. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783161518546 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 124,00 €, größter Preis: 127,35 €, Mittelwert: 125,07 €
Das Primat der Politik in kaiserlicher Armee, Reichswehr, Wehrmacht und Bundeswehr - Andreas Dietz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andreas Dietz:
Das Primat der Politik in kaiserlicher Armee, Reichswehr, Wehrmacht und Bundeswehr - neues Buch

2011, ISBN: 9783161518546

ID: 689551659

Nach Clausewitz ist das Militär nur ein Mittel der Politik. Die Stellung der Streitkräfte im Staat folgt daher dem Primat der Politik, in dem die zivile Führung die Entscheidungsgewalt über Krieg und Frieden hat. Dies zu sichern, ist Aufgabe einer Verfassung mittels Subordination des Militärs unter die zivile Exekutive, beider Legitimation durch das Parlament und seiner Integration in die Wertegemeinschaft. Defizite des Primats haben fatale Folgen, wie die Kriege Deutschlands bis heute zeigen. Andreas Dietz entwickelt die rechtlichen Vorgaben des Primats und misst an ihnen die Verfassungslage im Kaiserreich, in der Weimarer Republik, im ´Dritten Reich´, in der Bundesrepublik und in der DDR. An den Auslandseinsätzen der Bundeswehr zeigt er aktuelle Defizite des Primats auf und fordert u. a. eine nationale Sicherheitsstrategie als Grundlage der Bundeswehrreform und künftiger Einsatzentscheidungen. Rechtliche Sicherungen der Entscheidungsgewalt über Krieg und Frieden zwischen Politik und Militär eBooks > Fachbücher > Recht PDF 06.12.2011 eBook, Mohr Siebeck GmbH & Co. K, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 45918419 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Primat der Politik in kaiserlicher Armee, Reichswehr, Wehrmacht und Bundeswehr - Andreas Dietz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andreas Dietz:
Das Primat der Politik in kaiserlicher Armee, Reichswehr, Wehrmacht und Bundeswehr - neues Buch

2011, ISBN: 9783161518546

ID: 689551659

Nach Clausewitz ist das Militär nur ein Mittel der Politik. Die Stellung der Streitkräfte im Staat folgt daher dem Primat der Politik, in dem die zivile Führung die Entscheidungsgewalt über Krieg und Frieden hat. Dies zu sichern, ist Aufgabe einer Verfassung mittels Subordination des Militärs unter die zivile Exekutive, beider Legitimation durch das Parlament und seiner Integration in die Wertegemeinschaft. Defizite des Primats haben fatale Folgen, wie die Kriege Deutschlands bis heute zeigen. Andreas Dietz entwickelt die rechtlichen Vorgaben des Primats und misst an ihnen die Verfassungslage im Kaiserreich, in der Weimarer Republik, im ´Dritten Reich´, in der Bundesrepublik und in der DDR. An den Auslandseinsätzen der Bundeswehr zeigt er aktuelle Defizite des Primats auf und fordert u. a. eine nationale Sicherheitsstrategie als Grundlage der Bundeswehrreform und künftiger Einsatzentscheidungen. Rechtliche Sicherungen der Entscheidungsgewalt über Krieg und Frieden zwischen Politik und Militär eBooks > Fachbücher > Recht PDF 06.12.2011, Mohr Siebeck GmbH & Co. K, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 45918419 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Primat der Politik in kaiserlicher Armee, Reichswehr, Wehrmacht und Bundeswehr - Andreas Dietz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andreas Dietz:
Das Primat der Politik in kaiserlicher Armee, Reichswehr, Wehrmacht und Bundeswehr - neues Buch

ISBN: 9783161518546

ID: bbdc1478296abc8048b52ab78279bd9d

Rechtliche Sicherungen der Entscheidungsgewalt über Krieg und Frieden zwischen Politik und Militär Nach Clausewitz ist das Militär nur ein Mittel der Politik. Die Stellung der Streitkräfte im Staat folgt daher dem Primat der Politik, in dem die zivile Führung die Entscheidungsgewalt über Krieg und Frieden hat. Dies zu sichern, ist Aufgabe einer Verfassung mittels Subordination des Militärs unter die zivile Exekutive, beider Legitimation durch das Parlament und seiner Integration in die Wertegemeinschaft. Defizite des Primats haben fatale Folgen, wie die Kriege Deutschlands bis heute zeigen. Andreas Dietz entwickelt die rechtlichen Vorgaben des Primats und misst an ihnen die Verfassungslage im Kaiserreich, in der Weimarer Republik, im 'Dritten Reich', in der Bundesrepublik und in der DDR. An den Auslandseinsätzen der Bundeswehr zeigt er aktuelle Defizite des Primats auf und fordert u. a. eine nationale Sicherheitsstrategie als Grundlage der Bundeswehrreform und künftiger Einsatzentscheidungen. eBooks / Fachbücher / Recht, Mohr Siebeck GmbH & Co. K

Neues Buch Buch.de
Nr. 45918419 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Primat der Politik in kaiserlicher Armee, Reichswehr, Wehrmacht und Bundeswehr als eBook Download von Andreas Dietz - Andreas Dietz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andreas Dietz:
Das Primat der Politik in kaiserlicher Armee, Reichswehr, Wehrmacht und Bundeswehr als eBook Download von Andreas Dietz - neues Buch

ISBN: 9783161518546

ID: 672590507

Das Primat der Politik in kaiserlicher Armee, Reichswehr, Wehrmacht und Bundeswehr:Rechtliche Sicherungen der Entscheidungsgewalt über Krieg und Frieden zwischen Politik und Militär Andreas Dietz Das Primat der Politik in kaiserlicher Armee, Reichswehr, Wehrmacht und Bundeswehr:Rechtliche Sicherungen der Entscheidungsgewalt über Krieg und Frieden zwischen Politik und Militär Andreas Dietz eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Recht, Mohr Siebeck

Neues Buch Hugendubel.de
No. 26538154 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Primat der Politik in kaiserlicher Armee, Reichswehr, Wehrmacht und Bundeswehr - Andreas Dietz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andreas Dietz:
Das Primat der Politik in kaiserlicher Armee, Reichswehr, Wehrmacht und Bundeswehr - Erstausgabe

2011, ISBN: 9783161518546

ID: 35815974

Rechtliche Sicherungen der Entscheidungsgewalt über Krieg und Frieden zwischen Politik und Militär, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: Mohr Siebeck]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Das Primat der Politik in kaiserlicher Armee, Reichswehr, Wehrmacht und Bundeswehr
Autor:

Andreas Dietz

Titel:

Das Primat der Politik in kaiserlicher Armee, Reichswehr, Wehrmacht und Bundeswehr

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Das Primat der Politik in kaiserlicher Armee, Reichswehr, Wehrmacht und Bundeswehr


EAN (ISBN-13): 9783161518546
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Mohr Siebeck GmbH & Co. K

Buch in der Datenbank seit 09.08.2016 03:42:14
Buch zuletzt gefunden am 22.06.2017 14:28:31
ISBN/EAN: 9783161518546

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-16-151854-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher