Anmelden
Tipp von eurobuch.de
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783161526541 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
Werbung
Bezahlte Anzeige
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 4,98, größter Preis: € 96,69, Mittelwert: € 71,63
Gelehrtentum und Patrizierstand: Wirkungskreise des Nürnberger Humanisten Sixtus Tucher (1459-1507) (Spätmittelalter, Humanismus, Reformation /Studies ... Middle Ages, Humanism and the Reformation) - Antonia Landois
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Antonia Landois:
Gelehrtentum und Patrizierstand: Wirkungskreise des Nürnberger Humanisten Sixtus Tucher (1459-1507) (Spätmittelalter, Humanismus, Reformation /Studies ... Middle Ages, Humanism and the Reformation) - gebunden oder broschiert

ISBN: 3161526546

[SR: 1565215], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783161526541], Mohr Siebeck, Mohr Siebeck, Book, [PU: Mohr Siebeck], Mohr Siebeck, Der privilegierte Patriziersohn Sixtus Tucher (1459-1507) schlug die geistliche Laufbahn ein. Doch wieviel an seiner Karriere bestimmte er selbst, wo war sie ihm vorgeschrieben? Wo wirkte er, wo wirkte das Umfeld auf ihn ein? Neben diesen Fragen beschäftigt sich Antonia Landois mit dem Verhältnis von Geburtsstand und "erworbenem" Gelehrtentum. Sie untersucht, welchen Platz Religiosität und Frömmigkeit bei ihm einnahmen und welche Rolle Selbstinszenierung und Fremdzuschreibung für das Bild, das von einer Person entworfen wird, spielen. Wie kann man sich Grad und Qualität der sozialen Vernetzung eines humanistischen Gelehrten wie Tucher vorstellen? Blieben Gelehrte unter sich? Die Autorin nähert sich den Wirkungskreisen dieses facettenreichen Nürnberger Humanisten an und analysiert, was sich daraus über die Bewegung des Humanismus im städtischen Kontext ableiten lässt., 187292, Deutschland, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498516, Religion, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 548400, Film, Kunst & Kultur, 556196, Architektur, 556038, Ausstellungskataloge, 555714, Bühne, 555996, Design, 14630883031, Einzelne Künstler, 14634583031, Fahrzeugbildbände, 14630887031, Fernsehen, 555032, Film, 556086, Fotografie, 14630872031, Geschichte & Kritik, 556002, Grafikdesign, 14630832031, Kunsterhaltung, 14630833031, Kunstvertrieb, 14634481031, Malerei, 188804, Medien, 537048, Mode, 14630836031, Moderne Kunst, 555560, Musik, 14634565031, Radio, 14634569031, Religion, 14634570031, Skulpturen, 14634573031, Studieren & Unterrichten, 14630841031, Zeichnung, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779331, Allgemein, 15777231, Mittelalter, 15777211, Epochen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15778821, Renaissance, 15777211, Epochen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 536304, Psychologie & Hilfe, 189786, Frauen & Psychologie, 536306, Ich & die Anderen, 3820951, Persönlichkeit, 189770, Probleme & Krankheiten, 536322, Therapien & Behandlungen, 536302, Ratgeber, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 340531031, Institution Kirche, 340528031, Christ & Gesellschaft, 340519031, Christentum & Theologie, 340513031, Religion & Glaube, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 340553031, Theologie, 340554031, Feministische Theologie, 340555031, Fundamentaltheologie, 340556031, Mariologie, 340557031, Moraltheologie, 340558031, Praktische Theologie, 340559031, Religionssoziologie, 340560031, Religionswissenschaft, 340561031, Systematische Theologie, 340562031, Theologische Philosophie, 340519031, Christentum & Theologie, 340513031, Religion & Glaube, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
ZOverstocksDE
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gelehrtentum Und Patrizierstand: Wirkungskreise Des Nurnberger Humanisten Sixtus Tucher (1459-1507) (Spatmittelalter, Humanismus, Reformation / Studies in the La) - Antonia Landois
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Antonia Landois:
Gelehrtentum Und Patrizierstand: Wirkungskreise Des Nurnberger Humanisten Sixtus Tucher (1459-1507) (Spatmittelalter, Humanismus, Reformation / Studies in the La) - gebunden oder broschiert

2014, ISBN: 3161526546

[SR: 4231742], Hardcover, [EAN: 9783161526541], Mohr Siebeck, Mohr Siebeck, Book, [PU: Mohr Siebeck], 2014-03-01, Mohr Siebeck, English summary: Sixtus Tucher (1459-1507), the privileged son of a Patrician family, pursued a religious career. But how much of it did he actually determine himself, and which aspects were dictated to him by others? Where was he active, and where did his surroundings act upon him? In addition to these questions, Antonia Landois deals with the relevance of status of birth and 'acquired' scholarship. She asks how much religiosity and piety mattered to him and what role self-promotion and other people's definitions play in creating an image of a person. What might the standing and quality of the social network of a humanist scholar such as Tucher have looked like? Did scholars keep to themselves? The author approaches the spheres of influence of this multi-faceted humanist from Nuremburg and looks at possible conclusions with regard to the humanist movement in an urban context. German description: Der privilegierte Patriziersohn Sixtus Tucher (1459-1507) schlug die geistliche Laufbahn ein. Doch wieviel an seiner Karriere bestimmte er selbst, wo war sie ihm vorgeschrieben? Wo wirkte er, wo wirkte das Umfeld auf ihn ein? Neben diesen Fragen beschaftigt sich Antonia Landois mit dem Verhaltnis von Geburtsstand und "erworbenem" Gelehrtentum. Sie untersucht, welchen Platz Religiositat und Frommigkeit bei ihm einnahmen und welche Rolle Selbstinszenierung und Fremdzuschreibung fur das Bild, das von einer Person entworfen wird, spielen. Wie kann man sich Grad und Qualitat der sozialen Vernetzung eines humanistischen Gelehrten wie Tucher vorstellen? Blieben Gelehrte unter sich? Die Autorin nahert sich den Wirkungskreisen dieses facettenreichen Nurnberger Humanisten an und analysiert, was sich daraus uber die Bewegung des Humanismus im stadtischen Kontext ableiten lasst., 58, Religion & Spirituality, 277147, Bible, 277260, Buddhism, 277266, Christianity, 277407, Hinduism, 277415, Islam, 277424, Judaism, 277453, New Age, 277511, Other Religions, 12970691, Religious Conflict, 277544, Religious Studies, 277145, Sacred Texts, 277400, Spiritual Literature & Fiction, 275668, Spirituality, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
Annikhali
Neuware. Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gelehrtentum Und Patrizierstand - Antonia Landois
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Antonia Landois:
Gelehrtentum Und Patrizierstand - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783161526541

Hardback, [PU: Mohr Siebeck], English summary: Sixtus Tucher (1459-1507), the privileged son of a Patrician family, pursued a religious career. But how much of it did he actually determine himself, and which aspects were dictated to him by others? Where was he active, and where did his surroundings act upon him? In addition to these questions, Antonia Landois deals with the relevance of status of birth and 'acquired' scholarship. She asks how much religiosity and piety mattered to him and what role self-promotion and other people's definitions play in creating an image of a person. What might the standing and quality of the social network of a humanist scholar such as Tucher have looked like? Did scholars keep to themselves? The author approaches the spheres of influence of this multi-faceted humanist from Nuremburg and looks at possible conclusions with regard to the humanist movement in an urban context. German description: Der privilegierte Patriziersohn Sixtus Tucher (1459-1507) schlug die geistliche Laufbahn ein. Doch wieviel an seiner Karriere bestimmte er selbst, wo war sie ihm vorgeschrieben? Wo wirkte er, wo wirkte das Umfeld auf ihn ein? Neben diesen Fragen beschaftigt sich Antonia Landois mit dem Verhaltnis von Geburtsstand und "erworbenem" Gelehrtentum. Sie untersucht, welchen Platz Religiositat und Frommigkeit bei ihm einnahmen und welche Rolle Selbstinszenierung und Fremdzuschreibung fur das Bild, das von einer Person entworfen wird, spielen. Wie kann man sich Grad und Qualitat der sozialen Vernetzung eines humanistischen Gelehrten wie Tucher vorstellen? Blieben Gelehrte unter sich? Die Autorin nahert sich den Wirkungskreisen dieses facettenreichen Nurnberger Humanisten an und analysiert, was sich daraus uber die Bewegung des Humanismus im stadtischen Kontext ableiten lasst., Religion: General

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gelehrtentum und Patrizierstand: Wirkungskreise des Nürnberger Humanisten Sixtus Tucher (1459-1507) (Spätmittelalter, Humanismus, Reformation /Studies ... Ages, Humanism and the Reformation, Band 77) - Antonia Landois
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Antonia Landois:
Gelehrtentum und Patrizierstand: Wirkungskreise des Nürnberger Humanisten Sixtus Tucher (1459-1507) (Spätmittelalter, Humanismus, Reformation /Studies ... Ages, Humanism and the Reformation, Band 77) - gebunden oder broschiert

ISBN: 3161526546

[SR: 1555479], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783161526541], Mohr Siebeck, Mohr Siebeck, Book, [PU: Mohr Siebeck], Mohr Siebeck, 498516, Religion, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 557442, Angewandte Psychologie, 557426, Psychologie, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779331, Allgemein, 15777231, Mittelalter, 15777211, Epochen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15778821, Renaissance, 15777211, Epochen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 340531031, Institution Kirche, 340528031, Christ & Gesellschaft, 340519031, Christentum & Theologie, 340513031, Religion & Glaube, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 340553031, Theologie, 340554031, Feministische Theologie, 340555031, Fundamentaltheologie, 340556031, Mariologie, 340557031, Moraltheologie, 340558031, Praktische Theologie, 340559031, Religionssoziologie, 340560031, Religionswissenschaft, 340561031, Systematische Theologie, 340562031, Theologische Philosophie, 340519031, Christentum & Theologie, 340513031, Religion & Glaube, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
ZOverstocksDE
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gelehrtentum und Patrizierstand - Wirkungskreise des Nürnberger Humanisten Sixtus Tucher (1459-1507) - Landois, Antonia
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Landois, Antonia:
Gelehrtentum und Patrizierstand - Wirkungskreise des Nürnberger Humanisten Sixtus Tucher (1459-1507) - gebunden oder broschiert

2014, ISBN: 9783161526541

[ED: Gebunden], [PU: Mohr Siebeck], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 488, [GW: 892g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Gelehrtentum und Patrizierstand

English summary: Sixtus Tucher (1459-1507), the privileged son of a Patrician family, pursued a religious career. But how much of it did he actually determine himself, and which aspects were dictated to him by others? Where was he active, and where did his surroundings act upon him? In addition to these questions, Antonia Landois deals with the relevance of status of birth and 'acquired' scholarship. She asks how much religiosity and piety mattered to him and what role self-promotion and other people's definitions play in creating an image of a person. What might the standing and quality of the social network of a humanist scholar such as Tucher have looked like? Did scholars keep to themselves? The author approaches the spheres of influence of this multi-faceted humanist from Nuremburg and looks at possible conclusions with regard to the humanist movement in an urban context. German description: Der privilegierte Patriziersohn Sixtus Tucher (1459-1507) schlug die geistliche Laufbahn ein. Doch wieviel an seiner Karriere bestimmte er selbst, wo war sie ihm vorgeschrieben? Wo wirkte er, wo wirkte das Umfeld auf ihn ein? Neben diesen Fragen beschaftigt sich Antonia Landois mit dem Verhaltnis von Geburtsstand und "erworbenem" Gelehrtentum. Sie untersucht, welchen Platz Religiositat und Frommigkeit bei ihm einnahmen und welche Rolle Selbstinszenierung und Fremdzuschreibung fur das Bild, das von einer Person entworfen wird, spielen. Wie kann man sich Grad und Qualitat der sozialen Vernetzung eines humanistischen Gelehrten wie Tucher vorstellen? Blieben Gelehrte unter sich? Die Autorin nahert sich den Wirkungskreisen dieses facettenreichen Nurnberger Humanisten an und analysiert, was sich daraus uber die Bewegung des Humanismus im stadtischen Kontext ableiten lasst.

Detailangaben zum Buch - Gelehrtentum und Patrizierstand


EAN (ISBN-13): 9783161526541
ISBN (ISBN-10): 3161526546
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: Tübingen: Mohr Siebeck 2014.

Buch in der Datenbank seit 02.12.2008 20:06:36
Buch zuletzt gefunden am 05.11.2018 17:16:24
ISBN/EAN: 9783161526541

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-16-152654-6, 978-3-16-152654-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher