Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Suchtools
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 149,95, größter Preis: € 172,99, Mittelwert: € 155,60
1
Militartheorie im Spathumanismus: Kulturtransfer taktischer und strategischer Theorien in den Niederlanden und Frankreich (1590-1660) Therese Schwager
Bestellen
bei BarnesandNoble.com
€ 172,99

Militartheorie im Spathumanismus: Kulturtransfer taktischer und strategischer Theorien in den Niederlanden und Frankreich (1590-1660) Therese Schwager - neues Buch

ISBN: 9783110256628

ID: 9783110256628

Das vorliegende Buch nimmt die Verbindung von Späthumanismus und Militärtheorie anhand der zentralen Kulturen der Niederlande und Frankreich in den Blick: Die Gelehrten konz… Mehr…

new in stock. Versandkosten:zzgl. Versandkosten.

2
Militärtheorie im Späthumanismus
Bestellen
bei Indigo.ca
C$ 224,92
(ca. € 155,14)
Militärtheorie im Späthumanismus - neues Buch

ISBN: 9783110256628

ID: 978311025662

Das vorliegende Buch nimmt die Verbindung von Sp thumanismus und Milit rtheorie anhand der zentralen Kulturen der Niederlande und Frankreich in den Blick: Die Gelehrten konzeptualisierten… Mehr…

new in stock. Versandkosten:zzgl. Versandkosten.

3
Militärtheorie im Späthumanismus - Schwager, Therese
Bestellen
bei Averdo.com
€ 149,95
Versand: € 0,00
Schwager, Therese:
Militärtheorie im Späthumanismus - gebunden oder broschiert

2012

ISBN: 9783110256628

ID: 72109895

Erscheinungsdatum: 15.10.2012, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Militärtheorie im Späthumanismus, Titelzusatz: Kulturtransfer taktischer und strategischer Theorien in den Niederlan… Mehr…

Nr. 72109895. Versandkosten:, Next Day, DE. (EUR 0.00)

Bezahlte Anzeige
4
Militärtheorie im Späthumanismus - Kulturtransfer taktischer und strategischer Theorien in den Niederlanden und Frankreich (1590-1660) - Schwager, Therese
Bestellen
bei booklooker.de
€ 149,95
Versand: € 0,00
Schwager, Therese:
Militärtheorie im Späthumanismus - Kulturtransfer taktischer und strategischer Theorien in den Niederlanden und Frankreich (1590-1660) - gebunden oder broschiert

2012, ISBN: 9783110256628

[ED: Gebunden], [PU: De Gruyter], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 230x155 mm, 838, [GW: 1330g], 1

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)

verschiedene Anbieter
5
Militärtheorie im Späthumanismus - Therese Schwager
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 149,95
Versand: € 0,00
Therese Schwager:
Militärtheorie im Späthumanismus - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783110256628

Gebundene Ausgabe, ID: 19908551

Kulturtransfer taktischer und strategischer Theorien in den Niederlanden und Frankreich (1590-1660), [ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: De Gruyter]

Versandkosten:Versand in 5-7 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)


Details zum Buch
Militärtheorie im Späthumanismus

This book deals with the connection of humanism and the military based on the cultures in the Netherlands (Low Countries) and France in the late 16th and the 17th century. The cultural transferral processes of ancient military theory in the context of late humanistic culture of scholarship are disclosedin the reacquisition of ancient tactical and strategic teaching traditions. Generally emphasis is placed on Justus Lipsius in this case an abundance of further theorists and texts are included: such as Claude Saumaise, Gabriel Naud, Henri de Rohan and Richelieu. This work applies a revisionist structure by correcting the foreshortenings of the Oestreich school with regard to the embedding of the military reform of the House of Orange in the political neo-stoicism and the thesis of social disciplining, as well as the interpretation of the military revolution.

Detailangaben zum Buch - Militärtheorie im Späthumanismus


EAN (ISBN-13): 9783110256628
ISBN (ISBN-10): 3110256622
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: De Gruyter Core >2
824 Seiten
Gewicht: 1,328 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 2009-10-04T18:06:24+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2020-02-15T15:58:36+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783110256628

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-11-025662-2, 978-3-11-025662-8


< zum Archiv...