. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783131192134 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 99,95 €, größter Preis: 123,26 €, Mittelwert: 111,83 €
Klinische Neuroanatomie und kranielle Bilddiagnostik: Atlas der Magnetresonanztomographie und Computertomographie (Gebundene Ausgabe)  von Hans-Joachim Kretschmann (Autor), Wolfgang Weinrich Co-Autor Bernd Hamm, Ingeborg Heike, Rudolf Mutschall, Marianne  - Hans-Joachim Kretschmann Wolfgang Weinrich Co-Autor Bernd Hamm, Ingeborg Heike, Rudolf Mutschall, Marianne Prien
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans-Joachim Kretschmann Wolfgang Weinrich Co-Autor Bernd Hamm, Ingeborg Heike, Rudolf Mutschall, Marianne Prien:
Klinische Neuroanatomie und kranielle Bilddiagnostik: Atlas der Magnetresonanztomographie und Computertomographie (Gebundene Ausgabe) von Hans-Joachim Kretschmann (Autor), Wolfgang Weinrich Co-Autor Bernd Hamm, Ingeborg Heike, Rudolf Mutschall, Marianne - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 9783131192134

ID: 523282136

Stuttgart: Thieme Georg Verlag, Stuttgart, Auflage: 3., neu bearbeitete und erweiterte Auflage (11. April 2007). Auflage: 3., neu bearbeitete und erweiterte Auflage (11. April 2007). Hardcover. 30,6 x 22,8 x 0,4 cm. Ein visueller Genuss: In eindrucksvoller Weise werden großformatige Zeichnungen Schichtaufnahmen gegenübergestellt - Detaillierte Feinarbeit: Die Detailgenauigkeit der Zeichnungen lässt kaum Wünsche offen - Plus: neurofunktionale Anatomie, topographisch-anatomische Details wie z. B Hirnarterien, Hirnvenen, Liquorräume Besser orientiert - Ihr klinischer Neuroanatomieatlas! Ohne fundiertes neuroanatomisches Wissen ist weder die klinische Neurologie noch die Neuroradiologie denkbar. Die komplizierten Strukturen des Gehirns müssen in der Diagnostik und auf dem Bildbefund identifiziert werden, um effizient die Auswirkungen von zerebralen Läsionen beurteilen zu können. Dieses Buch verfolgt ein didaktisch ausgefeiltes Prinzip - Zeichnungen und Schichtaufnahmen des Gehirns werden in identischer Größe gegenübergestellt und erleichtern so die Zuordnung zerebraler Strukturen auf Ihrem Befund. Durch Neuentwicklungen in der CT- und MR-Technik sind zunehmend auch kleinste Details gut erkennbar und können anhand der Zeichnungen aufgesucht werden. Der erfolgreiche Klassiker - jetzt total überarbeitet- Topographische und neurofunktionelle Anatomie in Verbindung mit den einzelnen Schnittbildverfahren für den optimalen Klinikbezug - Erstmalig mit hochauflösenden T1- und T2-gewichteten MR-Bildern für eine moderne Diagnostik - Überarbeitung der anatomischen Terminologie für korrekte Befundung - 600 Abbildungen für noch bessere Visualisierung - Um 20% gesteigerter Umfang für noch mehr Detailgenauigkeit Das optimale Buch zum Lernen und Nachschlagen! Über den AutorHans-Joachim Kretschmann, Wolfgang Weinrich Die Serien des Atlasteils sind verschiedenfarbig gekennzeichnet und erleichtern somit das Nachschlagen. Es finden sich zu jedem Schnitt jeweils zwei MR-Bilder (je ein T1- und T2-gewichtetes, in der Kanthomeatalserie wird statt des T2-gewichteten ein CT-Bild abgebildet) sowie ein Set Röntgenbilder am Ende der Serie. Beiden MR-Bildern sind jeweils Zeichnungen gegenübergestellt, die mit der Schnittebene des Bildes korrespondieren und in der auch Strukturen wie beispielsweise Blutgefäße, die im Schnittbild nicht zu sehen, aber in der Ebene vorhanden sind, dargestellt werden. Sowohl die Strukturen der Zeichnungen als auch der MRT- und CT-Schnitte sind mit Nummern versehen, denen am Rand der Seite die Bezeichnungen der anatomischen Strukturen zugeordnet sind, so dass der Atlasteil sehr übersichtlich ist und nicht nur beim Nachschlagen, sondern auch beim Lernen der Neuroanatomie hilfreich sein kann. Die drei Kapitel zur Topologie sollen zusätzlich die räumliche Orientierung verbessern helfen. Die dreidimensionale Vorstellung der mitunter recht kompliziert anmutenden Strukturen ist eine besondere Herausforderung. Obwohl hier hin und wieder auch funktionelle und klinische Bezüge erwähnt werden, geht es doch hauptsächlich um die Lage der Strukturen. Dazu helfen Zeichnungen von Schnitten als auch besonders der detaillierte, beschreibende Text. Das Gleiche gilt für das Kapitel über die neurofunktionellen Systeme. Obwohl in grau hinterlegten Kästen klinische Hinweise gegeben werden, wird die Bildpathologie weder besprochen noch in den Abbildungen dargestellt. Das Anliegen des Buches ist es, funktionelle und topologisch-orientierte anatomische Kenntnisse zu vermitteln, was so gut gelingt, dass Studenten überlegen sollten, ob sie nicht auf den hier vorliegenden Atlas statt auf herkömmliche Atlanten zum Lernen zurückgreifen. Dies gilt umso mehr, wenn diese Studierenden in den Neurofächern ihren Schwerpunkt sehen und dieser Atlas, der sicher nicht zu den preisgünstigsten zählt, auch zukünftig als detailliertes Nachschlagewerk benutzt werden kann. Für alle, denen kartonierte Ausgaben nicht robust genug sind, gibt es auch noch eine gebundene Ausgabe, die allerdings auch doppelt so teuer ist. "Klinische Neuroanatomie und kranielle Bilddiagnostik" ist ein hervorragender Atlas, der detailliert und engagiert die Neuroanatomie vermittelt. Ein optimales Buch zum Lernen und Nachschlagen, verspricht der Buchrücken und damit tatsächlich nicht zuviel. Klinische Neuroanatomie und kranielle BilddiagnostikAtlas der Magnetresonanztomographie und Computertomographie Hans-Joachim Kretschmann (Autor), Wolfgang Weinrich Bilddiagnostik Bildgebendes Verfahren Bildverarbeitung Bildgebendes Verfahren Computertom Augenhöhle Bildgebendes Verfahren Computertomographie CT Computertomografie Gefäße Gesichtsschädel Medizin Klinische Fächer Hirnschädel Kernresonanztomographie MRT Magnetresonanztomographie Neuroanatomie Schädel Sprache deutsch Maße 230 x 310 mm Klinik Praxis Radiologie Bildgebende Verfahren Neuroradiologie Augenhöhle Bildgebendes Verfahren Bildgebung Neurologie Computertomographie CT Computertomographie CT Kopf Gefäße Gesichtsschädel Medizin Klinische Fächer Hirnschädel Kernresonanztomographie MRT Kopf MRT Magnetresonanztomographie Neuroanatomie Neuroanatomie Neuroradiologie MRT Kopf CT Kopf zerebrale Läsionen, Bildgebung Neurologie Schnittbildanatomie Neuroradiologie Schädel Schnittbildanatomie zerebrale Läsionen ISBN-10 3-13-119213-5 / 3131192135 ISBN-13 978-3-13-119213-4 / 9783131192134 Klinische Neuroanatomie und kranielle Bilddiagnostik: Atlas der Magnetresonanztomographie und Computertomographie (Gebundene Ausgabe) von Hans-Joachim Kretschmann (Autor), Wolfgang Weinrich Co-Autor Bernd Hamm, Ingeborg Heike, Rudolf Mutschall, Marianne Prien Augenhöhle Bildgebendes Verfahren Computertomographie CT Computertomografie Gefäße Gesichtsschädel Medizin Klinische Fächer Hirnschädel Kernresonanztomographie MRT Magnetresonanztomographie Neuroanatomie Schädel Klinik Praxis Radiologie Bildgebende Verfahren Neuroradiologie Augenhöhle Bildgebendes Verfahren Bildgebung Neurologie Computertomographie CT Computertomographie CT Kopf Gefäße Gesichtsschädel Medizin Klinische Fächer Hirnschädel Kernresonanztomographie MRT Kopf MRT Magnetresonanztomographie Neuroanatomie Neuroanatomie Neuroradiologie MRT Kopf CT Kopf zerebrale Läsionen, Bildgebung Neurologie Schnittbildanatomie Neuroradiologie Schädel Schnittbildanatomie zerebrale Läsionen Augenhöhle Bildgebendes Verfahren Computertomographie CT Computertomografie Gefäße Gesichtsschädel Medizin Klinische Fächer Hirnschädel Kernresonanztomographie MRT Magnetresonanztomographie Neuroanatomie Schädel Klinik Praxis Radiologie Bildgebende Verfahren Neuroradiologie Augenhöhle Bildgebendes Verfahren Bildgebung Neurologie Computertomographie CT Computertomographie CT Kopf Gefäße Gesichtsschädel Medizin Klinische Fächer Hirnschädel Kernresonanztomographie MRT Kopf MRT Magnetresonanztomographie Neuroanatomie Neuroanatomie Neuroradiologie MRT Kopf CT Kopf zerebrale Läsionen, Bildgebung Neurologie Schnittbildanatomie Neuroradiologie Schädel Schnittbildanatomie zerebrale Läsionen Ein visueller Genuss: In eindrucksvoller Weise werden großformatige Zeichnungen Schichtaufnahmen gegenübergestellt - Detaillierte Feinarbeit: Die Detailgenauigkeit der Zeichnungen lässt kaum Wünsche offen - Plus: neurofunktionale Anatomie, topographisch-anatomische Details wie z. B Hirnarterien, Hirnvenen, Liquorräume Besser orientiert - Ihr klinischer Neuroanatomieatlas! Ohne fundiertes neuroanatomisches Wissen ist weder die klinische Neurologie noch die Neuroradiologie denkbar. Die komplizierten Strukturen des Gehirns müssen in der Diagnostik und auf dem Bildbefund identifiziert werden, um effizient die Auswirkungen von zerebralen Läsionen beurteilen zu können. Dieses Buch verfolgt ein didaktisch ausgefeiltes Prinzip - Zeichnungen und Schichtaufnahmen des Gehirns werden in identischer Größe gegenübergestellt und erleichtern so die Zuordnung zerebraler Strukturen auf Ihrem Befund. Durch Neuentwicklungen in der CT- und MR-Technik sind zunehmend auch kleinste Details gut erkennbar und können anhand der Zeichnungen aufgesucht werden. Der erfolgreiche Klassiker - jetzt total überarbeitet- Topographische und neurofunktionelle Anatomie in Verbindung mit den einzelnen Schnittbildverfahren für den optimalen Klinikbezug - Erstmalig mit hochauflösenden T1- und T2-gewichteten MR-Bildern für eine moderne Diagnostik - Überarbeitung der anatomischen Terminologie für korrekte Befundung - 600 Abbildungen für noch bessere Visualisierung - Um 20% gesteigerter Umfang für noch mehr Detailgenauigkeit Das optimale Buch zum Lernen und Nachschlagen! Über den AutorHans-Joachim Kretschmann, Wolfgang Weinrich Die Serien des Atlasteils sind verschiedenfarbig gekennzeichnet und erleichtern somit das Nachschlagen. Es finden sich zu jedem Schnitt jeweils zwei MR-Bilder (je ein T1- und T2-gewichtetes, in der Kanthomeatalserie wird statt des T2-gewichteten ein CT-Bild abgebildet) sowie ein Set Röntgenbilder am Ende der Serie. Beiden MR-Bildern sind jeweils Zeichnungen gegenübergestellt, die mit der Schnittebene des Bildes korrespondieren und in der auch Strukturen wie beispielsweise Blutgefäße, die im Schnittbild nicht zu sehen, aber in der Ebene vorhanden sind, dargestellt werden. Sowohl die Strukturen der Zeichnungen als auch der MRT- und CT-Schnitte sind mit Nummern versehen, denen am Rand der Seite die Bezeichnungen der anatomischen Strukturen zugeordnet sind, so dass der Atlasteil sehr übersichtlich ist und nicht nur beim Nachschlagen, sondern auch beim Lernen der Neuroanatomie hilfreich sein kann. Die drei Kapitel zur Topologie sollen zusätzlich die räumliche Orientierung verbessern helfen. Die dreidimensionale Vorstellung der mitunter recht kompliziert anmutenden Strukturen ist eine besondere Herausforderung. Obwohl hier hin und wieder auch funktionelle und klinische Bezüge erwähnt werden, geht es doch hauptsächlich um die Lage der Strukturen. Dazu helfen Zeichnungen von Schnitten als auch besonders der detaillierte, beschreibende Text. Das Gleiche gilt für das Kapitel über die neurofunktionellen Systeme. Obwohl in grau hinterlegten Kästen klinische Hinweise gegeben werden, wird die Bildpathologie weder besprochen noch in den Abbildungen dargestellt. Das Anliegen des Buches ist es, funktionelle und topologisch-orientierte anatomische Kenntnisse zu vermitteln, was so gut gelingt, dass Studenten überlegen sollten, ob sie nicht auf den hier vorliegenden Atlas statt auf herkömmliche Atlanten zum Lernen zurückgreifen. Dies gilt umso mehr, wenn diese Studierenden in den Neurofächern ihren Schwerpunkt sehen und dieser Atlas, der sicher nicht zu den preisgünstigsten zählt, auch zukünftig als detailliertes Nachschlagewerk benutzt werden kann. Für alle, denen kartonierte Ausgaben nicht robust genug sind, gibt es auch noch eine gebundene Ausgabe, die allerdings auch doppelt so teuer ist. "Klinische Neuroanatomie und kranielle Bilddiagnostik" ist ein hervorragender Atlas, der detailliert und engagiert die Neuroanatomie vermittelt. Ein optimales Buch zum Lernen und Nachschlagen, verspricht der Buchrücken und damit tatsächlich nicht zuviel. Klinische Neuroanatomie und kranielle BilddiagnostikAtlas der Magnetresonanztomographie und Computertomographie Hans-Joachim Kretschmann (Autor), Wolfgang Weinrich Bilddiagnostik Bildgebendes Verfahren Bildverarbeitung Bildgebendes Verfahren Computertom Augenhöhle Bildgebendes Verfahren Computertomographie CT Computertomografie Gefäße Gesichtsschädel Medizin Klinische Fächer Hirnschädel Kernresonanztomographie MRT Magnetresonanztomographie Neuroanatomie Schädel Sprache deutsch Maße 230 x 310 mm Klinik Praxis Radiologie Bildgebende Verfahren Neuroradiologie Augenhöhle Bildgebendes Verfahren Bildgebung Neurologie Computertomographie CT Computertomographie CT Kopf Gefäße Gesichtsschädel Medizin Klinische Fächer Hirnschädel Kernresonanztomographie MRT Kopf MRT Magnetresonanztomographie Neuroanatomie Neuroanatomie Neuroradiologie MRT Kopf CT Kopf zerebrale Läsionen, Bildgebung Neurologie Schnittbildanatomie Neuroradiologie Schädel Schnittbildanatomie zerebrale Läsionen ISBN-10 3-13-119213-5 / 3131192135 ISBN-13 978-3-13-119213-4 / 9783131192134, Thieme Georg Verlag, Stuttgart

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.14
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Klinische Neuroanatomie und kranielle Bilddiagnostik: Atlas der Magnetresonanztomographie und Computertomographie (Gebundene Ausgabe) von Hans-Joachim Kretschmann (Autor), Wolfgang Weinrich Co-Autor Bernd Hamm, Ingeborg Heike, Rudolf Mutschall, Marianne P - Hans-Joachim Kretschmann Wolfgang Weinrich Co-Autor Bernd Hamm, Ingeborg Heike, Rudolf Mutschall, Marianne Prien
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans-Joachim Kretschmann Wolfgang Weinrich Co-Autor Bernd Hamm, Ingeborg Heike, Rudolf Mutschall, Marianne Prien:
Klinische Neuroanatomie und kranielle Bilddiagnostik: Atlas der Magnetresonanztomographie und Computertomographie (Gebundene Ausgabe) von Hans-Joachim Kretschmann (Autor), Wolfgang Weinrich Co-Autor Bernd Hamm, Ingeborg Heike, Rudolf Mutschall, Marianne P - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 3131192135

ID: 9613808260

[EAN: 9783131192134], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 6.95], [PU: Thieme Georg Verlag, Stuttgart Auflage: 3., neu bearbeitete und erweiterte Auflage (11. April 2007), Stuttgart], AUGENHÖHLE BILDGEBENDES VERFAHREN COMPUTERTOMOGRAPHIE CT COMPUTERTOMOGRAFIE GEFÄSSE GESICHTSSCHÄDEL MEDIZIN KLINISCHE FÄCHER HIRNSCHÄDEL KERNRESONANZTOMOGRAPHIE MRT MAGNETRESONANZTOMOGRAPHIE NEUROANATOMIE SCHÄDEL KLINIK PRAXIS RADIOLOGIE BILDGEBENDE NEURORADIOLOGIE BILDGEBUNG NEUROLOGIE KOPF ZEREBRALE LÄSIONEN, SCHNITTBILDANATOMIE LÄSIONEN EIN VISUELLER GENUSS: IN EINDRUCKSVOLLER WEISE WERDEN GROSSFORMATIGE ZEICHNUNGEN SCHICHTAUFNAHMEN GEGENÜBERGESTELLT - DETAILLIERTE FEINARBEIT: DIE DETAILGENAUIGKEIT DER LÄSST KAUM WÜNSCHE OFFEN PLUS: NEUROFUNKTIONALE ANATOMIE, TOPOGRAPHISCH-ANATOMISCHE DETAILS WIE Z. B HIRNARTERIEN, HIRNVENEN, LIQUORRÄUME BESSER ORIENTIERT IHR KLINISCHER NEUROANATOMIEATLAS! OHNE FUNDIERTES NEUROANATOMISCHES WISSEN IST WEDER NOCH DENKBAR. KOMPLIZIERTEN STRUKTUREN DES GEHIRNS MÜSSEN DIAGNOSTIK UND AUF DEM BILDBEFUND IDENTIFIZIERT WERDEN, UM EFFIZIENT AUSWIRKUNGEN VON ZEREBRALEN BEURTEILEN ZU KÖNNEN. DIESES BUCH VERFOLGT DIDAKTISCH AUSGEFEILTES PRINZIP IDENTISCHER GRÖSSE ERLEICHTERN SO ZUORDNUNG ZEREBRALER IHREM BEFUND. DURCH NEUENTWICKLUNGEN CT- MR-TECHNIK SIND ZUNEHMEND AUCH KLEINSTE GUT ERKENNBAR KÖNNEN ANHAND AUFGESUCHT WERDEN. ERFOLGREICHE KLASSIKER JETZT TOTAL ÜBERARBEITET- TOPOGRAPHISCHE NEUROFUNKTIONELLE ANATOMIE VERBINDUNG MIT DEN EINZELNEN SCHNITTBILDVERFAHREN FÜR OPTIMALEN KLINIKBEZUG ERSTMALIG HOCHAUFLÖSENDEN T1- T2-GEWICHTETEN MR-BILDERN EINE MODERNE ÜBERARBEITUNG ANATOMISCHEN TERMINOLOGIE KORREKTE BEFUNDUNG 600 ABBILDUNGEN BESSERE VISUALISIERUNG 20% GESTEIGERTER UMFANG MEHR DAS OPTIMALE ZUM LERNEN NACHSCHLAGEN! ÜBER AUTORHANS-JOACHIM KRETSCHMANN, WOLFGANG WEINRICH SERIEN ATLASTEILS VERSCHIEDENFARBIG GEKENNZEICHNET SOMIT NACHSCHLAGEN. ES FINDEN SICH JEDEM SCHNITT JEWEILS ZWEI MR-BILDER (JE T2-GEWICHTETES, KANTHOMEATALSERIE WIRD STATT CT-BILD ABGEBILDET) SOWIE SET RÖNTGENBILDER AM ENDE SERIE. BEIDEN GEGENÜBERGESTELLT, SCHNITTEBENE BILDES KORRESPONDIEREN BEISPIELSWEISE BLUTGEFÄSSE, IM SCHNITTBILD NICHT SEHEN, ABER EBENE VORHANDEN SIND, DAR, Ein visueller Genuss: In eindrucksvoller Weise werden großformatige Zeichnungen Schichtaufnahmen gegenübergestellt - Detaillierte Feinarbeit: Die Detailgenauigkeit der Zeichnungen lässt kaum Wünsche offen - Plus: neurofunktionale Anatomie, topographisch-anatomische Details wie z. B Hirnarterien, Hirnvenen, Liquorräume Besser orientiert - Ihr klinischer Neuroanatomieatlas! Ohne fundiertes neuroanatomisches Wissen ist weder die klinische Neurologie noch die Neuroradiologie denkbar. Die komplizierten Strukturen des Gehirns müssen in der Diagnostik und auf dem Bildbefund identifiziert werden, um effizient die Auswirkungen von zerebralen Läsionen beurteilen zu können. Dieses Buch verfolgt ein didaktisch ausgefeiltes Prinzip - Zeichnungen und Schichtaufnahmen des Gehirns werden in identischer Größe gegenübergestellt und erleichtern so die Zuordnung zerebraler Strukturen auf Ihrem Befund. Durch Neuentwicklungen in der CT- und MR-Technik sind zunehmend auch kleinste Details gut erkennbar und können anhand der Zeichnungen aufgesucht werden. Der erfolgreiche Klassiker - jetzt total überarbeitet- Topographische und neurofunktionelle Anatomie in Verbindung mit den einzelnen Schnittbildverfahren für den optimalen Klinikbezug - Erstmalig mit hochauflösenden T1- und T2-gewichteten MR-Bildern für eine moderne Diagnostik - Überarbeitung der anatomischen Terminologie für korrekte Befundung - 600 Abbildungen für noch bessere Visualisierung - Um 20% gesteigerter Umfang für noch mehr Detailgenauigkeit Das optimale Buch zum Lernen und Nachschlagen! Über den AutorHans-Joachim Kretschmann, Wolfgang Weinrich Die Serien des Atlasteils sind verschiedenfarbig gekennzeichnet und erleichtern somit das Nachschlagen. Es finden sich zu jedem Schnitt jeweils zwei MR-Bilder (je ein T1- und T2-gewichtetes, in der Kanthomeatalserie wird statt des T2-gewichteten ein CT-Bild abgebildet) sowie ein Set Röntgenbilder am Ende der Serie. Beiden MR-Bildern sind jeweils Zeichnungen gegenübergestellt, die mit der Schnittebene des Bildes korrespondieren und in der auch Strukturen wie beispielsweise Blutgefäße, die im Schnittbild nicht zu sehen, aber in der Ebene vorhanden sind, dargestellt werden. Sowohl die Strukturen der Zeichnungen als auch der MRT- und CT-Schnitte sind mit Nummern versehen, denen am Rand der Seite die Bezeichnungen der anatomischen Strukturen zugeordnet sind, so dass der Atlasteil sehr übersichtlich ist und nicht nur beim Nachschlagen, sondern auch beim Lernen der Neuroanatomie hilfreich sein kann. Die drei Kapitel zur Topologie sollen zusätzlich die räumliche Orientierung verbessern helfen. Die dreidimensionale Vorstellung der mitunter recht kompliziert anmutenden Strukturen ist eine besondere Herausforderung. Obwohl hier hin und wieder auch funktionelle und klinische Bezüge erwähnt werden, geht es doch hauptsächlich um die Lage der Strukturen. Dazu helfen Zeichnungen von Schnitten als auch besonders der detaillierte, beschreibende Text. Das Gleiche gilt für das Kapitel über die neurofunktionellen Systeme. Obwohl in grau hinterlegten Kästen klinische Hinweise gegeben werden, wird die Bildpathologie weder besprochen noch in den Abbildungen dargestellt. Das Anliegen des Buches ist es, funktionelle und topologisch-orientierte anatomische Kenntnisse zu vermitteln, was so gut gelingt, dass Studenten überlegen sollten, ob sie nicht auf den hier vorliegenden Atlas statt auf herkömmliche Atlanten zum Lernen zurückgreifen. Dies gilt umso mehr, wenn diese Studierenden in den Neurofächern ihren Schwerpunkt sehen und dieser Atlas, der sicher nicht zu den preisgünstigsten zählt, auch zukünftig als detailliertes Nachschlagewerk benutzt werden kann. Für alle, denen kartonierte Ausgaben nicht robust genug sind, gibt es auch noch eine gebundene Ausgabe, die allerdings auch doppelt so teuer ist. "Klinische Neuroanatomie und kranielle Bilddiagnostik" ist ein hervorragender Atlas, der detailliert und engagiert die Neuroanatomie vermittelt. Ein optimales Buch zum Lernen un

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Buchservice Lars Lutzer, Bad Segeberg, Germany [53994756] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 6.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Klinische Neuroanatomie und kranielle Bilddiagnostik: Atlas der Magnetresonanztomographie und Computertomographie (Gebundene Ausgabe)  von Hans-Joachim Kretschmann (Autor), Wolfgang Weinrich Co-Autor - Hans-Joachim Kretschmann Wolfgang Weinrich Co-Autor Bernd Hamm, Ingeborg Heike, Rudolf Mutschall, Marianne Prien
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans-Joachim Kretschmann Wolfgang Weinrich Co-Autor Bernd Hamm, Ingeborg Heike, Rudolf Mutschall, Marianne Prien:
Klinische Neuroanatomie und kranielle Bilddiagnostik: Atlas der Magnetresonanztomographie und Computertomographie (Gebundene Ausgabe) von Hans-Joachim Kretschmann (Autor), Wolfgang Weinrich Co-Autor - gebunden oder broschiert

3, ISBN: 9783131192134

[ED: Hardcover], [PU: Thieme Georg Verlag, Stuttgart], Ein visueller Genuss: In eindrucksvoller Weise werden großformatige Zeichnungen Schichtaufnahmen gegenübergestellt - Detaillierte Feinarbeit: Die Detailgenauigkeit der Zeichnungen lässt kaum Wünsche offen - Plus: neurofunktionale Anatomie, topographisch-anatomische Details wie z. B Hirnarterien, Hirnvenen, Liquorräume Besser orientiert - Ihr klinischer Neuroanatomieatlas! Ohne fundiertes neuroanatomisches Wissen ist weder die klinische Neurologie noch die Neuroradiologie denkbar. Die komplizierten Strukturen des Gehirns müssen in der Diagnostik und auf dem Bildbefund identifiziert werden, um effizient die Auswirkungen von zerebralen Läsionen beurteilen zu können. Dieses Buch verfolgt ein didaktisch ausgefeiltes Prinzip - Zeichnungen und Schichtaufnahmen des Gehirns werden in identischer Größe gegenübergestellt und erleichtern so die Zuordnung zerebraler Strukturen auf Ihrem Befund. Durch Neuentwicklungen in der CT- und MR-Technik sind zunehmend auch kleinste Details gut erkennbar und können anhand der Zeichnungen aufgesucht werden. Der erfolgreiche Klassiker - jetzt total überarbeitet- Topographische und neurofunktionelle Anatomie in Verbindung mit den einzelnen Schnittbildverfahren für den optimalen Klinikbezug - Erstmalig mit hochauflösenden T1- und T2-gewichteten MR-Bildern für eine moderne Diagnostik - Überarbeitung der anatomischen Terminologie für korrekte Befundung - 600 Abbildungen für noch bessere Visualisierung - Um 20% gesteigerter Umfang für noch mehr Detailgenauigkeit Das optimale Buch zum Lernen und Nachschlagen! Über den AutorHans-Joachim Kretschmann, Wolfgang Weinrich Die Serien des Atlasteils sind verschiedenfarbig gekennzeichnet und erleichtern somit das Nachschlagen. Es finden sich zu jedem Schnitt jeweils zwei MR-Bilder (je ein T1- und T2-gewichtetes, in der Kanthomeatalserie wird statt des T2-gewichteten ein CT-Bild abgebildet) sowie ein Set Röntgenbilder am Ende der Serie. Beiden MR-Bildern sind jeweils Zeichnungen gegenübergestellt, die mit der Schnittebene des Bildes korrespondieren und in der auch Strukturen wie beispielsweise Blutgefäße, die im Schnittbild nicht zu sehen, aber in der Ebene vorhanden sind, dargestellt werden. Sowohl die Strukturen der Zeichnungen als auch der MRT- und CT-Schnitte sind mit Nummern versehen, denen am Rand der Seite die Bezeichnungen der anatomischen Strukturen zugeordnet sind, so dass der Atlasteil sehr übersichtlich ist und nicht nur beim Nachschlagen, sondern auch beim Lernen der Neuroanatomie hilfreich sein kann. Die drei Kapitel zur Topologie sollen zusätzlich die räumliche Orientierung verbessern helfen. Die dreidimensionale Vorstellung der mitunter recht kompliziert anmutenden Strukturen ist eine besondere Herausforderung. Obwohl hier hin und wieder auch funktionelle und klinische Bezüge erwähnt werden, geht es doch hauptsächlich um die Lage der Strukturen. Dazu helfen Zeichnungen von Schnitten als auch besonders der detaillierte, beschreibende Text. Das Gleiche gilt für das Kapitel über die neurofunktionellen Systeme. Obwohl in grau hinterlegten Kästen klinische Hinweise gegeben werden, wird die Bildpathologie weder besprochen noch in den Abbildungen dargestellt. Das Anliegen des Buches ist es, funktionelle und topologisch-orientierte anatomische Kenntnisse zu vermitteln, was so gut gelingt, dass Studenten überlegen sollten, ob sie nicht auf den hier vorliegenden Atlas statt auf herkömmliche Atlanten zum Lernen zurückgreifen. Dies gilt umso mehr, wenn diese Studierenden in den Neurofächern ihren Schwerpunkt sehen und dieser Atlas, der sicher nicht zu den preisgünstigsten zählt, auch zukünftig als detailliertes Nachschlagewerk benutzt werden kann. Für alle, denen kartonierte Ausgaben nicht robust genug sind, gibt es auch noch eine gebundene Ausgabe, die allerdings auch doppelt so teuer ist. "Klinische Neuroanatomie und kranielle Bilddiagnostik" ist ein hervorragender Atlas, der detailliert und engagiert die Neuroanatomie vermittelt. Ein optimales Buch zum Lernen und Nachschlagen, verspricht der Buchrücken und damit tatsächlich nicht zuviel. Klinische Neuroanatomie und kranielle BilddiagnostikAtlas der Magnetresonanztomographie und Computertomographie Hans-Joachim Kretschmann (Autor), Wolfgang Weinrich Bilddiagnostik Bildgebendes Verfahren Bildverarbeitung Bildgebendes Verfahren Computertom Augenhöhle Bildgebendes Verfahren Computertomographie CT Computertomografie Gefäße Gesichtsschädel Medizin Klinische Fächer Hirnschädel Kernresonanztomographie MRT Magnetresonanztomographie Neuroanatomie Schädel Sprache deutsch Maße 230 x 310 mm Klinik Praxis Radiologie Bildgebende Verfahren Neuroradiologie Augenhöhle Bildgebendes Verfahren Bildgebung Neurologie Computertomographie CT Computertomographie CT Kopf Gefäße Gesichtsschädel Medizin Klinische Fächer Hirnschädel Kernresonanztomographie MRT Kopf MRT Magnetresonanztomographie Neuroanatomie Neuroanatomie Neuroradiologie MRT Kopf CT Kopf zerebrale Läsionen, Bildgebung Neurologie Schnittbildanatomie Neuroradiologie Schädel Schnittbildanatomie zerebrale Läsionen ISBN-10 3-13-119213-5 / 3131192135 ISBN-13 978-3-13-119213-4 / 9783131192134 Klinische Neuroanatomie und kranielle Bilddiagnostik: Atlas der Magnetresonanztomographie und Computertomographie (Gebundene Ausgabe) von Hans-Joachim Kretschmann (Autor), Wolfgang Weinrich Co-Autor Bernd Hamm, Ingeborg Heike, Rudolf Mutschall, Marianne Prien Augenhöhle Bildgebendes Verfahren Computertomographie CT Computertomografie Gefäße Gesichtsschädel Medizin Klinische Fächer Hirnschädel Kernresonanztomographie MRT Magnetresonanztomographie Neuroanatomie Schädel Klinik Praxis Radiologie Bildgebende Verfahren Neuroradiologie Augenhöhle Bildgebendes Verfahren Bildgebung Neurologie Computertomographie CT Computertomographie CT Kopf Gefäße Gesichtsschädel Medizin Klinische Fächer Hirnschädel Kernresonanztomographie MRT Kopf MRT Magnetresonanztomographie Neuroanatomie Neuroanatomie Neuroradiologie MRT Kopf CT Kopf zerebrale Läsionen, Bildgebung Neurologie Schnittbildanatomie Neuroradiologie Schädel Schnittbildanatomie zerebrale Läsionen, [SC: 6.95], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 30,6 x 22,8 x 0,4 cm, [GW: 2000g], [PU: Stuttgart], Auflage: 3., neu bearbeitete und erweiterte Auflage (11. April 2007)

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Buchservice Lars Lutzer
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Klinische Neuroanatomie und kranielle Bilddiagnostik: Atlas der Magnetresonanztomographie und Computertomographie - Hans-Joachim Kretschmann, Wolfgang Weinrich, Bernd Hamm, Ingeborg Heike, Rudolf Mutschall
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans-Joachim Kretschmann, Wolfgang Weinrich, Bernd Hamm, Ingeborg Heike, Rudolf Mutschall:
Klinische Neuroanatomie und kranielle Bilddiagnostik: Atlas der Magnetresonanztomographie und Computertomographie - Taschenbuch

2007, ISBN: 3131192135

[SR: 575863], Taschenbuch, [EAN: 9783131192134], Thieme, Thieme, Book, [PU: Thieme], 2007-04-11, Thieme, 165961031, Digitale Bildbearbeitung, 165963031, Adobe Photoshop, 165964031, Adobe Photoshop Elements, 165966031, Gimp, 165965031, Paintshop Pro, 165948031, Grafik & Multimedia, 124, Computer & Internet, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 166008031, IT-Ausbildung & -Berufe, 166010031, Informatik, 166018031, Projektmanagement, 166021031, SAP, 166019031, Softwareentwicklung, 166016031, Wirtschaftsinformatik, 166020031, Zertifizierung, 124, Computer & Internet, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 538160, Auge, 296942, Chirurgie, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 296948, Gefäßchirurgie, 296942, Chirurgie, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 538210, Kopf, Gesicht & Hals, 296942, Chirurgie, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 404392, Diagnostik, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 295177, Innere Medizin, 295178, Angiologie, 295190, Diabetologie, 295186, Endokrinologie & Stoffwechsel, 295185, Gastroenterologie, 295182, Hämatologie, 295183, Infektiologie, 404442, Kardiologie, 295181, Nephrologie, 295184, Onkologie, 404452, Pflege, 295180, Pneumologie, 295189, Rheumatologie, 295187, Urologie, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 538300, Diagnostik, 538310, Neuroradiologie, 295164, Neurologie, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 404470, Neuroanatomie, 295164, Neurologie, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 404474, Neurophysiologie, 295164, Neurologie, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 538326, Zentrales Nervensystem, 295164, Neurologie, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 404528, Psychiatrie, 538362, Abhängigkeit & Sucht, 538364, Belastungsstörungen, 404532, Forensische Psychiatrie, 404534, Gerontopsychiatrie, 404536, Kinder- & Jugendpsychiatrie, 404538, Neuropsychiatrie, 538380, Neurosen, 538392, Persönlichkeitsstörungen, 404540, Pflege, 404542, Psychopathologie, 538394, Psychopharmaka, 538404, Psychosen, 538414, Psychosomatische Störungen, 538422, Rehabilitation, 538424, Sexualstörungen, 404546, Sozialpsychiatrie, 902090, Wörterbücher & Nachschlagewerke, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 404438, Atlanten, 404436, Wörterbücher & Nachschlagewerke, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 189315, Anatomie, 189135, Biologie, 121, Naturwissenschaften & Technik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 189438, Allgemein, 189437, Tiermedizin, 189312, Medizin, 121, Naturwissenschaften & Technik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
, Neuware Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Klinische Neuroanatomie und kranielle Bilddiagnostik - Atlas der Magnetresonanztomographie und Computertomographie - Kretschmann, Hans-Joachim Weinrich, Wolfgang
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kretschmann, Hans-Joachim Weinrich, Wolfgang:
Klinische Neuroanatomie und kranielle Bilddiagnostik - Atlas der Magnetresonanztomographie und Computertomographie - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783131192134

[ED: Taschenbuch], [PU: Thieme], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 1870g], 3., neu bearbeitete und erweiterte Auflage

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Klinische Neuroanatomie und kranielle Bilddiagnostik. Atlas der Magnetresonanztomographie und Computertomographie
Autor:

Hans-Joachim Kretschmann, Wolfgang Weinrich

Titel:

Klinische Neuroanatomie und kranielle Bilddiagnostik. Atlas der Magnetresonanztomographie und Computertomographie

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Klinische Neuroanatomie und kranielle Bilddiagnostik. Atlas der Magnetresonanztomographie und Computertomographie


EAN (ISBN-13): 9783131192134
ISBN (ISBN-10): 3131192135
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Thieme, Stuttgart
449 Seiten
Gewicht: 1,870 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 02.06.2007 13:50:58
Buch zuletzt gefunden am 14.05.2017 08:05:05
ISBN/EAN: 9783131192134

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-13-119213-5, 978-3-13-119213-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher