss glücklich zu Ende gebracht werden, doch der Weg dorthin scheint unmöglich, denn die Spiel-Welt ist irrwitzig detailreich, überdimensioniert und unüberschaubar komplex. Das Spiel ist daher im eigentlichen Sinne unspielbar, und sein Vorhaben ist ein wahrhaft heroisches Unterfangen Dem gegenüber steht die Unfähigkeit des Helden, die eigene, ungleich banalere Existenz auf die Reihe zu bringen. Sein kümmerlicher Job als Aushilfsbäcker in einem Pizzaservice steht auf der Kippe, die Freundin packt irgendwann endgültig ihre Sachen, ein depressiver Freund verschwindet das wirkliche Leben lässt sich nicht aussperren und wirkt sich erst lästig, dann mehr und mehr verstörend auf den Fortgang der Erzählung aus. Der Bewusstseinsstrom des Erzählers drängt sich ins Schreiben, und der Spiele-Blog wird mehr und mehr zum Tagebuch. Hinzu kommen die Unzulänglichkeiten des Mediums: Hard- und Software fallen abwechselnd aus, die mit Cola verkleisterte Tastatur blockiert, Rechnerabstürze bremsen den Fortgang, während der Leser sich selbst bei dem Wunsch ertappt, noch länger im Spiel zu bleiben, das immer erfindungsreicher, immer phantastischer wird. In kurzen, rasch vorantreibenden Kapiteln zieht Tim Etchells den Leser in seine Geschichte und lässt ihn bis zum Schluss mitfiebern am Schicksal eines ganz normalen Losers, dem sein Leben unter den Händen zerfällt.»Broken World« liest sich tragikomisch, spannend, mitreißend und witzig und ist sprachlich zugleich in höchstem Maße innovativ und anspruchsvoll. Virtuos verwandelt sich Etchells den sprachzerschreddernden Jargon der Netzcommunity an: äußerst kreativ und zugleich symptomatisch für eine rundherum brüchige Welt. Ein intelligenter, hoch aktueller Roman über die Verwechslung von Virtualität und Realität. (Verlagsanzeige) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 680

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Brungs und Hönicke Medienversand GbR, Berlin, Germany [53814954] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Broken World. Roman. - Etchells, Tim und Astrid [Übers.] Sommer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Etchells, Tim und Astrid [Übers.] Sommer:
Broken World. Roman. - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783037340998

ID: 57679

382 Seiten. Gebundene Ausgabe Illustrierter Hardcoverband in neuwertigem Zustand. - Tragikomisch, suchterzeugend, innovativ: Kaputte Welten zwischen Virtualität und RealitätDer computer- und spielsüchtige Ich-Erzähler, vielleicht Mitte Zwanzig, präsentiert sich als Verfasser eines Wegweisers für ein fiktives Online-Spiel, den er für die anderen Spieler fortlaufend als Blog ins Netz stellt. Die Mission ist klar: das Spiel muss glücklich zu Ende gebracht werden, doch der Weg dorthin scheint unmöglich, denn die Spiel-Welt ist irrwitzig detailreich, überdimensioniert und unüberschaubar komplex. Das Spiel ist daher im eigentlichen Sinne unspielbar, und sein Vorhaben ist ein wahrhaft heroisches Unterfangen Dem gegenüber steht die Unfähigkeit des Helden, die eigene, ungleich banalere Existenz auf die Reihe zu bringen. Sein kümmerlicher Job als Aushilfsbäcker in einem Pizzaservice steht auf der Kippe, die Freundin packt irgendwann endgültig ihre Sachen, ein depressiver Freund verschwindet das wirkliche Leben lässt sich nicht aussperren und wirkt sich erst lästig, dann mehr und mehr verstörend auf den Fortgang der Erzählung aus. Der Bewusstseinsstrom des Erzählers drängt sich ins Schreiben, und der Spiele-Blog wird mehr und mehr zum Tagebuch. Hinzu kommen die Unzulänglichkeiten des Mediums: Hard- und Software fallen abwechselnd aus, die mit Cola verkleisterte Tastatur blockiert, Rechnerabstürze bremsen den Fortgang, während der Leser sich selbst bei dem Wunsch ertappt, noch länger im Spiel zu bleiben, das immer erfindungsreicher, immer phantastischer wird. In kurzen, rasch vorantreibenden Kapiteln zieht Tim Etchells den Leser in seine Geschichte und lässt ihn bis zum Schluss mitfiebern am Schicksal eines ganz normalen Losers, dem sein Leben unter den Händen zerfällt.»Broken World« liest sich tragikomisch, spannend, mitreißend und witzig und ist sprachlich zugleich in höchstem Maße innovativ und anspruchsvoll. Virtuos verwandelt sich Etchells den sprachzerschreddernden Jargon der Netzcommunity an: äußerst kreativ und zugleich symptomatisch für eine rundherum brüchige Welt. Ein intelligenter, hoch aktueller Roman über die Verwechslung von Virtualität und Realität. (Verlagsanzeige) Versand D: 2,60 EUR Literatur. Literaturtheorie. Literaturwissenschaften. Literaturgeschichte. Romane. Erzählungen. Prosa. Fantastisches Rollenspiel. Online-Spiel. Belletristische Darstellung. Englische Literatur. Belletristik., [PU:Zürich, Berlin: Diaphanes.,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Brungs & Hönicke Medienversand, 10247 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.60)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Broken World. Roman. - Etchells, Tim und Astrid [Übers.] Sommer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Etchells, Tim und Astrid [Übers.] Sommer:
Broken World. Roman. - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783037340998

[PU: Zürich, Berlin: Diaphanes.], 382 Seiten. Gebundene Ausgabe Illustrierter Hardcoverband in neuwertigem Zustand. - Tragikomisch, suchterzeugend, innovativ: Kaputte Welten zwischen Virtualität und RealitätDer computer- und spielsüchtige Ich-Erzähler, vielleicht Mitte Zwanzig, präsentiert sich als Verfasser eines Wegweisers für ein fiktives Online-Spiel, den er für die anderen Spieler fortlaufend als Blog ins Netz stellt. Die Mission ist klar: das Spiel muss glücklich zu Ende gebracht werden, doch der Weg dorthin scheint unmöglich, denn die Spiel-Welt ist irrwitzig detailreich, überdimensioniert und unüberschaubar komplex. Das Spiel ist daher im eigentlichen Sinne unspielbar, und sein Vorhaben ist ein wahrhaft heroisches Unterfangen Dem gegenüber steht die Unfähigkeit des Helden, die eigene, ungleich banalere Existenz auf die Reihe zu bringen. Sein kümmerlicher Job als Aushilfsbäcker in einem Pizzaservice steht auf der Kippe, die Freundin packt irgendwann endgültig ihre Sachen, ein depressiver Freund verschwindet das wirkliche Leben lässt sich nicht aussperren und wirkt sich erst lästig, dann mehr und mehr verstörend auf den Fortgang der Erzählung aus. Der Bewusstseinsstrom des Erzählers drängt sich ins Schreiben, und der Spiele-Blog wird mehr und mehr zum Tagebuch. Hinzu kommen die Unzulänglichkeiten des Mediums: Hard- und Software fallen abwechselnd aus, die mit Cola verkleisterte Tastatur blockiert, Rechnerabstürze bremsen den Fortgang, während der Leser sich selbst bei dem Wunsch ertappt, noch länger im Spiel zu bleiben, das immer erfindungsreicher, immer phantastischer wird. In kurzen, rasch vorantreibenden Kapiteln zieht Tim Etchells den Leser in seine Geschichte und lässt ihn bis zum Schluss mitfiebern am Schicksal eines ganz normalen Losers, dem sein Leben unter den Händen zerfällt.Broken World liest sich tragikomisch, spannend, mitreißend und witzig und ist sprachlich zugleich in höchstem Maße innovativ und anspruchsvoll. Virtuos verwandelt sich Etchells den sprachzerschreddernden Jargon der Netzcommunity an: äußerst kreativ und zugleich symptomatisch für eine rundherum brüchige Welt. Ein intelligenter, hoch aktueller Roman über die Verwechslung von Virtualität und Realität. (Verlagsanzeige), [SC: 2.60], gebraucht wie neu, gewerbliches Angebot, [GW: 680g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Brungs und Hönicke Medienversand
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.60)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Broken World - Tim Etchells
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Tim Etchells:
Broken World - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783037340998

Gebundene Ausgabe, ID: 12071319

Roman, [ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: diaphanes]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 5-7 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Broken World


EAN (ISBN-13): 9783037340998
ISBN (ISBN-10): 3037340991
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Diaphanes Verlag

Buch in der Datenbank seit 23.06.2010 09:44:57
Buch zuletzt gefunden am 10.08.2017 07:45:12
ISBN/EAN: 9783037340998

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-03734-099-1, 978-3-03734-099-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher